RE: Weihnachten im Erzgebirge in H0e

#26 von Dezemberkind , 14.02.2021 17:45

Hallo liebe Bastelfreunde, Danke fürs reinschauen , ich beantworte auch gern eure Fragen.
Gleich neben dem Bahnhof, auf einer kleinen Anhöhe befindet sich eine Pension. Im Garten des Hauses können die Gäste in einer Sauna entspannen.

Es kostet etwas Überwindung, aber wenn es frisch geschneit hat ist ein Bad im Schnee ein Erlebnis.

Bastelbild:
Das Abkühlbecken hat mir mein Freund Robert mit dem 3D Drucker erschaffen. Büroklammern sind die Haltegriffe. Aus der Abdeckung eines Bechers ( z.B Frischkäse) wurden Saunatücher.
Und Und wer sich abgekühlt und ausgeruht hat geht wieder bei 90°C schwitzen.

Der Pensionschef schiebt persönlich den Schnee zur Seite. Wahrscheinlich erwartet er noch Gäste und die brauchen eine Parkmöglichkeit.

Der Lichterbogen ist eigentlich für eine Puppenstube gedacht. Hab ich für 2 € auf einem Weihnachtsmarkt erworben und mit LED bestückt.
Zum Schluss noch ein Foto vom gesamten Ensemble.

Das wars für heute, schön gesund bleiben, lG Holger


UKR, REDWEST und power haben sich bedankt!
 
Dezemberkind
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 42
Registriert am: 13.07.2014
Ort: Burgstädt
Spurweite H0m


RE: Weihnachten im Erzgebirge in H0e

#27 von Bluffi , 15.02.2021 06:43

Gruß Holger
Eine herrliche Szenerie - einfach toll gestaltet!

...wobei mich das ganze auch etwas traurig stimmt - für uns giebt's nämlich im November und Januar immer zwei fixe Termine, welche durch C... leider ausfielen: https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&...K_GiPhJpIj8TUtZ
Ich hoffe, unsere Wirtsleute überstehen diese gerade für Sie so schlimme Zeit. (https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&...NAzoPN68wgPXNGL )

In diesem Sinne - halten wir durch und bleiben gesund...


Gruß Ulf



Ein Volk, was den Wohlstand mehr schätzt als die Freiheit, wird am Ende beides verlieren -

zuerst die Freiheit und dann auch den Wohlstand.

Olov Palme

Sollte Jemand nicht mit meiner Grammatik klarkommen - ich schreibe noch alt-ostdeutsch...


UKR hat sich bedankt!
Bluffi  
Bluffi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 366
Registriert am: 14.03.2014


RE: Weihnachten im Erzgebirge in H0e

#28 von Dezemberkind , 19.02.2021 16:57

Hallo liebe Modellbaufreunde
Heute will ich von einer kleinen Bastelei am Rande berichten. Gleich neben der Kirche befindet sich der Friedhof der Gemeinde. Dafür habe ich kleine Hügel aus Gips geformt, beschneit und mit Reisig abgedeckt. Etwas rote Kabelisolierung und kleine Klekse goldener Farbe - fertig
Die Grabeinfassungen sind aus Polystyrol, die Grabsteine von pmt.

Die Friedhofsmauer wurde in bewährter Methode gestaltet.

Und nun das alles zusammen.


Natürlich flackern die kleinen Grablichter. Der Blick von unten ( rotes Lichtleitkabel) .


Das war es für heute, bleibt schön gesund, euer Holger


UKR, V200001 und power haben sich bedankt!
 
Dezemberkind
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 42
Registriert am: 13.07.2014
Ort: Burgstädt
Spurweite H0m


RE: Weihnachten im Erzgebirge in H0e

#29 von Dezemberkind , 22.02.2021 18:48

Hallo Modellbaufreunde,
Chris hat vor 2 Wochen geschrieben

Zitat
Hast Du eigentlich eine fotorealistische Hintergrundkulisse geplant?
Die würde für die Fotos sicher nochmal eine starke Portion Tiefenwirkung bringen.


Na klar, ich bin extra ins Gebirge gefahren um für die Kulisse Panoramabilder zu fotografieren. Nach 2,5 Stunden hatte ich Bilder mit /zu weit weg/ zu viel Schatten/ zu nah/ keine schönen Berge/ Sonne stand falsch usw. Ich erzählte mein Schicksal im Freundeskreis und bekam per Email schöne Bilder. Keine Panoramabilder, mit dem Handy aufgenommen. Da ich Standartsoftware auf meinen Computer habe, ließ ich von dem Gedanken ab, die Bilder aneinander zu fügen. Auf jedem Bild ist der Himmel anders blau.

Da kam mir die Idee auf eine ganz simple Art und Weise mein Vorhaben zu realisieren.
Als erstes hab ich den Hintergrund hellblau gestrichen - gerollt. Dann hab von den Bildern das was ich brauche über Paint ausgedruckt. Mit der Nagelschere wurde der Horizont von den Bäumen getrennt.

Die einzelnen Blätter zusammen geklebt und auf meiner Rückwand fixiert.

So kann man gestalten wo z.B. ein Weg in die Kulisse übergeht.



Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden. Noch ein positiver Effekt, es hat so gut wie nichts gekostet.
Schön gesund bleiben, Gruß Holger


Uegloff, UKR, Barmer Bergbahn und power haben sich bedankt!
 
Dezemberkind
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 42
Registriert am: 13.07.2014
Ort: Burgstädt
Spurweite H0m


RE: Weihnachten im Erzgebirge in H0e

#30 von Bluffi , 22.02.2021 19:46

...das sieht ja geil aus, Holger!!
Und eigentlich ganz einfach - man muß nur drauf kommen...
Wieder was, was ich mir merken muß...
Naja, hab ja 'n Lesezeichen bei dir...😁😁


Gruß Ulf



Ein Volk, was den Wohlstand mehr schätzt als die Freiheit, wird am Ende beides verlieren -

zuerst die Freiheit und dann auch den Wohlstand.

Olov Palme

Sollte Jemand nicht mit meiner Grammatik klarkommen - ich schreibe noch alt-ostdeutsch...


UKR, Doktor Fäustchen und V200001 haben sich bedankt!
Bluffi  
Bluffi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 366
Registriert am: 14.03.2014


RE: Weihnachten im Erzgebirge in H0e

#31 von Dezemberkind , 26.02.2021 18:25

Hallo Modellbaufreunde,
ergänzend zu meinem letzten Betrag, möchte ich hier zeigen, dass ein Zug nicht zwingend aus einem Tunnel kommen muss. Tunnel bedeutet immer Berg und so viel Platz hatte ich nicht. Man kann auch eine Brücke als Einfahrt in die Anlage benutzen, aber auch das war in meinen Fall nicht möglich. Der Zug muss aus dem Wald kommen. Das ist im Gebirge realistisch.

Da ich meine Bäume selbst baue, habe ich Halbrelief – Bäume gebastelt. Die kann ich sehr nah an der Kulisse positionieren.


Richtig schön sah es dann aus, als ich ein Foto, dass ich wie die Kulisse ausdruckte und hinter das Portal halbrund klebte.



Das war es für heute, schön gesund bleiben, LG Holger


UKR, Rübenbahner, REDWEST und power haben sich bedankt!
 
Dezemberkind
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 42
Registriert am: 13.07.2014
Ort: Burgstädt
Spurweite H0m


RE: Weihnachten im Erzgebirge in H0e

#32 von AlexanderJesse , 26.02.2021 22:00

Die Ecke ist der Ober


Gruss
Alexander
===========================================
Eine richtige Lokomotive macht "Tschuff-Tschuff"


UKR und Doktor Fäustchen haben sich bedankt!
AlexanderJesse  
AlexanderJesse
InterCity (IC)
Beiträge: 752
Registriert am: 19.01.2017
Spurweite N
Stromart Analog


RE: Weihnachten im Erzgebirge in H0e

#33 von Bluffi , 28.02.2021 11:33

...genial gemacht!
Vor allem das mit der Kulisse 'hinter der Kulisse' finde ich prima.
Generell ist die komplette Gestaltung sehr schön gemacht - hast'n 'gutes Händchen! 😉👍👍


Gruß Ulf



Ein Volk, was den Wohlstand mehr schätzt als die Freiheit, wird am Ende beides verlieren -

zuerst die Freiheit und dann auch den Wohlstand.

Olov Palme

Sollte Jemand nicht mit meiner Grammatik klarkommen - ich schreibe noch alt-ostdeutsch...


UKR hat sich bedankt!
Bluffi  
Bluffi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 366
Registriert am: 14.03.2014


RE: Weihnachten im Erzgebirge in H0e

#34 von dampflok-Fan , 28.02.2021 21:24

Hallo Holger,
für das, was Du hier zeigst, kannst Du von mir nur bekommen. Ich bin sowohl von Deinem Konzept und auch von der Ausführung für eine Modellbahn total begeistert. Besonders die vielen kleinen clever erfundenen und super ausgeführten Feinheiten gefallen mir sehr! Als Beispiel will ich nur den "Ladentisch im Spielwarenladen" oder die "Fenster mit Lichterbogen" nennen. Es gibt kaum einen Modellbahner, der das Motto "Weniger ist mehr" so perfekt umgesetzt hat, wie Du.
Ich wünsche weiter viel Freude und Spaß mit Deinen Basteleien !!
Gruß Bernd


hier gehts zu meiner Baustelle :viewtopic.php?f=15&t=141574


UKR hat sich bedankt!
 
dampflok-Fan
InterRegio (IR)
Beiträge: 159
Registriert am: 22.08.2016
Spurweite H0, H0m
Stromart Analog


RE: Weihnachten im Erzgebirge in H0e

#35 von histor , 28.02.2021 22:31

Moin Holger,
intelligente Kulissenführung. So kommt der Zug ganz unauffällig aus dem Hintergrund, ohne dass unmotiviert irgend ein Hügel herum steht. Schön gemacht mit den "Halbbäumen".


Freundliche Grüße
Horst
viewtopic.php?f=64&t=50018


UKR hat sich bedankt!
 
histor
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.643
Registriert am: 06.09.2010
Homepage: Link
Ort: Niedersachsen-Nordost
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: Weihnachten im Erzgebirge in H0e

#36 von Dezemberkind , 01.03.2021 16:12

Juhuuuu ab heute haben die Frisöre wieder geöffnet


Schön gesund bleiben , LG Holger


UKR, Doktor Fäustchen, V200001 und power haben sich bedankt!
 
Dezemberkind
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 42
Registriert am: 13.07.2014
Ort: Burgstädt
Spurweite H0m


RE: Weihnachten im Erzgebirge in H0e

#37 von Dezemberkind , 07.03.2021 17:39

Hallo liebe Modellbahnfreunde,
ich habe einen Vogel
an mein selbstgebasteltes Futterhäuschen gesetzt.
Was passt noch zum Winter, hatte ich mich gefragt und bin auf Vögel am Futterhäschen gekommen. Es ist nicht die Perfektion, aber es ist so klein, da muss man dem Zuschauer einen Tipp geben , sonst übersieht man es. Aber schaut selbst.

Hier noch ein paar Bilder



Hei, Schneeballschlacht

Der Hase hätte gern Frühling und Schneeschmelze, - wegen der Möhre.

Das soll es wieder einmal gewesen sein, schön gesundbleiben, Holger


UKR, Doktor Fäustchen, MYKer, REDWEST, V200001 und power haben sich bedankt!
 
Dezemberkind
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 42
Registriert am: 13.07.2014
Ort: Burgstädt
Spurweite H0m


RE: Weihnachten im Erzgebirge in H0e

#38 von MK-Matthias , 08.03.2021 08:02

Ein Vogelhäuschen in 1:87!
Jetzt muss ich erstmal meine Kinnlade wieder finden.


Kleiner Tipp zum dritten Bild (konstruktive Kritik auf wahnsinnig hohem Niveau):
Dem Auto würden zwei schwarze Querstreben als Skihalter auf der Dachrehling gut stehen.
Außerdem vielleicht etwas Schmutz / Schnee um die Radkästen und an den Rädern und Spuren im Schnee hinter dem Auto.


Viele Grüße
Matthias

H0e-Anlage "Am Abgrund entlang" im Treppenhaus:
viewtopic.php?f=50&t=103527

Meine kleine Gartenbahn in Spur "G":
viewtopic.php?f=47&t=180149&p=2139536#top


UKR hat sich bedankt!
 
MK-Matthias
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 324
Registriert am: 28.07.2013
Spurweite H0e, G
Stromart DC, Digital


RE: Weihnachten im Erzgebirge in H0e

#39 von Bluffi , 08.03.2021 20:05

...das Futterhäuschen, die Schwibbögen - wer macht denn sowas???
- Du, ich weiß...
Ich hab hier im Forum bestimmt schon viel Filigranes gesehen, aber sowas ist einfach nur genial!

Aber einwas muß ich dir sagen mein Guter: laß die Kinder ja nicht über die Straße rodeln!!! (so wie wir früher immer...🤣🤪)


Gruß Ulf



Ein Volk, was den Wohlstand mehr schätzt als die Freiheit, wird am Ende beides verlieren -

zuerst die Freiheit und dann auch den Wohlstand.

Olov Palme

Sollte Jemand nicht mit meiner Grammatik klarkommen - ich schreibe noch alt-ostdeutsch...


UKR hat sich bedankt!
Bluffi  
Bluffi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 366
Registriert am: 14.03.2014


RE: Weihnachten im Erzgebirge in H0e

#40 von helvetio28 , 13.03.2021 17:58

Hallo Holger,
da ich ja ein großer Fan von Inneneinrichtungen und Licht bin, gefällt mir das natürlich gar sehr, was du so fabrizierst!
Ganz toll gemacht , großes Kompliment!!!
Die Swibbögen, klasse! Hast du die auch mit Lichtleiter gemacht? Und die Sauna ist ja auch sehr gelungen! Und der Weihnachtsstern über der Straße, und und...Gibt so viele Dinge hier. Hier gibt es viel Inspiration!!
Sehr clever auch den Zug in der Kulisse im Wald verschwinden zu lassen!
Vielen Dank für die schönen Bilder!
Und was machst du jetzt wenn der Frühling komm? Ich wette du lässt den Schnee schmelzen...Fällt dir bestimmt eine clevere Idee ein..
Beste Grüße
Frank


Dioramen, Häuslesbau, und Anderes

viewtopic.php?f=51&t=99458


UKR hat sich bedankt!
 
helvetio28
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 329
Registriert am: 16.10.2013
Spurweite H0


RE: Weihnachten im Erzgebirge in H0e

#41 von Niki Frank S fan , 09.05.2021 19:58

Hallo Holger,

jetzt habe ich zeit gefunden um mir alles durch zu lesen und für ein Gegenbesuch zu sorgen

mir gefällt deine Anlage mit den vielen Details sehr



Bleib Gesund


LG aus Paderborn Wünscht
Melvin

Schaut gerne mal rein hier gibt es Anlagenbau mit Skigebiet :
Kr.O.K: Weihnachtsgrüße aus dem Harz
Oder bei den 3D modellen für meine Bahn
Kr.O.K: Fahrzeugbau aus dem Drucker

Nächste Veranstaltung
-
-
31.12.2021 Silvesterfahrt


UKR hat sich bedankt!
 
Niki Frank S fan
InterRegio (IR)
Beiträge: 207
Registriert am: 21.05.2018
Ort: PB
Gleise Peco und Eigenbau
Spurweite H0, H0e
Steuerung Handy Tablet
Stromart DC, Digital


RE: Weihnachten im Erzgebirge in H0e

#42 von Dezemberkind , 26.11.2021 20:28

Hallo liebe Bastelfreunde,
nachdem meine Winteranlage auf dem Schlafzimmerschrank übersommert hat, will ich daran weiterbasteln.Ich lade euch ein, mir über die Schulter zu schauen.

Übermorgen ist der erste Advent. Die Besitzer der Buden haben schon alles eingeräumt aber die Weihnachtspyramide fehlt noch.

Bis bald, schön gesund bleiben , Holger


 
Dezemberkind
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 42
Registriert am: 13.07.2014
Ort: Burgstädt
Spurweite H0m


RE: Weihnachten im Erzgebirge in H0e

#43 von UKR , 27.11.2021 07:02

Moin Holger,

ich kann mich nur der ganzen Vorschreibern anschließen. Der ober was du gebaut hast. Selbstbauhäuser mit beleuchteter Einrichtung und die Kurve mit den Halbbäumen, die vielen kleinen Szenen, einfach super.

Jetzt bin ich wirklich mal gespannt auf die Pyramide.

Harzliche Grüße

Ulrich


Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:

Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


UKR  
UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.660
Registriert am: 12.11.2016
Ort: Hbs
Spurweite H0, H0m, TT
Stromart Digital, Analog


RE: Weihnachten im Erzgebirge in H0e

#44 von RC-Flieger , 27.11.2021 12:52

JUHU es geht hier weiter
Auch wenn ich diese feine Detailierung niemals erreichen werde gefällt mir das sehr und ich freue mich auf neue tolle und Detailreiche Bilder von der Anlage. Und da meine Frau aus Auerbach stammt und wir dadurch ja auch dort Verwandschaft haben, kann ich die tolle Winter- und Weihnachtsstimmung im Erzgebirge voll und ganz nachempfinden. Da macht schon eine Fahrt in der Abenddämmerung über die verschneiten Dörfer einfach mal gute Laune. Also weiter so und viel Spaß bei deinen Basteleien.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen


Niki Frank S fan hat sich bedankt!
 
RC-Flieger
InterCity (IC)
Beiträge: 573
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC


RE: Weihnachten im Erzgebirge in H0e

#45 von Dezemberkind , 04.12.2021 16:42

Hallo liebe Bastelfreunde,
die Pyramide ist eingebaut und viele viele Männlein eingeklebt.
Der Mann am Rostbratwurststand hat eine Zange bekommen und darin ist die Wurst die er anbietet.

Und schon steht er an seinem Grill.

Die Glut pulsiert genau so wie die beschriebenen Grablichter.
Weitere Bilder vom Weihnachtsmarkt:


Incl. Budenbetreiber ist der Weihnachtsmarkt mit 60 Personen bevölkert.


Dank Handy sind solche Kamerastandpunkte möglich. Das soll es erst einmal gewesen sein, ich versuche das mal mit einem Film , wegen der Pyramide. Euch allen einen schönen zweiten Advent - schön gesund bleiben, euer Holger


 
Dezemberkind
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 42
Registriert am: 13.07.2014
Ort: Burgstädt
Spurweite H0m


RE: Weihnachten im Erzgebirge in H0e

#46 von pollotrain , 04.12.2021 17:08

Hallo Holger,

... einen ganz ganz tollen WEIHNACHTSMARKT hast Du da gebaut,
richtig richtig gut
Bin auf die weitere Ausgestaltung Deiner kleinen, aber
feinen Schmalspuranlage gespannt.


Gruß Thomas

GKB




Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer


 
pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.595
Registriert am: 11.06.2015
Ort: Nähe von Lüneburg
Gleise Roco H0e / Märklin
Spurweite H0e


RE: Weihnachten im Erzgebirge in H0e

#47 von ottoder1 , 04.12.2021 19:54

Hallo Holger,
nur ein Wort: SUPPPPER
mfg Otto


ottoder1  
ottoder1
InterCity (IC)
Beiträge: 591
Registriert am: 23.11.2020
Gleise Märklin M Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Weihnachten im Erzgebirge in H0e

#48 von London1900 , 19.12.2021 09:58

Hallo, super schöne Anlage. Besonders der Schnee wirkt richtig gut (was wurde da verwendet?) . Als bekennender Freund des Erzgebirgischen Kunsthandwerks bin ich einfach nur begeistert. Burgstädt kenne ich auch gut, schöne Grüße dort hin.

Grüße Frank


Modellbahnguido hat sich bedankt!
 
London1900
S-Bahn (S)
Beiträge: 16
Registriert am: 24.11.2021
Spurweite H0, 0, 00
Stromart DC

zuletzt bearbeitet 19.12.2021 | Top

RE: Weihnachten im Erzgebirge in H0e

#49 von Dezemberkind , 19.12.2021 16:17

Hallo liebe Bastelfreunde, ich wünsche allen einen schönen vierten Advent.
Zunächst möchte ich mich bei Otto,Niki Franh S fan , Ulrich und Thomas bedanken. So ein kleiner Kommentar ist doch wie das Salz im der Suppe.
Ich habe mir eine neue Lok geleistet - die 99 4734 von Tillig , und zum Geburtstag habe ich die Wagen von Roco bekommen Hier einige Bilder:



Die Rehe freuen sich über das frische Heu und die Kinder sind über den Schee voll zufrieden.


Bis zum Fest melde ich mich noch einmal, schön gesund bleiben, Gruß Holger


 
Dezemberkind
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 42
Registriert am: 13.07.2014
Ort: Burgstädt
Spurweite H0m


RE: Weihnachten im Erzgebirge in H0e

#50 von Ricarda Leipzig , 20.12.2021 19:58

Hallo Holger, ich bin immer wieder aufs Neue fasziniert von deiner Anlage! So viele kleine Szenen die du gestaltet hast, Hut ab! Bin immer auf neue Bilder von deiner Anlage gespannt, weiter so!👍😉


 
Ricarda Leipzig
Beiträge: 2
Registriert am: 19.12.2021
Ort: Leipzig


   

Indusi-Magnete
♠ NEU SCHWARZBURG ♠

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 71
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz