RE: Emmendingens Bodenbahn - Bodenbahn 365 Tage im Jahr - Level Up !

#101 von MoBa_NooB , 01.08.2021 12:01

Hab ich Kraneinsatz gehört?!


Bild entfernt (keine Rechte)

Da Lukas darauf bestanden hat keinen EDK anzuschaffen bevor ich komme musste die GH eingreifen

Vg
Finlay


Gruß aus München
Finlay

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt
-Albert Einstein

Die MGHB Bodenbahn: hier
Bahnbilder aus England und München: hier
Regelmäßige Updates hier


_MoBaFlo_ und Silvertist haben sich bedankt!
 
MoBa_NooB
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.750
Registriert am: 10.08.2020
Ort: München
Spurweite H0
Steuerung Märklin MS2
Stromart AC


RE: Emmendingens Bodenbahn - Bodenbahn 365 Tage im Jahr - Level Up !

#102 von Lukas Lokführer , 01.08.2021 15:27

Ich war aber nicht dran Schuld!


„Ich will Milch die länger haltbar ist, als die Kuh aus der sie kommt“ (Die Anstalt vom 26.4.2016)

„ Ich will keinesfalls eine Zwei-Klassen-Medizin“
Angela Merkel 2010 - und wo stehen wir heute?


 
Lukas Lokführer
InterCity (IC)
Beiträge: 691
Registriert am: 26.04.2020
Ort: Emmendingen
Gleise C-Gleis/Weinert mein Gleis
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart AC, Digital


RE: Emmendingens Bodenbahn - Bodenbahn 365 Tage im Jahr - Level Up !

#103 von Anth0lzer , 01.08.2021 15:32



Aber den Zusammenstoß muss mir mal einer erklären, so wie die Loks und Wagons stehen/liegen. Das erschliesst sich mir nicht ganz.
Da war die GH vor AUfnahme schon tätig oder?

Grüße

Hubert


Meine Teppichbahn: viewtopic.php?f=168&t=179074


 
Anth0lzer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.626
Registriert am: 12.02.2020
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21
Stromart Digital


RE: Emmendingens Bodenbahn - Bodenbahn 365 Tage im Jahr - Level Up !

#104 von MoBa_NooB , 01.08.2021 21:39

Tatsächlich nicht.
Beginnen wir von vorn:
Die Ludmilla fährt ihren Zug in entgegengesetzte Richtung zu wie sie gerade auf dem Bild steht. Dabei verliert sie unbemerkt den Wittenberger.
Nach der Kehrschleife kommt sie zurück während der Herkules den Wittenberger vor sich herschiebt. Da ich gehofft hatte eine coole Weichenfahrt mit der Ludmilla zu machen hab ich die Weichen gestellt und damit gerechnet dass die Ludmilla vor dem Herkules da drüber ist.
Im letzten Moment fällt mir auf dass der Wittenberger fehlt und in der Kurve garantiert vom Herkules aus dem Gleis gedrückt wird und weiß nicht was zuerst. Weichenstraß richtig stellen? Wittenberger runter nehmen? Stopp drücken?
Im Endeffekt hab ich goanix geschafft und die Ludmilla hat Wittenberger samt Herkules umgekippt und dann einen der Kesselwagen auf ihrer Spur mitgeschoben, während der Restliche Kesselzug gegen die n-Wagen gerollt ist.

Spektakulärer als es aussieht und ging schneller als es sich beschreiben lässt 😂

Vg
Finlay


Gruß aus München
Finlay

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt
-Albert Einstein

Die MGHB Bodenbahn: hier
Bahnbilder aus England und München: hier
Regelmäßige Updates hier


_MoBaFlo_ hat sich bedankt!
 
MoBa_NooB
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.750
Registriert am: 10.08.2020
Ort: München
Spurweite H0
Steuerung Märklin MS2
Stromart AC


RE: Emmendingens Bodenbahn - Bodenbahn 365 Tage im Jahr - Level Up !

#105 von Anth0lzer , 01.08.2021 21:42

und natürlich gerade ka Video gmacht, das wäre echt a Highlight


Meine Teppichbahn: viewtopic.php?f=168&t=179074


 
Anth0lzer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.626
Registriert am: 12.02.2020
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21
Stromart Digital


RE: Emmendingens Bodenbahn - Bodenbahn 365 Tage im Jahr - Level Up !

#106 von MoBa_NooB , 01.08.2021 22:32

So isses leider.

Wobei ich mal nachschauen könnte 9b ich doch zufällig eins gemacht hab


Gruß aus München
Finlay

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt
-Albert Einstein

Die MGHB Bodenbahn: hier
Bahnbilder aus England und München: hier
Regelmäßige Updates hier


 
MoBa_NooB
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.750
Registriert am: 10.08.2020
Ort: München
Spurweite H0
Steuerung Märklin MS2
Stromart AC


RE: Emmendingens Bodenbahn - Bodenbahn 365 Tage im Jahr - Gartenbahn

#107 von Lukas Lokführer , 02.08.2021 00:29

Hallo zusammen,

Bevor es morgen mit Bodenbahn weiter geht, mal kurz ein Update von gestern:

Geplant war die Bahn im Garten aufzubauen, bzw. es mal zu testen, im Endeffekt war es eigentlich den zeitlichen Aufwand nicht wirklich wert, hat aber Laune gemacht. Nach anfänglichen Problemen mit den Temperaturen konnte es gegen Mittag dann endlich losgehen, mein Nachbar hatte mir ein 20m Kabel geliehen, somit war das größte Problem also auch gelöst...


Die "lange Rote", wie ich sie nun einfach mal getauft habe, zieht ihren Zug über die Brücke in der linken Kurve.

Kurz davor in etwas abgespeckterer Form.

Die 111 mit n Wagen im Einsatz:



Auch die 143 war im Einsatz:

Die 232 in der Bahnhofseinfahrt:

Und nochmals ein Blick auf den kompletten Aufbau:


Ein kleines Video gibt es natürlich auch:



Bevor dann von meiner Seite aber auch erstmal Schluss ist, noch ein paar Bilder der Sauschwänzlebahn, diese war unser heutiges Ziel, auch wenn wir etwas müde waren, Betriebsschluss war heute erst um eins..


Die ehemalige Hessin in Blumberg Zollhaus.


Blick auf das Epfenhofener Viadukt aus dem Zug heraus


Einfahrt in Epfenhofen


Im Hintergrund das eben überfahrene Biesenbachviadukt...


...und nochmals aus dem Zug heraus.


Einfahrt des "Rotwahls" in Weizen, ist übrigens erst auf Gleis 2 gefahren um dann wieder zurück zufahren auf Gleis 1, denn nur dort gibt es einen Bahnsteig


Ausfahrt in Lausheim Blumegg.


Und in Grimmelshofen.


Es geht weiter bergwärts...



Das Epfenhofener Viadukt aus dem Zug heraus

Auf dem Biesenbacher Viadukt.


Rückblick...


Und dann ging es auch schon wieder über Immendingen und Offenburg zurück nach Hause...

Euch eine Gute Nacht, mal schauen ob es von mir hier vor meinem Urlaub nochmals etwas zu lesen geben wird, oder erst danach

Es geht über den Lötschberg nach Zermatt, weiter ins Engadin für 5 Nächte, außenrum übern Arlberg und Brenner nach Brixen, um dann wieder nach Wien zu fahren...


Lukas


„Ich will Milch die länger haltbar ist, als die Kuh aus der sie kommt“ (Die Anstalt vom 26.4.2016)

„ Ich will keinesfalls eine Zwei-Klassen-Medizin“
Angela Merkel 2010 - und wo stehen wir heute?


MoBa_NooB, DerBahnfan, Silvertist, hohash und joesommer haben sich bedankt!
 
Lukas Lokführer
InterCity (IC)
Beiträge: 691
Registriert am: 26.04.2020
Ort: Emmendingen
Gleise C-Gleis/Weinert mein Gleis
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 02.08.2021 | Top

RE: Emmendingens Bodenbahn - Bodenbahn 365 Tage im Jahr - Gartenbahn

#108 von hohash , 02.08.2021 16:15

Hallo Lukas, danke für dieses tolle Video! Was gibt es schöneres, als bei Sommerwetter im Garten zu bahnen...


LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:

Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser


Lukas Lokführer hat sich bedankt!
 
hohash
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.244
Registriert am: 03.02.2019
Ort: Burg
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Emmendingens Bodenbahn - Bodenbahn 365 Tage im Jahr - Reisezeit

#109 von Lukas Lokführer , 05.08.2021 19:51

Hallo zusammen,

Es ist Reisezeit , natürlich mit dem Zug. Mehr Infos gibt es hier:

Mit dem Zug durch... Von Freiburg nach Freiburg über Zermatt, Engadin, Brixen, Wien





Auf den vollen Bericht des Wochenendes müsst ihr noch ein bisschen warte...

LG

Lukas


„Ich will Milch die länger haltbar ist, als die Kuh aus der sie kommt“ (Die Anstalt vom 26.4.2016)

„ Ich will keinesfalls eine Zwei-Klassen-Medizin“
Angela Merkel 2010 - und wo stehen wir heute?


MoBa_NooB, KleTho und joesommer haben sich bedankt!
 
Lukas Lokführer
InterCity (IC)
Beiträge: 691
Registriert am: 26.04.2020
Ort: Emmendingen
Gleise C-Gleis/Weinert mein Gleis
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart AC, Digital


RE: Emmendingens Bodenbahn - Bodenbahn 365 Tage im Jahr - Reisezeit

#110 von Lukas Lokführer , 10.08.2021 22:26

Hallo zusammen,

Ein kurzes Lebenszeichen auch hier, einige Fotos meiner Interrail Tour (nicht chronologisch):

























Morgen geht es wieder nach Südtirol, über Arlberg und Brenner, bevor es übermorgen über den Semmering nach Wien geht...

LG

Lukas


„Ich will Milch die länger haltbar ist, als die Kuh aus der sie kommt“ (Die Anstalt vom 26.4.2016)

„ Ich will keinesfalls eine Zwei-Klassen-Medizin“
Angela Merkel 2010 - und wo stehen wir heute?


MoBa_NooB, Silvertist, KleTho, _MoBaFlo_ und joesommer haben sich bedankt!
 
Lukas Lokführer
InterCity (IC)
Beiträge: 691
Registriert am: 26.04.2020
Ort: Emmendingen
Gleise C-Gleis/Weinert mein Gleis
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart AC, Digital


RE: Emmendingens Bodenbahn - Bodenbahn 365 Tage im Jahr - Reisezeit

#111 von Lukas Lokführer , 11.08.2021 14:21

Hallo zusammen,

Damit der nächste Beitrag nicht wieder so lange auf sich warten lässt:


Grüße aus Innsbruck, es sollte jetzt weiter gehen...

Und wer schon immer mal einen IC-N als ICE fahren lassen wollte...

LG

Lukas


„Ich will Milch die länger haltbar ist, als die Kuh aus der sie kommt“ (Die Anstalt vom 26.4.2016)

„ Ich will keinesfalls eine Zwei-Klassen-Medizin“
Angela Merkel 2010 - und wo stehen wir heute?


KleTho und _MoBaFlo_ haben sich bedankt!
 
Lukas Lokführer
InterCity (IC)
Beiträge: 691
Registriert am: 26.04.2020
Ort: Emmendingen
Gleise C-Gleis/Weinert mein Gleis
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart AC, Digital


Emmendingens Bodenbahn - Bodenbahn 365 Tage im Jahr - Reisezeit - Grüße aus m Railjet 132 /Frage zu City Shuttles in Wien

#112 von Lukas Lokführer , 12.08.2021 13:43

Hallo zusammen,

Ich bin s mal wieder mit einem kleinen „Update“ (die ausführlichen Tagesupdates kommen mit etwas Zeitverzug in den Reiseberichten, momentan bin ich Abends aber immer so ne bisschen müde...)







Die Fotos sind aus Lienz, das dortige Eisenbahnmuseum im Heizhaus sah übrigens auch sehr interessant aus👍.

Mittlerweile bin ich in Pörtschach am Wörthersee , bzw. gerade los, und steige in Brug in den RJ nach Wien über den Semmering (ist ja nicht so, als ob der hier auch nach Wien fahren würde, aber ich möchte ja über den Semmering 😁)

So, und wenn ich schon am tippen bin, noch zwei Fotos von gestern, vom Brenner:





Fahren in oder um Wien eigentlich noch alte City Shuttles ? Ich habe nämlich jetzt schon einige Garnituren gesehen, aus 1044 (oder 1144???, die, die da oben halt vor den Radwagen stand), 2x ÖBB IC Wagen und 2x City Shuttle Wagen, an denen man, so schaut es von außen aus, die Fenster öffnen kann...


Liebe Grüße

Lukas


„Ich will Milch die länger haltbar ist, als die Kuh aus der sie kommt“ (Die Anstalt vom 26.4.2016)

„ Ich will keinesfalls eine Zwei-Klassen-Medizin“
Angela Merkel 2010 - und wo stehen wir heute?


Silvertist, DerBahnfan, MoBa_NooB, _MoBaFlo_ und Anth0lzer haben sich bedankt!
 
Lukas Lokführer
InterCity (IC)
Beiträge: 691
Registriert am: 26.04.2020
Ort: Emmendingen
Gleise C-Gleis/Weinert mein Gleis
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 12.08.2021 | Top

Emmendingens Bodenbahn - Bodenbahn 365 Tage im Jahr - Reisezeit - Grüße vom Wiener Hbf

#113 von Lukas Lokführer , 13.08.2021 21:55

Hallo zusammen,

Ja, meine Reise geht dem Ende entgegen, und ich bin bisher ohne Verspätung unterwegs gewesen, der Bahngott meinte es mir wohl heute Nacht zurück zahlen zu wollen...

Mein Nachtzug nach Zürich kommt wohl erst um 1: nochwas... (Anstelle 23: 27 oder so)

Der ÖBB ist angeblich erst jetzt eingefallen, das in Ungarn Baustelle ist, so bekommt definitiv nicht mehr Leute in den Nachtzug...

Aber, ich wollte eigentlich nur beim Memoba kurz vorbeischauen, echt ein richtig toller Laden! Nicht nur so ein 0815 Modellbahnladen, sonder auch mit jemandem als Chef und Mitarbeitern, welche hinter dem was sie machen stehen und Fachwissen haben, beim nächsten Wien Besuch schaue ich dort definitiv wieder vorbei.

Ja, rausgekommen ist dabei das hier:



Ich habe dieses Millionengrab aufgemacht, zurüsten folgt noch 😉, gleichzeitig bedeutet dies auch gewissermaßen eine Zeitwende bei mir, war ich doch immer sehr in Richtung Personenverkehr orientiert, habe ich nun ein neues Zugprojekt losgetreten😅...

Aber keine Sorge, erst kommen noch 6 norddeutsche Regionalverkehrswägen dazu, + eine passende Lok, diese dann aber erst im Dezember (mehr Infos gibt es dann, wenn die Wagen kommen, ihr könnt ja schonmal raten)...

Mit etwas modellbahnerischen Interpretationsspielraum passen die KLVs sogar vor die Lok, welche zu den Norddeutschen Wagen dazu kommen wird. So und da das alles ja auch irgendwie finanziert werden muss, bin ich ab Montag für zwei Wochen bei Faller🥳

Mein Beitrag zum Bodenbahnen mit Finlay kommt dann auch nächste Woche, wenn meine restlichen Beiträge im Reisethread fertig sind

LG vom Wiener Hbf

Lukas


„Ich will Milch die länger haltbar ist, als die Kuh aus der sie kommt“ (Die Anstalt vom 26.4.2016)

„ Ich will keinesfalls eine Zwei-Klassen-Medizin“
Angela Merkel 2010 - und wo stehen wir heute?


Anth0lzer, MoBa_NooB, DerBahnfan, _MoBaFlo_ und joesommer haben sich bedankt!
 
Lukas Lokführer
InterCity (IC)
Beiträge: 691
Registriert am: 26.04.2020
Ort: Emmendingen
Gleise C-Gleis/Weinert mein Gleis
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 13.08.2021 | Top

RE: Emmendingens Bodenbahn - Bodenbahn 365 Tage im Jahr - Reisezeit - Grüße vom Wiener Hbf

#114 von DerBahnfan , 14.08.2021 10:53

Zitat von Lukas Lokführer im Beitrag #113


Aber keine Sorge, erst kommen noch 6 norddeutsche Regionalverkehrswägen dazu, + eine passende Lok, diese dann aber erst im Dezember (mehr Infos gibt es dann, wenn die Wagen kommen, ihr könnt ja schonmal raten)...




Hallo Lukas,

einmal KLV, immer KLV Schöner Neuzugang jedenfalls.

Bei den Wagen (nicht Wägen) musste ich sofort an die Married-Pair Wagen von ASM denken. Und derselbe Hersteller hat auch die passende 251 im Programm. Aaaaaalso, ich würde mal behaupten, es soll eine stilechte NOB-Garnitur werden.

À propos BR 251: Bei mir fahren die Kisten, nun der HLG angehörig, noch täglich vorbei. Immer wieder beeindruckend:



Viele Grüße
Paul


Hier geht es zu meinem Teppichbahn-Thread (Größtenteils Epoche IV):
Süddeutschland in Hessen [Teppichbahn Epoche IV+VI]


Lukas Lokführer hat sich bedankt!
 
DerBahnfan
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 38
Registriert am: 13.10.2019
Ort: Osthessen
Gleise Märklin C
Spurweite H0
Steuerung MS 2
Stromart AC, Digital


RE: Emmendingens Bodenbahn - Bodenbahn 365 Tage im Jahr - Reisezeit - Grüße vom Wiener Hbf

#115 von Anth0lzer , 14.08.2021 11:55

Servus Lukas,

tolle Bilder hast da von Deine Reise gepostet, a Freude die anzusehen.

Aiaiai der KLV, ja das wird a Groschengrab, aber schön snzusehen sind sie, also alles gut

Grüße

Hubert


Meine Teppichbahn: viewtopic.php?f=168&t=179074


 
Anth0lzer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.626
Registriert am: 12.02.2020
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21
Stromart Digital


RE: Emmendingens Bodenbahn - Bodenbahn 365 Tage im Jahr - Reisezeit - Grüße vom Wiener Hbf

#116 von Jakob__ , 14.08.2021 12:09

Grüß dich Lukas!

Ich les hier schon länger mit, heut meld ich mich auch mal.

Die Fotos deiner Reise gefallen mir sehr. Vorallem die Fotos aus der Schweiz sind absolut herrlich.

Der eine T3000e Wagen ist so einzeln schon sehr alleine oder? Da müssen mindestens nochmal 5 her.

Ja da Memoba ist toll! Ein traditions Modellbahngeschäft wie es im Buche steht. Da wird sich noch für jeden Kunden ewig zeit genommen ... wie offt ich schon dorten war und dann 20 Minuten "gewartet" hab weils eine Diskussion über Eisenbahnthema x gab.

Lg Jakob


Meine Teppichbahn: Rund um Wien am Boden!

Meine Modellbahnsteuerung: https://github.com/Jakob-Eichberger/TrainDatabase


 
Jakob__
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 413
Registriert am: 18.01.2020
Ort: Wien
Gleise Roco-Line mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung z21 (mit meiner PC-Software)
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 18.08.2021 | Top

Emmendingens Bodenbahn - Bodenbahn 365 Tage im Jahr - Bodenbahnen mit Finlay (Anfang August)

#117 von Lukas Lokführer , 17.08.2021 19:59

Hallo zusammen,

Ja, wie ihr mittlerweile mitbekomme haben müsstet, war Finlay zu Beginn der Ferien da, natürlich auch zum Bodenbahnen:
(nicht maßstabsgetreu)


--------------------------------------------------------
Aber zuerst die Antworten:

Zitat von Jakob__ im Beitrag #116
Grüß dich Lukas!
Ich les hier schon länger mit, heut meld ich mich auch mal.


Hallo Jakob,

Freut mich das du auch den Weg zu mir gefunden hast, bei dir blettere ich auch regelmäßig rein

Zitat von Jakob__ im Beitrag #116
Grüß dich Lukas!
Die Fotos deiner Reise gefallen mir sehr. Vorallem die Fotos aus der Schweitz sind absolut herrlich.


Vielen Dank!

Zitat

Der eine T3000e Wagen ist so einzeln schon sehr alleine oder? Da müssen mindestens nochmal 5 her.


In Planung !, von dem Geld was ich mir gerade bei Faller verdiene geht auf alle Fälle einiges für die, wie Paul richtig geraten hat, DE2700 ab, und dann stellt sich die Frage, Gleise oder Taschenwagen sowie Dostos Umbauen? Aber die Frage stelle ich mir erst, wenn ich das Geld habe, außerdem, das tolle an Güterzügen im Gegensatz zu Personenzügen ist, man kann Stück für Stück arbeiten , bzw. die Wagen sind nicht immer so schnell ausverkauft, außer man sucht eben einen ganz speziellen Containertragwagen... Aber ansonsten gibt es die in den verschiedenen Ausführungen ja immer irgendwie...

Zitat

Ja da Memoba ist toll! Ein traditions Modellbahngeschäft wie es im Buche steht. Da wird sich noch für jeden Kunden ewig zeit genommen ... wie offt ich schon dorten war und dann 20 Minuten "gewartet" hab weils eine Diskussion über Eisenbahnthema x gab.


Vollste Zustimmung, so einen Laden hätte ich hier auch gerne !

Zitat von Anth0lzer im Beitrag #115
Servus Lukas,

tolle Bilder hast da von Deine Reise gepostet, a Freude die anzusehen.

t


Hallo Hubert,

Vielen Dank !

Und kommt Zeit, kommt Containertragwagen oder Sattelauflieger, wie auch immer man die nennt...

Zitat von DerBahnfan im Beitrag #114
Zitat von Lukas Lokführer im Beitrag #113


Aber keine Sorge, erst kommen noch 6 norddeutsche Regionalverkehrswägen dazu, + eine passende Lok, diese dann aber erst im Dezember (mehr Infos gibt es dann, wenn die Wagen kommen, ihr könnt ja schonmal raten)...




Hallo Lukas,

einmal KLV, immer KLV Schöner Neuzugang jedenfalls.

Bei den Wagen (nicht Wägen) musste ich sofort an die Married-Pair Wagen von ASM denken. Und derselbe Hersteller hat auch die passende 251 im Programm. Aaaaaalso, ich würde mal behaupten, es soll eine stilechte NOB-Garnitur werden.

À propos BR 251: Bei mir fahren die Kisten, nun der HLG angehörig, noch täglich vorbei. Immer wieder beeindruckend:



Viele Grüße
Paul



Hallo Paul,

Du hast natürlich genau richtig geraten , und dadurch, das AS Modells die Wagen nochmals auf September verschieben musste und ich intern (es wird eine 218 kommen, aber keine ESU) etwas Geld locker machen konnte, werden es nun 6 Wagen (Wir hatten es, ob du es glaubst oder nicht, im Kinzigtal am Wochenende auch davon). Die DE 2700 wird dann vorbestellt, wenn die zwei Wochen bei Faller rum sind, denn ich bestelle grundsätzlich nix vor, für was ich beim Bestellzeitpunkt nicht genügend Geld habe!
Vielen Dank für dein Bild, sogar Modellbahngerecht kurz

-----------------------------------------------------------------------------





Gefahren wurde in einem Hundeknochen mit einem fünfgleisigen Bahnhof im Wohnzimmer, festzuhalten bleibt, es werden mehr Gleise benötigt (!)...

Es hat wie an Pfingsten tierisch Spaß gemacht, wir haben eigentlich zwischendrin alles mal aufgegleist gehabt und wenn Unfälle passierten, dann waren es meist DC Achsen am ICE oder des Schiebeplaners welche Probleme machten, nur kurz vor Schluss ist die Ludmilla in der hinteren Wendeschleife auf die Dostos mit der 111 aufgefahren und hat den Samo Steuerwagen etwas in Mitleidenschaft gezogen (Die Wendeschleife war im vom Bahnhof, und Betriebsmittelpunkt, nicht einsehbar und der Wagen wurde in etwa 3/4 der Wendeschleife über den Boden geschoben , werde ihn mir die Tage mal annehmen müssen)...

Da ich morgen wieder zu Faller hochfahre wird der Beitrag etwas abgespeckter, ansonsten würde er aber wahrscheinlich erst keine Ahnung wann kommen...

Finlays Captrain Vectron mit dem Co Produktion Mischer.

Die 111 an verschiedenen Stellen


Sie hat Ausfahrt im Bahnhof...

...in der Fotokurve...

...beim durchrauschen..

...und in der "anderen" Bahnhofseinfahrt.

Die 146 durchquert mit ihren Dostos den Bahnhof...

...und erreicht die Fotokurve.

Der 628ger war auch am Start, gehört meinen Vater, seit dem er ihn vor kurzem (okey, ist nun auch schon ein paar Wochen her ) umbauen lassen hat, lasse ich ihn ab und zu fahren...

Und dann habe ich noch den Schiebeplaner () (dazu könnte ich noch was sagen )...

...und der ICE.


Also, hat verdammt viel Spaß gemacht, wie ihr sehr hatte Finlay einiges seiner Gleise (Weichen, R5 und Geraden) dabei, sowie fast einen Koffer (!) voller Rollmaterial 😮

Ich kann es eigentlich nicht oft genug sagen, vielen Dann für s vorbeischauen, und der eine Tag mehr war jetzt ja auch nicht so schlimm 😆, immer wieder gerne wieder!

Spätestens in den Herbstferien!


So, ich mache mich jetzt wieder Bettfertig...

LG

Lukas

Edit sagt, ich habe Andreas vergessen:

Du hast vollkommen Recht, es geht nichts über eine Runde Gartenbahnen bei Sonnigen Wetter !


„Ich will Milch die länger haltbar ist, als die Kuh aus der sie kommt“ (Die Anstalt vom 26.4.2016)

„ Ich will keinesfalls eine Zwei-Klassen-Medizin“
Angela Merkel 2010 - und wo stehen wir heute?


 
Lukas Lokführer
InterCity (IC)
Beiträge: 691
Registriert am: 26.04.2020
Ort: Emmendingen
Gleise C-Gleis/Weinert mein Gleis
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 17.08.2021 | Top

RE: Emmendingens Bodenbahn - Bodenbahn 365 Tage im Jahr - Bodenbahnen mit Finlay (Anfang August)

#118 von MoBa_NooB , 17.08.2021 21:46

Sehr schön kurz aber ordentliche Dokumetation unserer Abenteuer auf dem Boden!

Zitat von Lukas Lokführer im Beitrag #117
dann waren es meist DC Achsen am ICE oder des Schiebeplaners welche Probleme machten


Korrektur....
Haben auf den Weichen Probleme gemacht. Auf freier Strecke lief bis zur drehung des ICE alles bestens.

Zitat

Und dann habe ich noch den Schiebeplaner () (dazu könnte ich noch was sagen )...


*räusper

Zitat

sowie fast einen Koffer (!) voller Rollmaterial 😮



Ich korrigiere, einen ganzen Koffer voll rollmaterial. Die Klamotten waren in dem Deckelfach wo keine Moba Verpackung reinpasst.


Und ja, spätestens im Herbst, wenn man da denn immernoch nicht nach England kann!
Aber es gibt ja noch 4 Wochen/3,5 Wochen Ferien. Da muss dann nur das Wetter stimmen.....

vg
Finlay


Gruß aus München
Finlay

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt
-Albert Einstein

Die MGHB Bodenbahn: hier
Bahnbilder aus England und München: hier
Regelmäßige Updates hier


 
MoBa_NooB
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.750
Registriert am: 10.08.2020
Ort: München
Spurweite H0
Steuerung Märklin MS2
Stromart AC


RE: Emmendingens Bodenbahn - Bodenbahn 365 Tage im Jahr - Reisezeit - Grüße vom Wiener Hbf

#119 von Saryk , 17.08.2021 22:18

Zitat von DerBahnfan im Beitrag #114

Bei den Wagen (nicht Wägen) ) [...]



Ich Veto mal!

Nebenform süddeutsch, österreichisch Wagen · Substantiv · Nominativ Plural: Wagen/Wägen

also beides Richtig!

Quelle

grüßle,
Sarah


Meine Ideenkiste
Ohne-Glied im Marzibahnerklub

Planung | Von Sayn und Sarthaal | Bauthread


 
Saryk
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.920
Registriert am: 27.10.2019
Homepage: Link
Gleise K/C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung iTrain
Stromart AC, Digital


Emmendingens Bodenbahn - Eisenbahn 365 Tage im Jahr - Huhu

#120 von Lukas Lokführer , 26.10.2021 19:48

Hallo zusammen,

Ja lang isses her, aber es wird mal wieder Zeit ein Update zu geben, aber eins nach dem anderen!

Auf der einen Seite ist die Schule aktuell ein ziemlich großer Zeitfresser, zumal ich eher mäßige Motivation habe, da ich eigentlich viel lieber auf n Rollski unterwegs bin oder was mit der Modellbahn mache, aber was solls, es ist eine Ende in Sicht, und ab dem 1.9.22 Jahr werde ich, wenn auch vorerst noch nicht ganz direkt, mit der Bahn zu tun haben. Zwar nicht mit der "großen", aber mit den Straßenbahnen der Freiburger Verkehrs AG.

Ich hab mich gestern tierisch gefreut als recht schnelle eine Zusage kam (Auswahltest war letzten Donnerstag), natürlich kann man eine Ausbildung zum Industriemechaniker bei vielen x beliebigen Betrieben machen, aber wenn die Straßenbahnen um die Ecke sind und man auch mit denen zu tun hat, machts natürlich um so mehr Spaß, zumal im Laufe der 3,5 jährigen Ausbildung auch 3 Wochen bei der Schauinslanbahn sind, und wer mich kennt, noch mehr als für Bahnen, interessiere ich mich für die Berge, also auch Seilbahnen .


Ich hänge hier mal ein Bild eines GT8N ( + E) dran, wie seine korrekte Bezeichnung lautet, wieso ich das erwähne, ja es ging letzten Donnerstag zwischenzeitlich auch mal um Straßenbahntypen (natürlich kein Bestandteil des Auswahltest, sondern als Pausenfüller), wir waren zu fünft und die anderen 3 haben mir irgendwie ein bisschen leid getan, jedenfalls war neben mir auch noch ein Eisenbahntyp da. Zwischendrin wurden wir mal gefragt wie den die neuen Straßenbahnen heißen, die drei haben ziemlich dumm aus der Wäsche geschaut, aber:

Natürlich die Urbos von C.A.F. aus Spanien (die sind übrigens teilweise über den Seeweg zu uns gekommen, weil die Franzosen sie nicht durchs Land ließen), ja und davor waren es die Combinos von Siemens... Ja und was hatten wir davor (jetzt war der andere an der Reihe), natürlich die guten alten GT8Z... Ihr könnt euch vorstellen in welche Richtung das Gespräch in der Gruppe ging:

Und die ganz alten (GT8N + E und GT8K), für was steht den das GT (Gelenktriebwagen), und die 8 (8Achsen), und s Z (Zweirichtungsfahrzeug) N und E (Niederflurfahrzeug und Einrichtungsfahrzeug), ........
---------------------------------------------------------------------------------

Zurück zur Modellbahn, Finlay hatte es in seinem Thread by the way mal erwähnt, ich war vor ein paar Wochen in München für s Wochenende, zwar ein bisschen kurz, aber wir wussten nicht ganz genau, wann es ansonsten wieder passt, die Herbstferien sind jedenfalls bei uns beiden ziemlich voll:###


Ich bin ein riesen Fan von Langzeitbelichtungen :D






Ja und mehr Bilder gibt es dann auch schon nicht mehr, bin lieber gefahren , aber vom Hbf gibt es noch ein paar Bilder:


Rail Adventure in München...





Die Bahnland Bayern 146...

...und eine 111, hier daheim schon längst Geschichte. Apropos 111, meine wird nach Auslieferung der Freudenstädter 111 nach München umbeheimatet...
-------------------------------------------------------------------------------------------

Ah und wenn wir schon beim Thema Freudenstadt sind, schaut mal:


Spontane Neuanschaffung am Ende der Sommerferien... Ich hatte gerade etwas Geld übrig und durch Zufall lief mir der Karlsruher 627, mit Zugzielanzeige Freudenstadt über den Weg, Kostenpunkt mit Versand 78€ + Plus ne Brawa Silencio in die Tonne gekloppt, als Schleifer passte nur der Märklin Schleifer Enochwas, bei einem online Händler konnte ich diesen einzeln und nicht im 6er Pack für 1,xx erwerben, zusammen mit ne 50ger Packerle Fleischmann Profi Kupplungen

FS 1


Der Innenraum mit schwarzen DBM Kopfpolster. Der Triebwagen wird bei mir im fiktiven DBM Design bleiben.


Der Grund für den Kauf


Saubere Bedruckung


FS2 mit Lokführer



-------------------------------------------------------------

Taschenwagen:

Den habe ich endlich zugerüstet bekommen:





Kurz durfte er auch mal auf meinem Testgleis im heimischen Regal hin und her fahren:




-------------------------------------------------------------------

So, was gibt es sonst noch?

Meine Tillig Dostos sollten eine Innenbeleuchtung bekommen, dies hat auch ohne Probleme funktioniert, parallel dazu sollten auch die Innenwände weiß lackiert werden, sprecht mich nicht drauf an, vielleicht lassen sich die Gehäuse noch retten...

Der Samo Dosto wird jedenfalls anders seine weißen Innenwände bekommen, dazu dann allerdings ein anderes mal mehr, denn dieser braucht auch noch eine neue Frontbeleuchtung, geplant ist:

Innenbeleuchtung
Führerstandsbeleuchtung
Beleuchtete Zugzielanzeige
Neues rotes/gelbes Licht
evtl. Fernlicht

-----------------------------------------------------------------

Sonst noch was, bzw. wie geht es weiter:

-Die Marschbahnwagen befinden sich in der Auslieferung, auch wenn es hier weiterhin zu Schwierigkeiten kommt, Containermangel eben...

Die DE2700 wurde nun auf s Frühjahr 2022 verschoben, naja, irgendwann wird sie kommen..., dann habe ich schonmal ne bisschen mehr Zeit Containerwagen
und Taschenwagen bis dahin zu kaufen.

-Gleise, wird teuer und steht über allen anderen Projekten

-Innenbeleuchtung und Stromführende Kupplungen für den Rest (vorerst ohne Married Pair Wagen)

-Pikos Freudenstädter 111 (meine geht dafür zu Finlay)

-Stummiwagen

-Tillig Dostos fertig machen, soweit da noch was zu retten ist

-Pikos 143

=> so und noch ganz viel mehr, was auf der To Do Liste steht:
4. Hobbytrade Dosto
DR Dosto von Piko für den Höllentäler
2x ESU n Wagen für den Radlexpress, nun ja mit der passenden 111
Sound für die 146
2-3 Taschen/Containertragwagen

Aber alles nach dem Doppelpfeil ist Wunschkonzert und wird dieses Jahr wohl nicht mehr umgesetzt werden, bzw. ich ist noch nicht finanziert...

Ich melde mich wahrscheinlich aus den Ferien wieder, ich bin zwei Nächte im Thüringer Wald, bzw. genauer gesagt in Oberhof (Skihalle) und möchte dort, wenn es die Zeit und das Wetter ergibt etwas am Bahnhof fotografieren gehen (die ÖPNV Anbindung Oberhofs ist die reinste Katastrophe).
Nach einem Zwischenstopp bei meiner Oma und dem Besuch der Modellbaumesse in Friedrichshafen (ich hoffe man bekommt da noch Tickets für, habe mich noch gar nicht drum gekümmert), geht es dann wieder in den Osten, nach Dresden (Samstag Abend müsste Zeit zum spotten drin sein) zum Skirollern, um am Montag um am Montag den 8. November um 6.36 in Emmendingen am Bahnhof zu sein, die Schule geht um 7.35 los, das müsste locker drin sein...


LG

Lukas

PS: Wer Interesse an meinen IC Wagen hat, hier lang:

1:100 IC Wagen Epoche 6


„Ich will Milch die länger haltbar ist, als die Kuh aus der sie kommt“ (Die Anstalt vom 26.4.2016)

„ Ich will keinesfalls eine Zwei-Klassen-Medizin“
Angela Merkel 2010 - und wo stehen wir heute?


MoBa_NooB, Anth0lzer, Silvertist und _MoBaFlo_ haben sich bedankt!
 
Lukas Lokführer
InterCity (IC)
Beiträge: 691
Registriert am: 26.04.2020
Ort: Emmendingen
Gleise C-Gleis/Weinert mein Gleis
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 26.10.2021 | Top

RE: Emmendingens Bodenbahn - Eisenbahn 365 Tage im Jahr - Huhu

#121 von MoBa_NooB , 26.10.2021 20:25

Ich hab beim Bodenbahnen ja auch kaum Bilder und Videos geamcht. Lohnt sich deshalb ja auch nicht bei mir nen Beitrag zu schreiben.
Aber, da ein paar bessere dabei sind mal hier als meine Addition zu unserem Wochenende.
sollen übrigens so dunkel





achja, wir haben einen 9-gleisigen Kopfbahnhof






Übrigens: Video geht nicht. EDIT: passt. Sieht bissl traurig aus so allein der Taschenwagen

Vg
Finlay


Gruß aus München
Finlay

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt
-Albert Einstein

Die MGHB Bodenbahn: hier
Bahnbilder aus England und München: hier
Regelmäßige Updates hier


Anth0lzer, hohash und Silvertist haben sich bedankt!
 
MoBa_NooB
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.750
Registriert am: 10.08.2020
Ort: München
Spurweite H0
Steuerung Märklin MS2
Stromart AC

zuletzt bearbeitet 26.10.2021 | Top

RE: Emmendingens Bodenbahn - Eisenbahn 365 Tage im Jahr - Huhu

#122 von Anth0lzer , 26.10.2021 20:52

Servus Ihr Zwei,

@ Finlay was heißt Deine Bilder hätten für einen eigenen Beitrag bei Dir nicht gereicht? Sind doch tolle Bilder und auch viele geworden

@ Lukas willkommen im Groschengrab KLV, die neuen Roco T3000 sind auch sehr schick, und zugerüstet gleich doppelt.

Herzlichen Glückwunsch zum Ausbildungsplatz, da scheinen sich zwei richtige gefunden zu haben und Du brennst ja jetzt schon. Nur noch 10 Monate
Deine anderen Neuzugänge sind auch top, ordentlich Material für eine große Bodenbahn und mit Finlay dann ja auch wieder top Unterstützung

Na für die Ferien hast Dir ordentlich was vorgenommen, drück Dir die Daumen dass alles klappt und Du beim Trainspotting viele gute Motive findest.

Grüße Hubert


Meine Teppichbahn: viewtopic.php?f=168&t=179074


 
Anth0lzer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.626
Registriert am: 12.02.2020
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21
Stromart Digital


RE: Emmendingens Bodenbahn - Eisenbahn 365 Tage im Jahr - Huhu

#123 von MoBa_NooB , 26.10.2021 21:33

Zitat von Anth0lzer im Beitrag #122

@ Finlay was heißt Deine Bilder hätten für einen eigenen Beitrag bei Dir nicht gereicht? Sind doch tolle Bilder und auch viele geworden


soll ich noch?


Gruß aus München
Finlay

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt
-Albert Einstein

Die MGHB Bodenbahn: hier
Bahnbilder aus England und München: hier
Regelmäßige Updates hier


 
MoBa_NooB
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.750
Registriert am: 10.08.2020
Ort: München
Spurweite H0
Steuerung Märklin MS2
Stromart AC


RE: Emmendingens Bodenbahn - Eisenbahn 365 Tage im Jahr - Huhu

#124 von Saryk , 27.10.2021 16:15

Zitat von MoBa_NooB im Beitrag #123

soll ich noch?



go ahead!


grüße,
Sarah


Meine Ideenkiste
Ohne-Glied im Marzibahnerklub

Planung | Von Sayn und Sarthaal | Bauthread


 
Saryk
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.920
Registriert am: 27.10.2019
Homepage: Link
Gleise K/C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung iTrain
Stromart AC, Digital


RE: Emmendingens Bodenbahn - Eisenbahn 365 Tage im Jahr - Huhu

#125 von MoBaFahrer216 , 27.10.2021 16:51

Ich stell hier mal meinen Fuß in die Tür! Ist zwar alles Epoche V/VI, aber manchmal habe ich ja auch darauf Lust

Viele Grüße
Richard


Viele Grüße
Richard


Mitglied im MEC Limburg-Hadamar

Märklin-Loks digitalisieren: ein kleiner Leitfaden

FRAMSTler


 
MoBaFahrer216
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.643
Registriert am: 03.10.2015
Ort: Limburg a.d. Lahn
Gleise M-Gleise
Spurweite H0
Steuerung MS2, Magnetartikel analog
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 27.10.2021 | Top

   

Im Betriebswerk des Chasseur Noir (antike Spur 0)
Epoche III Teppich-, bzw. Fliesenbahn der DB 🇩🇪

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz