RE: Zinkpest bei der S-Bahn 420 Trix Märklin ?

#1 von E19 11 , 18.11.2020 22:08

Hallo zusammen,

habe ich etwas verpasst?

Gibt es bei der S-Bahn 420 TRIX Märklin auch Zinkpest?

Ich bin durch eine Verkaufsanzeige mit Bild auf das Thema gestossen

MfG

Heiko


__________________________________________
W10 / LENZ LZV100 3.6 LI 101 COM 1 fahren mit: LH100 / Multimaus / CS2 Märklin ---- LENZ LZV100 3.6 LI 101 USB melden, schalten ----Software Railroad TC 8.0 Gold


 
E19 11
InterRegio (IR)
Beiträge: 221
Registriert am: 01.01.2008
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Zinkpest bei der S-Bahn 420 Trix Märklin ?

#2 von Dölerich Hirnfiedler , 18.11.2020 22:12

Hallo Heiko,

Ja, bei 37501: viewtopic.php?f=2&t=146498&hilit=37501

mfg

D.



Aus einem Märklin-Patentantrag von 1975.


 
Dölerich Hirnfiedler
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.686
Registriert am: 10.05.2005
Gleise VB
Spurweite H0, Z, 0, 00, 1
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Zinkpest bei der S-Bahn 420 Trix Märklin ?

#3 von contrans , 18.11.2020 22:14

Hoppla,
Das sieht nicht gut aus. Bislang bekannt waren die Motordrehgestelle, aber dass der komplette Rahmen betroffen sein kann ist zumindest mir neu...
Gruss Andi


 
contrans
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.711
Registriert am: 29.11.2005
Spurweite H0, H0e
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz