Willkommen 

RE: DC Tauschradsätze ür Märklin-Wagen

#1 von Carl999 , 06.12.2020 17:05

Moin, Hallo und Guude,

ich hätte gerne mal wieder ein Problem.

Zum umrüsten meiner AC- Wagen (vorwiegend Märklin) auf das DC-System habe ich mir einen Vorrat entsprechender Kupplungen (Roco Universal-Kupplung) und eine DC Radsatzalternative für die bei den meisten der Märklinwagen verwendeten (Märklin) Achsen 700580 beschafft.
Bei Kupplungen gibt es, außer ein paar die extrem fest sitzen, keine Probleme, nur die Gleichstrom-Alternativen zu den Märklin 700580 Achsen machen Probleme, denn selbst wenn die Ersatzteilhinweise die 700580 Radsätze ausgegeben, passen die DC-Alternativen bei einigen Märklin-Wagen nicht, das heißt: die Radsätze lassen sich extrem schwer oder gar nicht einsetzen und lassen sich in den Achslagern nicht drehen, klemmen also.
Dies habe ich bis jetzt bei folgenden Märklinwagen festgestellt:
Donnerbüchsen-Serie (4313 bis 4315), der 00792 Sonderserie, alle laut Packungs-Hinweis 2 x 700580 Achsen,
sowie bei den 3achsigen Umbauwagen der 00795 und 00770 Sonderserien (je 2 festgekuppelte Wagen) bei welchen je 2 x 700580 und 1 x 406240 ausgewiesen sind.

Bisher habe ich 50 Radsätze getauscht, davon ca. 40 Stück bei verschiedenen Märklin-(Personen)Wagen wo eben diese 700580-Achsen als Ersatzteil angegeben sind und die DC-Alternativen auch super passen.
Da meine Wagen (außer ein paar Ausnahmen) noch nie ihre Originalverpackung verlassen haben, demnach fabrikneu und original verpackt in Schränken und Schubladen verstaut waren, ksnn ich von originalen, also werksseitig verbauten Märklinachsen ausgehen.

Übrigens für Mittelachsen der 3achsigen Umbauwagen (Ersatzteilnummer 406240) habe ich überhaupt noch keine DC-Alternativen gefunden.

Die Verwendeten Achsen, bei denen es sich um Piko-Achsen handeln sollte:

Laufrädern mit Profil nach NEM 311 · Messing, schwarz vernickelt · Spitzenlagerung
Achs-Länge: 24.4 mm
Achs-Ø: 2 mm
Laufkranz-Ø: 11.3 mm

Vielleicht gibt es ja (Reifen-) Spezialisten die mir weiter helfen können, dafür schon einemal ein Dankeschön im Voraus und


Gruß Carl


Carl999  
Carl999
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 287
Registriert am: 06.10.2019
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: DC Tauschradsätze ür Märklin-Wagen

#2 von Sepp , 06.12.2020 18:33

Hallo,
bei manchen Märklin Wagenmodellen passen DC Radsätze mit Laufkranz-Ø: 10.3 mm etwas besser, da Du ja was von klemmenden Radsätzen geschrieben hattest.
Die gibt es auch von Piko unter anderem recht Preisgünstig bei smdv oder voelkner.


Sepp  
Sepp
InterCity (IC)
Beiträge: 574
Registriert am: 16.02.2020


RE: DC Tauschradsätze ür Märklin-Wagen

#3 von Michael Knop , 06.12.2020 19:17

Hi Carl,

Als erste Frage kommt bei mir auf:

Haben die genannten Modelle den mit den originalen Radsätzen einen einwandfreien Lauf gehabt?


Zweite Frage wäre, sind deinen nachgefertigten Radsätze den maßlich den 700150 tatsächlich wirklich entsprechend? Ich meine die Maße Achslänge, Spitzenwinkel, Radbreite und Raddurchmesser?
Bzw. Bei der radbreite, sind die Räder entsprechend des vergrößerten Radsatzinnenmaß schmaler?



Viele Grüße, Michael


Michael Knop  
Michael Knop
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.753
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital


RE: DC Tauschradsätze ür Märklin-Wagen

#4 von Carl999 , 06.12.2020 19:37

Hallo Sepp, meistens ließen sich die Achsen fast gar nicht drehen.

Hallo Michael, ja als die originalen Märklin-Achsen wieder drin waren liefen alle Wagen normal, vorm Tauschen hatte ich keine "Rollprobe" gemachrt, erst danach. ops:
Die "nachgefertigten Radsätze" sind angeblich (original?) Piko-Radsätze, zum Umrüsten von Märklinwagen, deswegen habe ich sie gekauft, auch weil sie um einiges günstiger als DC-Radsätze von Märklin waren.

Ich hab mich auch an meinen alten Modellbahnhändler erinnert, der beim Umrüsten von Märklin-Wagen immer nur aus einer Kiste die DC-Radachsen holte, weil die "immer passen" wie er mir versicherte.

Danke für Eure Tipps und schönen Rest (Advent) Sonntag


Gruß Carl


Carl999  
Carl999
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 287
Registriert am: 06.10.2019
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: DC Tauschradsätze ür Märklin-Wagen

#5 von Sepp , 06.12.2020 19:46

Zitat

Hallo Sepp, meistens ließen sich die Achsen fast gar nicht drehen.




Hallo,
das hatte ich bei ein paar Märklinwagen auch, sie klemmten an den Nachbildungen der Klotzbremsen und teils am Drehgestellrahmen.
Die Piko Radsätze mit 10,3mm Durchmesser haben das Problem beseitigt. Ich vermute Deine Radsätze haben 11,3 mm und verklemmen hier deshalb.


Sepp  
Sepp
InterCity (IC)
Beiträge: 574
Registriert am: 16.02.2020


RE: DC Tauschradsätze ür Märklin-Wagen

#6 von Carl999 , 06.12.2020 20:08

Hallo Sepp,
Jo , es sind die da:

https://www.smdv.de/products/2402/56050-...M-311-1St..html

Laufrädern mit Profil nach NEM 311 · Messing, schwarz vernickelt · Spitzenlagerung
Achs-Länge: 24.4 mm
Achs-Ø: 2 mm
Laufkranz-Ø: 11.3 mm


Gruß Carl


Carl999  
Carl999
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 287
Registriert am: 06.10.2019
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: DC Tauschradsätze ür Märklin-Wagen

#7 von Michael Knop , 06.12.2020 20:33

Zitat

Hallo Sepp,
Jo , es sind die da:

https://www.smdv.de/products/2402/56050-...M-311-1St..html

Laufrädern mit Profil nach NEM 311 · Messing, schwarz vernickelt · Spitzenlagerung
Achs-Länge: 24.4 mm
Achs-Ø: 2 mm
Laufkranz-Ø: 11.3 mm



Hi Carl,

Bei 11,3 mm Durchmesser ist klar, dass es Probleme gibt - 10,3 /10,4 mm wären richtig!



Viele Grüße, Michael


Michael Knop  
Michael Knop
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.753
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital


RE: DC Tauschradsätze ür Märklin-Wagen

#8 von JoWild , 06.12.2020 20:42

Hallo Carl
Ich habe da jetzt mal eine etwas provokative Anmerkung:
Viele beschweren sich, das Märklin-Pufferbohlen zu hoch liegen und dann legen Modellbahner mit größeren Raddurchmessern von Fremdlieferanten die Wägen noch um ca. 0,5 mm höher.


Ich wünsche allen Freude an ihrer Modellbahn
Joachim


JoWild  
JoWild
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.198
Registriert am: 31.10.2017
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: DC Tauschradsätze ür Märklin-Wagen

#9 von Carl999 , 06.12.2020 21:50

Michael nochmals danke, jetzt ist mir geholfen, ich werde mir die empfohlenen Radachsen besorgen, werde noch einige brauchen.


Joachim, das sehe ich garnicht provokativ, mir ist sowohl die Pufferhöhe als auch die sonstigen Kleinigkeiten, welche man mit blosem Auge gar nicht sieht, egal, zumindest wenn es sich in den aktuellen Fertigungsrahmen bewegt.
Die Dinger müssen fahren, also betriebssicher sein und nicht schon vom Anschauen kaputt gehen.
Ob beispielsweise die Wagenunterseiten vorbildgerecht nachgebildet sind oder nicht, sehe ich beim fahren nicht und interessiert mich somit auch nicht.
Das sehe ich eigentlich ganz locker.


Gruß Carl


Carl999  
Carl999
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 287
Registriert am: 06.10.2019
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: DC Tauschradsätze ür Märklin-Wagen

#10 von Sepp , 06.12.2020 21:51

Hallo Joachim,
eher unbeabsichtigt da diese ja verklemmen.
Mit den 10,3 mm Radsätzen passt das deutlich besser, aber wirklich niedriger wird die Pufferhöhe dadurch eher weniger.


Sepp  
Sepp
InterCity (IC)
Beiträge: 574
Registriert am: 16.02.2020


RE: DC Tauschradsätze ür Märklin-Wagen

#11 von DB_1973 , 06.12.2020 22:04

Moin Carl,

hast Du hier schon mal geguckt ?
Da bekommst Du alle Größen, da ist bestimmt etwas für Dich dabei.


Viele Grüße aus Hamburg
Tschüss Sven

Märklinist seit 24.12.1962
Insider seit 1993


 
DB_1973
InterCity (IC)
Beiträge: 943
Registriert am: 07.07.2007
Ort: Hamburg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS 2; SW 4.2.10
Stromart Digital


RE: DC Tauschradsätze ür Märklin-Wagen

#12 von Carl999 , 07.12.2020 14:48

Moin Sven,
Danke für den Hinweis und ja, auf dieser Seite habe schon gestöbert und stöbere noch.
Bei den vielen Hilfen werde ich bestimmt fündig.


Gruß Carl


Carl999  
Carl999
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 287
Registriert am: 06.10.2019
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: DC Tauschradsätze ür Märklin-Wagen

#13 von BahnmoellerHH , 14.12.2020 01:13

Vor einiger Zeit habe ich bei Märklin einmal nach den Abmessungen ihrer verschiedenen Radsätze gefragt.

Als ANtwort kam nur Unverständnis und die Erkenntnis, das Märklin keine RP25 Radsätze anbietet...
Verlang auch keiner, aber warum die entsprechenden Anbieter dumm lassen.

Carsten


BahnmoellerHH  
BahnmoellerHH
InterRegio (IR)
Beiträge: 131
Registriert am: 16.09.2011
Ort: Hamburg
Spurweite H0
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 162
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz