RE: Gleisplan zur Diskussion

#1 von Tammler , 29.12.2020 17:02

Moin in die Runde.


Nachdem ich mir ein Modellbau-Zimmer "ergattern" konnte, möchte ich hier einmal den vorgesehenen Gleisplan zur Disskusion stellen.


Gleismaterial ist das Code55 von Peco, Weichenwinkel 10° bei einem Abzweig-Radius von 457mm.

Das Thema ist ein Vorstadtbahnhof im Norden der DDR der Epoche III - IV mit (ganz klassisch) abzweigender Nebenbahn.


Von links kommend liegt zusätzlich zur zweigleisigen Hauptstrecke ein S-Bahn-Gleis, welches von einem fiktiven Hauptbahnhof kommend in das Gleis 1 müdet. (Im 3-gleisigen Abschnitt das linke Gleis). Hier ist ein Pendelverkehr von max drei Wende-Zügen vorgesehen, Wechsel der Züge erfolgt in einem Schattenbahnhof. Die durchgängigen Hauptgleise der Hauptbahn sind Gleis 3 und 4. Auf Gleis zwei werden wahlweise Güterzüge zur Seite genommen oder der Nahgüterzug gebildet bzw. zerlegt. Auf Gleis 5 werden Personenzüge der Hauptbahn auf die Seite genommen oder Personenzüge für die Hauptstrecke, die in dem Bahnhof beginnen oder enden, bereitgestellt.

Gleis 6 ist das Ausfahrgleis der Nebenbahn. Gleis 7 ist das Umsetzgleis der Nebenbahn und am Gleis 8 sind Lademaß und Gleiswaage angeordnet.

Gleise 1, 3, 4, 5 und 6 sind Bahnsteiggleise. Hauptstrecke, S-Bahn-Strecke und die Gleise 1 - 5 sind mit Oberleitung versehen.

Als Anschließer sind in der linken Ecke eine Bahnpost sowie ein Güterschuppen mit Rampe und kleiner Ladestraße vorhanden. Der rechte Schenkel wird von einer Emaillefabrik dominiert. Weiterhin befinden sich auf der rechten Seite eine große Landstraße und ein Gleis mit Bockkran sowie im unteren Teil ein Fluß und Heide- oder Moorlandschaft.

Auf dem linken Schenkel befindet sich ein Betriebswerk mit dem Charakter einer Einsatzstelle. Im Grunde werden hier nur die Rangierloks und die Streckenloks der Nebenbahn behandelt und abgestellt, von daher ist eine 16m-Drehscheibe durchaus ausreichend. Im Plan ist eine 21m-Scheibe eingezeichnet.

An den Enden der Schenkel befinden sich Gleiswendel, die in die jeweiligen Schattenbahnhöfe in Form einer Wendeschleife führen. Weiterhin ist eine Straßenbahnlinie vorhanden. Die Übergänge werden durch Hintergrundkulissen und Vegetation kaschiert.

Auf der S-Bahn-Strecke, der Hauptbahn und der Straßenbahn erfolgt Automatikbetrieb zum entspannten gucken und freuen. Das Betreiben der Nebenbahn und das Rangieren erfolgt manuell. Die maximale Zuglänge auf der Hauptbahn beträgt 1,5m mit Lok, auf der Nebenbahn 0,8m mit Lok.


Noch bin ich mit der Einfädelung des S-Bahn-Gleises in das Gleis 1 unzufrieden. Da aber gleichzeitige Ein- und Ausfahrten von Gleis 1 und 2 aus bzw. in Richtung linker Schattenbahnhof möglich sein sollen, sehe ich erstmal keine bessere Möglichkeit als die eingezeichnete 20°-Kreuzung. Ich bin da aber für Ideen offen.

Und habt ihr Erfahrung mit der Betriebssicherheit der Peco-Kurvenweichen? Da habe ich noch ein paar Bedenken.


Die Grundidee stammt von der Seite http://www.gleisplan.ch, ich habe sie allerdingsan meine Räumlichkeiten und Bedürfisse angepasst.


Wie gesagt, für Ideen und Tipps bin ich dankbar.


MfG


Tammler  
Tammler
Beiträge: 1
Registriert am: 29.12.2020


RE: Gleisplan zur Diskussion

#2 von rmayergfx , 29.12.2020 19:10

Hallo,

bitte mal den Maßstab, Spurweite und Plattengröße nachtragen. Ist die Anlage rund herum zugänglich oder steht diese direkt an der Wand ?

mfg

Ralf


Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !


 
rmayergfx
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.212
Registriert am: 07.07.2008
Gleise C-K-Flex-M-Gleis
Spurweite H0, Z, 1
Steuerung MS2, 6021, 60213
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Gleisplan zur Diskussion

#3 von Harzroller ( gelöscht ) , 29.12.2020 19:29

Hallo Namenloser,

wie dein Titel schon verrät, bist du eigentlich in der falschen Rubrik unterwegs.
Planungen werden überlicherweise unter viewforum.php?f=24 diskutiert.
Bitte doch einen Mod. deinen Beitrag in die richtige Rubrik zu verschieben.


Harzroller

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 40
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz