RE: Erste Versuche - erste Krisen

#1 von Meteor , 19.10.2020 10:34

Hallo zusammen,

um auf der Höhe der Zeit zu bleiben, habe ich mir jetzt auch einen 3D-drucker zugelegt. Die Wahl fiel auf einen Elegoo Mars, denn ein Resindrucker sollte es schon sein, um in H0 vernünftige Oberflächen zu erzielen.

Der Drucker tut auch was er soll. Eine fertige Testdatei wurde perfekt ausgedruckt. Allerdings habe ich das Teil ja nicht für Schachfiguren gekauft, selber konstruiere ich in FreeCAD. Auch da habe ich eine Datei einigermaßen erfolgreich ausgeführt.

Schwierigkeiten macht mir der Slicer. Meien rechner haben Windows 10 auf dem aktuellen Stand. Chitubox 1.7.0 crasht auf meinem einen Rechner regelmäßig. Auf dem anderen läuft es, dafür bricht der Explorer regelmäßig ab, wenn Chitubox installiert ist. Der Desktop ist kurz weiß und startet dann wieder. Der Rechner ist so kaum noch zu gebrauchen, bis ich Chitubox wieder deinstalliere.

Kennt jemand unter Euch eine Abhilfe oder ein Altenativprogramm, das für den Mars geeignet ist? Der braucht ja ein recht spezielles Dateiformat (cbddlp) obwohl die mitgelieferte Datei (von meinem Händler) in .txt war. Wundert mich ja jetzt noch daß das ging - war aber einwandfrei.


Mit freundlichem Gruß

Stefan

Epoche III/IV
Deutsche Bundesbahn
Südwestdeutschland
2L-GS analog


 
Meteor
InterCity (IC)
Beiträge: 989
Registriert am: 15.06.2015
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: Erste Versuche - erste Krisen

#2 von Altesel , 19.10.2020 10:51

Hallo Stefan,
schau doch einmal hier. https://www.elegoomars.com/forum/index.php. Vielleicht findest Du etwas.
Oder schau einmal hier. Alternative Slicer. https://www.saashub.com/chitubox-alternatives.
Gruß
Gerhard


https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=180&t=171433


 
Altesel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.130
Registriert am: 18.09.2018
Spurweite H0


RE: Erste Versuche - erste Krisen

#3 von Meteor , 19.10.2020 18:36

hallo Gerhard,

und Danke für die Tipps. Ich habe die Gelegenheit genutzt und meine Rechner mal bereinigt - hat nichts bei diesem Problem gebracht, aber auch nicht geschadet.

Dafür habe ich mich an den Rechner erinnert, den ich eigentlich nur zum Videogucken nutze. Der hats auf Anhieb gepackt, und heute nachmittag habe ich erfolgreich ein Umbauteil für ein Automodell gedruckt.

Für heute bin ich absolut zufrieden. Aber für morgen habe ich tausend und eine Idee mit dem Drucker - ich freue mich drauf.

Woran es ursprünglich lag. weiß ich aber immer noch nicht...


Mit freundlichem Gruß

Stefan

Epoche III/IV
Deutsche Bundesbahn
Südwestdeutschland
2L-GS analog


 
Meteor
InterCity (IC)
Beiträge: 989
Registriert am: 15.06.2015
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: Erste Versuche - erste Krisen

#4 von all_clear , 20.10.2020 07:54

Hallo Stefan,

ich habe zwar keinen Rechner mit Windows, aber ich kann mich erinnern, dass es da mal Hinweise in einem Forum bezüglich Chitubox und Grafikkarten gegeben hat. Diese Anmerkung habe ich in diesem Forum gelesen, leider kann ich nicht mehr sagen in welchem Beitrag.
Hier der Link in das Forum: https://drucktipps3d.de/forum/forum/resin-drucker/
Hier findest Du auch einige Beiträge zu dem Ellegoo Mars und andere allgemeine Hinweise, ein Blick könnte sich also lohnen.


Freundliche Grüße, Harald
(Alles in Ordnung, deshalb all_clear)


all_clear  
all_clear
InterRegio (IR)
Beiträge: 201
Registriert am: 31.12.2007
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung iTrain
Stromart Digital


   

Scherensteiger (-hubwagen) H0 3D gedruckt - Prototyp
3D Druck - Bobcat H0 vor dem Wintereinsatz

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz