RE: C-Gleise in Sonderlänge

#1 von mfx-driver , 27.11.2020 19:23

Hallo zusammen,

für meine Märklin C-Gleis Anlage benötige ich ein Paar Gleise in Sonderlänge. Wie erstellt ihr solche Gleise? Zweimal durchsägen und Anfang und Ende zusammenkleben?

gruß

Josef


mfx-driver  
mfx-driver
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 277
Registriert am: 31.12.2007
Ort: bei München
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, 1
Steuerung CS3
Stromart Digital


RE: C-Gleise in Sonderlänge

#2 von Schwanck , 27.11.2020 19:38

Moin Josef,

genauso wie du es beschreibst mache ich das. An den Trennstellen baue ich noch flache Schienenverbinder ein, die Mittelleiter bringe ich mit einem Stück Kabel aneinander durch Anlöten an den Kontaktlaschen B. Zusmmengeklebt wird der Platikkörper mit UHU allplast. Versuche mit Heißkleber haben sich nicht bewährt.


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.679
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: C-Gleise in Sonderlänge

#3 von EUPL , 27.11.2020 19:56

Hi,
ist schon länger her, dass ich das mal gemacht habe. Dabei hatte ich nur beim Böschungskörper in der Mitte die Überlänge herrausgeschnitten. Die Schienen habe ich nicht durchtrennt sondern die beiden Böschungskörper zusammen geschoben und dann an den Enden den Überstand der Scheinen passend abgetrennt. Somit entfiel eine zusätzliche Schienentrennstelle.


Gruß

Ulrich


 
EUPL
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 30
Registriert am: 27.04.2013
Spurweite H0


RE: C-Gleise in Sonderlänge

#4 von Instandsetzung , 27.11.2020 20:11

Hallo Josef,

Habe die Gleise nur einmal gesägt.
Das Kunststoffbett und den Mittelleiter mit der Tischkreissäge
und die Gleisprofile mit dem Dremel.
Entweder mit einer Diamant- oder einer Korundscheibe.
( die Gleisprofile sind wesentlich härter )

An einem nicht gesägten Gleis schaut auf einer Seite unter dem Gleisprofil eine Art Schienenschuh heraus.
Daher muss man am gegenüber liegendem abgesägten Gleisprofil rechts und links davon mit der Säge einen Einschnitt machen.

Die elektrische Verbindung erfolgt durch anlöten von Kabeln an die silbernen Steckverbinder.

Wenn beide Gleise auf einer stabilen Holzplatte angeschraubt werden, sind weder Schienenverbinder noch eine Klebung nötig.

Bei unserer früheren etwas größeren Anlage ( Raum war fast 60m lang ), wurde ein Grossteil der Gleisanlagen nicht verschraubt, damit die Längenausdehnung der Anlage keine Probleme bereitete.
Daher wurden die beiden Gleise mit Heisskleber zusammen geklebt.

MfG Oliver


Instandsetzung  
Instandsetzung
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.040
Registriert am: 27.02.2009
Ort: Revier


RE: C-Gleise in Sonderlänge

#5 von SET800 , 27.11.2020 22:15

Zitat

Hallo zusammen,

für meine Märklin C-Gleis Anlage benötige ich ein Paar Gleise in Sonderlänge. Wie erstellt ihr solche Gleise? Zweimal durchsägen und Anfang und Ende zusammenkleben?

gruß

Josef



Hallo, gut überlegen, Verschnitt minimieren: Z.B. : Von 2 Gleisen je ein Viertel abgesägt ergibt neu zusammengesetz einmal 1 1/2 Länge und einmal 1/2 Länge.

Grüße


SET800  
SET800
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.381
Registriert am: 05.12.2010
Ort: Mühldorf am Inn
Spurweite H0, Z
Stromart AC, Digital


RE: C-Gleise in Sonderlänge

#6 von Lurchi , 28.11.2020 05:44

Hallo Josef,

am besten immer grob an die C-Gleis-Gleisgeometrie halten. Insbesondere bei Weichenstraßen und Parallelbögen,
um so erst gar nichts (zer)schneiden zu müssen.
Viele Gleislängen lassen sich im Vorfeld ermitteln bzw. errechnen.

Im Zweifel immer wieder mal ein Päckchen 24064 und 24071 mit kaufen


Gruß

Lurchi


Lurchi  
Lurchi
InterCity (IC)
Beiträge: 530
Registriert am: 01.01.2008


RE: C-Gleise in Sonderlänge

#7 von Stephan Tuerk , 28.11.2020 19:27

Hallo Josef,

wer Sonderlängen braucht hat das C-Gleis-Raster nicht verstanden. Das C-Gleis-Raster ist so einfach gestrickt, dass man ohne solche "Sonderlängen" auskommen kann.


mfG Stephan Türk
Stammtische: Freitag, 16. September
ab 17:30 Uhr

wg CORONA: mal sehen wie sich das nach den Sommerferien so entwickelt.

http://www.mist55.de


 
Stephan Tuerk
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.778
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Määnz
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: C-Gleise in Sonderlänge

#8 von mfx-driver , 28.11.2020 20:11

Hallo zusammen,

danke für die Tipps zum zuschneiden. Sehr gut finde ich die Idee von Oliver die Gleise nur einmal abzuschneiden!

Anbei ein Bild, auf dem zwei Sonderschienen (blau markiert) zu sehen sind.



gruß

Josef


mfx-driver  
mfx-driver
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 277
Registriert am: 31.12.2007
Ort: bei München
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, 1
Steuerung CS3
Stromart Digital


RE: C-Gleise in Sonderlänge

#9 von Brianmcfly , 29.11.2020 14:15

Hallo Stephan

[quote="Stephan Tuerk" post_id=2197382 time=1606588067 user_id=341]
wer Sonderlängen braucht hat das C-Gleis-Raster nicht verstanden. Das C-Gleis-Raster ist so einfach gestrickt, dass man ohne solche "Sonderlängen" auskommen kann.
[/quote]

Ich find es problematisch wenn man sagt "hat das C-Gleis-Raster nicht verstanden".

Ich behaupte ich habe es verstanden. Ich habe auch schon Bedarf an Sondergleisen gehabt und meine Neigung zu denen wird eher groesser als kleiner.

Es ist schade das in diesem Forum - schlimmer tatsaechlich noch im "Nachbarforum - dann gerne mit "Du hast keine Ahnung / Du hast das nicht verstanden / Du kannst sowas nicht machen" reagiert wird.

Vielleicht ist das so aber oft haengen da doch noch Gruende hinter die jemand nicht in den Post gepackt hat die Du nicht kennst.

Gruesse aus Rotterdam


Briancmfly ...


 
Brianmcfly
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 390
Registriert am: 10.03.2017
Ort: Rotterdam
Spurweite H0, 1
Stromart AC, Digital


RE: C-Gleise in Sonderlänge

#10 von Fahrdienstleiter , 29.11.2020 15:40

Hallo Josef,

wenn Du unterhalb der Weiche 307 (dort wo das geschnittene Gleis rein soll) ein kurzes Gleis weglässt und dann ein 24236 (gleiche Länge wie eine schlanke Weiche) einsetzt, passt es dann nicht?
Sieht auf den ersten Blick zumindest so aus .....

Zitat

Hallo zusammen,

danke für die Tipps zum zuschneiden. Sehr gut finde ich die Idee von Oliver die Gleise nur einmal abzuschneiden!

Anbei ein Bild, auf dem zwei Sonderschienen (blau markiert) zu sehen sind.



gruß

Josef



Zum Thema Gleise schneiden, nur Mut, wir machen das beim Modulbau ständig. Zwar nur an den Modulenden, wenn Du sie richtig fixierst, ist der Übergang überhaupt kein Problem. Aber ich würde das Gleis nur kürzen, so das es in die Lücke passt, nicht aus 2 geschnittenen Gleisen eins zurechtbasteln.


Gruß Jens


Märklin Insiderstamtisch Hildesheim


 
Fahrdienstleiter
InterRegio (IR)
Beiträge: 249
Registriert am: 25.08.2008
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: C-Gleise in Sonderlänge

#11 von mfx-driver , 29.11.2020 16:18

Zitat

wenn Du unterhalb der Weiche 307 (dort wo das geschnittene Gleis rein soll) ein kurzes Gleis weglässt und dann ein 24236 (gleiche Länge wie eine schlanke Weiche) einsetzt, passt es dann nicht?
Sieht auf den ersten Blick zumindest so aus .....


leider nein, das blau markierte ist ja ein 172 und daneben ist ein 064er. Das ergibt zusammen genau 236.

Ich werde demnächst mal sägen und dann berichten...


gruß

Josef


mfx-driver  
mfx-driver
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 277
Registriert am: 31.12.2007
Ort: bei München
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, 1
Steuerung CS3
Stromart Digital


RE: C-Gleise in Sonderlänge

#12 von Stephan Tuerk , 29.11.2020 18:49

Hallo Briancmfly,

das Spiel heißt Märklin C-Gleis und das C-Gleis-Raster sind die Spielregeln, die uns Märklin vorgibt.

Wer jetzt Sonderlängen möchte spielt ein anderes Spiel.

Muss sich Märklin jetzt um die kümmern die nicht nach ihren Spielregeln spielen wollen???

Leider hat Märklin vor langer Zeit (1969, mit Einführung des K-Gleises) sich selbst ein Ei in Nest gelegt hat, und alle möglichen Ausgleisstücke ins Programm aufgenommen hat, um nur auf das 180mm Raster des M-Gleises zu kommen.



Zitat

Hallo Stephan



Ich behaupte ich habe es verstanden. Ich habe auch schon Bedarf an Sondergleisen gehabt und meine Neigung zu denen wird eher groesser als kleiner.

Gruesse aus Rotterdam


Briancmfly ...


mfG Stephan Türk
Stammtische: Freitag, 16. September
ab 17:30 Uhr

wg CORONA: mal sehen wie sich das nach den Sommerferien so entwickelt.

http://www.mist55.de


 
Stephan Tuerk
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.778
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Määnz
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: C-Gleise in Sonderlänge

#13 von Thomas , 29.11.2020 19:16

... dann sind die selbst geänderten C-Gleise halt die Joker im Spiel!

Nicht jeder Mitspieler braucht einen Joker zum mitspielen.


Viele Grüße

Thomas


Thomas  
Thomas
InterRegio (IR)
Beiträge: 234
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3 mit MS 2 oder IB
Stromart AC, Digital


RE: C-Gleise in Sonderlänge

#14 von histor , 29.11.2020 20:51

[quote="Stephan Tuerk" post_id=2197967 time=1606672181 user_id=341]
das Spiel heißt Märklin C-Gleis und das C-Gleis-Raster sind die Spielregeln, die uns Märklin vorgibt.

Wer jetzt Sonderlängen möchte spielt ein anderes Spiel.
[/quote]
So einfach ist es. Denn wenn mir die Regeln des C-Spieles zu engherzig, zu starr und zu einschnürend sind, muss ich es nicht mitspielen. Wenn jemand es denn nicht mitspielt, hat er aber die Regeln durchaus begriffen. Er hält sich nur nicht daran.


Freundliche Grüße
Horst
viewtopic.php?f=64&t=50018


 
histor
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.643
Registriert am: 06.09.2010
Homepage: Link
Ort: Niedersachsen-Nordost
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: C-Gleise in Sonderlänge

#15 von Thomas I , 29.11.2020 23:44

[quote="Stephan Tuerk" post_id=2197967 time=1606672181 user_id=341]

Muss sich Märklin jetzt um die kümmern die nicht nach ihren Spielregeln spielen wollen???

[/quote]


Müssen muss Märklin nichts.
Aber es gibt natürlich genug Wettbewerber die sich gerne um diejenigen kümmern die nicht nach Märklins Spielregeln spielen wollen.
Und die auch das Problem mit dem Raster nicht so haben weil es einfach Flexgleise gibt...😎


http://www.oogardenrailway.co.uk/


Thomas I  
Thomas I
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.574
Registriert am: 02.05.2007
Gleise H0 Code 83/75
Spurweite H0e
Steuerung DCC
Stromart analog AC


RE: C-Gleise in Sonderlänge

#16 von Fahrdienstleiter , 30.11.2020 00:18

Hallo Josef,

Zitat von mfx-driver im Beitrag C-Gleise in Sonderlänge

leider nein, das blau markierte ist ja ein 172 und daneben ist ein 064er. Das ergibt zusammen genau 236.


Naja, das 24236 ist 236,1 mm lang, meinst Du nicht das sich 0,1mm "wegdrücken" lassen?


Gruß Jens


Märklin Insiderstamtisch Hildesheim


 
Fahrdienstleiter
InterRegio (IR)
Beiträge: 249
Registriert am: 25.08.2008
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: C-Gleise in Sonderlänge

#17 von mfx-driver , 30.11.2020 10:47

Hallo Jens,

das blau markierte Gleis mit 172mm ist zu kurz. Ich brauche ein 174mm langes Gleis.
Gegenüber bei der Weiche 307 ist es natürlich auch etwas zu kurz...

gruß

Josef


mfx-driver  
mfx-driver
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 277
Registriert am: 31.12.2007
Ort: bei München
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, 1
Steuerung CS3
Stromart Digital


RE: C-Gleise in Sonderlänge

#18 von Michael Knop , 30.11.2020 12:18

Zitat

Hallo Jens,

das blau markierte Gleis mit 172mm ist zu kurz. Ich brauche ein 174mm langes Gleis.
Gegenüber bei der Weiche 307 ist es natürlich auch etwas zu kurz...

gruß

Josef



HI Josef,

an der Stelle werden, wenn alle Ausgleichsstücke an der Kreuzung und den Weichen gleich lang sind, 176 mm benötigt - das ist bei uns auch die einzige Sonderlänge, die wir nutzen - Ansonsten kann ich nur Stefan Türk beipflichten - wenn man das Raster und die Möglichkeiten berücksichtigt, fehlen keine "Sonderlängen".


Viele Grüße, Michael


Michael Knop  
Michael Knop
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.968
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital


RE: C-Gleise in Sonderlänge

#19 von hks77 , 30.11.2020 13:21

Hallo Josef,

wenn an die Kreuzung 064er angesteckt werden, gibt es keine absolut passende Verbindung.
Ich würde mir passende Stücke zurecht sägen. Ist echt kein Hexenwerk. Ich habe auch etliche Gleise meinem Plan angepasst und nicht umgekehrt.
Wer sich unbedingt dem Raster unterwerfen will mag das tun, ist dann aber sehr eingeschränkt in seiner Freiheit.

Übrigens ist es in meinen Augen völliger Unsinn, von Märklin irgendwelche neuen Kurzgleise zu fordern. Wo fängt das an, wo hört das auf.


Gruss Jürgen

Spielbahnplan pur gefällig: https://abload.de/img/grnscheidnurc3e_aktuetnly7.jpg


hks77  
hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.395
Registriert am: 09.02.2009
Ort: Engelskirchen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 2x MS2
Stromart Digital


RE: C-Gleise in Sonderlänge

#20 von system47 , 30.11.2020 13:30

Hallo Josef,
ich säge oft, da mir 94, 64, 77 etc einfach zu teuer sind.
Ich kaufe 172 und 188 aus der Startpackung. Die kosten meistens weniger als die Hälfte.
Ich habe allerdings Trix C-Gleis, da geht es etwas schneller, da kein Mittelleiter.


Viele Grüße aus dem "wilden" Süden

Tobias




Mein Anlagenbau


 
system47
InterCity (IC)
Beiträge: 838
Registriert am: 02.11.2011
Spurweite H0
Steuerung iTrain / BiDiB
Stromart DC, Digital


RE: C-Gleise in Sonderlänge

#21 von bleudeur , 30.11.2020 13:43

[quote="Stephan Tuerk" post_id=2197382 time=1606588067 user_id=341]
wer Sonderlängen braucht hat das C-Gleis-Raster nicht verstanden. Das C-Gleis-Raster ist so einfach gestrickt, dass man ohne solche "Sonderlängen" auskommen kann.
[/quote]

Das stimmt schlicht einfach nicht. Das Raster funktioniert genau so lange, wie man nur absolute Standard-Weichenstrassen und die paar Gleisfiguren aus dem Märklin-Prospekt baut. Selbst bei kleinen Änderungen passt nix mehr und man hat genau zwei Möglichkeiten:

- Bis zur Vergasung die sündhaft teuren 064, 071 und 077 Stücke verbauen
- Schneiden

Ein einfaches Beispiel: Versuch mal ein Ausweichgleis in der schlanken Geometrie in das 188/172 Grundraster einzubauen, sodass das Stammgleis wieder ins 360er Raster passt. Viele weitere Beispiele finden sich im Thread hier im Forum zu C-Gleisfiguren. Da wird massiv mit den kurzen Stücken gearbeitet und auch dann muss man noch oft mit etwas Toleranz arbeiten.

Deine Aussage finde ich wie brianmcfly bereits gesagt hat total deplatziert.


bleudeur  
bleudeur
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 330
Registriert am: 18.01.2020
Spurweite H0
Stromart AC


RE: C-Gleise in Sonderlänge

#22 von Stadtbahner , 30.11.2020 13:52

[quote="Stephan Tuerk" post_id=2197382 time=1606588067 user_id=341]
wer Sonderlängen braucht hat das C-Gleis-Raster nicht verstanden. Das C-Gleis-Raster ist so einfach gestrickt, dass man ohne solche "Sonderlängen" auskommen kann.
[/quote]
Frei nach Radio Eriwan:
Im Prinzip ja, aber spätestens beim "Schlanken Hosenträger" braucht es ein Sondergleis:
viewtopic.php?t=18561


Viele Grüße, Marc

Meine kleine Parkettbahn "Bärlin", neu: Liliput 202 003 UmAn.
Dieser Beitrag endet hier. Sie können noch bis zum nächsten Beitrag mitlesen.


 
Stadtbahner
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.322
Registriert am: 17.11.2014
Gleise Trix C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung DCC | z21 | Rocrail | MultiMaus
Stromart Digital


RE: C-Gleise in Sonderlänge

#23 von Michael Knop , 30.11.2020 14:20

Zitat

...

- Bis zur Vergasung die sündhaft teuren 064, 071 und 077 Stücke verbauen
- Schneiden

...

Da wird massiv mit den kurzen Stücken gearbeitet und auch dann muss man noch oft mit etwas Toleranz arbeiten.




Hi,

klar benötig man 077 und 064 und 094 und 071 - aber dafür sind sie ja auch da!


Und Toleranz - wir Tischbahner arbeiten bei allen Gleisplänen mit einer maximalen Toleranz von 1 mm!
Und wir haben damit bisher noch alles hinbekommen was wir wollten, incl. einem Mix von schlanken und spitzen Weichen innerhalb eines Bahnhofes - und das ganze noch ergänzt durch eine Vorbildnahe Nachbildung von Originalen Bahnhöfen:

[attachment=0]alle Bahnhöfe.pdf[/attachment]


Wie man sieht, es sind Ausgleichsstücke drin - aber von einer "Schlacht" mit Ausgleichsstücken kann man nicht sprechen.



Viele Grüße, Michael

Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen

Michael Knop  
Michael Knop
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.968
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital


RE: C-Gleise in Sonderlänge

#24 von mfx-driver , 30.11.2020 15:41

[quote="Michael Knop" post_id=2198325 time=1606735111 user_id=102]
HI Josef,

an der Stelle werden, wenn alle Ausgleichsstücke an der Kreuzung und den Weichen gleich lang sind, 176 mm benötigt - das ist bei uns auch die einzige Sonderlänge, die wir nutzen - Ansonsten kann ich nur Stefan Türk beipflichten - wenn man das Raster und die Möglichkeiten berücksichtigt, fehlen keine "Sonderlängen".


Viele Grüße, Michael
[/quote]

Hallo Michael,

Es sind 174mm. (Gemessen mit Wintrack und auch direkt an den Gleisen)
Ich habe ja noch 064er gleise mit drin.



gruß

Josef


mfx-driver  
mfx-driver
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 277
Registriert am: 31.12.2007
Ort: bei München
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, 1
Steuerung CS3
Stromart Digital


RE: C-Gleise in Sonderlänge

#25 von mfx-driver , 07.02.2021 08:49

Hallo zusammen,

mittlerweile habe ich mir eine kleine Kapp- und Gehrungssäge zugelegt (KGS80 von Proxxon), mit eine Trennscheibe lässt sich das
Gleis super einfach kürzen.


gruß

Josef


mfx-driver  
mfx-driver
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 277
Registriert am: 31.12.2007
Ort: bei München
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, 1
Steuerung CS3
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz