RE: Liliput-Wagen auf Märklin-Gleis

#1 von birk , 30.12.2020 00:15

Liebe Stummifreunde,
als eingefleischter Märklinist habe ich erstmal Produkte eines anderen Herstellers erworben, um sie mit meiner Märklin-Sammlung zu kombinieren.
Ich möchte einen Coil-Transport auf offenen Schwerlastwagen in Epoche IV darstellen.
Bei der Hausmarke gibt es dazu nichts, und ansonsten auf dem Markt nicht allzu viel. Die Wahl fiel dann auf
Liliput Artikel Nr. 235763, das Modell eines Coiltransportwagen Sahmms der Bundesbahn.
In der Bucht erstand ich drei Exemplare.




Diese unterzog ich einem Test auf einem recht anspruchsvollen C-Gleis-Parkour.





Der Test wurde nicht bestanden. Regelmäßig Entgleisungen. Isb. beim Befahren der roten Linie.


Den Austausch der Kupplungen gegen Märklin-Kurzkupplungen habe ich sofort wieder rückgängig gemacht-damit wurde es noch schlimmer.
Dass ich nur Ganzzüge fahren lassen kann und nicht rangieren, damit könnte ich leben. Dann bekommt halt nur der erste Wagen im Verbund eine Märklin-Kupplung.

Es müssen wohl neue "Wechselstrom"-Radsätze her. Aber welche nehme ich? Die aus dem Hause Liliput? Nr L939330??? Oder gibt es auch passende von Märklin? Oder von anderen Anbietern?

Zu Beladungen (die Mulden sind zu flach für die erstandenen Coils eines Zubehörhändlers ) und zur passenden Lok (waren Coilzüge hinter einer 181.2 denkbar, z.B. auf der Mosel- oder Saarstrecke? - Ich verliebe mich gerade in das neue Dreileiter-Piko-Modell der 181.2 "Saar") sind ebenfalls Tips willkommen.


birk  
birk
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 95
Registriert am: 16.06.2013
Ort: Rheinland-Pfalz
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2 ergänzt um CAN-Stellpulte
Stromart Digital


RE: Liliput-Wagen auf Märklin-Gleis

#2 von OttRudi , 30.12.2020 09:13

Ich würde als erste Handlung, das Achsmaß auf 13,8 mm reduzieren. Damit fahren zumindest alle meine Personenwagen durch meinen K-Gleis Test-Pacour ohne Probleme. Die Rückmeldung gestaltet sich ein wenig problematisch, da Liliput beide Radscheiben isoliert.

Ich habe mir dann bei Tomschke einige Radsaätze für die Rückmeldung besorgt.


 
OttRudi
InterCity (IC)
Beiträge: 861
Registriert am: 07.07.2019
Ort: MarKt Indersdorf
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Liliput-Wagen auf Märklin-Gleis

#3 von LeonFoucault , 30.12.2020 09:24

Hast Du mal geschaut an welcher Stelle die Wagen entgleisen? Hinzu kommt, dass diese Wagen doch sehr leicht sind. Ich würde das Gewicht testweise mal etwas erhöhen.
Was die Achsen angeht, kannst Du die Isolierung auch einfach überbrücken, musst die Radsätze nicht unbedingt tauschen.


H0 - Weinert MeinGleis - Z21,DR5000 - Railcom - Lokdecoder: ESU, Zimo und Lenz - RM und Dec: Roco, Digikeijs - Weichenantriebe Weinert, Digikeijs - Rollmaterial Roco, Liliput, Weinert, Brawa, Tillig - Szenerie Woodland Scenics - Steuerung: Multimaus & Software (eigene)


 
LeonFoucault
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert am: 06.02.2020


RE: Liliput-Wagen auf Märklin-Gleis

#4 von etr , 30.12.2020 09:33

Hallo birk

Entgleisen die Wagen aufgrund von Überpufferungen? Könnte gut sein, weil du bei dieser Gleisfigur Bögen und Gegenbögen unmittelbar hintereinander hast. Das ist grundsätzlich etwas heikel, deshalb wird gemeinhin davon abgeraten. Im Falle von Überpufferungen musst du in erster Linie beim Kupplungsabstand schauen. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, je nach Bedarf.

Wenn Überpufferungen nicht vorkommen, dann würde ich dir in der Tat einen Radsatztausch empfehlen (der grundsätzlich auf C-Gleis selten zwingend nötig ist).

Grundsätzlich sind mir keine Unverträglichkeiten von Liliput-Wagen mit dem C-Gleis bekannt. Bei mir laufen solche seit vielen Jahren ohne jegliche Probleme.

Beste Grüsse

ETR


etr  
etr
InterCity (IC)
Beiträge: 972
Registriert am: 31.07.2008


RE: Liliput-Wagen auf Märklin-Gleis

#5 von Micha1981 , 30.12.2020 09:33

Moin,

ich kenne die Wagen zwar nicht selbst, aber die von Liliput fahren auch bei mir nie vernünftig. Achsen anpassen oder tauschen ist das Zauberwort. Probier doch testhalber mal die Märklin-Achsen wie sie unter den hübschen 4415-Kühlwagen sind etc.
Solche gibt es in der Bucht immer mal in größeren Paketen
Dann noch ein paar Roco Universalkupplungen und Du hast einen tollen Zug mehr!

Grüße,
Michael


Mein kleines Reich Schachtelhausen


Micha1981  
Micha1981
InterCity (IC)
Beiträge: 617
Registriert am: 03.01.2012
Ort: bei Dortmund
Spurweite H0
Steuerung CS II
Stromart AC, Digital


RE: Liliput-Wagen auf Märklin-Gleis

#6 von etr , 30.12.2020 09:43

Es wäre aber purer Zufall, wenn genau diese Märklin-Achsen perfekt passten. Das müsste man genau abklären. Raddurchmesser exakt abgleichen. Nicht mal bei identischem Raddurchmesser hat man Garantie, dass die Achsen passen. Sie können auch dann schwergängig sein oder sich sogar überhaupt nicht drehen lassen.

Original-AC-Radsätze von Liliput nehmen oder Thomscke - falls für passend deklariert.

Beste Grüsse

ETR


etr  
etr
InterCity (IC)
Beiträge: 972
Registriert am: 31.07.2008


RE: Liliput-Wagen auf Märklin-Gleis

#7 von ChristianKaiser , 30.12.2020 10:17

Märklin - Kurzkupplungen könnten das Problem sein, da diese sehr hoch bauen.

Ich fahre bei "Fremdfabrikaten" immer die dazu kompatible Roco-Universalkupplung. Die kuppelt super mit Märklin, baut aber etwas flacher.

Danach kann man sich den Achsen widmen, wobei die auf C-Gleis auch so gut laufen sollten.


Tams RedBox, Rocrail, Samsung S3 mini, Roco Lokmaus2, IPhone SE mit Z21 App. Programmieren mit Märklin MS2.

Zum Bau (Stahlwinkelrahmen) :

viewtopic.php?f=15&t=165429


 
ChristianKaiser
InterRegio (IR)
Beiträge: 182
Registriert am: 05.09.2016
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Liliput-Wagen auf Märklin-Gleis

#8 von Uwe der Oegerjung , 30.12.2020 10:40

Moin zusammen

Die meisten Hersteller haben für ihre Wagen AC- Räder im Programm und lassen die beim Neukauf umsonst tauschen

Wenn es gebrauchte Wagen sind sollte man nachfragen

Das Kupplungsproblem lädt ein zu vielen endlos Diskussionen

Natürlich kann man sich vermeintlich viel Geld sparen wenn einem das basteln gefällt beziehungsweise man die Fertigkeiten hat

MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.620
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Liliput-Wagen auf Märklin-Gleis

#9 von birk , 11.01.2021 00:25

Hallo und ein (später) Dank für die vielen Rückmeldungen!
Rückfrage zur Roco-Universalkupplung:
Welche brauche ich hier? Die höhenverstellbare oder die nicht höhenverstellbare?
Danke


birk  
birk
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 95
Registriert am: 16.06.2013
Ort: Rheinland-Pfalz
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2 ergänzt um CAN-Stellpulte
Stromart Digital


RE: Liliput-Wagen auf Märklin-Gleis

#10 von Krokischmidt , 11.01.2021 07:10

Hallo Dirk ,

Normale Roco Universalkupplung rein und Achsen Tauschen, und geputzt ist der Fisch... PS von Roco gibt's da auch Wagen!
Grüße Denis



Krokischmidt  
Krokischmidt
InterRegio (IR)
Beiträge: 109
Registriert am: 02.10.2018
Ort: Echterdingen
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Liliput-Wagen auf Märklin-Gleis

#11 von birk , 14.02.2021 17:49

Hallo!
Ich melde mich nochmal zurück und bedanke mich für die guten Hinweise.
Kupplungen sind getauscht auf Roco-Universal-Kupplungen, Art. 403695.
Bei den Kupplungen sehe ich das Hauptproblem.
Die Radsätze hat zusätzlich der sehr entgegenkommende Fachhändler kostenlos getauscht, obwohl ich offen kommuniziert habe, dass ich die Wagen über ebay erstanden habe.
Jetzt fluppt alles auch über die C-Gleis-Challange: die abgebildete Weichenstraße und eine R1-S-Kurve.
Eine 181.2 aus dem Hause Piko bekam auch die Roco-Kupplungen und meistert den Parcour jetzt ohne Probleme.
Auch die Kompatibilität mit den Märklin-KKK ist einwandfrei.
Danke für die Hilfe.


birk  
birk
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 95
Registriert am: 16.06.2013
Ort: Rheinland-Pfalz
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2 ergänzt um CAN-Stellpulte
Stromart Digital


RE: Liliput-Wagen auf Märklin-Gleis

#12 von birk , 14.02.2021 22:51

... und noch ein Nachtrag:

Die kritischste Stelle war die Kupplung zwischen Lok (E40 aus Märklin Startset 29400, KK ohne Kulissenführung) und erstem Wagen.
Hier hakte die Märklin-Kupplung am häufigsten an den Puffern.
Der Austausch war leider nicht so einfach, wie in der Abbildung dargestellt. Um die Deichsel aus der Verankerung rauszulösen, bedurfte es fast ein wenig Gewalt. Die Deichsel federt seitdem nicht mehr, worunter die seit Kupplungstausch einwandfreie Funktion aber nicht leidet.


birk  
birk
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 95
Registriert am: 16.06.2013
Ort: Rheinland-Pfalz
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2 ergänzt um CAN-Stellpulte
Stromart Digital


RE: Liliput-Wagen auf Märklin-Gleis

#13 von Stadtbahner , 15.02.2021 07:11

Danke Birk für deine ausführliche Rückmeldung


Viele Grüße, Stadtbahner

Meine kleine Parkettbahn "Bärlin", neu: Gleisplan #024 mit BR 023, 80 und 218 .
Dieser Beitrag endet hier. Sie können noch bis zum nächsten Beitrag mitlesen.


 
Stadtbahner
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.347
Registriert am: 17.11.2014
Gleise Trix C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung DCC | z21 | Rocrail | MultiMaus
Stromart Digital


RE: Liliput-Wagen auf Märklin-Gleis

#14 von Elokfahrer160 , 15.02.2021 08:14

Moin,

auch bei mir werkeln diverse Liliput Wagen, meine Erfahrung ist (neben evtl. Radsatz Tausch) dass die meisten Güterwagen von Liliput
zu leicht sind. Ich habe sie dann beladen und im Ladegut kleine Alu - Gewichte (gibt es beim Reifenhändler kostenlos) untergebracht, dann
liefen sie bei mir - auch auf dem C-Gleis.

Die Roco Kupplung hast du ja schon eingesetzt , auch ich fahre generell an allen Wagen mit der Roco Universalkupplung.

Schwergängig waren die älteren Liliput SBB Oldtimer - Dreiachser, da musste ich an der mittleren Achse etwas Material abnehmen, weil diese
eine Achse der SBB Personenwagen auf der C Gleis DKW und der Dreiwegweiche Ärger machte und entgleiste. Nun klappt es wunderbar, immer
mit der Roco Universalkupplung. Allzeit gute Fahrt - auch mit Liliput Wägelchen

wünscht - Elokfahrer160/Rainer


Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.126
Registriert am: 06.05.2014


RE: Liliput-Wagen auf Märklin-Gleis

#15 von Jochen53 , 15.02.2021 14:53

Hallo,
bei mir fahren viele Liliput Wien Wagen, hauptsächlich 4-achsige ältere Eilzug- und D-Zug Wagen, Gepäckwagen sowie der Rheingold auf K-Gleis. Mit Reduzierung der Spurweite fahren sie ganz passabel, aber mit Tauschachsen von Thomschke noch besser, vor allem leiser.
Jochen


Jochen53  
Jochen53
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.122
Registriert am: 24.09.2015
Spurweite H0
Steuerung CU 6021; Control 80f
Stromart AC, Digital


RE: Liliput-Wagen auf Märklin-Gleis

#16 von berndm , 15.02.2021 22:07

Zitat von birk im Beitrag #12

... und noch ein Nachtrag:

Die kritischste stelle war die Kupplung zwischen Lok (E40 aus Märklin Startset 29400 ohne Kulissenführung).
Hier hakte die Märklin-Kupplung am häufisten an den Puffern.
Der Austausch war leider nicht so einfach, wie in der Abbildung dargestellt. Um die Deichsel aus der Verankerung rauszulösen, bedurfte es fast ein wenig Gewalt. Die Deichsel federt seitdem nicht mehr, worunter die seit Kupplungstausch einwandfreie Funktion aber nicht leidet.




Das ist ja wirklich eine rabiate Methode, Kupplungsköpfe zu tauschen.
Ich hätte versucht mit einem Schraubenzieher oder Messer den Kurzkupplungskopf herauszuhebeln.

Sollte die Roco Universalkupplung nicht passen, dann wäre eventuell noch eine Fleischmann Kurzkupplung oder die Roco Schwalbenschwanzkupplung Alternativen. Beide sind nicht so breit und können sich daher nicht so leicht an den Puffern verhaken.

Ein Tausch der Achsen ist meiner Erfahrung nach nicht notwendig. Bei mir kommen drei derartige Wagen ohne Probleme durch so eine Weichenstraße.

Sahmms 711, 31 80-486 9 062-8, Liliput L235763 mit Roco Universalkurzkupplung.


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.532
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0

zuletzt bearbeitet 28.05.2021 | Top

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz