RE: Planung eines BBW mit C-Gleis Drehscheibe & Wendeschleife

#1 von FliegerX , 27.12.2020 12:43

Hallo Moba-Gemeinde,

ich plane mein kleines BBW mit der C-Gleis Drehscheibe & einer Wendeschleife zu erweitern...
Hier noch der IST-Zustand:


nach x Versionen steht die Grobplanung... doppelte Wendeschleife mit R2 / R3... am Ende bekomme ich es aber nicht sauber geschlossen!?
- wer hätte eine bessere Idee?

Nur wie schließt man die neue C-Gleis Drehscheibe korrekt an?
- im Märklinkatalog sind ja Beispiele... nur in SCARM passt das gar net!? ...ist hier noch eine "Alte" hinterlegt!?

Version1 mit 64mm Abstand in der Wendeschleife um genügend Platz für den Lokschuppen zu bekommen:


Version2 ohne 64mm Abstand in der Wendeschleife... passt wohl im Raster besser...


Hier der Link zur SCARM Planungsdatei:
https://1drv.ms/u/s!AgfbRUVt9WOugahNB7Vt0H9sdNXDoA?e=QNaOUK

Hier noch die Gesamtanlage...Ausgangspunkt ist die NOCH Platte Schönmühlen...



Danke!

Sven

PS: Hier ein paar Bilder & Pläne meiner Anlage https://photos.app.goo.gl/CY6EqfPPAgTk7KRR6


FliegerX  
FliegerX
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 52
Registriert am: 13.03.2020
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, G
Steuerung CS3+
Stromart AC, Digital


RE: Planung eines BBW mit C-Gleis Drehscheibe & Wendeschleife

#2 von hks77 , 27.12.2020 13:53

Hallo Sven,

Du hast bestimmt noch viel Zeit, denn Niemand weiß wann die C-Scheibe endlich wirklich kommt.
Aber mit den richtigen Gleisanschlüssen kann man sich ja trotzdem schon jetzt vertraut machen.
Und da hakt es in Deinem Plan.
Zwingend an die Scheibe muss erstmal das Anschlußgleisstück 74871. Danach kann mit normalen Gleisen weiter gemacht werden.
Da die Scheibe in den Anschlüssen einen 12° Winkel hat, beträgt der Gleisabstand mit den Gleis 24912 dann 64,3mm. Also dem Abstand für die schlanken Weichen.
Du fächerst aber zu Beginn mit der Dreiwegweiche auf, was eine Gleisabstand von 77,5mm ergibt.
Um den zu erreichen muss an das Gleis 74871 zunächst ein 24064 und dann erst der Bogen 24912.
Lange Rede, kurzer Sinn. Hier das Bild dazu:



Das ist die kürzestmögliche Anbindung. Alles andere würde zu große Toleranzen verursachen.

Um die Kehre kümmere ich mich dann später.

Edit: jetzt inkl. Schleife



Auf den roten Bereich solltest Du verzichten, oder zumindest auf die Weiche, weil durch die Weiche kein anderer Gleisverlauf möglich ist und deshalb kein vernünftig langes Gleis mehr an die Weichengerade passt.
Dafür lieber noch ein, zwei offene Gleise an die Drehscheibe anschliessen.


Gruss Jürgen

Spielbahnplan pur gefällig: https://abload.de/img/grnscheidnurc3e_aktuetnly7.jpg


hks77  
hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.397
Registriert am: 09.02.2009
Ort: Engelskirchen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 2x MS2
Stromart Digital


RE: Planung eines BBW mit C-Gleis Drehscheibe & Wendeschleife

#3 von FliegerX , 27.12.2020 16:26

Danke Jürgen,

für die Profi - Hilfe!

Hier mein letzter Stand:



Gruß

Sven


FliegerX  
FliegerX
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 52
Registriert am: 13.03.2020
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, G
Steuerung CS3+
Stromart AC, Digital


RE: Planung eines BBW mit C-Gleis Drehscheibe & Wendeschleife

#4 von hks77 , 28.12.2020 10:01

Hallo Sven,

wozu soll das neue Gleis links zur Scheibe gut sein?
Abgesehen davon das es nicht funktioniert:



Die Bettungskörper überlappen um rund 4mm.

Du wunderst Dich jetzt vielleicht das es in Scarm nicht so aussieht.
Einfach erklärt: Scarm zeigt standardmäßig für das Gleis nur die reine Spurweite 16,5mm an und suggeriert damit das es klappt.
Ein grober Fehler dieses Programmes, den ich seit Jahren bemängel.
Es gibt aber im Programm irgendwo eine Möglichkeit die Bettung mit anzeigen zu lassen. Musst Du mal suchen.


Gruss Jürgen

Spielbahnplan pur gefällig: https://abload.de/img/grnscheidnurc3e_aktuetnly7.jpg


hks77  
hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.397
Registriert am: 09.02.2009
Ort: Engelskirchen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 2x MS2
Stromart Digital


   

Kork unter den Gleisen
Vor dem Berg der Informationen...

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz