Willkommen 

Rhätische Bahn im Keller

#1 von Silvertist , 24.12.2020 11:50

Hallo zusammen,

ich heiße Andy und wohne in Rheinland Pfalz. Ich interessiere mich schon seit meiner Kindheit für die Rhätische Bahn und habe vor einiger Zeit angefangen Modelle von Bemo zu sammeln, da Kato mir zu klein, und LGB zu groß ist. Lange Zeit stand das Meiste davon in der OVP im Schrank.
Für eine richtige Modellbahnanlage fehlt mir die Zeit, aber die Züge fahren sehen, wäre schon toll. Also was tun? Bettungsgleise von Tillig besorgt und im Keller aufgebaut. Und schon kanns losgehen :D

Gefahren wird digital, die Züge hab ich ähnlich nach Vorbild zusammengestellt.

Hier ein paar Bilder, wenn gewünscht stell ich gerne mehr ein, auch gerne Videos.

Viele Grüße
Andy











Mein Thread: Rhätische Bahn im Keller


CH-HÖHENZÜGE und RedTrain haben sich bedankt!
Silvertist  
Silvertist
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 96
Registriert am: 07.12.2020
Ort: Rheinland-Pfalz
Gleise Tillig Bettungsgleis
Spurweite H0m
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 02.07.2021 | Top

RE: Rhätische Bahn im Keller

#2 von philldertuete , 24.12.2020 14:40

Hallo Andy!

Sehr cool, da hoffe ich doch mal auf viele weitere Bilder, denn dies ist 1:1 mein Thema: RhB und Tillig Bettungsgleis

Bin sehr gespannt
Philipp


Teppichbahn in H0m(/H0): viewtopic.php?f=168&t=192403

Wer Bemo RhB oder Tillig-Bettungsgleis (besonders Weichen und Kurven) zu fairen Preisen loswerden will, einfach Bescheid geben


philldertuete  
philldertuete
InterRegio (IR)
Beiträge: 221
Registriert am: 17.10.2017
Spurweite H0, H0m
Stromart DC, Digital


RE: Rhätische Bahn im Keller

#3 von Riedbahn , 24.12.2020 14:51

Herzlich Willkommen im Stummiforum!

Eine sehr schöne Sammlung an RhB Fahrzeugen hast du. Mein Sammelgebiet ist auch die Schweiz bisher allerdings hauptsächlich in H0. Mein kleiner Ausflug in H0m pausiert zur Zeit. Ist deine Watson in Ordnung? Meine hatte deutliche Lackiermängel und ging deshalb zurück.

Darf man fragen aus welcher Ecke du in RLP kommst?

Viele Grüße
Marc


Riedbahn  
Riedbahn
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 30
Registriert am: 03.10.2018


RE: Rhätische Bahn im Keller

#4 von Stephan Tuerk , 24.12.2020 15:18

Hallo Andy,

so einen leeren Keller gibt es gar nicht.

Länge Zügen sehen immer toll aus.


mfG Stephan Türk
Stammtische: Freitag, 12. November
ab 17:30 Uhr

wg CORONA: mit Anmeldung

http://www.mist55.de


 
Stephan Tuerk
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.616
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Määnz
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Rhätische Bahn im Keller

#5 von Bruchi , 24.12.2020 20:42

Hallo Andy,

ich hatte das Glück live mit dem Galcier-Express reisen zu dürfen. Tolle Züge die Du da am Start hast. Würde mich freuen in Zukunft mehr davon zusehen.

Schöne Weihnachten, bleib gesund.

Bruchi


 
Bruchi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 328
Registriert am: 05.03.2019
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC, Digital


RE: Rhätische Bahn im Keller

#6 von Silvertist , 25.12.2020 15:38

@ Philipp - ich habe deinen Beitrag immer mal verfolgt und finde, das Bettungsgleis von Tillig ist für Bemo als Teppichbahn bestens geeignet. Mein Vorteil ist, ich kann alles stehen lassen. Oder kann nach Lust und Laune mal umbauen.

@ Marc - wohne in der Nähe von Koblenz. Meine Watson ist einwandfrei. Was war denn bei deiner fehlerhaft?

@ Stephan - habe im Keller mehrere Räume, und das ist jetzt mein Hobbyraum

@ Bruchi - ich wollte eigentlich dieses Jahr mit der Familie eine kleine Reise in die Schweiz machen, inkl. RhB und so. Wurde leider nix, aus bekannten Gründen. Vielleicht klappts 2021.

nun ein paar Bilder:

die beiden Regio:





IR - heute mal mit der EMS



meine Ge 4/4 III



Regio (Arosa)




Leider habe ich nur den Allegra 3514, kann nur Bernina-Express oder Arosa fahren. Ich hoffe, dass die 3502 nächstes Jahr endlich kommt.

Viele Grüße
Andy


Mein Thread: Rhätische Bahn im Keller


CH-HÖHENZÜGE hat sich bedankt!
Silvertist  
Silvertist
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 96
Registriert am: 07.12.2020
Ort: Rheinland-Pfalz
Gleise Tillig Bettungsgleis
Spurweite H0m
Stromart Digital


RE: Rhätische Bahn im Keller

#7 von Silvertist , 25.12.2020 17:06

und noch ein paar Bilder












Mein Thread: Rhätische Bahn im Keller


CH-HÖHENZÜGE und Jerry haben sich bedankt!
Silvertist  
Silvertist
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 96
Registriert am: 07.12.2020
Ort: Rheinland-Pfalz
Gleise Tillig Bettungsgleis
Spurweite H0m
Stromart Digital


RE: Rhätische Bahn im Keller

#8 von SBB IC , 25.12.2020 17:46

Hallo Andy,
supercoole Teppichbahn! RhB ist auch mein Lieblingsthema, dein Aufbau gefällt sehr gut!
Besonders gut gefällt mir der Glacier-Express mit der Glacier on Tour Lok, die hab ich mir auch letztes Jahr gegönnt. Ein Traum von Lok!
Dein Fuhrpark ist ja auch schon sehr groß. Leider ist Bemo ja ziemlích teuer, so kann sich ein Schüler wie ich das ja fast nicht leisten .
Wenn man einmal mit Bemo-RhB-Modellen anfängt, kann man damit ja nicht mehr aufhören .
Mit welchem Digitalsystem fährst du denn und welche Decoder baust Du am Meisten ein?
Ich werd auf jeden Fall weiter dranbleiben!

Viele Grüße,
Timon


Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/


rhbmnig hat sich bedankt!
 
SBB IC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 319
Registriert am: 20.01.2020
Ort: DE
Spurweite H0, H0m
Steuerung IB1/IB IR/TC7
Stromart AC, Digital


RE: Rhätische Bahn im Keller

#9 von Magdeburger , 26.12.2020 12:16

Moin Andy,
gerade auf deinen Trööt gestoßen und da ich ja auch auf dem Tillig-Bettungsgleis mit RhB und HSB unterwegs bin, lasse ich doch gleich mal einen Anker hier.
Bilder, gerne auch bewegt, sind hier immer Herzlich Willkommen und kann man auch nicht genug sehen, daher bitte weiter so !

Ach, wenn Bemo doch mittlerweile gerade bei Digital+Sound nicht so schwei.... teuer wäre und die Wagen etwas mehr Gewicht hätten... Aber genug der Jammerei,
mehr Bilder bitte!
Viele Grüße
Steffen


SBB/RhB Grenzerfahrungen gibt es hier: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=149754
Mitglied beim Schwäbischen Tischbahning (STB)


Magdeburger  
Magdeburger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.414
Registriert am: 14.01.2016
Ort: Magdeburg
Spurweite H0, H0m
Stromart Digital


RE: Rhätische Bahn im Keller

#10 von Silvertist , 26.12.2020 19:57

Bemo ist teuer, wohl wahr. Die Loks und Wagen sind super. Leider, so finde ich persönlich, geht aber alles in eine falsche Richtung.
Ich warte seit einem Jahr auf den Allegra 3502, der wird irgendwann 2021 mal ausgeliefert.
Hauptsache ein zweiter Alvra-Gliederzug kommt im Januar 2021 - musste das sein?

@ Timon - alles von ESU, und ich kaufe nur noch Loks, die digital ab Werk sind


Mein Thread: Rhätische Bahn im Keller


Silvertist  
Silvertist
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 96
Registriert am: 07.12.2020
Ort: Rheinland-Pfalz
Gleise Tillig Bettungsgleis
Spurweite H0m
Stromart Digital


RE: Rhätische Bahn im Keller

#11 von rhb651 , 26.12.2020 20:25

Servus Andy,
schicke Zugzusammenstellungen.


Viele Grüße,
Achim
rhb651


 
rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.774
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS1R+6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Rhätische Bahn im Keller

#12 von philldertuete , 29.12.2020 12:54

Hallo Andy,

falls in meinem Thread etwas anderes steht, aktuell bin ich beim Bettungsgleis total deiner Meinung. Für H0m auf dem Teppich gibt es nichts besseres. Habe es letzten auch jemanden empfohlen und der ist auch der Meinung. Nur die Geometrie ist leider etwas schwierig. Da gibt es besseres.
Deine Sammlung ist natürlich der Hammer. Alles in Epoche 6, wunderschön.
Da hab ich den Fehler gemacht, dass ich nicht geziehlt gekauft hatte, sondern immer wieder Schnäppchen gesammelt hab.
Dass du alles immer stehen lassen kannst, ist natürlich auch ein riesiger Vorteil. So kann man eher mal eine kurze Runde die Züge fahren lassen. Dies ist leider auch eins meiner Probleme, das ständige aus der OVP holen. Macht kein Spaß, aber so ist es eben.
Bin gespannt, was du noch alles zeigst!
Steuerst du die Weichen eigentlich manuel oder hast du eine digtiale Lösung gefunden?

Viele Grüße, aktuell auch ein Koblenzer
Philipp


Teppichbahn in H0m(/H0): viewtopic.php?f=168&t=192403

Wer Bemo RhB oder Tillig-Bettungsgleis (besonders Weichen und Kurven) zu fairen Preisen loswerden will, einfach Bescheid geben


philldertuete  
philldertuete
InterRegio (IR)
Beiträge: 221
Registriert am: 17.10.2017
Spurweite H0, H0m
Stromart DC, Digital


RE: Rhätische Bahn im Keller

#13 von Riedbahn , 29.12.2020 22:56

Zitat von Silvertist im Beitrag Rhätische Bahn im Keller

@ Marc - wohne in der Nähe von Koblenz. Meine Watson ist einwandfrei. Was war denn bei deiner fehlerhaft?



Meine Lok war unsauber lackiert. Der Übergang zum Rahmen war stellenweise garnicht zu sehen, weil einfach so viel Farbe darüber war und noch einige Rotznasen auf der Lok verteilt. Es war einfach nicht akzeptabel.
Deshalb besitze ich aktuell in H0m nur 4 Wagen. 2 EW II mit einem neuen Steuerwagen und ein Wagen mit Railcare Containern.

Deine Sammlung ist echt sehr schön! Die Epoche 6 Züge treffen genau meinen Geschmack.

Viele Grüße
Marc


Riedbahn  
Riedbahn
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 30
Registriert am: 03.10.2018


RE: Rhätische Bahn im Keller

#14 von Silvertist , 10.01.2021 17:27

Hallo zusammen

@ Marc - das ist ärgerlich, hast du Ersatz bekommen?

@ Philipp - die Weichen muss ich manuell steuern. Nervt ein wenig, wenn man andauernd aufstehen muss um umzustellen, aber momentan ist es leider so.

Als ich angefangen hatte Bemo Modelle zu sammeln, wollte ich eigentlich Epoche 5 verwirklichen. Hab den kompletten Arosa-Express gekauft,
die Steuerwagen hab ich in blau und rot, diverse EW, die Ge 4/4 II 622 mit runden Scheinwerfen, aber dann kam der Glacier-Express und viele neue Modelle in Epoche 6 und da bin ich nun dabei geblieben.

Die Epoche 5 Modelle werde ich aber auf jeden Fall behalten, vielleicht gibt es auch mal einen Epoche 5 Fahrtag

LG Andy


Mein Thread: Rhätische Bahn im Keller


Silvertist  
Silvertist
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 96
Registriert am: 07.12.2020
Ort: Rheinland-Pfalz
Gleise Tillig Bettungsgleis
Spurweite H0m
Stromart Digital


RE: Rhätische Bahn im Keller

#15 von Magdeburger , 10.01.2021 18:25

Moin Andy,
Du mit deinem Trööt bist nicht ganz unschuldig daran, dass ich mich nun auch wieder stärker der RhB zuwende. Die Züge und die Bahn überhaupt sind einfach zu schön !
Auch bei mir dreht der Arosa-Express seit längerem seine Runden und da der mir bisher fehlende AB 1570 nun im Zulauf ist, ist mein Zug inklusive Verstärkerwagen dann auch endlich komplett !
Wie sieht es mal mit einem Fahrvideo aus? Sicherlich würde nicht nur ich mich darüber freuen (und ja der Allegra-Sound interesiiert mich brennend).

Einen schönen Abend,
Steffen


SBB/RhB Grenzerfahrungen gibt es hier: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=149754
Mitglied beim Schwäbischen Tischbahning (STB)


Magdeburger  
Magdeburger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.414
Registriert am: 14.01.2016
Ort: Magdeburg
Spurweite H0, H0m
Stromart Digital


RE: Rhätische Bahn im Keller

#16 von philldertuete , 10.01.2021 19:39

Guten Abend

Schade, eine digitale Steuerung der Weichen wäre wirklich was. Irgendwo habe ich es mal gesehen, wie es jemand geschafft hat fast alles in der Weiche und einem kurzen Anschlussgleis unterzubringen. Das ist wirklich der einzige Nachteil neben der Geometrie am Bettungsgleis.

Arosa Express ist natürlich schon fast ein Muss 😄 hab den auch in kompletter Variante mit "Verstärker-Wagen".
Hast du (bzw. auch Steffen) für deinen Arosa Express auch den Arosa Allegra oder die Ge 4/4 II im Arosa Design? 😄

Videos wären echt schick.

Viele Grüße ebenso noch aus Koblenz
Philipp


Teppichbahn in H0m(/H0): viewtopic.php?f=168&t=192403

Wer Bemo RhB oder Tillig-Bettungsgleis (besonders Weichen und Kurven) zu fairen Preisen loswerden will, einfach Bescheid geben


philldertuete  
philldertuete
InterRegio (IR)
Beiträge: 221
Registriert am: 17.10.2017
Spurweite H0, H0m
Stromart DC, Digital


RE: Rhätische Bahn im Keller

#17 von Silvertist , 12.01.2021 14:33

Hallo zusammen

hab nur ne rote Ge 4/4 II 622, hatte ich mal ersteigert vor Ewigkeiten.

Tja Steffen, von der RhB kommt man halt nicht weg, mir gehts nicht anders

Ich werde am Wochenende mal ein paar Videos machen, kam bis jetzt nicht dazu.


nun aber erstmal ein paar Neuzugänge der letzten Wochen











und durch einen glücklichen Zufall endlich Allegra 3502





LG Andy


Mein Thread: Rhätische Bahn im Keller


CH-HÖHENZÜGE hat sich bedankt!
Silvertist  
Silvertist
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 96
Registriert am: 07.12.2020
Ort: Rheinland-Pfalz
Gleise Tillig Bettungsgleis
Spurweite H0m
Stromart Digital


RE: Rhätische Bahn im Keller

#18 von Magdeburger , 13.01.2021 15:27

Moin Andy,
schöne Neuzugänge !
Bei mir gab es gerade einen kleinen Rückschlag, die frisch angelieferte Ge 4/4 I 607 hat leider ihre erste Testfahrt nicht erfolgreich absolvieren können, nun ist sie zurück zum Händler und da ausverkauft zur Reparatur dann weiter nach Uhingen. Mal sehen wann sie dann zurück ist.
Bis dahin gute Fahrt und Videos, Videos, Videos !

Viele Grüße
Steffen


SBB/RhB Grenzerfahrungen gibt es hier: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=149754
Mitglied beim Schwäbischen Tischbahning (STB)


Magdeburger  
Magdeburger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.414
Registriert am: 14.01.2016
Ort: Magdeburg
Spurweite H0, H0m
Stromart Digital


RE: Rhätische Bahn im Keller

#19 von RhB Michael , 13.01.2021 15:58

Das ist schade um deine neue Lokomotive. Ich hoffe, sie machen eine schnelle Reparatur und senden sie Ihnen zurück.

Auch ich bin ein großer Fan des RhB und habe einen kleinen Doppelspur in meinem HO-Layout. Ich versuche immer noch, eine Allegra ABe 8/12 für meine Modelleisenbahn zu finden.

_______________________________________________________________________________________________________________________________

That is too bad about your new locomotive. I hope they make a quick repair and return it to you.

I too am a big fan of the RhB and have a small dual gauge spur on my HO layout. Still trying to find an Allegra ABe 8/12 for my model railroad.


Roco Re/420, Br.111, Br.151, ÖBB 1014, 2143, TRIX Br.187, ACME Br.120 ZDF Express, Bemo ABe 4/4 III, Roco Br.193 Vectron, PIKO Br.151, Märklin Br.17


CH-HÖHENZÜGE hat sich bedankt!
 
RhB Michael
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 79
Registriert am: 06.07.2020
Ort: Sparta, Illinois USA
Gleise Atlas/Peco
Spurweite H0, H0m
Steuerung NCE Powercab
Stromart DC


RE: Rhätische Bahn im Keller

#20 von Silvertist , 18.01.2021 15:35

Moin zusammen

@ Steffen - ohje, das ist schade, was war denn mit deiner 607?

meine 627 zickt aber auch rum Wagen ziehen geht wunderbar, schieben mag sie nicht und entgleist bei zu hohem Tempo.

@ Michael - der Allegra ABe 8/12 3502 kommt im Sommer 2021 wieder, ich hatte nur Glück,
dass ich den noch gefunden hatte bei einem Spielwarenhändler.


hier mal 2 Videos, so richtig toll find ich sie nicht, aber schaut selbst






und noch paar Bilder










LG Andy


Mein Thread: Rhätische Bahn im Keller


Silvertist  
Silvertist
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 96
Registriert am: 07.12.2020
Ort: Rheinland-Pfalz
Gleise Tillig Bettungsgleis
Spurweite H0m
Stromart Digital


RE: Rhätische Bahn im Keller

#21 von Magdeburger , 18.01.2021 18:49

Moin Andy,
danke für die beiden Videos,mir gefallen sie !
Der Allegra mit seinem Kurvensound ganz besonders, schickes Teil!
Tja was hatte die 607? Zuckte nach kurzer Fahrt und dann lief sie nur noch mit einem Drehgestell. Entweder etwas fest gefahren, Zahnrad geplatzt, keine Ahnung.
Da sie ja nagelneu war, habe ich nicht wirklich experimentiert sondern die Rücksendung zum Händler gewählt !

So Ende der Woche ist es ja soweit,
das Geheimnis um die 21er Neuheiten wird gelüftet, freu
Schönen Abend,
Steffen


SBB/RhB Grenzerfahrungen gibt es hier: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=149754
Mitglied beim Schwäbischen Tischbahning (STB)


Magdeburger  
Magdeburger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.414
Registriert am: 14.01.2016
Ort: Magdeburg
Spurweite H0, H0m
Stromart Digital


RE: Rhätische Bahn im Keller

#22 von Silvertist , 18.01.2021 19:17

Danke Steffen, werde die Videos am nächsten Wochenende mal versuchen zu verbessern. Da ich die Weichen manuell stellen muss, ist das Ganze nicht so einfach, vor allem mehr als nur einen Zug gleichzeitig fahren zu lassen, mit Handy in der Hand. Ist eher abenteuerlich

Ich bin auch gespannt auf Freitag, ich ahne aber schon, dass es nicht viel Tolles geben wird.
Die neuen Valser-Wagen wurden ja angekündigt, aber sonst... hmm die gelbe 612, ggf. die 649.
Ein Knaller wäre der Capricorn, aber das bezweifel ich mal ganz stark


Mein Thread: Rhätische Bahn im Keller


Silvertist  
Silvertist
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 96
Registriert am: 07.12.2020
Ort: Rheinland-Pfalz
Gleise Tillig Bettungsgleis
Spurweite H0m
Stromart Digital


RE: Rhätische Bahn im Keller

#23 von Magdeburger , 18.01.2021 20:13

Moin Andy,
ich denke auch, die neuesten Werbevarianten der Ge 4/4 II und der GE 4/4 III werden angekündigt, Capricorn vielleicht, wird ja aber dann frühestens 2023 erscheinen...
Aber meine Wunschliste ist eh noch lang, momentan setze ich erstmal auf den AGZ !

Zum Thema Weichen stellen,ja ein vernünftiger Digitalantrieb wäre was, wird aber sicherlich auch noch eher Wunschdenken bleiben...

Schönen Abend,
Steffen


SBB/RhB Grenzerfahrungen gibt es hier: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=149754
Mitglied beim Schwäbischen Tischbahning (STB)


Magdeburger  
Magdeburger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.414
Registriert am: 14.01.2016
Ort: Magdeburg
Spurweite H0, H0m
Stromart Digital


RE: Rhätische Bahn im Keller

#24 von philldertuete , 18.01.2021 20:38

Guten Abend zusammen,

Ich würde den Capricorn für nicht so unwahrscheinlich halten. Grund: einmal im Jahr bringt Bemo ja eine große Neuentwicklung heraus. Vor 2 Jahren war dies z.B. der Alvra. Bei dieser Neuentwicklung dauert es dann aber, bis sie wirklich auf den Markt kommt.

Mit den restlichen Dingen führt Bemo ja die Strategie, mehrmals Neuheiten Vorstellungen im Jahr, dafür weniger, aber diese kommen dann auch mehr oder weniger fast 2-3 Wochen später in die Auslieferung.

Damit will Bemo verhindern, dass es zu viele Projekte gibt, auf die man wartet und am Ende wird es doch nichts.
Dies machen sie nun seit 2 Jahren erfolgreich, nachdem sie einen ziemlich langen Brief geschrieben hatten.
Ich finde es so sehr gut.

Und zurück zum Capricorn, da dieser einfach das neue Bild in den nächsten Jahrzehnten der RhB wird und nun auch schon etwas Zeit für Recherchen war, konnte tatsächlich mit einer Ankündigung gerechnet werden.

Die neuen Geaf 2/2 wären aber auch was. Schön wäre sowas mal als normales Modell und nicht nur als Metal Collection.

Lange müssen wir ja nicht warten. Vllt sind sie ja sogar wieder Do Abend freigeschaltet 😅

Viele Grüße
Philipp


Teppichbahn in H0m(/H0): viewtopic.php?f=168&t=192403

Wer Bemo RhB oder Tillig-Bettungsgleis (besonders Weichen und Kurven) zu fairen Preisen loswerden will, einfach Bescheid geben


philldertuete  
philldertuete
InterRegio (IR)
Beiträge: 221
Registriert am: 17.10.2017
Spurweite H0, H0m
Stromart DC, Digital


RE: Rhätische Bahn im Keller

#25 von Silvertist , 20.01.2021 13:13

Moin zusammen.

Der zweite AGZ ist ja nun erhältlich, aber leider geht mir solangsam der Platz aus. Meine Wunschliste ist daher eher klein. Bräuchte noch 2 oder 3 EW mit dickem Band, paar Güterwagen und dann mal schauen.

Vom Glacier Express der Excellence Class Wagen wäre auch noch in der Neuheiten Lostrommel, fiel mir eben ein

Aber momentan bin ich eher am überlegen, alles irgendwie etwas nach oben zu bringen. Muss zu oft mit dem Staubsauger da durch und immer aufpassen dass ich nichts treffe. Aber die goldene Idee hatte ich bis jetzt noch nicht.

LG Andy


Mein Thread: Rhätische Bahn im Keller


Silvertist  
Silvertist
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 96
Registriert am: 07.12.2020
Ort: Rheinland-Pfalz
Gleise Tillig Bettungsgleis
Spurweite H0m
Stromart Digital


   

🇨🇭 🇫🇷 Emmentaler Betonbodenbahn
Bodenbahn nach österreichischem Vorbild

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 261
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz