Willkommen 
X

RE: H0 Neustadt Anlage

#51 von TomBob , 10.04.2021 08:55

Hallo Gerald,

eine schöne Anlage, mit einer Weiträumigkeit die man sehr selten sieht.
Bin mal gespannt was du noch so alles baust.

LG

Tom


Besuche meine Anlage: Fahrstrecke mit Ausschmückung


Hobby-Bahner hat sich bedankt!
 
TomBob
InterRegio (IR)
Beiträge: 112
Registriert am: 02.01.2014


RE: H0 Neustadt Anlage

#52 von Hobby-Bahner , 10.04.2021 15:05

Zitat von ssihr im Beitrag #50

Hallo Gerald,

eine tolle Anlage. Ich bin gespannt, wie das weiter geht und habe Deinen Thread mal abonniert.



Zitat von TomBob im Beitrag #51

Hallo Gerald,

eine schöne Anlage, mit einer Weiträumigkeit die man sehr selten sieht.
Bin mal gespannt was du noch so alles baust.

LG

Tom



Hallo Stefan, Hallo Tom,

vielen Dank für euer Feedback. Freue mich sehr, dass euch die Anlage gefällt und ihr die weitere Entwicklung verfolgt. Was die Weiträumigkeit angeht, wollte ich nicht nur kleine Abschnitte zeigen, sondern wie die gemachten Arbeiten im Gesamten wirken. Sämtliche Bilder mache ich nur mit dem Smartphone. Die Bilder von 2014 - Ende 2015 waren noch mit einer Digitalkamera gemacht worden. Stand jetzt sind es in diesem Jahr bereits knapp 580 Bilder...

Werde heute noch ein weiteres Update geben. Wünsche euch ein schönes Wochenende.


VG Gerald

Galeriebilder und Anlagevorstellung meiner H0 Neustadt Anlage.

Personenwagen mit LED-Lichtleisten beleuchten


 
Hobby-Bahner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 94
Registriert am: 24.12.2020
Ort: Leipzig
Gleise Tillig H0 Elite
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 29.05.2021 | Top

RE: H0 Neustadt Anlage

#53 von Pannonia760 , 10.04.2021 15:13

Hallo Gerald,

sehr schöne Anlage, die Baumlinie "Pappelallee" hat es mir angetan. Wirkt super das muss ich bei mir auch irgendwo unterbringen

Schönes Wochenende noch!

Gruß
Marcel


Gruß aus der Pfalz


Hobby-Bahner hat sich bedankt!
Pannonia760  
Pannonia760
S-Bahn (S)
Beiträge: 18
Registriert am: 28.01.2020


RE: H0 Neustadt Anlage

#54 von Hobby-Bahner , 10.04.2021 16:42

Zitat von Pannonia760 im Beitrag #53

Hallo Gerald,

sehr schöne Anlage, die Baumlinie "Pappelallee" hat es mir angetan. Wirkt super das muss ich bei mir auch irgendwo unterbringen

Schönes Wochenende noch!

Gruß
Marcel


Hallo Marcel,

vielen Dank für dein Feedback. Freut mich sehr, dass dir die Pappelallee gefällt. Diese sorgt auch für eine optische Trennung zwischen dem Stadtteil und dem Bahnbetriebswerk, was so auch gewollt ist. Es könnten eventuell noch ein paar Pappeln hinzu kommen.

Wünsche dir auch ein schönes Wochenende!


VG Gerald

Galeriebilder und Anlagevorstellung meiner H0 Neustadt Anlage.

Personenwagen mit LED-Lichtleisten beleuchten


 
Hobby-Bahner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 94
Registriert am: 24.12.2020
Ort: Leipzig
Gleise Tillig H0 Elite
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 29.05.2021 | Top

RE: H0 Neustadt Anlage / Weichenverschlussdeckel Anfang Januar 2021

#55 von Hobby-Bahner , 10.04.2021 18:20

Hallo liebe Stummis,

ich zeige ein weiteres Update über den Gestaltungsverlauf meiner Anlage.

Einen ersten Auszug habe ich im letzten Update bereits gezeigt. Optisch fand ich bei den vielen Weichen, dass da etwas fehlt. Auch wollte ich optisch etwas haben, was die Stelldrähte der Weichenservos versteckt. Bei Weichen-Walter.de habe ich fertig montierte Weichenverschlussdeckel gefunden und habe mir im letzten Jahr für meine fast 50 Weichen 60 Weichenverschlussdeckel bestellt.

Als die Lieferung kam, war ich sehr zufrieden und optisch sahen die richtig gut aus. Eine Platzierung hatte ich recht lange vor mir hergeschoben. Mir ist aber bei einigen Packungen aufgefallen, dass sich die Weichenverschlussdeckel farblich verändert hatten. Ein weißer Schleier oder irgendwas anderes hatte die Weichenverschlussdeckel verfärbt. Diese sind ja brüniert. So sollten die nicht auf die Anlage und habe mir somit was einfallen lassen müssen.

Ich hatte mir, da ich eh von Vallejo einige Acrylfarben und andere Farben benötigte, spezielle Braun- und Schwarztöne bestellt und habe mir als Farbprobe zum Test etwas auf weißes Papier gemalt, um zu schauen, welcher Farbton der bereits vorhandenen Brünierung Nahe kommt.

Der Farbton Model Color Vallejo 70822 German Cam.Black Brown passte perfekt. Diesen nutze ich, um die verfärbten Weichenverschlussdeckel zu bemalen. Vorher hatte ich die Farbe etwas verdünnt, damit diese nicht zu dickflüssig verstrichen wird. Auch sollte nach Trocknung die Beweglichkeit weiter funktionieren.

Nachdem die Farbe getrocknet war, habe ich die Weichenverschlussdeckel bei den Einfachen Weichen und bei den Bogenweichen platziert. Bei den DKWs habe ich keine Weichenverschlussdeckel platziert.

Ich muss aber erwähnen, dass es mir etwas schwer fällt, nachfolgend passende Bilder zu zeigen. Warum? Ich habe nebenbei auch die Weichenantriebsattrappen, Gleisanschlusskästen und Indusi-Gleismagnete farblich gestaltet und auf der Anlage integriert. Daher werde ich wohl zeitlich etwas "springen" müssen und möchte trotzdem gerne nicht alles durcheinander zeigen, sondern erst das Eine, dann das Andere usw.

Ich hatte im BW angefangen, die Weichenverschlussdeckel zu platzieren und bin erst danach auf den anderen Anlageteil übergegangen. Ich zeige euch nachfolgend auf den Bildern die Gestaltungen. Diese sind vom 02.01 - 09.01.2021. Es sind jetzt keine Nahaufnahmen. Diese gibt es, wenn die Weichenantriebsattrappen platziert werden. Viel Spaß beim Anschauen.




















VG Gerald

Galeriebilder und Anlagevorstellung meiner H0 Neustadt Anlage.

Personenwagen mit LED-Lichtleisten beleuchten


 
Hobby-Bahner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 94
Registriert am: 24.12.2020
Ort: Leipzig
Gleise Tillig H0 Elite
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 24.05.2021 | Top

RE: H0 Neustadt Anlage / Weichenantriebsattrappen und Gleisanschlussgehäuse Anfang Januar 2021

#56 von Hobby-Bahner , 14.04.2021 01:36

Hallo liebe Stummis,

nachdem im letzten Update die Weichenverschlussdeckel gezeigt worden sind, möchte ich euch heute die platzierten Weichenantriebsattrappen und Gleisanschlusskästen zeigen.

Ich hatte 2020 schonmal überlegt Weichenantriebsattrappen zu platzieren. Dann kam die Idee beleuchtete Weichenlaternen von Kluba zu platzieren usw. Ich war mir langezeit nicht sicher, was ich nun mache... Von Erbert hatte ich im letzten Jahr einige Weichenantriebsattrappen mit der Artikelnummer 042320 gekauft und Stellproben gemacht. Irgendetwas fehlte aber noch, um zu sagen, das ist es.

So habe ich mich nun Anfang Januar ganz klar für die Erbert Weichenantriebsattrappen entschieden und noch mehr Weichenantriebsattrappen und zusätzlichen Gleichanschlusskästen mit der Artikelnummer 042310 bestellt. Wichtig war, dass diese auch farblich gestaltet werden sollten, damit dieser Plastikglanz verschwindet. Somit habe ich mir auch von Vallejo sehr viele verschiedene Farben für Rost und Verschmutzungen gekauft. Von Revell hatte ich noch Aqua Color Olivgrün mit der Nummer 36361. Damit habe ich die Weichentriebsattrappen erst einmal komplett farblich bemalt, um dann nach Trocknung die Verschmutzung etc. zu gestalten. Ich habe aber versucht, dass auch farbliche Unterschiede vorhanden sind und nicht alles gleich aussieht.

Mit dem farblichen Ergebnis war ich sehr zufrieden und habe die Weichenantriebsattrappen und Gleisanschlusskästen positioniert. Da ich nicht so viele fertig bemalen konnte, war eine Platzierung von der fertigen Menge nur auf der rechten Anlagenseite und im kleinem BW möglich. Bei den DKWs habe ich keine Weichenantriebsattrappen platziert. Das wurde später durchgeführt und ist im Beitrag #60 zu sehen. Ein sehr schönes Vorbildfoto habe ich hier gefunden. Weichenlexikon und DKW Baesler Gleichzeitig hatte ich auch Indusi- Gleismagnete für die Signale farblich gestaltet. Das wird im nächsten Update gezeigt. Wie im vorherigen Beitrag bereits erwähnt, sind viele Arbeiten parallel durchgeführt worden.

Nachfolgend die Bilder vom 03.01 - 09.01.2021.


















VG Gerald

Galeriebilder und Anlagevorstellung meiner H0 Neustadt Anlage.

Personenwagen mit LED-Lichtleisten beleuchten


 
Hobby-Bahner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 94
Registriert am: 24.12.2020
Ort: Leipzig
Gleise Tillig H0 Elite
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 24.05.2021 | Top

RE: H0 Neustadt Anlage / Indusi-Gleismagnete an Signalen platziert und weitere Arbeiten Januar 2021

#57 von Hobby-Bahner , 17.04.2021 13:34

Hallo liebe Stummis,

ich möchte euch gerne ein weiteres Update aus Januar 2021 zeigen. Ich habe ja erwähnt, dass ich einige Arbeiten parallel durchgeführt habe und diese einzeln zeigen möchte. In diesem Update möchte ich euch die platzierten Indusi-Gleismagnete zeigen. Ich hatte dazu dieses Thema erstellt gehabt. Indusi-Gleismagnete in Höhe der Formsignale platzieren

Die verwendeten Indusi-Gleismagnete sind von Erbert mit der Artikelnummer 042301. Die anfänglichen Gleismagnete habe ich wie gerade neu aufgestellt gestaltet und der Tipp, diese etwas schmutziger zu gestalten, war sehr gut, was ich für alle zukünftig gestalteten Gleismagnete auch umgesetzt habe. Die Gleismagnete habe ich nur an den Formsignalen im Bahnhofbereich, Einfahrsignalen und am Wartesignal positioniert. An den Gleissperrsignalen im großen BW habe ich keine platziert. Des Weiteren wurden an den Weichen auf der linken Seite und BW weitere Weichenantriebsattrappen und Gleisanschlusskästen platziert, welche auf den nachfolgenen Bildern zu sehen sind. Zusätzlich habe ich von Erbert Weichengrenzzeichen mit der Artikelnummer 042322 platziert. Ihr müsst genau hinschauen, um die Weichengrenzzeichen zu sehen. Daher vermische ich die parallel durchgeführten Arbeiten, damit diese im Gesamten zu sehen sind.

Das auf der linken Anlagenseite äußere Formsignal habe ich versetzt, damit es vorbildgerecht aufgestellt ist. Daher sind auf der linken Anlagenseite die Formsignale jetzt in einer geraden Linie aufgestellt. Dies geschah nach einer intensiven PN Unterhaltung mit dem Mitglied hmmueller. Vielen Dank dafür. Später gibt es noch etwas genaueres zu dem Thema für die rechte Anlagenseite.

Nachfolgend die Bilder bis zum 30.01.2021. Viel Spaß beim Anschauen. Freue mich über Feedback.
































VG Gerald

Galeriebilder und Anlagevorstellung meiner H0 Neustadt Anlage.

Personenwagen mit LED-Lichtleisten beleuchten


 
Hobby-Bahner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 94
Registriert am: 24.12.2020
Ort: Leipzig
Gleise Tillig H0 Elite
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 24.05.2021 | Top

RE: H0 Neustadt Anlage / Gestaltung der Straßenauffahrt und Brücke

#58 von Hobby-Bahner , 20.04.2021 22:50

Hallo liebe Stummis,

ich hoffe euch gefallen die bis Januar 2021 gezeigten Arbeiten auf den Bildern. Ich möchte euch in diesem Beitrag die Anfänge der Brückenarbeiten zeigen. Bei diesem Thema habe ich mich sehr schwer getan und hatte keine richtige Idee, wie ich es gestalten soll. Ein Punkt der mir nie so recht gefallen hat, war der richtige Farbton für die Fahrbahn auf der Brücke. Es sollte nah an den bisherigen Farbton der Straßenauffahrt kommen.

Dazu habe ich mir Kreul Acryl-Mattfarbe in Schwarz und Weiß gekauft und einen Teil für die Straßenfläche der Brücke gemischt, um auf einen guten Grauton zu kommen. Mit dem Ergebnis des Farbtons bin ich zufrieden und habe daran nichts mehr geändert.

Nach reiflicher Überlegung habe ich mich für eine Erneuerung der vorhandenen Mauer bei der Straßenauffahrt entschieden. Bevor der Abriss durchgeführt wurde, habe ich mir von NOCH einige Strukturmauern mit der Artikelnummer 58055 extra lang, 66,8x12,5cm gekauft, um mir die gebogene Form der vorhandenen Mauer nach dem Abriss als Anschlag zu nehmen, um bei der neuen Mauer diese gebogene Form mit dem Cuttermesser auszuschneiden.

Die Anfänge waren nicht so ganz nach meinem Geschmack. Viele erhöhte Wellen waren zu sehen. Dieser Überstand war aber nicht so verkehrt. Damit die Elektrolokomotiven mit voll ausgefahrenen Pantographen unter der Brücke durchfahren können, hatte ich die Brücke auf der ganz äußeren Seite höher gesetzt, wodurch die Brücke schräger aufwärts steht, was sehr unschön aussieht. Durch den Überstand bei der Straßenauffahrt hatte ich die Möglichkeit, die Straße 1cm höher zu setzen, was viel bringt. Somit kann ich die Brücke außen tiefer setzen, womit sie nicht mehr so steil aufwärts steht. Dies wurde am 27.02.2021 durchgeführt.

Für die Brücke habe ich einen 2cm Teil bei den vorhanden Strukturmauern in den Längen 55cm und 66cm ausgeschnitten, um diese an die Seiten anzubringen. Das Ergebnis gefällt mir soweit ganz gut und ein erster Anfang ist gemacht. Als Dehnungsfuge benutze ich ein Tillig Elite Gleisprofil.

Nachfolgend möchte ich euch die Bilder vom 20.02.2021 und vom 27.02.2021 zeigen. Viel Spaß beim Anschauen. Im nächsten Update zeige ich die weitere Gestaltung.









Nachfolgend die Bilder vom 27.02.2021.









VG Gerald

Galeriebilder und Anlagevorstellung meiner H0 Neustadt Anlage.

Personenwagen mit LED-Lichtleisten beleuchten


 
Hobby-Bahner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 94
Registriert am: 24.12.2020
Ort: Leipzig
Gleise Tillig H0 Elite
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 24.05.2021 | Top

RE: H0 Neustadt Anlage / Gestaltung der Straßenauffahrt und Brücke

#59 von Hobby-Bahner , 22.04.2021 14:06

Hallo liebe Stummis,

ich zeige euch heute die weitere Entwicklung bei der Gestaltung der Straßenauffahrt und Brücke. Mit dem bis zum 27.02.2021 durchgeführten Arbeiten war ich sehr zufrieden. Es fehlten aber weitere Details. Die Leitplanken sollten erneuert werden. Ein Geländer sollte platziert werden usw. usf.

Des Weiteren gefiel mir die kleine Lücke zwischen Mauer und Straße nicht so wirklich. Das Geländer hätte diese Lücke nicht nach meinem Geschmack kaschiert und ich hatte in einem Originalbild eine kleine Erhöhung gesehen, worauf ein Geländer befestigt war. Somit hatte ich die Idee, durch eine kleine Erhöhung, diese Lücke zu verdecken.

Bei 3d-druckfactory.de hatte ich angefragt, ob eine Realisierung dieser Erhöhung für das Geländer per 3D-Druck möglich ist. Das war es und es wurde ein T-Sockel produziert. Die passenden Geländer wurden mir auch angefertigt, die ich nachträglich mit Model Color Vallejo 70965 Prussian Blue bemalt habe.

Bis zur kompletten Fertigstellung fehlen leider noch Leitpfosten und Straßenmarkierungen, die ich im Laufe der nächsten Monate noch anbringen muss.

Die nachfolgenden Bilder sind vom 02. und 03.04.2021. Nach diesem Datum ist bis heute nichts mehr weiter passiert. Die schon vorher gezeigten abgerundeten Gehwegsteine sind an diesen beiden Tagen gestaltet worden. Im nächsten Beitrag möchte ich gerne auf die im März durchgeführte vorbildgerechtere Signalstellung auf der rechten Anlageseite eingehen. Weitere Arbeiter wurden auch platziert, was später auch separat mit einigen Detailbildern gezeigt wird. Daher versuche ich es etwas geordneter zu zeigen. Ich hoffe euch gefallen die gemachten Bilder und freue mich über Feedback.
















VG Gerald

Galeriebilder und Anlagevorstellung meiner H0 Neustadt Anlage.

Personenwagen mit LED-Lichtleisten beleuchten


 
Hobby-Bahner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 94
Registriert am: 24.12.2020
Ort: Leipzig
Gleise Tillig H0 Elite
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 24.05.2021 | Top

RE: H0 Neustadt Anlage / Gestaltung der Straßenauffahrt und Brücke

#60 von Hobby-Bahner , 28.04.2021 17:59

Hallo liebe Stummis,

ich konnte den heutigen freien Tag dafür nutzen, die Straßenmarkierung und die Leitpfosten bei der Straßenauffahrt und Brücke zu gestalten. Im Vorfeld habe ich mir bei mobax.de einige Fahrbahnmarkierungen bestellt. Die Leitpfosten sind von Faller mit der Artikelnummer 180931. Das Aufkleben der Fahrbahnmarkierung ging sehr leicht. Man brauchte aber schon eine ruhige Hand.

Des Weiteren wurde der freie Platz neu gestrichen. Die vorher vorhandenen Parkplatzmarkierungen hatte ich entfernt und es riss dabei auch Farbe von der Fläche ab, wodurch ein neu streichen notwendig war. Da noch genügend weiße und schwarze Acrylfarbe von Kreul vorhanden war, habe ich mir diese wieder so gemischt, damit ein passender Grauton entsteht. Mit dem fertigen Streichergebnis bin ich mehr als zufrieden. Was aber auf der Fläche gestaltet werden kann, bin ich eher ratlos. Die komplette Straße auf der Anlage neu zu streichen wage ich mich noch nicht heran.

Bei den DKWs habe ich Weichenantriebsattrappen und Gleisanschlusskästen platziert, welche auf den Bildern zu sehen sind.

Nachfolgend füge ich die Bilder der heutigen Gestaltung ein. Viel Spaß beim Anschauen. Freue mich über Feedback.




























VG Gerald

Galeriebilder und Anlagevorstellung meiner H0 Neustadt Anlage.

Personenwagen mit LED-Lichtleisten beleuchten


mobax hat sich bedankt!
 
Hobby-Bahner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 94
Registriert am: 24.12.2020
Ort: Leipzig
Gleise Tillig H0 Elite
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 24.05.2021 | Top

RE: H0 Neustadt Anlage / Signale auf der rechten Anlagenseite vorbildgerecht positionieren

#61 von Hobby-Bahner , 03.05.2021 00:09

Hallo liebe Stummis,

in diesem Beitrag möchte ich euch die Veränderung auf der rechten Anlagenseite zeigen. Als ich im Januar das Thema Indusi-Gleismagnete in Höhe der Formsignale platzieren erstellt hatte, gab es eine sehr gute PN Unterhaltung mit dem Mitglied hmmueller zum Thema vorbildgerechte Signalstellung, worüber ich sehr dankbar bin.

Auf den bisherigen Bildern konnte man immer sehen, dass das ganz äußere Signal sehr weit nach hinten gesetzt wurde. Dies diente eher dem Schutz vor Beschädigung. Somit stand dieses Signal nicht vorbildgerecht.



Auf dem Bild gab es gute Lösungsvorschläge, wie man die Signale vorbildgerechter positionieren könnte und fand das sehr informativ. Ich hatte in der Folge geschaut, was umsetzbar ist und was nicht. Auf der 1. Position wäre ein Vorsignalwiederholer denkbar gewesen, wodurch das äußere Formsignal stehen bleiben konnte. Dieses Signal wäre aber auch nah an der Außenkante, was eine erhöhte Beschädigungsgefahr bedeutet, wenn man nicht aufpasst.

Eine schräge Anordnung von 2. 3. und 5. ging auch nicht. Punkt 4. war kein Problem.

Jetzt war nur noch die Frage, wie setze ich das äußere Formsignal? Ich traf den Entschluss an der Vorderkante eine 2cm Breite Holzleiste anzubringen, wodurch auch das Programmiergleis weiter nach vorn kam. Das äußere Formsignal wurde an Position 1. gesetzt. Somit war ein kleiner Schutz gegen Beschädigung vorhanden, womit ich zufrieden war. Das Umsetzen der beiden Signale war kein Problem. In der Folge habe ich das Programmiergleis mit eingeschottert, was nun optisch besser aussieht.

Nachfolgend einige Bilder zu der fertigen Umsetzung vom 06.03.2021 bis heute. Ich hoffe euch gefallen die Bilder und freue mich über Feedback.



Frisch eingeschottert.


Indusi-Gleismagnete an den beiden versetzten Formsignalen platziert.











VG Gerald

Galeriebilder und Anlagevorstellung meiner H0 Neustadt Anlage.

Personenwagen mit LED-Lichtleisten beleuchten


 
Hobby-Bahner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 94
Registriert am: 24.12.2020
Ort: Leipzig
Gleise Tillig H0 Elite
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 27.05.2021 | Top

RE: H0 Neustadt Anlage / Straßenauffahrt ausgebessert und Parkplatzmarkierung angebracht

#62 von Hobby-Bahner , 09.05.2021 19:38

Hallo liebe Stummis,

ich konnte gestern zu heute wieder einiges gestalten, was ich gerne zeigen möchte. Bei Mobax.de habe ich mir Parkplatzmarkierungen bestellt, die ich auf der großen freien Fläche angebracht habe. Vorher habe ich mir die Markierungen ausgeschnitten, um für die Verlegung einen Anschlagspunkt zu haben, damit der schräge Verlauf auch gleichmäßig ist. Mit einem Stift habe ich einen kleinen Punkt für den Anfang der schrägen Markierungen angezeichnet, der eh überklebt wurde. Diese Vorgehensweise war gut uns half mir sehr. Am Stopschild habe ich noch weitere Markierungen geklebt.

Des Weiteren waren die Leimflecken auf der Straßenauffahrt nicht sehr ansehnlich. Diese habe ich nun endlich mit einem Cuttermesser entfernt. Damit die Leimflecken nicht mehr sichtbar sind, habe ich diese so übermalt, als ob die Fahrbahn an den Stellen repariert/ausgebessert wurde. Es sind meine ersten Erfahrungen, was diese "Farb"arbeiten angeht. Eventuell werde ich noch einige Stellen versuchen zu altern.

Die komplette Farbahn neu zu streichen werde ich nicht machen. Erstens komme ich nicht überall hin und zweitens bin ich mit dem derzeitigen Gesamtergebnis sehr zufrieden. Denke darauf kommt es auch an. Ein bisschen muss noch vom Original bleiben.

Des Weiteren konnte ich auch die Zeit nutzen, um weitere Personenwagen zu beleuchten, was ich an einer anderen Stelle zeigen werde. Auch konnte ich eine Lux 9305.7 HO-Radreinigungsanlage für meine Personenwagen nutzen, um die ganzen Verschmutzungen von den Rädern zu bekommen. Was sich da mit der Zeit so alles ansammelt... Die Reinigung geht sehr gut.

Nachfolgend einige Bilder von der durchgeführten Arbeit. Im nächsten Beitrag werde ich einige Detailbilder zeigen, die nicht nur aus den etwas weiträumigen Aufnahmen bestehen. Freue mich auf Feedback.
















VG Gerald

Galeriebilder und Anlagevorstellung meiner H0 Neustadt Anlage.

Personenwagen mit LED-Lichtleisten beleuchten


mobax hat sich bedankt!
 
Hobby-Bahner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 94
Registriert am: 24.12.2020
Ort: Leipzig
Gleise Tillig H0 Elite
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 24.05.2021 | Top

RE: H0 Neustadt Anlage / aktueller Stand der gesetzten Aufgaben

#63 von Hobby-Bahner , 12.05.2021 15:52

Hallo liebe Stummis,

ich werde in diesem Beitrag keine Bilder einfügen und solange warten, bis das Forum zu dem neuen Anbieter umgezogen ist. Stattdessen möchte ich den derzeitigen Stand der gesetzten Arbeiten für dieses Jahr aufzeigen, die ich im Beitrag #49 aufgelistet habe. Bis jetzt bin ich sehr weit mit den derzeitigen Arbeiten gekommen. Ich möchte mir aber keinen Druck machen, denn die Arbeiten sollen auch Spaß machen.

Vorsorglich habe ich mir die 3 Seiten als Pdf-Datei gespeichert. Vielleicht habt ihr noch Vorschläge, wo man noch was ergänzen/verbessern könnte.

Fertiggestellt:

- Weichenverschlussdeckel platzieren
- Weichenantriebsattrappen und Indusi-Gleismagnete platzieren
- vorbildgerechte Signalstellung
- weitere BW-Arbeiter platzieren
- Straßenauffahrt, Straßenbrücke und Mauer gestalten

noch in Arbeit:

- weitere kleinere Gestaltungen im BW wie z.B. das Geländer beim Kohlekran austauschen und ansehnlichere Leitern aufstellen und farblich gestalten.
- Kanaldeckel auf der Straße platzieren
- Schlusslichter bei Personenwagen anschließen / da bin ich schon gut vorangekommen / sitzende Reisende in die Personenwagen platzieren
- weitere Bäume und Sträucher aufstellen
- Häuserinnenbeleuchtung mit Zufallssteuerung
- beleuchtete Rangierer mittels GBM steuern
- Blinklichtüberwachungssignal am Bahnübergang anschließen / wird über GBM gesteuert / die Andreaskreuze werden bereits mittes GBM gesteuert
- Fahrplantafel und Bahnhofslautsprecher auf Bahnsteig anbringen
- Gleisübergang bei den Bahnsteigen platzieren
- eventuell weitere Straßenlampen aufstellen
- Videos erstellen und zeigen / eventuell im Juli
- sonstiges


VG Gerald

Galeriebilder und Anlagevorstellung meiner H0 Neustadt Anlage.

Personenwagen mit LED-Lichtleisten beleuchten


 
Hobby-Bahner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 94
Registriert am: 24.12.2020
Ort: Leipzig
Gleise Tillig H0 Elite
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 24.05.2021 | Top

RE: H0 Neustadt Anlage / Grünfläche bei kleinerer Haltestelle neu begrast

#64 von Hobby-Bahner , 25.05.2021 11:36

Hallo liebe Stummis,

im Forenlockdown konnte ich wieder einige Arbeiten durchführen. Da bei der Grasfläche an der kleinen hinteren Haltestelle einige Highligts gesetzt werden sollen, habe ich die Grünfläche neu begrast. Langezeit war dort eine Grasmatte, die nicht so schön aussieht, als wenn man mit einem elektrostatischen Begrasungsgerät die Fläche begrast.

Bevor die Neubegrasung losgehen konnte, wurde erst einmal gemäht und die Grasmatte abrasiert. Anders war es nicht möglich. Mit Folie habe ich großflächig die Anlage abgedeckt, damit später nicht überall die Grasfasern verteilt sind. Untergrund war bereits vorhanden, wodurch ich danach mit der Begrasung beginnen konnte. Dafür habe ich Grasfasern von Model Scene mit einer Länge von 4,5 mm in der Farbgebung Früh- und Spätsommer verwendet und gemischt. Als Kleber wurde der flexible Mattkleber von Langmesser verwendet. Als Begrasungsgerät habe ich den RTS Greenkeeper 35kv verwendet.

Da ich mindestens 1 Tag warten musste bis der Kleber komplett fest ist, habe ich in der Zwischenzeit andere Arbeiten durchgeführt. Diese waren z.B. komplett neue Verkehszeichen gestaltet, zusätzliche Ausbesserungen und Ergänzungen bei den Straßenmarkierungen und Gleisanschlusskästen bei den Sperrsignalen im BW platziert. All das wird in einem anderen Beitrag gezeigt. Hier möchte ich erst einmal nur die Neubegrasung zeigen.

Nachfolgend einige Bilder der Neubegrasung. Viel Spaß beim Anschauen.











Alles nach der Trocknung des Kleber fertig abgesaugt.








VG Gerald

Galeriebilder und Anlagevorstellung meiner H0 Neustadt Anlage.

Personenwagen mit LED-Lichtleisten beleuchten


 
Hobby-Bahner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 94
Registriert am: 24.12.2020
Ort: Leipzig
Gleise Tillig H0 Elite
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 30.05.2021 | Top

RE: H0 Neustadt Anlage / neue Verkehrsschilder, weitere Straßenmarkierungen und sonstiges

#65 von Hobby-Bahner , 29.05.2021 20:56

Hallo liebe Stummis,

ich möchte euch heute die neuen Verkehrsschilder, weitere Straßenmarkierungen und eine optische kleine Änderung bei den Lokschuppen zeigen.

Ich habe mich nach genauer Überlegung dazu entschieden, neue Verkehrsschilder zu positionieren. Auf der Seite Real-Modell.de habe ich mir Verkehrsschilder mit Träger mit der Artikelnummer D 102-T und D 103-T bestellt. Die Qualität der Verkehrsschilder ist wirklich top. Bevor die Verkehrsschilder überhaupt aufgestellt werden können, bedarf es erst einmal viel Vorarbeit. Dazu habe ich die Verkehrszeichen sauber ausgeschnitten und danach auf das Trägermaterial geklebt.

Einen 1 mm dünnen Messingdraht habe ich als Mast für das Verkehrsschild verwendet und auf die Rückseite des Trägermaterials geklebt. Anschließend wurde die Rückseite und der Messingdraht mit Humbrol Nummer 64 Hellgrau matt gestrichen. Bis die Farbe getrocknet ist, habe ich in der Zwischenzeit weitere Ausbesserungen bei der Straßenmarkierung durchgeführt. Dabei habe ich ältere Richtungspfeile übermalt und neue Richtungspfeile wieder draufgeklebt. Dies werden die letzten Arbeiten bei den Straßenmarkierungen sein. Werde somit die jetzigen Straßenmarkierungen so belassen wie sie sind.

Bei den beiden Lokschuppen im großen und kleinen BW habe ich andere Standnummern angebracht. Bei der Seite Krüger Modellbau habe ich mir Standnummernschilder mit erhabenen Zahlen, mit der Artikelnummer 99319.05 fertig lackiert bestellt. Auch hier ist die Qualität top. Die einzelnen Ziffern lassen sich sehr einfach vom Träger lösen. Optisch gefallen die mir richtig gut. Die Schilder habe ich nicht mit Kleber angebracht, sondern ein ganz kleines Stück Butyl als Kleber verwendet und die Schilder an der jeweiligen Position angebracht. Der Vorteil ist der, dass man die Schilder nachträglich einfach verrücken kann. Ein nachträgliches lösen ist auch einfach möglich, ohne großen Kraftaufwand.

Nachfolgend einige Bilder über die durchgeführten Arbeiten. In der Bildergalerie habe ich dazu auch ein paar aktuelle Bilder hochgeladen. Ich hoffe euch gefallen die gezeigten Bilder. Viel Spaß beim Anschauen.












































VG Gerald

Galeriebilder und Anlagevorstellung meiner H0 Neustadt Anlage.

Personenwagen mit LED-Lichtleisten beleuchten


 
Hobby-Bahner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 94
Registriert am: 24.12.2020
Ort: Leipzig
Gleise Tillig H0 Elite
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 10.06.2021 | Top

RE: H0 Neustadt Anlage / Bilder aus verschiedenen Perspektiven

#66 von Hobby-Bahner , 11.06.2021 01:14

Hallo liebe Stummis,

an der Modellbahn ist leider nicht viel gemacht worden. Mir fehlt dafür die Zeit. Ich möchte aber gerne ein paar Bilder aus verschiedenen Perpektiven zeigen. Die Häuser sind seit einigen Monaten nicht auf der Anlage, wodurch ich mich bei den Bildern mehr auf die durchgeführten Arbeiten konzentrieren konnte. Wenn die Häuser wieder auf der Anlage sind, wird es auch einige Bilder der gesamten Anlage geben.

Wenn alles klappt wie gedacht, werde ich Bordsteinkanten bei den Gehwegen anbringen und die Gehwege farblich etwas gestalten. Durch die Trennung der Anlage komme ich da sehr gut heran. Das werde ich aber erst in zwei Wochen durchgeführen können.

Nachfolgend einige Bilder aus verschiedenen Perspektiven. Ich hoffe euch gefallen die Bilder.






























VG Gerald

Galeriebilder und Anlagevorstellung meiner H0 Neustadt Anlage.

Personenwagen mit LED-Lichtleisten beleuchten


 
Hobby-Bahner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 94
Registriert am: 24.12.2020
Ort: Leipzig
Gleise Tillig H0 Elite
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 11.06.2021 | Top

   

🇨🇭 BLS + Basel [Mit dem EC 118 von Brig nach Basel]
RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 133
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz