RE: Temporäre Anlage

#26 von nicolasb32 , 20.04.2021 21:06

Danke!

Bin noch am experimentieren. Die Geschwindigkeit muss so gesetzt sein, daß die Lok weit genug über den Schaltgleis fährt, damit die Schatgleis-Wippe wieder frei wird nach der Richtungsumschaltung. Sonst würde es ein Dauerkontakt zum 6600 geben und die Lok würde einfach stehen bleiben.

Ausserdem ist die Einstellung anders mit jeder Lok

Ist kein digital... Realismus ist Nebensache...

Gruß!

N


nicolasb32  
nicolasb32
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert am: 24.01.2016
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Temporäre Anlage

#27 von Laurent , 20.04.2021 21:23

Reicht vielleicht ein Schaltung mit Kondensator womit das Signal etwas verspätet wird?


Ich bin Niederländer und mein Deutsch ist nicht Perfekt. Tut mir leid, Danke.
Mein Youtube channel
Mein Teppichbahning Topic


Laurent  
Laurent
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.758
Registriert am: 02.12.2010
Ort: Nähe Amsterdam
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+MS2 / IB1
Stromart AC, Digital


RE: Temporäre Anlage

#28 von nicolasb32 , 20.04.2021 21:35

Das könnte man probieren schätze ich. Hast du das schon gemacht?


nicolasb32  
nicolasb32
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert am: 24.01.2016
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Temporäre Anlage

#29 von Laurent , 20.04.2021 21:41

Nein, ich fahre Digital. Nun kenne ich mich etwas aus mit Elektronik... Mein Ingenieursausbildung war in Richtung Elektrotechnik und Maschinenbau. Und davon kenne ich mich z.B. der Astabiler Multivibrator... Alias doppeltes Blinkerschaltung ohne IC's.


Ich bin Niederländer und mein Deutsch ist nicht Perfekt. Tut mir leid, Danke.
Mein Youtube channel
Mein Teppichbahning Topic


Laurent  
Laurent
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.758
Registriert am: 02.12.2010
Ort: Nähe Amsterdam
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+MS2 / IB1
Stromart AC, Digital


RE: Temporäre Anlage

#30 von nicolasb32 , 20.04.2021 21:48

Ok... Dann weisst Du bestimmt mehr als ich über das Thema


nicolasb32  
nicolasb32
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert am: 24.01.2016
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Temporäre Anlage

#31 von nicolasb32 , 30.04.2021 18:22

Hallo,

Kleines update:

BW und Kräne samt WiFi Steuerung sind jetzt im Betrieb.



Nächster Schritt:
Bremsmodule

Danach wird eine Zeit lang nur gefahren (:)), danach werde ich ich die Oberleitung installieren.

Schönes Wochenende aus London,

N


nicolasb32  
nicolasb32
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert am: 24.01.2016
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Analog

zuletzt bearbeitet 05.06.2021 | Top

RE: Temporäre Anlage

#32 von nicolasb32 , 11.05.2021 16:52

Hallo,

Ich habe endlich Bremsmodule installiert, die ich vergessen hatte. 3047 und 3048 zB. halten jetzt bei rot. Hurra !

Prozess wurde gefilmt und ein Video ist jetzt auf meinem YouTube Kanal verfügbar:



Nächster Schritt wird Oberleitung sein, aber Ich mache jetzt ein bisschen Pause, um die Anlage mit allerlei Rollmaterial zu testen, vielleicht muss ich dann was ändern.

#Fahrspaß... :D

Gruß aus der Insel.


nicolasb32  
nicolasb32
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert am: 24.01.2016
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Analog

zuletzt bearbeitet 05.06.2021 | Top

RE: Temporäre Anlage

#33 von nicolasb32 , 14.05.2021 19:29

Erste Fahrstizung! Endlich!

Da diese unbeliebte Loks und Wagons sich während der Bauarbeiten sehr gut benommen haben, dachte ich, daß sie die Hauptrolle bei dieser Sitzung haben sollten. Die sind alle inzwischen in die Ersatzteilkiste zurückgekehrt.



Schönes Wochenende.


nicolasb32  
nicolasb32
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert am: 24.01.2016
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Analog

zuletzt bearbeitet 05.06.2021 | Top

RE: Temporäre Anlage

#34 von Lukas Lokführer , 14.05.2021 20:44

Hallo Nikolas,

vielen Dank für dein Video.

Schaltgleise hatte ich zeitweise zu Zeiten meiner M Gleis Bodenabenteuer auch im Einsatz, hat aber nie zu 100% funktioniert, außerdem hat mir schon immer das rangieren und zusammenstellen von Zügen mehr Spaß gemacht, als das reine zuschauen ...

LG

Lukas


„Ich will Milch die länger haltbar ist, als die Kuh aus der sie kommt“ (Die Anstalt vom 26.4.2016)

„ Ich will keinesfalls eine Zwei-Klassen-Medizin“
Angela Merkel 2010 - und wo stehen wir heute?


 
Lukas Lokführer
InterCity (IC)
Beiträge: 683
Registriert am: 26.04.2020
Ort: Emmendingen
Gleise C-Gleis/M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS 2/ne Trafo
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Temporäre Anlage

#35 von nicolasb32 , 24.05.2021 21:57

Hallo,

Hier ein kleines Überblick Video über den Betrieb der Anlage.



Gruss aus der Insel.


nicolasb32  
nicolasb32
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert am: 24.01.2016
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Analog

zuletzt bearbeitet 24.05.2021 | Top

RE: Temporäre Anlage

#36 von nicolasb32 , 14.06.2021 08:06

Hallo,

Hier ist ein bisschen Fahrbetrieb, Diese Fahrsitzung enthält einige Modelle in der Sammlung, einschließlich einiger Neuzugänge. Das Thema ist die Deutsche Bundesbahn irgendwann in den späten 1950er Jahren.

Modelle in diesem Video:
Märklin 3082 - BR 41 mit Märklin Wagen 4627, 4633, 4612, 4612, 4610, 4610, 4610
Märklin 3106 - BR 78 mit Märklin Personenwagen 4201.4200, 4203, 4200, 4201
Märklin 3048 - BR 01 mit Märklin Personenwagen 4026, 4022, 4024, 4022, 4051
Märklin 3095 - BR 74 mit Märklin Personenwagen 4067, 4067, 4067, 4067, 4067, 4067
Märklin 3309 - BR 85 mit Märklin Personenwagen 4080, 4079, 4079, 4080
Märklin 3047 - BR 44 mit Märklin Wagen 4506, 4423, 2854 (röhre und Packwagen)
Märklin 3315 - BR 50 mit Märklin Wagen 4430, 4700, 4700, 4700, 4700, 4700, 4700, 4600



Schöne Grüße aus der Insel,

N


nicolasb32  
nicolasb32
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert am: 24.01.2016
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Temporäre Anlage

#37 von nicolasb32 , 08.07.2021 13:59

Hier ist ein Bisschen mehr Fahrbetrieb, Thema: irgendwo zwischen Holland und Ruhr. Unrealistisch, schnell aber es hat Spaß gemacht,



Gruß

N


Lukas Lokführer, KleTho und Bergstolz haben sich bedankt!
nicolasb32  
nicolasb32
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert am: 24.01.2016
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Temporäre Anlage

#38 von KleTho , 08.07.2021 16:07

Hallo Nicolas,

zu lange habe ich gewartet mich bei Dir für die schönen kleinen Filmchen zu bedanken, welche Du immer für uns zusammenschneidest‼️

Vor Jahren, zu Beginn meiner Wiederentdeckung der Modelleisenbahn, habe ich auch erfolgreich, damals in unserem Schlafzimmer (meine Frau hat es toleriert) eine automatische M-Gleisanlage auf den Boden zu legen.
Als Parkettbahn ein riesiges Kabelwirrwarr ❗️

Aber eine tolle Erfahrung als nicht Elektrotechnikaffiner einen automatischen „an/aus-Mechanismus“ aufzubauen ‼️

Darum weiter so‼️


Mit herzlichen Grüßen aus Lemvig,

Thomas


Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis


nicolasb32 hat sich bedankt!
 
KleTho
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.282
Registriert am: 24.07.2014
Ort: Midtjylland
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2 und MS2
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Temporäre Anlage

#39 von nicolasb32 , 08.07.2021 17:17

Freut mich, daß es gefallen hat! Danke!


nicolasb32  
nicolasb32
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert am: 24.01.2016
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Temporäre Anlage

#40 von Anth0lzer , 08.07.2021 17:20

Hallo Nicolas,

Dein kleiner Faden ist bisher komplett an mir vorbeigegangen.
Schön was Du da bei Dir aufgebaut hast, und wieviel Zeit Du in eine vernünftige Planung investiert hast.
An eine Automatisierung hab ich mich bisher nicht rangetraut, macht aber mitd em ganzen Gewusel richtig was her

Der ganze AUfbau erinnert mich an frühere Kellerbahnen, da musste immer mindestens eine Rampe und Brücke dabei sein.

Freu mich schon auf weiter Videos von Dir.

Grüße

Hubert


Meine Teppichbahn: viewtopic.php?f=168&t=179074


nicolasb32 und KleTho haben sich bedankt!
 
Anth0lzer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.553
Registriert am: 12.02.2020
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21
Stromart Digital


RE: Temporäre Anlage

#41 von nicolasb32 , 08.07.2021 18:16

Zitat von Anth0lzer im Beitrag #40
Hallo Nicolas,
Schön was Du da bei Dir aufgebaut hast, und wieviel Zeit Du in eine vernünftige Planung investiert hast.
Hubert


Danke! Ja! Die Planung hat sehr geholfen :). Freut mich zu lesen, daß das Video spaß gemacht hat.

Gruß aus der Insel!


nicolasb32  
nicolasb32
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert am: 24.01.2016
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Temporäre Anlage

#42 von MoBa_NooB , 08.07.2021 19:01

Servus Nicolas!
Jetzt schreibe ich hier auch mal meinen Senf dazu.

Da ich so gut wie keinen Kontakt zur analogen Eisenbahn oder der Märklin M-Gleis Zeit habe finde ich es schön zu sehen was man so analog alles zaubern kann.
(ausgenommen den analogen alten Märklin Modellen die mir der Thomas überlassen hat)
Mir gefällt dieses ruppige Anfahren und bremsen irgendwie (auch wenn ich das bei meiner Bahn nicht mache).

Habe jetzt auch hier mal meinen Fuß in der Tür und gucke immer wieder mal bei dir rein

Vg
Finlay


Gruß aus München
Finlay

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt
-Albert Einstein

Die MGHB Bodenbahn: hier
Bahnbilder aus England und München: hier
Regelmäßige Updates hier


nicolasb32 und KleTho haben sich bedankt!
 
MoBa_NooB
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.594
Registriert am: 10.08.2020
Ort: München
Spurweite H0
Steuerung Märklin MS2
Stromart AC

zuletzt bearbeitet 08.07.2021 | Top

RE: Temporäre Anlage

#43 von Deutzfahrer , 08.07.2021 19:06

Moin Nicolas,

sehr schönes Video - Modellbahn pur......


Gruß aus Münster

Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

viewtopic.php?f=2&t=159760


nicolasb32 und KleTho haben sich bedankt!
 
Deutzfahrer
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.088
Registriert am: 17.05.2018


RE: Temporäre Anlage

#44 von nicolasb32 , 08.07.2021 20:21


nicolasb32  
nicolasb32
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert am: 24.01.2016
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Temporäre Anlage

#45 von nicolasb32 , 14.07.2021 13:24

Hallo,

Ich habe eine kleine Änderung vorgenommen, damit ich den automatik Betrieb auf der Anlage per Knopfdruck Ein- und Ausschalten kann. Nichts kompliziertes technisch gesehen: ein Paar Relais, Wifi-Schalter und eine kleine Änderung meiner Steuerungssoftware.

Ich habe jetzt mehr Spiel-Möglichkeiten

Hier ein kleines Video dazu (in englischer Sprache...):



Gruß aus der Insel,

N


nicolasb32  
nicolasb32
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert am: 24.01.2016
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Temporäre Anlage

#46 von nicolasb32 , 16.07.2021 13:50

Hallo,

Hier wieder ein Update über die Steuerung, die ich zusammengebastelt habe.

Es handelt sich um ESP8266 WiFi Schalter, die ich mit meinem iPad steuere.

Ich kann jetzt Fahrwege automatisch setzen.



Schönes Wochenende!

N


nicolasb32  
nicolasb32
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert am: 24.01.2016
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Temporäre Anlage

#47 von nicolasb32 , 23.10.2021 10:57

Hallo,

Hier ist ein bisschen Spaß mit einem langen Kohlenzug, bestehend aus 20 FAD167, mit verschiedenen Loks, einzeln oder in Doppeltraktion. Die verschiedenen Konfigurationen sind von Bilder inspiriert.



Schönes Wochenende,

Gruß aus der Insel.
N


nicolasb32  
nicolasb32
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert am: 24.01.2016
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Temporäre Anlage

#48 von Langsamfahrer , 23.10.2021 13:07

Hallo Nicolas!

Leider bin ich erst sehr spät auf diesen Thread gestoßen ...

In Deinem Youtube-Video über die Schalt-Module nennst Du Opto-Triacs als die Lösung: klein und mit galvanischer Trennung.
Welche Type hast Du genommen?
Steuerst Du sie direkt von dem ESP8266 aus, oder ist dazwischen noch ein Treiber?
Hast Du die Schaltung irgendwo zugänglich gemacht?
Mich interessiert der Übergang vom Mikrocontroller zum Leistungsteil: Ich möchte meine Anlage mit einer Halbautomatik versehen, die z.B. die Abläufe im Schattenbahnhof kontrolliert, und dafür scheinen Deine Module ein gutes Vorbild zu sein.

Viel Freude mit der Bahn!
Jörg


H0, Märklin C+K, DCC, kleine Fahrzeuge, Dampf+Diesel, III-IV, eingleisig


Langsamfahrer  
Langsamfahrer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 357
Registriert am: 13.05.2020
Ort: Berlin
Gleise Märklin C+K
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Temporäre Anlage

#49 von nicolasb32 , 23.10.2021 14:17

Eine Schaltung habe ich nicht zugänglich gemacht, aber die verschiedenen Videos zeigen mehr oder weniger alles was ich gemacht habe.

Optotriacs habe ich nur deswegen benutzt, da sie sehr wenig Platz in Anspruch nehmen, so das die Module dieselbe Massen haben, wie die 70xx Marklin Signalen und neben denen installiert werden können. Für ein Schattenbahnhof könnte man auch ein ESP8266 Relais board benutzen, wie sie auf Auktions- oder die Lächende Webseiten angeboten werden.

Die Optotriacs werden genau so wie Dioden an das esp8266 angeschlossen, dazwischen wird nur ein Widerstand benötigt. Der Rest wird mittels Programmierung gehandelt. Ich habe die stärksten Optotriacs benutzt, die ich finden konnte, 1.2A wenn ich mich nicht irre, Beispiel Schaltungen und Wiederstandswerten gibt es im Datenblatt.

16V Wechselstrom wird mittels Gleichrichter und buck converter oder Spannungsregler je nach Modul, auf Gleichstrom mit benötigter Spannung umgewandelt.

Sorry my German is somewhat limited on the technical side...

Viel Spass beim basteln!

N


Langsamfahrer hat sich bedankt!
nicolasb32  
nicolasb32
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert am: 24.01.2016
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Temporäre Anlage

#50 von Langsamfahrer , 23.10.2021 14:34

Hi Nicolas!

Thanks for your reply:

Zitat von nicolasb32 im Beitrag #49
...
Die Optotriacs werden genau so wie Dioden an das esp8266 angeschlossen, dazwischen wird nur ein Widerstand benötigt. Der Rest wird mittels Programmierung gehandelt. Ich habe die stärksten Optotriacs benutzt, die ich finden konnte, 1.2A wenn ich mich nicht irre, Beispiel Schaltungen und Wiederstandswerten gibt es im Datenblatt.

Great! I hadn't yet assumed that an optotriac can handle that much current, I had feared I would need some kind of driver first, like in a darlington transistor. The need for a resistor to limit the coupler's LED current is obvious. Your text is good news for me!
Zitat von nicolasb32 im Beitrag #49

16V Wechselstrom wird mittels Gleichrichter und buck converter oder Spannungsregler je nach Modul, auf Gleichstrom mit benötigter Spannung umgewandelt.

Yes, in the Märklin world this is the easiest approach. As I expect to need more electronics and the setup will be permanent, I will care for a separate stabilized 5 V DC supply.
Zitat von nicolasb32 im Beitrag #49

Sorry my German is somewhat limited on the technical side...

It is completely sufficient for this, I got all the meaning. Thanks a lot!

Regards
Jörg


H0, Märklin C+K, DCC, kleine Fahrzeuge, Dampf+Diesel, III-IV, eingleisig


nicolasb32 hat sich bedankt!
Langsamfahrer  
Langsamfahrer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 357
Registriert am: 13.05.2020
Ort: Berlin
Gleise Märklin C+K
Spurweite H0
Stromart Digital


   

Tischbahning mit Modulen
Meine erste Teppichbahn

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz