RE: 3039 umrüsten mit 60903 - geht aber nicht!

#1 von martin ( gelöscht ) , 10.12.2007 22:56

Hallo,
bin weiter am Umbauen - diesmal eine meiner alten Lieblingsloks 3039 und 3040, mit denen bin ich einfach noch sehr verbunden nachdem ich Sie mir 1978 hart erspart hatte. Jetzt will ich beide digital umbauen. Der Motorsatz 60903 soll problemlos zum Umbau zu verwenden sein. Bei mir geht es nicht weil der Magnet nicht passt.

Hat jemand es schon gemacht und kann Rat geben?
Schon mal vielen Dank!
Martin


martin

RE: 3039 umrüsten mit 60903 - geht aber nicht!

#2 von gwolfspe ( gelöscht ) , 10.12.2007 23:11

Zitat von martin
Hallo,
bin weiter am Umbauen - diesmal eine meiner alten Lieblingsloks 3039 und 3040, mit denen bin ich einfach noch sehr verbunden nachdem ich Sie mir 1978 hart erspart hatte. Jetzt will ich beide digital umbauen. Der Motorsatz 60903 soll problemlos zum Umbau zu verwenden sein. Bei mir geht es nicht weil der Magnet nicht passt.

Hat jemand es schon gemacht und kann Rat geben?
Schon mal vielen Dank!
Martin



Hallo Martin
Magnet passt nicht? zu gross,zuklein,zu dick,zu dünn?
Habe selbst meine E10,E40,beide E41er mit dem 60903 ohne Probleme
umgebaut.Vielleicht hast Du ein falsches Teil erwischt.(60901 oder60904)

Gruss
Günter


gwolfspe

RE: 3039 umrüsten mit 60903 - geht aber nicht!

#3 von tron24 , 10.12.2007 23:25

Hallo Martin,

1977 wurde u.a. bei der 3040 der Motor auf Trommelkollektor umkonstruiert.

Dein Umbausatz 60903 ist nur zum Umrüsten von bestimmten älteren Märklin-H0-Lokomotiven mit Scheibenkollektormotor kleinerer Bauart.

Du benötigst für deine 3040 den Umbausatz 60901

lg tron24


 
tron24
InterCity (IC)
Beiträge: 886
Registriert am: 05.05.2005
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital, Analog


RE: 3039 umrüsten mit 60903 - geht aber nicht!

#4 von Werner Nettekoven , 11.12.2007 00:06

Hallo Martin,

die Loks 3039 und 3040 gab es an Werk mit zwei unterschiedlichen Motoren.

Anfangs mit dem kleinen Scheibenkollektormotor (runde Kupferdrahtbürste + Kohlebürste 600300) dann muß der Motor aus 60903 verwendet werden.

Später dann mit Trommelkollektormotor (zwei eckige Bürsten 601460), dann muß der Motor aus 60901, 60760 verwendet werden.


Gruß

Werner


Werner Nettekoven  
Werner Nettekoven
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.856
Registriert am: 14.08.2005
Gleise M + T C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2 + Trix MS 2


RE: 3039 umrüsten mit 60903 - geht aber nicht!

#5 von martin ( gelöscht ) , 11.12.2007 17:49

Hallo Werner, Günter und Tron 24,

danke für die Hilfe.
Meine 3039 und 40 brauchen tatsächlich schon den 60901.

Gruss

Martin


martin

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz