RE: Kontaktgleise CS 3 / IEK

#1 von Mittelniedersachse , 04.11.2020 18:37

Hallo,
Ich hatte auf meiner alten Anlage Gleisbesetztmelder von IEK mit der CS 2 im Einsatz. Da ich meine Anlage nun in einem größeren Raum neu bauen kann und zwischenzeitlich meine CS 2 abgeraucht ist, versuche in das nun mit der CS 3.
Allerdings leider ohne Erfolg, ich habe die Abschaltung mit dem IEK S DEC schon fertig, aber nun ist es irgendwie so, das ich den S88 CAT-5 genauso wieder aufbaue und mit Patchkabel direkt an die CS 3 anschließe. Soweit so gut, aber was nun ? Erkennen tut die CS3 die S88 von IEK nicht und ich habe keinen Hinweis in der Anleitung der CS3 gefunden wie ich das einstellen muss. Oder ist die Hardware nicht mehr die richtige ?
Ich bin gerade echt ratlos und hoffe auf Hinweise was ich machen soll.
Gruß der Mittelniedersachse


es grüßt
der Mittelniedersachse
meine Bilder von verschiedenen Bahnevents und Museumsbahnen: Bahn Fotos


Mittelniedersachse  
Mittelniedersachse
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 31
Registriert am: 25.08.2020
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Kontaktgleise CS 3 / IEK

#2 von supermoee , 04.11.2020 19:08

Hallo,

hast du die Einstellungen von Seite 33 der Anleitung befolgt?

Probleme zwischen CS3 und IEK Modulen werden hier immer wieder berichtet. benutze mal die Forensuche und schau wie es dort gelöst wurde. z.B. da

https://stummiforum.de/viewtopic.php?t=168124

oder da

viewtopic.php?t=145156

Gruss

Stephan


Der Trend geht deutlich zur Zweitanlage hin.


supermoee  
supermoee
Tankwart
Beiträge: 13.834
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise / Kato N / Fleischmann N / Peco N
Spurweite H0, N
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0 / Fichtelbahn BiDiB
Stromart Digital


RE: Kontaktgleise CS 3 / IEK

#3 von vikr , 04.11.2020 19:37

Hallo,

Zitat

Ich hatte auf meiner alten Anlage Gleisbesetztmelder von IEK mit der CS 2 im Einsatz. Da ich meine Anlage nun in einem größeren Raum neu bauen kann und zwischenzeitlich meine CS 2 abgeraucht ist, versuche in das nun mit der CS 3.
Allerdings leider ohne Erfolg, ich habe die Abschaltung mit dem IEK S DEC schon fertig, aber nun ist es irgendwie so, das ich den S88 CAT-5 genauso wieder aufbaue und mit Patchkabel direkt an die CS 3 anschließe. Soweit so gut, aber was nun ? Erkennen tut die CS3 die S88 von IEK nicht und ich habe keinen Hinweis in der Anleitung der CS3 gefunden wie ich das einstellen muss. Oder ist die Hardware nicht mehr die richtige ?
Ich bin gerade echt ratlos und hoffe auf Hinweise was ich machen soll.


Achtung!

Es gibt zumindest ältere IEK-Module mit Ethernetbuchsen, die eine von S88-N abweichende Belegung haben!

Solange man diese in Kombination mit der sechspoligen S88-Schnittstelle der CS2 verwendet und dann ausschließlich IEK-Module einsetzt, funktioniert das bestens. Schließt man diese IEK-Module aber an die S88-N Umgebung der CS3 an, gibt es Probleme.

MfG

vik


im Übrigen - Märklin am liebsten ohne Pukos, z.B. als Trix


vikr  
vikr
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.598
Registriert am: 23.10.2011
Gleise M, C u. K.
Spurweite H0, N
Stromart Digital, Analog


RE: Kontaktgleise CS 3 / IEK

#4 von Mittelniedersachse , 04.11.2020 19:51

Zitat

Hallo,

hast du die Einstellungen von Seite 33 der Anleitung befolgt?

Probleme zwischen CS3 und IEK Modulen werden hier immer wieder berichtet. benutze mal die Forensuche und schau wie es dort gelöst wurde. z.B. da

https://stummiforum.de/viewtopic.php?t=168124

oder da

viewtopic.php?t=145156

Gruss

Stephan



S. 33 welcher Anleitung ? Kurzanleitung CS 3 ab 2. 0 ? Passt irgendwie nicht.... ich nehme an du meinst eine andere ?


es grüßt
der Mittelniedersachse
meine Bilder von verschiedenen Bahnevents und Museumsbahnen: Bahn Fotos


Mittelniedersachse  
Mittelniedersachse
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 31
Registriert am: 25.08.2020
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Kontaktgleise CS 3 / IEK

#5 von supermoee , 04.11.2020 21:35

Die, die mam in der Märklin Datenbank unter 60216 runterladen kann.

Gruss

Stephan


Der Trend geht deutlich zur Zweitanlage hin.


supermoee  
supermoee
Tankwart
Beiträge: 13.834
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise / Kato N / Fleischmann N / Peco N
Spurweite H0, N
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0 / Fichtelbahn BiDiB
Stromart Digital


RE: Kontaktgleise CS 3 / IEK

#6 von Mittelniedersachse , 07.11.2020 17:28

Zitat

Die, die mam in der Märklin Datenbank unter 60216 runterladen kann.

Gruss

Stephan



Danke, auf Seite 33 finde ich die GFP Einstellungen, die sind tatsächlich so wie beschrieben in meiner CS 3. Oder soll ich eine Änderung vornehmen ?

Gruß Jens


es grüßt
der Mittelniedersachse
meine Bilder von verschiedenen Bahnevents und Museumsbahnen: Bahn Fotos


Mittelniedersachse  
Mittelniedersachse
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 31
Registriert am: 25.08.2020
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Kontaktgleise CS 3 / IEK

#7 von stephan_bauer , 07.11.2020 17:40

Zitat

Es gibt zumindest ältere IEK-Module mit Ethernetbuchsen, die eine von S88-N abweichende Belegung haben!


Soweit ich weiß ist IEK nicht kompatibel zu S88-N, auch keine neueren Module.
Meiner Meinung nach sollte man deshalb andere Module kaufen.

Grüße
Stephan


http://www.opendcc.de/


stephan_bauer  
stephan_bauer
InterCity (IC)
Beiträge: 660
Registriert am: 18.11.2007
Spurweite Z
Stromart Digital


RE: Kontaktgleise CS 3 / IEK

#8 von supermoee , 07.11.2020 19:03

Zitat

Oder soll ich eine Änderung vornehmen ?



Hallo

da gibt es auch die Einstellung der Anzahl s88 Module

Gruss

Stephan


Der Trend geht deutlich zur Zweitanlage hin.


supermoee  
supermoee
Tankwart
Beiträge: 13.834
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise / Kato N / Fleischmann N / Peco N
Spurweite H0, N
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0 / Fichtelbahn BiDiB
Stromart Digital


RE: Kontaktgleise CS 3 / IEK

#9 von vikr , 07.11.2020 19:26

Hallo Stephan,

Zitat

Zitat

Es gibt zumindest ältere IEK-Module mit Ethernetbuchsen, die eine von S88-N abweichende Belegung haben!


Soweit ich weiß ist IEK nicht kompatibel zu S88-N, auch keine neueren Module.
Meiner Meinung nach sollte man deshalb andere Module kaufen.



Es wirlich gut kann sein, dass es gar keine IEK-Module ab Werk mit einer S88-N-Belegung gibt. Mit viel Fleiß kann man notfalls die Leiterbahnen an den RJ45-Buchsen entsprechend umlöten.
Wenn man wie der TE von einer Zentrale mit der 6-poligen S88-Schnittstelle (z.B. CS2) kommt, muss man halt sehr aufpassen, wenn man IEK-Module an einer S88-N belegten RJ45-Umgebung wie der CS3 oder dem Link-S88 weiterverwenden will.

MfG

vik


im Übrigen - Märklin am liebsten ohne Pukos, z.B. als Trix


vikr  
vikr
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.598
Registriert am: 23.10.2011
Gleise M, C u. K.
Spurweite H0, N
Stromart Digital, Analog


RE: Kontaktgleise CS 3 / IEK

#10 von HansDiesel , 08.11.2020 11:41

Zitat

Hallo Stephan,

Zitat

Zitat

Es gibt zumindest ältere IEK-Module mit Ethernetbuchsen, die eine von S88-N abweichende Belegung haben!


Soweit ich weiß ist IEK nicht kompatibel zu S88-N, auch keine neueren Module.
Meiner Meinung nach sollte man deshalb andere Module kaufen.



Es wirlich gut kann sein, dass es gar keine IEK-Module ab Werk mit einer S88-N-Belegung gibt. Mit viel Fleiß kann man notfalls die Leiterbahnen an den RJ45-Buchsen entsprechend umlöten.
Wenn man wie der TE von einer Zentrale mit der 6-poligen S88-Schnittstelle (z.B. CS2) kommt, muss man halt sehr aufpassen, wenn man IEK-Module an einer S88-N belegten RJ45-Umgebung wie der CS3 oder dem Link-S88 weiterverwenden will.

MfG

vik




Hallo,

einfach mal bei TAMS nachschauen. Doch gibt es Stecker-Buchsen als Verbindung.
Funktioniert bei mir im Mischbetieb (IEK-Märklin-Link-S8 an der CS3 einwandfrei.
Viel Glück

Willibald


HansDiesel  
HansDiesel
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 74
Registriert am: 09.02.2011
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Kontaktgleise CS 3 / IEK

#11 von vikr , 08.11.2020 13:00

Hallo Willibald.

Zitat


einfach mal bei TAMS nachschauen. Doch gibt es Stecker-Buchsen als Verbindung.
Funktioniert bei mir im Mischbetieb (IEK-Märklin-Link-S8 an der CS3 einwandfrei.
Viel Glück


kannst Du dem Glück bitte ein wenig auf die Sprünge helfen, in dem Du genauer beschreibst, welche Buchsen des IEK Du mit Hilfe welcher Stecker-Buchsen von Tams Du an welchen Bus des Link 88 angeschlossen hast?

MfG

vik


im Übrigen - Märklin am liebsten ohne Pukos, z.B. als Trix


vikr  
vikr
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.598
Registriert am: 23.10.2011
Gleise M, C u. K.
Spurweite H0, N
Stromart Digital, Analog


RE: Kontaktgleise CS 3 / IEK

#12 von HansDiesel , 08.11.2020 14:04

Zitat

Hallo Willibald.

Zitat


einfach mal bei TAMS nachschauen. Doch gibt es Stecker-Buchsen als Verbindung.
Funktioniert bei mir im Mischbetieb (IEK-Märklin-Link-S8 an der CS3 einwandfrei.
Viel Glück


kannst Du dem Glück bitte ein wenig auf die Sprünge helfen, in dem Du genauer beschreibst, welche Buchsen des IEK Du mit Hilfe welcher Stecker-Buchsen von Tams Du an welchen Bus des Link 88 angeschlossen hast?

MfG

vik




Hallo vik,
folgendes:

mehrere IEK-Module an einem Strang mit eienm Adapterkabel entweder IEK oder Märklin ?. - kann ich nicht mehr festellen- , (Netzwerk-6-polig) am Link angeschlossen.
Ein weiterer Strang IEK mit
TAMS s88-N-Adapter S88-A
- Version: S88-A-SR (damals Artikel Nummer 44-09210-01 ) verbunden.
Ich hatte noch ein kurzes 6-adriges S88 -Kabel.

Ich muss sagen alle Module arbeiten mit 12 Volt.
Dieser Strang hängt bei mir nicht direkt am Link-S88, sondern ein S88 AC dazwischen- sollte aber auch direkt zum Link S88 funktionieren.
Ich hoffe, es hilft und verwirrt nicht.

Willibald


HansDiesel  
HansDiesel
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 74
Registriert am: 09.02.2011
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Kontaktgleise CS 3 / IEK

#13 von Peter BR44 , 08.11.2020 15:11

Hallo zusammen,

IEK Module sind an den Buchsen nicht S-88 N und Loconet kompatibel!
Kompatibilität mit S-88 N erreicht man mit den Adaptern von Tams.

Alles andere führt in der Regel zur Zerstörung der Zentrale!!


Viele Grüße Peter

Wenn Du Gott zum lachen bringen willst, schmiede Pläne!

Meine neue Anlage


 
Peter BR44
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.680
Registriert am: 09.02.2008
Homepage: Link
Ort: NRW
Gleise C+K Gleis
Spurweite H0
Steuerung 60214+MS2+6021+WDP MFX-DCC-MM
Stromart Digital


RE: Kontaktgleise CS 3 / IEK

#14 von maya_2012 , 09.11.2020 23:32

Hallo,

nimm doch einfach mal Kontakt mit IEK auf. Die bieten ein S88/Cat-5 Adaperkabel an, das zwischen dem S88-Link und dem ersten IEK-Decoder angeschlossen wird. Auf diese Weise kannst du die alten IEK-Decoder weiter nutzen. Bei mir funktioniert das reibungslos. Das geht halt nur über den Umweg S88-Link, direktes Anschließen an eine CS3 klappt so nicht. Mfg


maya_2012  
maya_2012
Beiträge: 4
Registriert am: 27.06.2019
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 + Rocrail
Stromart Digital


RE: Kontaktgleise CS 3 / IEK

#15 von Mittelniedersachse , 11.11.2020 18:06

Zitat

Hallo,

nimm doch einfach mal Kontakt mit IEK auf. Die bieten ein S88/Cat-5 Adaperkabel an, das zwischen dem S88-Link und dem ersten IEK-Decoder angeschlossen wird. Auf diese Weise kannst du die alten IEK-Decoder weiter nutzen. Bei mir funktioniert das reibungslos. Das geht halt nur über den Umweg S88-Link, direktes Anschließen an eine CS3 klappt so nicht. Mfg



Das habe ich nun auch getan, mal sehen ob UEK mir das gleiche empfiehlt.

Gruß Jens


es grüßt
der Mittelniedersachse
meine Bilder von verschiedenen Bahnevents und Museumsbahnen: Bahn Fotos


Mittelniedersachse  
Mittelniedersachse
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 31
Registriert am: 25.08.2020
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Kontaktgleise CS 3 / IEK

#16 von Mittelniedersachse , 17.11.2020 17:51

Zitat

Zitat

Hallo,

nimm doch einfach mal Kontakt mit IEK auf. Die bieten ein S88/Cat-5 Adaperkabel an, das zwischen dem S88-Link und dem ersten IEK-Decoder angeschlossen wird. Auf diese Weise kannst du die alten IEK-Decoder weiter nutzen. Bei mir funktioniert das reibungslos. Das geht halt nur über den Umweg S88-Link, direktes Anschließen an eine CS3 klappt so nicht. Mfg



Das habe ich nun auch getan, mal sehen ob UEK mir das gleiche empfiehlt.

Gruß Jens




Hallo,

Die Nachricht an IEK hat geholfen, es ist so, das erst der S88L von Märklin als erstes angeschloßen werden muss und danach die S88 von IEK. Entsprechendes ist nun bestellt und ich hoffe, das ich am nächsten Wochenende weiterkomme.
Gruß Jens


es grüßt
der Mittelniedersachse
meine Bilder von verschiedenen Bahnevents und Museumsbahnen: Bahn Fotos


Mittelniedersachse  
Mittelniedersachse
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 31
Registriert am: 25.08.2020
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz