RE: Letzte Ausgabe des Eisenbahn-Journals

#76 von system47 , 28.12.2020 20:39

Bei mir geht es auch nicht mehr.
Kann man nur hoffen, dass nch einem der nächsten Updates die App noch funktioniert, damit man noch Zugriff auf die Käufe hat...


Viele Grüße aus dem "wilden" Süden

Tobias




Mein Anlagenbau


 
system47
InterCity (IC)
Beiträge: 952
Registriert am: 02.11.2011
Spurweite H0
Steuerung iTrain / BiDiB
Stromart DC, Digital


RE: Letzte Ausgabe des Eisenbahn-Journals

#77 von Länderbahnmartin , 30.12.2020 19:04

Hallo Tobias,

Geh mal auf „Meine Ausgaben“, da müssten Deine Käufe erscheinen, das klappt bei mir noch.

Viel Erfolg

Martin


Länderbahnmartin  
Länderbahnmartin
InterCity (IC)
Beiträge: 774
Registriert am: 28.04.2005
Spurweite H0, 0, 00
Stromart AC, DC, Digital


RE: Letzte Ausgabe des Eisenbahn-Journals

#78 von system47 , 31.12.2020 13:32

Hallo Martin,
das klappt bei mir auch.
Ich zweifelte an, dass die App gepflegt wird.
Aber der neue VGB Shop wächst ja auch weiter und
dann wird die App auch wieder funktionieren.
Guten Rutsch!


Viele Grüße aus dem "wilden" Süden

Tobias




Mein Anlagenbau


 
system47
InterCity (IC)
Beiträge: 952
Registriert am: 02.11.2011
Spurweite H0
Steuerung iTrain / BiDiB
Stromart DC, Digital


RE: Letzte Ausgabe des Eisenbahn-Journals

#79 von Schienenbus , 09.01.2021 17:44

Sooo...

ich habe gerade mein Abo beendet. Vor etwas über 25 Jahren bin ich aus dem EM Abo ausgestiegen (das Heft gabs im örtlichen MoBa-Verein günstiger). Damals bin ich auf das EJ umgestiegen und ich war begeistert. Nun das Ende des EJ und das Angebot das EM zu testen. Meiner Meinung ist das EM so schlecht wie am Tage meiner damaligen Kündigung. Nur das EJ Logo mit auf den Titel zu nehmen macht aus dem EM kein brauchbares Heft...

Schade!

Achtungspfiff
Stephan - der Schienenbus


 
Schienenbus
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 437
Registriert am: 21.03.2019
Ort: Bruchhausen-Vilsen
Spurweite H0, H0e, G


RE: Letzte Ausgabe des Eisenbahn-Journals

#80 von grundgedanke , 18.01.2021 11:50

Was ich persönlich ja neben dem Verlust des EJ besonders blöd finde ist die tatsache, daß ein Kauf zum Download jetzt auch Geschichte ist. Neben meinen "Hauptlektüren" kaufe ich immer sehr gerne Magazine und Sonderhefte als Download... In dem Sinne ist das Ganze ein ziemlicher Rückschritt.


 
grundgedanke
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 36
Registriert am: 26.03.2017
Homepage: Link
Ort: Frankfurt am Main
Spurweite H0, N, G
Stromart Digital, Analog


RE: Letzte Ausgabe des Eisenbahn-Journals

#81 von Elektrokarre , 15.04.2021 10:30

Guten Morgen,

ich jammere dem EJ immer noch hinterher. Dennoch
das Angebot EM angenommen.
Nun erreichte mich Heft 5 des EM, allerdings zusammen
mit der aktuellen Modellbahn Schule Nr 44. Kein Hinweis darauf, kein Anschreiben, kein gar nix.
Da ich dieses Heft nicht bestellt habe, bin ich bissl unsicher. Ist das ein Geschenk? Will man mir ein Abo
unterjubeln? Bevor ich dort anrufe, ist hier evtl. noch
jemand, der die Lieferung auch so bekommen hat?

Grüße
Elektrokarre


Elektrokarre  
Elektrokarre
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 62
Registriert am: 22.01.2011


RE: Letzte Ausgabe des Eisenbahn-Journals

#82 von silv1971 , 15.04.2021 11:26

Moin Elektrokarre,

bei mir kam das EM als Einzelheft. Allerdings habe ich auch das "normale Abo", also nicht vom EJ umgestiegen.


Viele Grüße
Silvio

Ebrueck - Hafenbahnhof als Verbindung zwischen DR und DB


 
silv1971
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.703
Registriert am: 08.05.2013
Ort: Niederrhein
Gleise TILLIG - Modellgleis
Spurweite TT
Steuerung Fahren mit IB-II, Schalten analog
Stromart Digital


RE: Letzte Ausgabe des Eisenbahn-Journals

#83 von leonis1202 , 15.04.2021 11:39

Zitat von im Beitrag Letzte Ausgabe des Eisenbahn-Journals

Guten Morgen,

ich jammere dem EJ immer noch hinterher. Dennoch
das Angebot EM angenommen.
Nun erreichte mich Heft 5 des EM, allerdings zusammen
mit der aktuellen Modellbahn Schule Nr 44. Kein Hinweis darauf, kein Anschreiben, kein gar nix.
Da ich dieses Heft nicht bestellt habe, bin ich bissl unsicher. Ist das ein Geschenk? Will man mir ein Abo
unterjubeln? Bevor ich dort anrufe, ist hier evtl. noch
jemand, der die Lieferung auch so bekommen hat?

Grüße
Elektrokarre



Moinsen,

die Modellbahn Schule ist Teil des Abos und ist inklusive.
Wer das EM nicht haben wollte, musste dem Widersprechen, ansonsten wurde das EJ-Abo als EM-Abo weitergeführt.
Ich habe das Abo weiterlaufen lassen, weil das EM eigentlich auch nicht so schlecht war und ist.

GreetingZ,

Rolf


 
leonis1202
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 74
Registriert am: 02.04.2007
Gleise M- & C-Gleis & Z
Spurweite H0, Z
Steuerung CS 3
Stromart DC, Digital


RE: Letzte Ausgabe des Eisenbahn-Journals

#84 von Schwanck , 15.04.2021 11:51

Moin,

ehe jetzt noch weiter um das EJ spekuliert wird, mach ich euch darauf aufmeksam, dass der Titel
"Eisenbahn JOURNAL" zur Zeit mit auf dem Heft mit dem Haupttitel " eisenbahn Modellbahn magazin" zu finden ist, und zwar genau in dieser Art der Groß- und Klein-Schreibung.
Mit anderen Produkten der (ehemaligen VGB = Verlags Gruppe Bahn) verfährt der Gera Nova Verlag ebenso mit Vermischung; das jüngste Beispiel ist der Magazin-Titel "BAHNEpoche", den ab sofort nicht mehr geben wird. Eine Vereinigung mit "BAHNExtra" hat stattgefunden.
Und als nächstes werden wohl auch Hefte "MIBA" und "Modell Eisen Bahner" zusammengeschmissen. Ich hoffe nur, dass es nicht geschieht.


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.962
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: Letzte Ausgabe des Eisenbahn-Journals

#85 von K.Wagner , 15.04.2021 12:01

Zitat von im Beitrag Letzte Ausgabe des Eisenbahn-Journals


Moinsen,

die Modellbahn Schule ist Teil des Abos und ist inklusive.
Wer das EM nicht haben wollte, musste dem Widersprechen, ansonsten wurde das EJ-Abo als EM-Abo weitergeführt.
Ich habe das Abo weiterlaufen lassen, weil das EM eigentlich auch nicht so schlecht war und ist.

GreetingZ,

Rolf



....kleiner Widerspruch....
Ich habe noch zu VGB-Zeiten im Oktober fristgerecht mein Abo umgestellt und sowohl das Messeheft als auch die Modellbahnschule storniert. Grund war, dass diese "kombinierten" Sendungen immer auf dem Postweg beschädigt wurden - weniger wegen de Inhaltes.
Ich habe von VGB dann keine Antwort mehr bekommen - auf Nachfrage dann von GeraNova - und dachte, damit ist alles ok.
Letzte Woche habe ich dann wieder eine "kombinierte" Sendung bekommen.
Ich werde schreiben....


Gruß Klaus


 
K.Wagner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.645
Registriert am: 24.01.2006
Ort: Im Norden Badens
Gleise Märklin K und Märklin C
Spurweite H0, G
Steuerung Intellibox 1
Stromart Digital


RE: Letzte Ausgabe des Eisenbahn-Journals

#86 von Bastlwastl , 15.04.2021 12:42

Servus

ich habe mittlerweile alles gekündigt, da mir die Geschäftsführung sehr suspekt ist.

mein letztes Heft erhalte ich im Juli und dann ist das Thema für mich endgültig beendet


Gruß

Manfred Bastlwastl ( ehemals Baumbauer ) passt eher zu dem was ich jetzt mache :-)

Viele von mir verfassten Artikel als freier Autor. Artikel für den Eisenbahn Journal, MIBA, DIMO!!! Viele Lokumbauten, Baumbau und noch so einiges !!!
PDF Dateien und Videos finden Ihr im Link!!!
www.stummiforum.de/t213369f27-Umbauberic...Videos-usw.html


 
Bastlwastl
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.172
Registriert am: 13.06.2009
Homepage: Link
Ort: nördlich von München
Gleise K-Gleis. Roco H0e
Spurweite H0, H0e, 1
Steuerung IB I+II, RR, temperaturüberwachter Eigenbaubooster,
Stromart AC, Digital


RE: Letzte Ausgabe des Eisenbahn-Journals

#87 von Elektrokarre , 15.04.2021 13:22

Ich noch mal.
Eine Vermischung lag mir selbstverständlich fern.
Entschuldigung dafür. Mein Gedanke war, dass das halt ursprünglich mit dem Ende des EJ zu tun hat.
Bei meiner Fortführung des Abonnements, welches ich telef. beim Verlag tätigte, habe ich ausdrücklich nur vom EM gesprochen, nicht von einer Kombi . Seltsam. Fühle
mich jedoch mitschuldig, da ich im Vorfeld nicht sorg-
fältig gelesen hatte.
Auch ich werde nun das Abo kündigen und mich mit
der MIBA begnügen.
Früher war alles besser ( na ja fast ) 😂🙈

Beste Grüße
Elektrokarre

PS
Die täglichen newsletter gehen mir gehörig auf den . ..


Elektrokarre  
Elektrokarre
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 62
Registriert am: 22.01.2011


RE: Letzte Ausgabe des Eisenbahn-Journals

#88 von bornrail , 15.04.2021 22:25

Nach dem bedauerlichen Ende des EJ habe ich mir noch einmal ältere und jüngere Ausgaben des EJ hervorgekramt und beschlossen, dass ich mich davon auf keinen Fall trennen werde. Allein die Fülle interessanter Fotografien aus der Epoche I im Vorbildteil, dazu auch entsprechende Artikel im Modellteil fanden sich in keiner anderen Zeitschrift. Über die wunderbaren Modellbahnausgaben habe ich mich ja schon ausgelassen.
Ich weiß, hier gehen die Meinungen auseinander: Die bunten Blechbüchsen der heutigen Epoche sind nicht mein Ding, aber ich verstehe natürlich auch, wenn man sich an der Jetztzeit orientiert. Hier mag jeder nach seiner Fasson selig werden.
Man kann die Uhr ja nicht zurückdrehen und ein Verlag und ein Modellbahnhersteller, der wirtschaftlich denkt, wird sich an Verkaufszahlen orientieren. Trotzdem: Modelle der Epoche I, die gut laufen, finden immer wieder Fans auch bei Betrachtern, die diese Modelle nicht in Natura erlebt haben. Ich selber habe zwar noch einige der Vorbilder erlebt, aber als kleiner Junge nur als "Dampfloks" wahrgenommen, ohne mir darüber groß Gedanken gemacht zu haben. Hier hat das EJ manche Erinnerung in mir erweckt.

In diesem Sinn
Bornrail


bornrail  
bornrail
InterRegio (IR)
Beiträge: 146
Registriert am: 01.11.2010
Ort: Baden-Württemberg
Gleise Märklin C Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECOS II ESU
Stromart AC, Digital


RE: Letzte Ausgabe des Eisenbahn-Journals

#89 von Badische4h , 16.04.2021 08:39

Gaaanz toll!

Ich hatte das EJ Abo mit Modellbahnschule. Hatte damals bei Geranova nachgefragt, wie das weiterlaufen soll.
Auskunft: Es erscheint nur noch das EM mit integriertem EJ, die Modellbahnschule ist im Abo nicht mehr enthalten.
Habe daraufhin auch deshalb das Abo gekündigt. (Aber auch, weil das EM vom Niveau nicht ans EJ heran kommt.)
Und jetzt diese Information....

Miba und Dimo habe ich noch.

viele Grüße
Jürgen

P.S. Die Newsletter nerven wirklich gewaltig, besonders auch, weil alle möglichen Zeitschriften von Geranova beworben werden!


Rechtschreibfehler habe ich mit Absicht eingefügt, sie dienen der allgemeinen Belustigung


 
Badische4h
InterRegio (IR)
Beiträge: 194
Registriert am: 04.06.2016
Gleise Roco line + Peco
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Letzte Ausgabe des Eisenbahn-Journals

#90 von CR1970 , 16.04.2021 09:04

Ich habe das EM mit Modellbahnschule bekommen. Ich wusste gar icht, dass ich das mitabonniert hatte ops:


Andrà tutto bene und nette Grüße von CR1970
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968...
Meine Videos findet ihr hier...


 
CR1970
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.410
Registriert am: 05.12.2005
Gleise Märklin K
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart AC, Digital


RE: Letzte Ausgabe des Eisenbahn-Journals

#91 von K.Wagner , 16.04.2021 12:55

Hi,

werde das Wochenende beim Verlag mal nachfragen, was in meinem Fall schief gelaufen ist. Irgendwie habe ich auch noch keine Rechnung bekommen. Ich weiß also nicht mal, was ich bestellt / verlängert bekommen habe bei der Übergabe von VGB an Alba.

Noch ein interessantes Detail: Ich hab edie Digitalausgabe des EJ2020 bestellt, um meine Sammlung digital abschließen zu können. Auch die MIBA-Jahres-CD. Die gabs dann schon nicht mehr, das EJ habe ich bekommen.
Leider hat es sich ohne zusätzlichen Aufwand nicht in die EJ-Sammlung integrieren lassen. Die CD wurde anscheinend fürs SmartCat angelegt (habs nicht überprüft).
Die Nachfrage beim Verlag blieb bis jetzt unbeantwortet - ist auch (erst ) 3 Wochen her. Wahrscheinlich ist die Information auf einem Containerfrachter im Suez-Kanal - die müssen ja derzeit für fast jede Verzögerung in der Lieferkette herhalten
Aber ich habe 2/3 de Problems gelöst, nur die Inhaltsverzeichnisse müßte ich noch händisch um den Jahrgang 2020 ergänzen. falls jemand vor demselben Problem steht - da ich mit Herrn Pütz mal den Aufbau durchgegangen bin, kann ich weiterhelfen.
Das bisher Zeitintensivte an der Integration waren die Titelbilder - aber auch das habe ich mit dem Durchlaufen mehrere Sackgassen gelöst.


Gruß Klaus


 
K.Wagner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.645
Registriert am: 24.01.2006
Ort: Im Norden Badens
Gleise Märklin K und Märklin C
Spurweite H0, G
Steuerung Intellibox 1
Stromart Digital


RE: Letzte Ausgabe des Eisenbahn-Journals

#92 von burki1961 , 10.05.2021 16:39

Hallo

die Miba mit den Jahres und Chronik CD-DVD gibt es nun auch nicht mehr.
Wie es bei vielen dann so ist..... bald wird wohl auch die Miba verschwinden(?)

https://shop.vgbahn.info/miba

Antwort bekam ich binnen 12h. Mit dem Ergbis das es die Miba Chronik nicht mehr gibt.
Die neue Shop Seite ich mit Firefox Mac nicht zu scrollen..... welche IT hat dies gemacht....


Viele Grüße Burki

meine alte Anlage, nicht mehr aktuell:
Baubericht Baschehausen 2
viewtopic.php?f=15&t=174404
Planung Baschehausen 2
viewtopic.php?f=24&t=173635


 
burki1961
InterCity (IC)
Beiträge: 728
Registriert am: 24.05.2018
Spurweite 0, 00
Stromart Digital


   

Roco 10775 DCC8fach Decoder - Weiche schaltet einseitig (Multimaus)
Carstens "Güterwagen Band 9" gecancelled - Verlagshaus 24

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz