RE: Roco Kran 40111

#1 von Dietmar100 , 03.11.2020 18:15

Hallo an euch. Ich komme mir meinem Roco Kran 40111 nicht weiter. Ich habe das Gehäuse geöffnet und es ist ein Decoder mit Mäuseklavier eingebaut. Bei Märklin gibt es eine Liste über die Adressen. Gibt es die von Roco auch, oder sind die Identisch? Da brauche ich mal eure Hilfe. Lg Dietmar


Dietmar100  
Dietmar100
InterRegio (IR)
Beiträge: 146
Registriert am: 11.06.2015
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS 3
Stromart Digital


RE: Roco Kran 40111

#2 von Railstefan , 04.11.2020 16:06

Hallo Dietmar,

ein (zusätzliches) Bild sagt manchmal mehr als 1000 Worte...

Gruß
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: Die Erkenroder Straßenbahn - WälderJet zu Besuch

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.109
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Roco Kran 40111

#3 von Regionalexpress , 04.11.2020 16:13


Mit freundlichen Grüßen
Franz-Friedrich

Märklin K-Gleis,
Digitalsystem ECoS 50210, 3 ESU-Booster 50010,
Datenformat: DCC mit ABC-Bremsstrecken
Decoder: ESU Lokpilot und, Loksound 4 und 5, Zimo MX6xx
ESUProgrammer


Regionalexpress  
Regionalexpress
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 421
Registriert am: 16.11.2008
Stromart Digital


RE: Roco Kran 40111

#4 von silz_essen , 04.11.2020 16:23

Hallo zusammen,

der Roco Kran hat original einen Spezialdecoder eingebaut, der aber intern ein reiner DCC-Decoder ist und die wichtigsten CVs auch versteht. Beispielsweise kann man ihm sogar lange Adressen beibringen. Wie sinnvoll das ist, sei mal dahin gestellt. Auf alle Fälle konnte ich ihm so auch das ewig lange Nachlaufen der Motoren abgewöhnen. Vorher lies sich damit kein Wagen vernünftig beladen.
Leider ist dies in der Beschreibung des Kranes nicht beschrieben und auch Roco selbst scheint das nicht zu wissen. Als ich mal bei ihnen nach einer vollständigen Liste der CVs nachfragte und darauf hinwies, dass die in der Beschreibung des Kranes nicht verzeichnet ist, bekam ich wieder nur die Beschreibung des Kranes zugeschickt. Schade!

Wenn da also ein Decoder mit Mäuseklavier drin ist, ist das mit Sicherheit ein nachträglicher Umbau.

Gruß
Martin


silz_essen  
silz_essen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.955
Registriert am: 06.05.2005


RE: Roco Kran 40111

#5 von WolfiR , 05.11.2020 00:35

Zitat

Wenn da also ein Decoder mit Mäuseklavier drin ist, ist das mit Sicherheit ein nachträglicher Umbau.




Hallo,

na ja, das mit der Sicherheit ist oftmals ein Problem, da hilft nicht mal eine Versicherung.

Bei meinem Kran ist eine Beschreibung mit einer Codiertabelle.
Ich habe gestern nur nicht geantwortet, weil ich der Meinung bin, dass zu so einer Anfrage zwingend eine Aussage gehört: Habe keine Anleitung/passt nicht/finde sie nicht oder sonst was.

Bei diesen Kränen von Roco gab es verschiedene Versionen des eingebauten Decoders. Die ersten noch mit Mäuseklavier, die meines Wissens nur mit Motorola-Protokoll funktionieren und dann andere, die irgendwie programmierbar waren, dies aber in der Beschreibung nicht ordentlich dokumentiert hatten.

Was nun tatsächlich in meinem Kran für ein Decoder ist, habe ich nicht überprüft, da ich bei dem alten Teil das Gehäuse nicht ohne zwingenden Grund öffnen möchte

Gruß
Wolfgang


 
WolfiR
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.429
Registriert am: 08.01.2009
Spurweite H0, H0m, 1, Z
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz