RE: Anfänger sucht Ideen für kleine Schaukastenanlage Spur Z

#1 von Maxl , 22.12.2020 21:47

Hallo an alle,

ich möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 45 Jahre alt und würde mich als Anfänger bezeichnen. Ich habe vor ca. 8 Jahren zwar schon einmal für meinen Sohnemann eine kleine TT-Modelbahn (1,80 x 85 Kreis, mit 2 Gleisigen Bahnhof und Nebenstreckenanschluss einen Berg hinauf, unterm Berg zweigleisig, damit ein Gleis als „Schattenbahnhof“ genutzt wird) und auch noch eine N-Adventskranzanlage (einfacher Kreis…Fokus lag auf Landschaft) gebaut….aber das wars auch schon.

Wie jedes Jahr im Winter juckts aber in den Fingern und nun habe ich ein leeres Regalfach ! Ich möchte nun in dieses Regalfach eine kleine Anlage als Schaukastenanlage einbauen. Da ich derzeit nichts an Modellbahnartikel „übrig habe“ war bzw. bin ich Spurmäßig nicht festgelegt. Aufgrund der zur Verfügung stehenden Maße denke ich aber das Spur Z das einzig sinnvoll machbare ist.

Innenmaße des geplanten Schaukastens wären 73cm x 32cm !

Da ich selbst nicht so kreativ bin, wäre ich über Vorschläge eines Gleisplans sehr sehr dankbar (oder vielleicht kennt jemand ein Link zu einer tollen kleinen Anlage -> bin da nicht verbohrt im Gegenteil als Anfänger mag ich es durchaus was fertiges „nachzubauen“ und vielleicht ist es ja auch der Aufhänger für den ein oder anderen hier selbst die Gelegenheit zu nutzen und ein Regalfach leer zu räumen 😉

Wie gesagt ich bin in vielen noch offen und habe nur folgende Prämissen:

    Zur Verfügung stehender Platz 73cm x 32cm (Trafo kann entweder Regalfach drunter integriert werden oder Schaukasten hat eine untere Ebene wo er dann steht)
      Fokus liegt auf Landschaft drumherum! D.h. sehr sehr einfache Gleisplan (maximal 4 Weichen)
        Kann Kreis sein oder Pendelzug Ansatz auch denkbar
          Ich mag Gebirge…Alpen oder Harz…..einer tollen Idee am Meer oder „romantischer“ Hafen würde ich aber zumindest drüber nachdenken
            Die Idee einer kleinen „Industrieanlage“ müsste sich aber schon in der eben genannten Szenerie abspielen (Sägewerg in den Bergen? Hafenanlage?)
              Aus den genannten Parametern denken ich derzeit ausschließlich über Spur Z nach (ihr könnt mich gern mit toller Idee noch von N (?) Überzeugen..bislang denke ich zu wenig Platz für was ansehnliches)
                Da ich Anfänger bin und noch gar niemals was mit Spur Z zu tun hatte wäre ich natürlich auch dankbar gleich mal Tipps zu den empfohlenen Schienensystem für die Ideen zu bekommen
                  Das gleiche gilt auch für das zu verwendende rollende Material
                    Achja bezüglich Epoche bin ich auch gar nicht festgelegt
                      Nochmal Achja … Analog bitte

                      Ja ich habe schon eine Menge gegoogelt und mir diverse oft zu findende Anlagenideen angesehen…so richtig „überzeugt“ war ich noch nicht….bin aber für jeden Link oder Idee dankbar (auch wenn ich es im Zweifel schon gesehen habe).

                      So zu guter letzte hoffe ich, nicht gegen irgendeine Forumregel verstoßen zu haben und bedanke mich vorab bei allen die eine Idee beizutragen haben.

                      Ich wünsche Euch allen schon einmal ein frohes Fest !


                      Maxl  
                      Maxl
                      Beiträge: 5
                      Registriert am: 22.12.2020


                      RE: Anfänger sucht Ideen für kleine Schaukastenanlage Spur Z

                      #2 von Excalibur , 22.12.2020 22:50

                      Hallo Maxi,
                      auf der Fläche lässt sich schon was machen. Z reagiert leider empfindlich auf nicht penibel verlegte Gleise und Steigungen. 32cm ist gerade etwas zu knapp für den kleinsten Märklin-Kreis (r145mm Mitte zu Mitte). Rokuhan/Noch oder Flexgleise (Märklin/Peco) gehen auch drunter (Achtung mit erheblicher Rollmaterialeinschränkung). Ich könnte mir einen Pendelbetrieb mit ggf einem Schattengleis hinter einer Kulisse in Betracht ziehen. Welches Rollmaterial hast Du Dir den vorgestellt?
                      Gruss,
                      E


                      Excalibur  
                      Excalibur
                      S-Bahn (S)
                      Beiträge: 15
                      Registriert am: 22.12.2020
                      Spurweite Z, G
                      Stromart DC, Analog


                      RE: Anfänger sucht Ideen für kleine Schaukastenanlage Spur Z

                      #3 von Maxl , 22.12.2020 23:55

                      Hallo Excalibur,

                      vielen Dank erst einmal für deine Antwort.

                      Ja Rokuhan als Gleissystem hatte ich schon in Betracht gezogen, wobei mir schon klar ist, dass ich keinesfalls den kleinsten Radius nehmen sollte. Bzgl. Rollmaterial hab ich noch gar keine Ahnung, außer das es eben zur Kulisse passen sollte. Klein und gemütlich (mal so grob gesagt). Ein kleine Triebwagen (ohne Hänger) oder eine kleine Dampflok oder E-Look in einem Bergpanorama, die 2 kleine Personenwagen eine Nebenstrecke im Pendelbetrieb hochschiebt? Ich gestehe hab noch gar kein Überblick im Z-Rollmaterial. Könnte mir auch ÖBB oder Schweiz vorstellen.

                      Will hier aber nicht schon wieder mich zu sehr auf Berge festlegen, weil ich wirklich noch offen bin bezüglich Kulisse.

                      Gruss
                      Maxl


                      Maxl  
                      Maxl
                      Beiträge: 5
                      Registriert am: 22.12.2020


                      RE: Anfänger sucht Ideen für kleine Schaukastenanlage Spur Z

                      #4 von Excalibur , 23.12.2020 10:40

                      Hallo Maxl,

                      also: Lange Züge scheiden ja nun auf der kurzen Anlage ohnehin aus. D.h. du bist vom Rollmaterial eher bei den kurzen, dreiachsigen Loks (Diesel oder Dampf, je nach Wunsch) und einigen Waggons. Ich würde mir da mal unter google verschiedene Timesaver Layouts anschauen. Sowas lässt sich sehr hübsch im vorhandenen Platz integrieren. Das könnte eine kleine Nebenstrecke mit Verladebereich z.B. eines Sägewerks werden. Das lässt sich auch glaubwürdig mit einer bergigen Hintergrundkulisse ergänzen. Zu beachten: Märklin-Weichen können etwas mühsam für dreiachsige Loks sein. Rokuhan ist da möglicherweise besser, weil polarisiertes Herzstück?! Allerdings muss man die Rokuhan-Gleisgeometrie mögen. Ich bevorzuge die Peco-Flexgleise auf der Strecke und die Märklin-Handweichen im Bhf zugerüstet mit Unterflur-Weichenantrieb (fahre allerdings auch überwiegend Drehgestellloks).

                      Inspiration für die Ansiedlung in der Schweiz wäre z.B. eine Anlehnung an diese Originalszene hier: [url] https://goo.gl/maps/LhRC4NnDN8vFvuLZ6[/url]. Da findest Du eine eingleisige Nebenstrecke, Bahnhof, Bachlauf, Brücke und Schreinerei, die sich mit modellbahnerischer Freiheit eben auch mit Anschliesser und Ladegleis versehen liesse. Umgebend gibt es entsprechend typische Häuser im Chalet-Stil (von denen es auch welche von Kibri-Faller etc. gibt, als Bahnhofgebäude eignet sich das oft kopierte Modell von Chateau-d‘Oex, ebenfalls in Z-erhältlich. Die Anlage lässt sich so gestalten, dass Du den Kasten später als Segment auch in eine grössere Anlage eingliedern könntest, wenn Du die Hauptstrecke durchziehst.

                      Gruss,
                      E


                      Excalibur  
                      Excalibur
                      S-Bahn (S)
                      Beiträge: 15
                      Registriert am: 22.12.2020
                      Spurweite Z, G
                      Stromart DC, Analog


                      RE: Anfänger sucht Ideen für kleine Schaukastenanlage Spur Z

                      #5 von AlexanderJesse , 23.12.2020 11:19

                      Hallo Maxi

                      Sicher lohnt es sich mal auf der Standardseite für den platzsparenden Modellbahnbau rumzusurfen und schauen ob da was passendes ist: https://www.carendt.com/

                      Ausserdem hat es in der MIBA Spezial 122 "Anlagen mit Pfiff" ein schönes Bahnhofsdiorama in TT (100x25) mit 3 Weichen und einer Schwenkbühne. In Z könnte der Raum ausreichen um eine Schiebebühne als Schattenbahnhof seitlich anzuhängen. Wenn nicht, dann das Ankunftsgleis im Winkel an den Rand und mit Kasetten die weite Welt simulieren.

                      Im NBahnmagazin 3/2019 ist ein Endbahnhof am Hafen mit 6 Weichen und einem Trajektanlieger. So eine Fährbootanlegestelle, kann auch verwendet werden, um mit Kasetten neue Züge auf den Bahnhof zu bringen.

                      Für den klassischen Timesaver brauchst Du eigentlich 5 Weichen. Ein Inglenook kommt mit 2 Weichen aus. Siehe zum Beispiel: http://k.f.geering.info/modellbahn/gleisplaene/timesaver.htm oder http://www.modellbahn-traumanlagen.de/ti...ok-gleisplaene/ . Die beiden gezeigten Anlagen passen zwar nicht in dein Regal, aber die Infos was Timesaver und Inglenook sind findest Du.

                      Ausserdem könntest Du in dein Regal eine H0 Anlage bauen. BAer nicht mit den "klobigen" 16.5 Gleisen, sondern mit der Busch Feldbahn. Die ist gut geeignet auf kleinem Raum auch mal im Kreis zu fahren.
                      Und so Feldbahnen können ja überall hin platziert werden: Stadt (die Trümmerbahnen nach dem WW2), Wald (eine Holzwirtschaftsbahn), Heide (Torfbahn), Bauernhof (der Hühnerzug https://www.youtube.com/watch?v=8-pRMTQrb1A ), Gebirge ober- und unterirdisch (Bergbau)

                      Hast Du schon daran gedacht, im Regal nur einen Teil der Anlage zu platzieren? Dann könnte der Rest des Kreises als Anbauteil nur während dem Rundreisespielbetriebes vorne angedockt werden. Nur fürs Rangierspiel und den "Standbetrieb" währe dann das Regal ausreichend. Das Anbauteil muss ja nicht gross ausmodelliert werden und beibt damit einfach verstaubar.

                      viel Spass beim Regalfüllen


                      Gruss
                      Alexander
                      ===========================================
                      Eine richtige Lokomotive macht "Tschuff-Tschuff"


                      AlexanderJesse  
                      AlexanderJesse
                      InterCity (IC)
                      Beiträge: 753
                      Registriert am: 19.01.2017
                      Spurweite N
                      Stromart Analog


                      RE: Anfänger sucht Ideen für kleine Schaukastenanlage Spur Z

                      #6 von G1600BB , 23.12.2020 14:37

                      Moin,
                      wie wäre es mit einem Vorort-Bahnhof: 2 Ebenen, oben rollen die Züge, unten Gütergleise zum rangieren. Näheres zu diesem Entwurf hier:

                      https://www.drehscheibe-online.de/foren/...338#msg-7631338


                      HerZlicher Gruß aus dem Norden Bremens
                      Jörg


                       
                      G1600BB
                      InterRegioExpress (IRE)
                      Beiträge: 307
                      Registriert am: 03.03.2017
                      Spurweite Z


                      RE: Anfänger sucht Ideen für kleine Schaukastenanlage Spur Z

                      #7 von Maxl , 23.12.2020 23:56

                      Hallo,

                      vielen Dank für alle bisherigen Beiträge. Werde über die Feiertage mal die Abende nutzen und mir die von Euch geposteten Links durchwühlen, bin schon gespannt.

                      @Excalibur: den Maps Link hab ich schon angesehen...Landschaftlich reizvoll und Idyllische Szenerie hat gefällt mir schon mal. Flexgleis trau ich mich noch nicht ran...ich denke ich werde mich auf Rohukan festlegen.

                      Werde mich nach den Tagen hier mit einem Feedback wieder melden. Euch allen ein schönes und besinnliches Fest.


                      Maxl  
                      Maxl
                      Beiträge: 5
                      Registriert am: 22.12.2020


                      RE: Anfänger sucht Ideen für kleine Schaukastenanlage Spur Z

                      #8 von Maxl , 24.12.2020 00:02

                      ..achso noch eine Frage, welche Gleisplansoftware Software empfehlt hier, auch in Hinblick auf die wahrscheinliche Wahl von Rohukan als Schienensystem?


                      Maxl  
                      Maxl
                      Beiträge: 5
                      Registriert am: 22.12.2020


                      RE: Anfänger sucht Ideen für kleine Schaukastenanlage Spur Z

                      #9 von Fisco , 25.12.2020 12:17

                      Hallo Maxi.
                      Ich kann dir SCARM empfehlen. Finde ich sehr intuitiv. Dort gibt es auch Rokuhan Gleise und derzeit einen 25% Rabatt im Weihnachts-Sale.
                      Liebe Grüsse aus der Schweiz.
                      Marvin


                      Fisco  
                      Fisco
                      S-Bahn (S)
                      Beiträge: 10
                      Registriert am: 01.01.2017
                      Spurweite N
                      Stromart Digital


                      RE: Anfänger sucht Ideen für kleine Schaukastenanlage Spur Z

                      #10 von Maxl , 29.12.2020 16:45

                      Hallo,

                      so wie versprochen hab ich mich durch eurer Tipps gewühlt und vielen Dank nochmals für die Anregungen.

                      Die Idee der Rangier Kniffelleien hab ich für mich aber erstmal verworfen....soll wenn es geht was kreisartiges werden oder eben zur Not eine Kleinbahn-Pendelstrecke.

                      Hab mir mittlerweile auch SCARM installiert und knoble seit dem an Gleisplanzeichnungen. Bin bei weiteren Recherchen auf diverse liegende 8 Gleispläne gestoßen und habe mal versucht das auf meinen begrenzten Platz zu pressen. Anbei mal dazu ein Entwurf. Es gibt allerdings folgende teils schmerzhaft Kompromisse:

                      - Gleissystem Rokuhan
                      - kleinste Radius 95mm
                      - Steigungen auf beiden Seiten zum Bahnhof hin 4% !
                      - Bahnhofsebene selbst befindet sich auf 32mm Höhe, d.h. ich muss hier mit dünnem aber stabilen Untergrund arbeiten, damit ich genug Platz für Durchfahrt drunter habe

                      Szenerie soll Berglandschaft sein, vielleicht ne kleine Nebenbahn, lange Züge können eh nicht im Bahnhof halten.

                      Kann das funktionieren?

                      Dateianlage:
                      Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen

                      Maxl  
                      Maxl
                      Beiträge: 5
                      Registriert am: 22.12.2020


                      RE: Anfänger sucht Ideen für kleine Schaukastenanlage Spur Z

                      #11 von 8erberg , 29.12.2020 18:30

                      Hallo,

                      funktionieren würde das schon, aber im inneren Kreis (95 mm Radius) kannst Du die kleinen Rokuhan-Fahrzeuge einsetzen (die Shorties sähen wohl am Besten aus) mal als Link: https://www.1999.co.jp/eng/search?typ1_c...&spage=1&sold=1
                      denn die Märklin-Fahrzeuge sind weniger geeignet.

                      HobbySearch (hat auch Rokuhan-Gleise und viel Z- Zubehör, einfach mal im Shop guggen) kann ich als Lieferant empfehlen. Absolut zuverlässig.

                      Peter


                      Spur N Digital Selectrix/DCC
                      Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


                       
                      8erberg
                      ICE-Sprinter
                      Beiträge: 5.397
                      Registriert am: 06.02.2007
                      Ort: westl. Münsterland
                      Spurweite N, 1
                      Stromart Digital, Analog


                      RE: Anfänger sucht Ideen für kleine Schaukastenanlage Spur Z

                      #12 von graetz , 03.01.2021 20:47

                      Zitat


                      Da ich selbst nicht so kreativ bin, wäre ich über Vorschläge eines Gleisplans sehr sehr dankbar (oder vielleicht kennt jemand ein Link zu einer tollen kleinen Anlage -> bin da nicht verbohrt im Gegenteil als Anfänger mag ich es durchaus was fertiges „nachzubauen“ und vielleicht ist es ja auch der Aufhänger für den ein oder anderen hier selbst die Gelegenheit zu nutzen und ein Regalfach leer zu räumen 😉




                      Auf den Spur-Z Treffen in Altenbeken werden auch kompakte Anlage gezeigt. Vielleicht findest du da ein paar Anregungen:

                      [youtu-be]https://youtu.be/b_AD99RSrSg[/youtu-be]


                      Gruß

                      Andreas

                      http://www.andreas-graetz.de/modellbahn/


                       
                      graetz
                      InterRegio (IR)
                      Beiträge: 150
                      Registriert am: 18.01.2013
                      Homepage: Link
                      Spurweite Z
                      Stromart Digital, Analog


                      RE: Anfänger sucht Ideen für kleine Schaukastenanlage Spur Z

                      #13 von tourbillon , 06.01.2021 13:28

                      Servus
                      Eine spannende Aufgabe die Du hier vorstellst!
                      Ich hatte bei meiner Kofferanlage auch das Problem mit den kleinen Radien und bin draufgekommen, dass meine 4-achsigen Loks wie V100 und V160 gut mit etwas nachgebogenen 8510-ern zurechtkommen. (also vielleicht R=135mm).
                      Ich verwende für Gleispläne ein einfaches CAD-Programm wo ich mir die paar Standard-Gleise und Weichen selbst angelegt hab. Bei kleinen Grundrissen hat das den Vorteil, dass man an Problem-Stellen improvisieren kann.
                      Beste Grüsse
                      Richard


                      Willkommen in "Gastern" viewtopic.php?f=64&t=150852


                      tourbillon  
                      tourbillon
                      RegionalExpress (RE)
                      Beiträge: 64
                      Registriert am: 16.07.2017


                         

                      Skandinavische Modelle in Spur N
                      Spur N, Halt Rückmeldemodul, Distanz?

                      • Ähnliche Themen
                        Antworten
                        Zugriffe
                        Letzter Beitrag
                      disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 169
                      Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
                      Datenschutz