Willkommen 

RE: Wittenberger Steuerwagen vom Schleswig Holstein Express

#1 von MorrisK , 19.11.2020 17:19

Moin,

mich hat der Schleswig Holstein Express schon immer gereizt.
Zumindest die Mittelwagen könnten vielleicht irgendwann doch mal von Roco kommen, aber beim Steuerwagen seh ich doch eher schwarz.
Dieser unterscheidet sich vom normalen Wittenberger auf y-Wagen Basis.

So sieht der aus und so soll meiner aussehen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Halberst%C...bordesholm.jpeg


Vorab muss angemerkt werden, dass die Bilder allesamt einfach nur schnelle Schnappschüsse sind.
Ich bin aber froh, dass ich den Umbau bisher überhaupt so halbwegs in Bildern dokumentiert hab.
Außerdem hab ich den Umbau ohne Maße nur aus der Erinnerung und von Bildern aus dem Netz her gemacht.
Für mich ist der Gesamteindruck wichtig und das Modell ist wie vorher für den Fahrbetrieb bestimmt.


Also ran ans Werk:

1.

Ein Roco Wittenberger war vorhanden. Er hatte bereits mal Figuren und Innenbeleuchtung bekommen.


2.

Zuerst hatte ich die Idee, einfach nur die Türfenster zu erweitern und dann mit zugerecht geschnittenem klarem Kusntstoff passend aufzufüllen.
Die Fensteranordnung musste auch teilweise geändert werden. Da die Fenster nicht alle gleich groß sind, war ein wenig feilen angesagt. Das haben die Fensterrahmen nicht schadlos überstanden, also mussten die teilweise mit Farbe nachgezogen werden. Hier hat der zweite von rechts in der Mitte bereits probehalber Farbe bekommen um zu sehen, ob der Farbton passt.




3.

Auf dieser Seite wurden die beiden Fenster rechts der rechten Tür getauscht.


4.

Auf dieser Seite wurden die Mittelfenster getauscht.


5.

Das erweitern der Türfenster hat mich nicht überzeugt. Die Türfenster sind mittig in den Türflügeln was bei Drehfalttüren natürlich nicht der Fall ist.
Also nicht lang gefackelt, ich hab die Türen nun komplett ausgeschnitten und sie werden neu gebaut.
Hier zeigte sich dann, dass das trotzdem kompromissbehaftet sein wird, denn das Gehäuse hat über den Türen Querstreben zur Stabiliserung.
Da wollte ich nicht reinschneiden. Die Türen sind also alle ein Tick niedriger als sie sein müsten. Da ich nicht die komplette Breite der originalen Türen ausgeschnitten hab, da mir das zu breit erschien, bleiben die Ränder mit den Nieten übrig. Die wurden dann abgeschliffen

6.

Die erste Generation Türen sind dann aus zwei Lagen dünnen Kunststoff entstanden. Zwei Lagen ergeben von der Dicke die Gehäusewandstärke.


7.

Eingeklebt sieht das dann so aus. Die Fenster sind da schon drin. Die Fensterrahmen sind mit schwarzer Farbe behandelt.




8.

Mit Farbe "lichtgrau" (Acryl Buntlack aus dem Baumarkt) und Türgummis sieht das so aus. Die "Nietenreihen" von den originalen Türen wurden mit "Feuerrot" von Revell übergemalt. Der Farbton passt zwar nicht zu 100%, aber das fällt bei kleinen Flächen im Randbereich nicht auf. Die Innenseiten der Türen sind übringens ebenfalls feuerrot.


9.

Nun wurde dem Wagen der blaue Streifen mit der Airbrush verpasst. Es ist mein erstes Airbrush Projekt.


10.

Nun der Innenraum. Auf den anderen Bildern ist er teilweise schon zu sehen. Die Sitzanordnung musste auch geändert werden. Die Wagen haben einen großen Mehrzweckbereich mit Klappsitzen. Die Sitze im mittleren Bereich wurden ausgebaut neu angeordnet und von den übrig gebliebenen Sitzen hab ich die Sitzflächen abgeschnitten und daraus die Klappsitze gemacht. Der Fußboden wurden mit einem dünnen Papprechteck versehen um die Lücken von den ursprünglichen Sitzen zu verdecken und dann der gesamte Fußboden mit grauer Farbe behandelt. Die Pappstreifen hinter den Klappsitzen waren eigentlich nur zur Stabilisierung gedacht, das wirkt aber nicht schlecht, wenn das Gehäuse drauf ist. Die Glastrennwände zum Mehrzweckbereich sind ebenfalls aus klarem Kunststoff. Die Klotür hätte nicht farblich behandelt werden müssen, aber ich fand eine farbliche Abhebung nicht schlecht. Ebenfalls wurden die Sitze und derren Rückseiten sowie die Kopfstützen farblich behandelt sowie die Armlehnen farblich hervorgehoben.


11.

Beim Gehäuse aufsetzen zeigt sich dann: Es steht an den Türen minimal ab und was viel schlimmer ist: Die Türen sind zu kurz.
Ich hatte vergessen, dass der graue Streifen beim Modell am Rahmen ist. Ich orientierte mich für die Länge der Türen immer an der Unterseite des Gehäuses.
Also die Türen wieder ausgebaut und neu gebaut. Um auch das Abstehen zu beheben, ist die hintere Lage nun deutlich kürzer.




12.






Und so sieht er jetzt aus. Perfekt ist er nicht, aber er gefällt mir so jetzt ganz gut. Der blaue Streifen muss an einer Stelle ausgebessert werden. Zudem ist die Antenne vorne abgebrochen, die muss noch ersetzt werden. Was ich nicht weiter dokumentiert hab; es sind sowohl Rollos aus Pappe eingebaut sowie das Ziel aus "RE Padborg" geändert.
Fehlen tun noch die Trittstufen und Hublift bzw. die Verkleidung dazu hinter den Türen und natürlich die Logos. Die Anschriften werde ich dagegen nicht ändern, die kann ich ohnehin nicht lesen, wenn der auf der Anlage steht.

Eine Anmerkung noch: Die Fenster sehen schief und ungleich groß aus. Das ist in Natura aber nicht so, ich hab das auch nicht nur einmal nachgemessen!


Die Fortsetzung folgt, sobald es weiter geht.


beste Grüße
Morris


Micha12249 hat sich bedankt!
MorrisK  
MorrisK
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 265
Registriert am: 21.11.2011
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Wittenberger Steuerwagen vom Schleswig Holstein Express

#2 von trashmaster , 20.11.2020 21:49

Hallo Morris!

Cooler Umbau, und ziemlich aufwendig!
Ich habe nur das Gefühl als wären die Türfenster noch etwas zu klein bzw. eigentlich zu schmal.


Grüße Georg


 
trashmaster
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.927
Registriert am: 26.10.2010
Ort: Wien
Gleise Roco Line
Spurweite H0, H0e
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Wittenberger Steuerwagen vom Schleswig Holstein Express

#3 von MorrisK , 21.11.2020 12:28

Moin Georg,

danke schön.

Das Gefühl der ein Tick zu schmalen Türfenster hatte ich auch, als ich mir die Bilder angesehen hatte. Vielleicht sind sie es sogar auch, ich hab ja keine Daten vom Original.
Wenn ich mir aber dagegen das Modell nun live anseh, dann sieht das wiederrum ganz passend aus (das ist wohl wie mit den auf den Bildern ungleich großen Türfenstern).

Sollte sich das doch als falsch herausstellen oder mich nicht mehr überzeugen, so lässt sich das noch nach wie vor relativ leicht ändern. Die Türen sind in gewisser Weise "austasuchbar". Sie sind mit Leim festgeklebt. Sie sind damit fest und lassen sich trotzdem im Bedarfsfall mit wenig Aufwand ausbauen und ersetzen.


beste Grüße

Morris


MorrisK  
MorrisK
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 265
Registriert am: 21.11.2011
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Wittenberger Steuerwagen vom Schleswig Holstein Express

#4 von Kehrdiannix , 23.11.2020 18:36

Hallo Morris,

gut gemachter Umbau!

Falls Du die Türfenster doch vergrößern willst: vielleicht hilft ja schon der optische Trick, die schwarze Gummieinfassung der Scheiben aufzumalen. Die dunklen Linien nimmt man als Teil des Fensters wahr, dann wirkt es schon größer. Allerdings mal vorher üben, das ist nicht so leicht sauber hinzubekommen.


Gruß,
David




http://mobaberg.de.tl/


 
Kehrdiannix
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.627
Registriert am: 21.12.2010
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Wittenberger Steuerwagen vom Schleswig Holstein Express

#5 von MorrisK , 28.11.2020 19:11

Moin,

kleines Update:

Ich hab zufällig festgestellt, dass die original Trittstufen noch passen und die Länge der Türen genau passend ist mit der untersten Stufe. Sie steht auch genauso ein wenig hervor wie es auch auf dem oben verlinkten Foto zu sehen ist. Der Unterschied besteht nur in der Breite, ich hab sie nicht gekürzt. Seitlich sind nun Verkleidungen aus kleinen Kunststoffplättchen angeklebt.
Ich werde keine weiteren Umbauten untenrum mehr vornehmen, da mehr ohnehin nicht wirklich erkennbar ist, wenn der Wagen auf dem Gleis steht.



Das Foto ist absolut gruselig, aber anders lässt sich das nicht im Bild festhalten.
Die Plättchen müssten eigentlich eher dreieckig sein und nicht rechteckig wie bei mir, aber das lässt sich noch schlechter schneiden und sehen tut man das normal auch nicht wirklich.

Damit müssen jetzt nur noch ein paar Macken beseitigt werden und die Logos drauf.


beste Grüße

Morris


MorrisK  
MorrisK
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 265
Registriert am: 21.11.2011
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Wittenberger Steuerwagen vom Schleswig Holstein Express

#6 von MorrisK , 28.11.2020 19:13

Zitat

Hallo Morris,

gut gemachter Umbau!

Falls Du die Türfenster doch vergrößern willst: vielleicht hilft ja schon der optische Trick, die schwarze Gummieinfassung der Scheiben aufzumalen. Die dunklen Linien nimmt man als Teil des Fensters wahr, dann wirkt es schon größer. Allerdings mal vorher üben, das ist nicht so leicht sauber hinzubekommen.


Gruß,
David


Moin David,

danke dir.

Die Idee ist nicht schlecht. Vielleicht probier ich das irgendwann mal aus. Momentan stören mich die Fenster jedenfalls noch nicht.


beste Grüße
Morris


MorrisK  
MorrisK
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 265
Registriert am: 21.11.2011
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Wittenberger Steuerwagen vom Schleswig Holstein Express

#7 von Kehrdiannix , 29.11.2020 13:45

Hallo zusammen,

mal eine Vorbildfrage:
Weiß jemand, ob die Wagen einen Hublift oder sowas für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste hatten? Oder wurden die immer am Bahnsteig mit externen Liften eingeladen?


Gruß,
DAavid




http://mobaberg.de.tl/


 
Kehrdiannix
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.627
Registriert am: 21.12.2010
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Wittenberger Steuerwagen vom Schleswig Holstein Express

#8 von MorrisK , 29.11.2020 23:15

Moin David

die haben/hatten einen Hublift vebraut.


beste Grüße

Morris


MorrisK  
MorrisK
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 265
Registriert am: 21.11.2011
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Wittenberger Steuerwagen vom Schleswig Holstein Express

#9 von Schindlerdosto , 11.12.2020 21:22

Hallo MorrisK,
danke für deinen Bericht. Dann sind wir schon einmal drei Leute, die hier munter an Modellen der Epoche 5/6 rumsägen .

Ich habe schon Farben für meine Wagen bestellt - hoffentlich kann ich hier bald auch wieder etwas zeigen...

viewtopic.php?f=27&t=178728&p=2116928&hilit=BDuu

schoki41


Schindlerdosto  
Schindlerdosto
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 57
Registriert am: 17.02.2020


RE: Wittenberger Steuerwagen vom Schleswig Holstein Express

#10 von MorrisK , 20.12.2020 14:16

Moin,

es gibt da schon einige mehr, die da an ihren Modellen der Epoche 5/6 herumsägen und basteln. Nur leider stellen viele das nicht vor oder sind auch gar nicht erst hier oder sonstwo registriert.
Kann ich irgendwo aber auch nachvollziehen, für einen Umbaubericht braucht man definitiv auch Zeit und Lust. Wenn man sowas schon verfasst, dann soll das ja auch informativ und lesenswert sein, sonst macht das ja auch wenig Sinn. Das braucht dann doch eine gewisse Zeit, die nicht jeder aufbringen kann und will, auch wenn damit einige Schätzchen unbekannt bleiben.


beste Grüße
Morris


MorrisK  
MorrisK
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 265
Registriert am: 21.11.2011
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Wittenberger Steuerwagen vom Schleswig Holstein Express

#11 von Schindlerdosto , 20.12.2020 17:37

Hallo MorrisK,
ja, schon richtig. Aber da muss man auch abstufen. Man muss ja keinen detaillierten Bericht mit Vorbildrecherche einstellen, ein einfaches Bild ginge auch.

Für mich sind Umbauberichte schon deshalb sinnvoll, weil ich noch nicht so viel Erfahrung habe...

schoki41


Schindlerdosto  
Schindlerdosto
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 57
Registriert am: 17.02.2020


RE: Wittenberger Steuerwagen vom Schleswig Holstein Express

#12 von DerDrummer , 03.06.2021 23:52

Moin Morris

Als Hamburger und Fan des klassischen SH-Express gefällt mir dieser Umbau natürlich ganz besonders! Der Wagen ist dir wirklich super gelungen, vielleicht wage ich mich da doch noch mal ran. Bisher liegt das Projekt offiziell auf Eis.

Bei den speziellen Logos könnte ich dir behilflich sein. Ich habe vor einigen Jahren schon die Dateien der originalen Logos von nah.sh bekommen, vielleicht könnten die dir weiterhelfen. Die kann ich hier aber nicht öffentlich hochladen, schreib mir da gerne eine PN.


Lg Justus


Meine Hamburger Parkettbahn

Ich auf YouTube!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte? Scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!


 
DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.028
Registriert am: 06.08.2016


RE: Wittenberger Steuerwagen vom Schleswig Holstein Express

#13 von MorrisK , 05.06.2021 12:01

Moin Justus,

vielen Dank.
Mach das mal, zum probieren ist der gar nicht schlecht. Zwar sind das einige Arbeitsschritte, aber es sind verschiedene und die sind jeweils nicht groß und komplex.
Für mich war dieses Projekt in mehreren Punkten sehr hilfreich. Zum einen natürlich hab ich nun ein Modell von diesem schönen Wagen und zum anderen brachte das Erfahrungen, was geht und was nicht. Mit Innenumbauten hatte ich zwar schon viel Erfahrung, aber außen ans Gehäuse hat ich mich bis dahin nie so recht gewagt.
Das vielleicht als kleiner Motivationsstups

Danke für das Angebot, aber ich hab denke ich mal alles, was ich benötige.
Bei Andreas Nothaft gibt es die Decals als Satz, bei ihm hab ich bestellt. Die Decals sollten dann demnächst eintreffen und sobald die drauf sind, berichte ich hier.
Das hat alles länger gedauert als gedacht, weil ich die Bestellung mit mehreren Projekten gebündelt hab.


beste Grüße

Morris


MorrisK  
MorrisK
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 265
Registriert am: 21.11.2011
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Wittenberger Steuerwagen vom Schleswig Holstein Express

#14 von MorrisK , 03.08.2021 20:34

Moin,

es ist schon eine Weile her, wo ich den Wagen umgebaut hab und bisher haben die Logos und das alles ja noch gefehlt.

Die hab ich jetzt seit gut zwei Monaten und nun konnte ich die auch endlich anbringen.

Anbei nun die Fotos vom fertigen Wagen:









Die Position der Logos usw. ist übringens beim Original nicht einheitlich (gewesen).

Kleine Randnotiz: Ich hab beim Aufbringen der Decals festgestellt, dass anscheinend im Inneren auch die Postions des WCs anders ist. Zumindest waren auf Fotos die milchigen Fenster auf der anderen Seite.
Ändern tu ich das aber nicht an meinem Wagen. Denn erstens hab ich das Fenster bereits vor dem Umbau mit Lichtgrau ausgegossen und ist kein Fenstfenster wie es hier eigentlich sein müsste damit ich es einfach tauschen könnte, zweitens fehlt mir ein halbes Fenster mit Übersetzfenstern und drittens müsste ich dabei auch die Inneneinrichtung wieder ändern. In wie fern man das ganze WC seitenverkehrt einbauen könnte, weiß ich nicht und ich möchte das auch erstmal nicht ausprobieren.


beste Grüße

Morris


torsten83 hat sich bedankt!
MorrisK  
MorrisK
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 265
Registriert am: 21.11.2011
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Wittenberger Steuerwagen vom Schleswig Holstein Express

#15 von Deutzfahrer , 03.08.2021 21:09

Moin Morris,

also mir gefällt der richtig gut, egal wo jetzt das WC ist......

Top !!!


Gruß aus Münster

Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php...837696#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


Deutzfahrer  
Deutzfahrer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.338
Registriert am: 17.05.2018


RE: Wittenberger Steuerwagen vom Schleswig Holstein Express

#16 von torsten83 , 07.08.2021 00:16

Hallo Morris.

Der Wagen ist richtig klasse geworden

Die passenden Mittelwagen könntest ja aus den Roco Wagen 45047 (1. Klasse) und 45048 (2. Klasse) passend umgestalten. Oben auf das blau ändern und die SH-Express Decals sollte doch langen?

LG
Torsten


Meine Bastelecke | Meine Anlage


 
torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.350
Registriert am: 07.11.2007
Homepage: Link
Ort: Düsseldorf
Gleise märklin
Spurweite Z
Steuerung analog
Stromart DC, Analog


RE: Wittenberger Steuerwagen vom Schleswig Holstein Express

#17 von MorrisK , 11.08.2021 13:54

Moin,

danke euch beiden.

@Torsten: Theoretisch ist das schon möglich. Praktisch scheitert das aber an der Tatsache, dass ich zum einen die Wagen nicht hab und zum anderen nicht bereit bin, die abgedrehten Preise zu bezahlen, die z.B. auf ebay dafür aufgerufen und geboten werden.

Roco könnte meinetwegen gerne die Wagen wieder auflegen. Auch in IR-Farben hätte ich nix gegen eine Neuauflage.


beste Grüße

Morris


MorrisK  
MorrisK
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 265
Registriert am: 21.11.2011
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Wittenberger Steuerwagen vom Schleswig Holstein Express

#18 von MorrisK , 26.08.2021 19:25

Moin,

anbei noch ein paar Bilder mit Beleuchtung:








beste Grüße

Morris


torsten83 hat sich bedankt!
MorrisK  
MorrisK
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 265
Registriert am: 21.11.2011
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Wittenberger Steuerwagen vom Schleswig Holstein Express

#19 von torsten83 , 07.09.2021 22:09

Hallo Morris.

Kommt gut mit Beleuchtung

Zitat von MorrisK im Beitrag #17
@Torsten: Theoretisch ist das schon möglich. Praktisch scheitert das aber an der Tatsache, dass ich zum einen die Wagen nicht hab und zum anderen nicht bereit bin, die abgedrehten Preise zu bezahlen, die z.B. auf ebay dafür aufgerufen und geboten werden.



Ah, okay. Wusste nicht, wie sich die Preise entwickelt haben. Wir haben unseren IRE (mit SnackPoint) für je 20-25 EUR Wagen gekauft, aber ist auch schon einige Jahre her...

LG
Torsten


Meine Bastelecke | Meine Anlage


 
torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.350
Registriert am: 07.11.2007
Homepage: Link
Ort: Düsseldorf
Gleise märklin
Spurweite Z
Steuerung analog
Stromart DC, Analog


   

Decodereinbau & erweiterte Beleuchtung Hobbytrade Doppelstockwagen
Pufferkondensator Märklin BR 218

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 45
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz