Willkommen 

An Aus


RE: Tams EasySound maxi mit ESU ECoS

#1 von grafwilhelm12 , 04.12.2020 21:00

Hallo zusammen,
ich möchte allgemeine Geräusche in meine Anlage integrieren, z.B. Kirchenglocke, Werkstatt, Martinshorn usw. und suche dafür ein Soundmodul oder Sounddecoder, auf den ich die gewünschten Geräusche aufspielen und über meine ECoS ansteuern kann. Ich möchte Geräusche sowohl gezielt über die ECoS als auch über Reedkontakte ansteuern und dazu möglichst auch noch eine Zufallsfunktion für Hundegebell o.ä.
Nach meinen bisherigen Recherchen gibts es von Viessmann Sounddecoder, die aber jeweils nur einen einzigen Sound beinhalten und damit für mich unattraktiv und zu teuer sind.
Tams bietet den EasySound maxi an, Uhlenbrock den Sound Director. Der Sound Director scheint aber nicht ohne einen Loconet-Adapter zur ECoS zu passen. Somit tendiere ich zum Tams EasySound.
Wer hat Erfahrungen mit Soundmodulen an der ECoS und kann mir einen Rat geben?
Vielen Dank und Grüße,
Matthias


grafwilhelm12  
grafwilhelm12
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert am: 24.11.2020
Ort: OWL
Gleise Märklin Metall
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS
Stromart AC, Digital


RE: Tams EasySound maxi mit ESU ECoS

#2 von rmayergfx , 05.12.2020 12:27

Hole dir einfach ein MP3 Soundmodul das z.B. mit einer MicroSD Karte gefüttert werden kann. Ein sehr vielfältiges Modul gibt es bei ELV: https://de.elv.com/elv-mp3-sound-modul-m...tbausatz-092853 Dieses kann mit den einzelnen Eingängen 10 verschiedene Sounds wiedergeben. Das dürfte je nach Position in der Anlage genügen, bei einfachen Sounds gibt es auch günstigere Module die nur für einen Sound ausgelegt sind. Solch ein 10er Modul würde ich z.B. in den Bahnhofsbereich setzen, dann kannst du verschiedene Ansagen abspielen, die Ansteuerung erfolgt mit einem ganz normalen 0815 Schaltdecoder, dahinter sicherheitshalber ein Relais setzen. Da hier nur die Kontakte geschlossen werden und keine großen Stöme fliessen könnte man auch Halbleiterrelais nutzen, es sollte auf alle Fälle eine galvanische Trennung zwischen den Soundmodulen und den Decodern stattfinden.

mfg

Ralf


Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !


 
rmayergfx
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.985
Registriert am: 07.07.2008
Gleise C-K-Flex-M-Gleis
Spurweite H0, Z, 1
Steuerung MS2, 6021, 60213
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Tams EasySound maxi mit ESU ECoS

#3 von grafwilhelm12 , 06.12.2020 09:49

Hallo Ralf,
danke für den Hinweis, das ELV-Modul wäre eine Alternative, aber wie du schon schreibst, benötige ich dazu zur Ansteuerung einen Schaltdecoder und Relais (dazu noch ein 5V Netzteil) und dann wird's mindestens genauso teuer wie beim Tams EasySound, ohne dass ich dessen zusätzliche Leistungen wie 255 Sounds, Zufallsfunktion usw. habe. Den EasySound kann ich doch wohl direkt ans Digitalsignal der ECoS anschließen und aus der ECoS direkt ansteuern, oder?
Viele Grüße, Matthias


grafwilhelm12  
grafwilhelm12
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert am: 24.11.2020
Ort: OWL
Gleise Märklin Metall
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS
Stromart AC, Digital


RE: Tams EasySound maxi mit ESU ECoS

#4 von moppe , 06.12.2020 09:57

Tams easysound maxi ist ein funktionsdecoder, nichts anderes.

Ob du schaltet Licht ein und aus mit ein switchpilot oder schaltet Sounds ein und aus mit ein easysound Maxi sind egal. Ihren ECoS wissen nicht welcher Decoder der schaltbefehl Empfängen (und aktivieren seiner Funktion).



Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.207
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Tams EasySound maxi mit ESU ECoS

#5 von rmayergfx , 06.12.2020 16:23

Zitat

Hallo Ralf,
danke für den Hinweis, das ELV-Modul wäre eine Alternative, aber wie du schon schreibst, benötige ich dazu zur Ansteuerung einen Schaltdecoder und Relais (dazu noch ein 5V Netzteil) und dann wird's mindestens genauso teuer wie beim Tams EasySound, ohne dass ich dessen zusätzliche Leistungen wie 255 Sounds, Zufallsfunktion usw. habe. Den EasySound kann ich doch wohl direkt ans Digitalsignal der ECoS anschließen und aus der ECoS direkt ansteuern, oder?
Viele Grüße, Matthias



Je nachdem wie groß deine Anlage ist oder wird, macht es durchaus Sinn mehrere kleine Module direkt in die Genäude zu plazieren, damit der "Sound" auch wirklich von dort kommt. Ob du das dann per Decoder, Reed oder Taster schaltets ist dir überlassen. Diese ganzen Soundeffekte sind bei einer Schauanlage recht nett, auf der heimischen Anlage können sie aber auch sehr schnell nervtötend werden, wenn es aus allen Ecken zischt, knallt, bellt, läutet und was es sonst noch so alles gibt.

mfg

Ralf


Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !


 
rmayergfx
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.985
Registriert am: 07.07.2008
Gleise C-K-Flex-M-Gleis
Spurweite H0, Z, 1
Steuerung MS2, 6021, 60213
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Tams EasySound maxi mit ESU ECoS

#6 von Wolfi4711 , 06.12.2020 16:44

Hallo zusammen
ich habe den DCC Decoder von Franz-Peter mit dem Arduino Nano genommen(finde ich genial ...vielen Dank dafür an Franz-Peter). Über die Ausgänge kann man MP3 Module ansteuern. die verschiedenen Sounds werden über ein Wiederstandsnetzwerk angesteuert. Ein kleiner Stereoverstärker mit 2x 3Watt und entsprechende Lautsprecher machen guten Sound. Die Teile sind nicht teuer (China) und funktioniert wunderbar.
Viele Grüße
Wolfi4711


Wolfi4711  
Wolfi4711
S-Bahn (S)
Beiträge: 12
Registriert am: 19.04.2020
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Tams EasySound maxi mit ESU ECoS

#7 von rmayergfx , 06.12.2020 18:10

Hallo Wolfi4711,

bitte immer die Quelle mit angeben. Meinst du diesen hier ?https://github.com/MicroBahner/DCC_Zubehoerdecoder.
Es macht keinen Sinn einfach ein paar Stichworte in den Thread zu werfen, da muß jeder der sich nicht mit der Materie beschäftigt hat
erst suchen was gemeint sein könnte. Das kann man gerne bei einem Bilderrätsel machen. Es ist nicht verboten auf solche Seiten zu verlinken.

mfg

Ralf


Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !


 
rmayergfx
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.985
Registriert am: 07.07.2008
Gleise C-K-Flex-M-Gleis
Spurweite H0, Z, 1
Steuerung MS2, 6021, 60213
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Tams EasySound maxi mit ESU ECoS

#8 von Wolfi4711 , 06.12.2020 20:09

Hallo Ralf
Danke für den Hinweis ...dachte Franz-Peter ist in allen Foren ein Begriff .... aber ja genau den meinte ich

MP3 Module: https://www.amazon.de/gp/product/B081CDM...0?ie=UTF8&psc=1
oder: https://www.amazon.de/gp/product/B082VPT...0?ie=UTF8&psc=1

Gruß
Wolfi4711


Wolfi4711  
Wolfi4711
S-Bahn (S)
Beiträge: 12
Registriert am: 19.04.2020
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Tams EasySound maxi mit ESU ECoS

#9 von grafwilhelm12 , 07.12.2020 10:52

Hallo zusammen und vielen Dank allen Tippgebern,
ich habe mir jetzt erstmal das tams EasySound maxi bestellt, das scheint mir die einfachste Variante zu sein und ich brauche auch keine weiteren Schaltdecoder.
Vermutlich werde ich dann in einem zweiten Schritt einzelne örtlich gebundene Geräusche wie z.B. Kirchenläuten mit den empfohlenen und preiswerten Einzelmodulen und einzelnen Miniatur-Lautsprechern nachrüsten.
Beste Grüße, Matthias


grafwilhelm12  
grafwilhelm12
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert am: 24.11.2020
Ort: OWL
Gleise Märklin Metall
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 283
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz