RE: Bad Diethersbach (Endbahnhof inspiriert von (Bad) Wildbad)

#1 von djue6867 , 06.01.2021 17:29

Hallo liebe Forumsmitglieder,

und erst mal noch ein frohes und hoffentlich gesundes neues Jahr!

Hier kommt jetzt die Vorstellung des Baus meiner im Thread viewtopic.php?f=24&t=185386&start=25 vorgestellten Planung:

Zwei Bilder von einer frühen Phase; der SBH ist im Bau, der Schenkel noch nicht begonnen:




Es geht weiter: Der Schenkel mit der Steigungsstrecke ist begonnen (und der Raum hat eine neue Beleuchtung bekommen):




Beste Grüße
Dirk

Anlage: Bad Diethersbronn - Endbahnhof (inspiriert von (Bad) Wildbad); Epoche 2b

Anlagenbau: viewtopic.php?f=15&t=188337

Planung: viewtopic.php?f=24&t=185386
und jetzt auch als Bericht im ADJ No.5: https://www.jaffas-moba-shop.de/anlagen-design-journal/


Dampfliebe und Brumfda haben sich bedankt!
 
djue6867
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 332
Registriert am: 28.10.2020
Ort: Bad Meingarten bei Hamburg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Bad Diethersbach (Endbahnhof inspiriert von (Bad) Wildbad)

#2 von djue6867 , 06.01.2021 17:39

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen; wie im richtigen Leben, erweist sich die Streckenführung als und die praktische Umsetzung als recht Aufwendig und dauert seine Zeit, aber es geht vorwärts. Der Streckenbau kommt voran:




Und wieder einige Tage weiter ist die Ebene des Endbahnhofes erreicht:




Ein Überblick aus der anderen Ecke:


Beste Grüße
Dirk

Anlage: Bad Diethersbronn - Endbahnhof (inspiriert von (Bad) Wildbad); Epoche 2b

Anlagenbau: viewtopic.php?f=15&t=188337

Planung: viewtopic.php?f=24&t=185386
und jetzt auch als Bericht im ADJ No.5: https://www.jaffas-moba-shop.de/anlagen-design-journal/


Dampfliebe hat sich bedankt!
 
djue6867
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 332
Registriert am: 28.10.2020
Ort: Bad Meingarten bei Hamburg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Bad Diethersbach (Endbahnhof inspiriert von (Bad) Wildbad)

#3 von djue6867 , 06.01.2021 17:45

Der Unterbau für den Bahnhofsbereich ist fertig:




Der erste Zug hat im Probebetrieb den Bahnhof erreicht :



Beste Grüße
Dirk

Anlage: Bad Diethersbronn - Endbahnhof (inspiriert von (Bad) Wildbad); Epoche 2b

Anlagenbau: viewtopic.php?f=15&t=188337

Planung: viewtopic.php?f=24&t=185386
und jetzt auch als Bericht im ADJ No.5: https://www.jaffas-moba-shop.de/anlagen-design-journal/


Dampfliebe und Brumfda haben sich bedankt!
 
djue6867
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 332
Registriert am: 28.10.2020
Ort: Bad Meingarten bei Hamburg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Bad Diethersbach (Endbahnhof inspiriert von (Bad) Wildbad)

#4 von djue6867 , 06.01.2021 17:49

Die Gleisverlegung im Bahnhof hat begonnen:





Beste Grüße
Dirk

Anlage: Bad Diethersbronn - Endbahnhof (inspiriert von (Bad) Wildbad); Epoche 2b

Anlagenbau: viewtopic.php?f=15&t=188337

Planung: viewtopic.php?f=24&t=185386
und jetzt auch als Bericht im ADJ No.5: https://www.jaffas-moba-shop.de/anlagen-design-journal/


Dampfliebe und Rheingold 1928 haben sich bedankt!
 
djue6867
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 332
Registriert am: 28.10.2020
Ort: Bad Meingarten bei Hamburg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Bad Diethersbach (Endbahnhof inspiriert von (Bad) Wildbad)

#5 von djue6867 , 06.01.2021 17:51

Einbau der Hapo 20m Drehscheibe:




Beste Grüße
Dirk

Anlage: Bad Diethersbronn - Endbahnhof (inspiriert von (Bad) Wildbad); Epoche 2b

Anlagenbau: viewtopic.php?f=15&t=188337

Planung: viewtopic.php?f=24&t=185386
und jetzt auch als Bericht im ADJ No.5: https://www.jaffas-moba-shop.de/anlagen-design-journal/


Brumfda und Rheingold 1928 haben sich bedankt!
 
djue6867
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 332
Registriert am: 28.10.2020
Ort: Bad Meingarten bei Hamburg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Bad Diethersbach (Endbahnhof inspiriert von (Bad) Wildbad)

#6 von djue6867 , 06.01.2021 17:53

Und hier noch ein Detail von der Strecke:

Die vorläufige Behelfsbrücke an der Stelle wo später mal ein Viadukt entstehen soll:



Beste Grüße
Dirk

Anlage: Bad Diethersbronn - Endbahnhof (inspiriert von (Bad) Wildbad); Epoche 2b

Anlagenbau: viewtopic.php?f=15&t=188337

Planung: viewtopic.php?f=24&t=185386
und jetzt auch als Bericht im ADJ No.5: https://www.jaffas-moba-shop.de/anlagen-design-journal/


Dampfliebe hat sich bedankt!
 
djue6867
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 332
Registriert am: 28.10.2020
Ort: Bad Meingarten bei Hamburg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Bad Diethersbach (Endbahnhof inspiriert von (Bad) Wildbad)

#7 von djue6867 , 06.01.2021 17:56

So, das ist der Stand mehr oder weniger per heute; derzeit befindet sich die Anlage im Probebetrieb. Mal sehen wie sie sich so bespielen lässt


Beste Grüße
Dirk

Anlage: Bad Diethersbronn - Endbahnhof (inspiriert von (Bad) Wildbad); Epoche 2b

Anlagenbau: viewtopic.php?f=15&t=188337

Planung: viewtopic.php?f=24&t=185386
und jetzt auch als Bericht im ADJ No.5: https://www.jaffas-moba-shop.de/anlagen-design-journal/


 
djue6867
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 332
Registriert am: 28.10.2020
Ort: Bad Meingarten bei Hamburg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Bad Diethersbach (Endbahnhof inspiriert von (Bad) Wildbad)

#8 von Feyd-Rautha , 07.01.2021 07:11

Hi Dirk,

da seh ich deinen Thread und eine Augenbraue geht hoch, klicke drauf und auf was schau ich als erstes? Die Anlage wars nicht

"Die Rhythm of Youth" hab ich auch auf Vinyl - oh was liebe ich das Lied wegen dem jeder die Platte gekauft hat ... heute noch

Und dann hab ich angefangen die Cover an der Wand zu inspizieren anstatt mich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Bei der Größe werd ich neidisch und ich freu mich schon sehr darauf mehr von deiner Anlage sehen zu können. Über eine Hapo Scheibe hab ich auch lange nachgedacht, mich aber letztendlich dagegen entschieden, da bin ich sehr auf deine Berichte gespannt wie sie läuft. Aussehen tut sie ja phänomenal.

Hier bleib ich dran und abonniere dein Thema


Viele Grüße

Raoul

Nur Epoche II und nur DRG


djue6867 hat sich bedankt!
 
Feyd-Rautha
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 441
Registriert am: 21.11.2017
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart Digital


RE: Bad Diethersbach (Endbahnhof inspiriert von (Bad) Wildbad)

#9 von Themo , 07.01.2021 09:16

Hallo Dirk,

mir gefällt vor allem die ungewöhnliche Hintergrundkulisse aus Plattencovern und Couchkissen

Spaß beiseite, du hat ein Abo am Hals, weil ich das hier sehr interessant finde. Endbahnhof mit Drehscheibe statt Weichen, dazu ein Schenkel mit wirklich interessanter Fahrstrecke - das hat schon was. Die Kombination aus C-Gleis und Z21 sieht man auch nicht alle Tage

Winterliche (endlich!) Grüße
Kersten


Rereloaded: Mühlbach H0, Version 3.0 :-) >klick mich, ich bin ein Wurmloch<



Meine erste Anlage hier bei Stummi: Von Mühlbach nach Waldau... (Achtung, noch wurmlochiger...)


djue6867 hat sich bedankt!
 
Themo
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 419
Registriert am: 17.09.2009
Homepage: Link
Ort: Frickenhausen
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21, TrainController 9 Gold, digikeijs und LDT
Stromart DC, Digital


RE: Bad Diethersbach (Endbahnhof inspiriert von (Bad) Wildbad)

#10 von ChristianKaiser , 07.01.2021 09:40

Wow! Schöne Streckenführung, schöner Zug, schöne Drehscheibe.... ich abonniere und bleibe dran.

Gefällt mir richtig gut!


Tams RedBox, Rocrail, Samsung S3 mini, Roco Lokmaus2, IPhone SE mit Z21 App. Programmieren mit Märklin MS2.

Zum Bau (Stahlwinkelrahmen) :

viewtopic.php?f=15&t=165429


djue6867 hat sich bedankt!
 
ChristianKaiser
InterRegio (IR)
Beiträge: 178
Registriert am: 05.09.2016
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Bad Diethersbach (Endbahnhof inspiriert von (Bad) Wildbad)

#11 von peki , 07.01.2021 11:54

Hallo Dirk,

schönes Projekt in Epoche II

Bis jetzt sieht das alles sehr gut geplant und eine solide Holzkonstruktion erkenne ich. Auch die Streckenführung gefällt mir sehr gut.

Da bleibe ich dran und bin mal gespannt was Du uns noch so alles zeigst.

Grüße
Peter


Meine Anlage im Bau:

viewtopic.php?f=15&t=164044


djue6867 hat sich bedankt!
 
peki
InterRegio (IR)
Beiträge: 200
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Kreis Neunkirchen (Saar)
Gleise C-/K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, TC
Stromart Digital


RE: Bad Diethersbach (Endbahnhof inspiriert von (Bad) Wildbad)

#12 von djue6867 , 07.01.2021 12:39

Zitat

Hi Dirk,

da seh ich deinen Thread und eine Augenbraue geht hoch, klicke drauf und auf was schau ich als erstes? Die Anlage wars nicht

"Die Rhythm of Youth" hab ich auch auf Vinyl - oh was liebe ich das Lied wegen dem jeder die Platte gekauft hat ... heute noch

Und dann hab ich angefangen die Cover an der Wand zu inspizieren anstatt mich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Bei der Größe werd ich neidisch und ich freu mich schon sehr darauf mehr von deiner Anlage sehen zu können. Über eine Hapo Scheibe hab ich auch lange nachgedacht, mich aber letztendlich dagegen entschieden, da bin ich sehr auf deine Berichte gespannt wie sie läuft. Aussehen tut sie ja phänomenal.

Hier bleib ich dran und abonniere dein Thema



Hallo Raoul,

vielen Dank. Ja, die Achtziger sind halt meine Musik, bis heute. Leider habe ich keinen Plattenspieler mehr, aber die meisten Songs sind digitalisiert ich bin da kein "Analog-Hardliner".

Die Hapo Drehscheibe ist wirklich gut und sie ist in dem Zustand noch nicht mal fertig: Es fehlen noch das Häuschen und die Geländer; aber sie fährt sich richtig gut. Der Trafo ist eine Empfehlung von meinem Moba Händler: Eigentlich ein Laborgerät, aber mit einem ausgesprochen guten Preis-Leistungsverhältnis: keine 50 EUR für Neuware. Die Steuerung läuft sehr fein und super exakt.


Beste Grüße
Dirk

Anlage: Bad Diethersbronn - Endbahnhof (inspiriert von (Bad) Wildbad); Epoche 2b

Anlagenbau: viewtopic.php?f=15&t=188337

Planung: viewtopic.php?f=24&t=185386
und jetzt auch als Bericht im ADJ No.5: https://www.jaffas-moba-shop.de/anlagen-design-journal/


 
djue6867
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 332
Registriert am: 28.10.2020
Ort: Bad Meingarten bei Hamburg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Bad Diethersbach (Endbahnhof inspiriert von (Bad) Wildbad)

#13 von djue6867 , 07.01.2021 12:48

Zitat

Hallo Dirk,

mir gefällt vor allem die ungewöhnliche Hintergrundkulisse aus Plattencovern und Couchkissen

Spaß beiseite, du hat ein Abo am Hals, weil ich das hier sehr interessant finde. Endbahnhof mit Drehscheibe statt Weichen, dazu ein Schenkel mit wirklich interessanter Fahrstrecke - das hat schon was. Die Kombination aus C-Gleis und Z21 sieht man auch nicht alle Tage

Winterliche (endlich!) Grüße
Kersten



Hallo Kersten,

schön, dass es Dir gefällt

Die Hintergrundkulisse ist cool, nicht wahr? Im Ernst: Das war mal ein Partykeller (für die Kinder) und meine Frau bestand darauf, dass die Cover bleiben müssen (sie ist leider kein Fan von meinem Hobby ). Aber ich find's auch irgendwie nicht schlecht; ist halt meine Jugend-Zeit.

Die Kombi Z21 mit C-Gleis funktioniert super, auch wenn es mit der Dreiwegweiche und dem Märklin-Decoder etwas schwierig war (siehe auch: viewtopic.php?f=5&t=186977) und die mfx Decoder nicht alle optimal sind; aber immerhin bekommt die Z21 bisher alle gesteuert


Beste Grüße
Dirk

Anlage: Bad Diethersbronn - Endbahnhof (inspiriert von (Bad) Wildbad); Epoche 2b

Anlagenbau: viewtopic.php?f=15&t=188337

Planung: viewtopic.php?f=24&t=185386
und jetzt auch als Bericht im ADJ No.5: https://www.jaffas-moba-shop.de/anlagen-design-journal/


 
djue6867
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 332
Registriert am: 28.10.2020
Ort: Bad Meingarten bei Hamburg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Bad Diethersbach (Endbahnhof inspiriert von (Bad) Wildbad)

#14 von KGBRUS , 08.01.2021 07:32

Hallo Dirk,

Erstmal ein frohes neues und danke für die PN .

Das sieht alles grundsolide und durchdacht aus. Da bleibe ich doch mal dran

Gruss

Kay


Gruss

Kay

Meine Anlage in Planung: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=185605
Meine Anlage im Bau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=188707


 
KGBRUS
InterRegio (IR)
Beiträge: 142
Registriert am: 28.10.2020


RE: Bad Diethersbach (Endbahnhof inspiriert von (Bad) Wildbad)

#15 von ChristianKaiser , 08.01.2021 12:33

Hallo Dirk,



Mir gefallen folgende Punkte extrem gut:

- lange geschwungene Gleisführung mit C-Gleis
- sehr ausgewogenes Verhältnis von Gleisen und Landschaft
- schlanke Weichen und schönes Gleisfeld im Bahnhof
- Z21 - Steuerung (z21 oder Z21?)
- sehr solide und einfach Lösungen (Unterbau aus Holz, "Behelfsbrücke" anstatt dem geplanten Viadukt)
- sehr effizienter und großer SBF

Übrigens: Die Z21-App kann ich sehr empfehlen zum Steuern der Züge. Ich finde die App ist sehr angenehm gestaltet und sehr leicht zu bedienen. Nutzt Du die?

Ps: Ist das ein Liliput-Triebwagen da im SBF?


Schöne Grüße
Christian


Tams RedBox, Rocrail, Samsung S3 mini, Roco Lokmaus2, IPhone SE mit Z21 App. Programmieren mit Märklin MS2.

Zum Bau (Stahlwinkelrahmen) :

viewtopic.php?f=15&t=165429


 
ChristianKaiser
InterRegio (IR)
Beiträge: 178
Registriert am: 05.09.2016
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Bad Diethersbach (Endbahnhof inspiriert von (Bad) Wildbad)

#16 von djue6867 , 08.01.2021 13:33

Hallo Christian,

vielen Dank für Dein positives Feedback; schön dass Dir meine Anlage (im Bau) gefällt.

Zitat


- Z21 - Steuerung (z21 oder Z21?)

Übrigens: Die Z21-App kann ich sehr empfehlen zum Steuern der Züge. Ich finde die App ist sehr angenehm gestaltet und sehr leicht zu bedienen. Nutzt Du die?

Ps: Ist das ein Liliput-Triebwagen da im SBF?




Ich habe die Z21; die App finde ich auch sehr gut, nicht nur zum Steuern, sondern auch das Stellwerk.

Und ja: Im SBH steht ein ETA von Liliput; vgl. auch viewtopic.php?f=29&t=181338&start=25


Beste Grüße
Dirk

Anlage: Bad Diethersbronn - Endbahnhof (inspiriert von (Bad) Wildbad); Epoche 2b

Anlagenbau: viewtopic.php?f=15&t=188337

Planung: viewtopic.php?f=24&t=185386
und jetzt auch als Bericht im ADJ No.5: https://www.jaffas-moba-shop.de/anlagen-design-journal/


 
djue6867
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 332
Registriert am: 28.10.2020
Ort: Bad Meingarten bei Hamburg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Bad Diethersbach (Endbahnhof inspiriert von (Bad) Wildbad)

#17 von KaBeEs246 , 10.01.2021 00:17

Hallo Dirk,

eine beeindruckende Wand und erahnen lässt sich eine weite, großzügige Landschaft.

Ich hoffe nur, die absperrbare Wasserleitung in den Garten mit dem Ablassventil über der Bahnhofseinfahrt enthält kein Wasser mehr und da muss niemand zukünftig dran.

Gruß von Ruhr und Nette nach Bad Diethersbach
Hans


Meine Anlage Nettetal (Breyell): https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=155988
Unser Verein: Modelleisenbahnclub Castrop-Rauxel 1987 e. V.


Eingleisig hat sich bedankt!
 
KaBeEs246
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.996
Registriert am: 22.03.2017
Ort: Ruhrgebiet
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Bad Diethersbach (Endbahnhof inspiriert von (Bad) Wildbad)

#18 von djue6867 , 10.01.2021 14:40

Hallo Hans,

keine Angst, da hinten ist eine entsprechende Aussparung


Beste Grüße
Dirk

Anlage: Bad Diethersbronn - Endbahnhof (inspiriert von (Bad) Wildbad); Epoche 2b

Anlagenbau: viewtopic.php?f=15&t=188337

Planung: viewtopic.php?f=24&t=185386
und jetzt auch als Bericht im ADJ No.5: https://www.jaffas-moba-shop.de/anlagen-design-journal/


 
djue6867
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 332
Registriert am: 28.10.2020
Ort: Bad Meingarten bei Hamburg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Bad Diethersbach (Endbahnhof inspiriert von (Bad) Wildbad)

#19 von Blacky67 , 15.01.2021 10:24

Hallo Dirk,

ich hab mich jetzt mal in deine Anlagenplanung eingelesen - nachdem du ja bei meiner auch mit Trips mitwirkst
Ja, ich weiß, das ist bereits das Anlagenbauthema...

Dazu hätte ich einige Fragen/Anregungen.

Das erste was mir aufgefallen ist, außer dass du hier das verwirklichst (nach Vorbild, nicht nach Phantasie) was ich eigentlich bauen wollte, dass deine Fläche ähnlich meiner ist, auch die Form.
Aber, du verwendest keine Schalldämmung unter dem C-Gleis? Oder kommt die noch?
Natürlich geht dies auch ohne - meine Meinung aber ist, dass dies dann schon recht laut werden kann.

Das zweite: Für was ist die Multimeter Anzeige Volt/Ampere neben der Drehscheibe? Misst du da den Drehscheibenverbrauch

Und dann hätte ich noch eine Frage zu den Behandlungsgleisen im BW - hast du da dazwischen genug Platz für Kohlebansen, Bekohlungskran etc.? Ich weiß ja nicht wie du das weiter ausführen willst, ist mir nur so auf die Schnelle aufgefallen.

Aber generell muss ich sagen, super Arbeit - macht sicher Spaß! Bei mir dauert es ja noch ein paar Monate...


_________________
Liebe Grüße, Günther

Schwarzburg V2, der Baubericht: SCHWARZBURG V2, U Anlage 4 x 3,30 Meter, C-Gleis - Baubericht
Schwarzburg V2, die Planung: Schwarzburg 2021

TC 9.0 Gold, Märklin CS2 schalten und melden, CS3 fahren nur mit mfx, C-Gleis
Computer WIN10 64Bit, Intel i5, 16Gb Ram, SSD


 
Blacky67
InterCity (IC)
Beiträge: 718
Registriert am: 04.10.2012
Ort: in der Nähe von Innsbruck
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Train Controller 9 Gold, CS3, CS2
Stromart AC


RE: Bad Diethersbach (Endbahnhof inspiriert von (Bad) Wildbad)

#20 von djue6867 , 15.01.2021 11:20

Hallo Günhter,

vielen Dank für Deinen Besuch.

Zu Deinen Fragen:
1. Schalldämmung: Hierzu habe ich mich vorher schon mal hier im Forum ein bisschen "umgelesen", und es gibt da ja durchaus beide Meinungen. Ich habe mich dazu entscheiden, dass im Probebetrieb auszuprobieren. Zu erst nur im SBH und dann auch auf der sichtbaren Strecke. Ich da mal die Ohren gespitzt Ergebnis: Im SBH und auf der Trasse gibt so gut wie gar keine Resonazgeräusche = Schalldämmung wird gespart, weil für mein Empfinden nicht nötig Lediglich im Bereich zwischen Ende der Steigung und der ersten Weiche ist etwas zu hören. Hier bin ich noch am Überlegen: entweder dort kommt tatsächlich eine Dämmung unter sie Gleise; ich werde es aber auch erstmal mit Masse versuchen und die Sperrholzplatte entsprechend ertüchtigen. mal sehen ...

2. Multimeteranzeige: Die gab's sozusagen gratis dazu; ist aber eigentlich zu nix nütze. Ich habe einfach einen guten, Leistungsfähigen und doch einigermaßen günstigen Trafo gesucht und mein Moba Händler hatte das Teil für 45 Tacken auf Lager. Für Neuware für mich voll ok. Ist eigentlich ein Laborgerät

3. BW: Da bin ich noch am überlegen; ich habe die Gleise auch aktuell noch leicht anders angeordnet (noch kein Foto). Jetzt käme ja eigentlich die Stellprobe, aber ich bin mit der Auswahl der Ausstattung noch nicht fertig ...insbesondere bei der Bekohlung bin ich mir noch unsicher, was die Größe angeht. Im Planungsthread wurden einige wertvolle Hinweise gegeben, was das BW auf meiner Anlage können muss und vor Allem: Was nicht! Die Bekohlung ist demnach eigentlich nur für die im BW stationierte Rangierlok (eine Würtem. T3 von Brawa) und vlt. für die ein oder andere Tenderlok erforderlich. Für die Schlepptenderloks eher nicht. Daher kommt eigentlich nur eine Kleinbekohlung in Frage (das Vorbild hatte übrigens wohl nie eine Bekohlungsanlage ) ... z.B. die von Auhagen:



Hapo hat aber auch zwei sehr interessante Modelle:




Beste Grüße
Dirk

Anlage: Bad Diethersbronn - Endbahnhof (inspiriert von (Bad) Wildbad); Epoche 2b

Anlagenbau: viewtopic.php?f=15&t=188337

Planung: viewtopic.php?f=24&t=185386
und jetzt auch als Bericht im ADJ No.5: https://www.jaffas-moba-shop.de/anlagen-design-journal/


Dampfliebe, Brumfda und Rheingold 1928 haben sich bedankt!
 
djue6867
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 332
Registriert am: 28.10.2020
Ort: Bad Meingarten bei Hamburg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Bad Diethersbach (Endbahnhof inspiriert von (Bad) Wildbad)

#21 von Blacky67 , 15.01.2021 11:48

Hallo Dirk,

bitte gerne - ich werde hier öfter mal auf einen Besuch reinschauen

Ja das sieht man mal wie unterschiedlich wir Modellbahner sind


Die Bekohlung von Hapo (das obere Bild) wäre für meinen Geschmack super - mal was ganz anderes, weitab vom Mainstream.
Das Darstellen von vergangenen Abläufen (Bahnhofsdarstellung Anno xxxx) mit den originalen Loks hat - schon auch seinen Reiz!


_________________
Liebe Grüße, Günther

Schwarzburg V2, der Baubericht: SCHWARZBURG V2, U Anlage 4 x 3,30 Meter, C-Gleis - Baubericht
Schwarzburg V2, die Planung: Schwarzburg 2021

TC 9.0 Gold, Märklin CS2 schalten und melden, CS3 fahren nur mit mfx, C-Gleis
Computer WIN10 64Bit, Intel i5, 16Gb Ram, SSD


 
Blacky67
InterCity (IC)
Beiträge: 718
Registriert am: 04.10.2012
Ort: in der Nähe von Innsbruck
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Train Controller 9 Gold, CS3, CS2
Stromart AC


RE: Bad Diethersbach (Endbahnhof inspiriert von (Bad) Wildbad)

#22 von Dwimbor , 15.01.2021 13:56

Hallo Dirk,

Ich bin grade über Deinen Thread gestolpert. Wildbad interessiert mich ziemlich, den Bahnhof fand ich schon immer interessant und einige Elemente habe ich auch in meiner Anlage übernommen (vor allem die Drehscheibe). Tatsächlich ist das aber bei mir ein Spitzkehrenbahnhof, so in etwa eine Mischung aus WIldbad und Bad Dürkheim (das ja auch mal eine Drehscheibe hatte). Allerdings habe ich deutlich weniger Platz.
Insofern bleibe ich mal dran.

Kennst Du das MIBA Sonderheft Endbahnhöfe in Vorbild und Modell? Da ist hinten einschöner Bericht über WIldbad mit Fotos. (Vielleicht hast Du das schon erwähnt, ich hab noch nicht alles hier durchgelesen...)

Edith: Ich sehe gerade, dass Du Dich im PLanungsthread darauf bezogen hast.


Viele Grüsse, Michael

Einladung zum Gegenbesuch: Nibelungenbahn: Nibelheim II

Bis bald!


 
Dwimbor
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.719
Registriert am: 30.01.2008
Ort: Kortrijk
Spurweite H0
Steuerung Intellibox II
Stromart AC, Digital


RE: Bad Diethersbach (Endbahnhof inspiriert von (Bad) Wildbad)

#23 von djue6867 , 15.01.2021 14:31

Hallo Michael,

das kann doch kein Zufall sein? In meinen ersten Überlegungen hatte ich eigentlich auch mal angedacht einen Spitzkehrenbahnhof zu planen. Allein schon wegen der, wie ich finde, sehr interessanten Betriebsmöglichkeiten dieser Gattung von Bahnhof. Bin dabei aber (leider) nicht über Bad Dürkheim gestolpert (werde ich mir aber auf jeden Fall bei Dir einmal ansehen ).

Aus drei Gründen habe ich mich dann aber anders entschieden:
1. Für mich als Anfänger habe ich die Umsetzung der erforderlichen zwei SBH und der damit verbundenen 3. Ebene als deutliche Kompetenzüberschreitung erachtet (man will ja dann doch auch mal recht schnell Erfolgserlebnisse haben; und ich habe immerhin erst im August 2020 mit der Planung angefangen und bin jetzt schon im Probebetrieb; das macht dann schon Spaß. Immerhin soll ja auch noch Zeit für Familie und Natur bleiben).
2. Ich musste die vorhandene (jetzt zusammen gelegte) Sofa-Garnitur von Ikea überbauen. Somit ergab sich das Niveau von +85cm über OKFF für die unterste Ebene und das lässt keinen Platz für eine dritte Ebene nach oben, bei einer Kellerdecken Höhe von grad mal eben guten 2m ... sonst hätte ich immer als Bückling über der sichtbaren Ebene gehangen; nicht schön und geht auf Dauer auf den Rücken.
3. Wildbad bietet ja prinzipiell die Voraussetzung auch einen schönen Schnellzug zu rechtfertigen und dafür brauchte ich den Platz für den langen Hausbahnsteig und die großen Radien. Da passt nun ein Schnellzug mit 8 Wagen


Beste Grüße
Dirk

Anlage: Bad Diethersbronn - Endbahnhof (inspiriert von (Bad) Wildbad); Epoche 2b

Anlagenbau: viewtopic.php?f=15&t=188337

Planung: viewtopic.php?f=24&t=185386
und jetzt auch als Bericht im ADJ No.5: https://www.jaffas-moba-shop.de/anlagen-design-journal/


 
djue6867
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 332
Registriert am: 28.10.2020
Ort: Bad Meingarten bei Hamburg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Bad Diethersbach (Endbahnhof inspiriert von (Bad) Wildbad)

#24 von djue6867 , 17.01.2021 19:31

Hallo liebe Stummis,

kleine Anktdote aus dem Testbetrieb:

Unter Anderem habe ich einen Kittel Dampftriebwagen (Märklin). Als ich diesen aufs Gleis setzte, fuhr es los, mit kostanter Geschwindigkeit und war weder zum umkehren noch zum Ändern der Geschwindigkeit zu veranlassen ... eine unguided Missile sozusagen. Da waren natürlich erstmal : : :

Also recherchiert und mit dem Moba Händler meines Vertrauens (von dem das gute Stück auch gekauft worden war) telefoniert. Gott sein Dank hat dieser (der Moba Händler, nicht Gott ) noch einen Werkstattservice wo ich den Kittel zum Umprogramieren bringen konnte; verabredungsgemäß wurde er auf Adresse 16 eingestellt.

Gestern war es nun soweit: Ich konnte ihn wieder in Empfang nehmen. Gleich aufs Gleis gestellt und: Er läuft ganz wunderbar

Doch dann: Plötzlich macht sich wie aus dem nix meine BR 94 (auch von Märklin aber auch schon für DCC geeignet und auch so eingestellt auf Adresse #8 ) auf den Weg ... und ich so:
Hat die jetzt eine bipolare Perönlichkeitsstörung? Und hält sich für den Kittel? Sie hat nämlich genau auf dessen Befehle reagiert ... wieder Recherche ... nix! ... bis ich noch mal in die Anleitung der 94er geschaut habe (hätte ich auch gleich drauf kommen können, aber wer vermutet die Lösung eines solchen Verhaltens schon in der Anleitung?): Da steht, dass sie Werksseitig auf DCC Adresse 3 (die hatte ich ja geändert) und, nun kommt's, im MM Format auf Adresse 16 einegstellt ist! Da hat Sie sich dann wohl umgestellt und angesprochen gefühlt und mich zum gehalten.

Mit dem Maintenance Tool habe ich ihr dann auch im MM format die 8 zugeweisen ... mal ob sie das behält?


Beste Grüße
Dirk

Anlage: Bad Diethersbronn - Endbahnhof (inspiriert von (Bad) Wildbad); Epoche 2b

Anlagenbau: viewtopic.php?f=15&t=188337

Planung: viewtopic.php?f=24&t=185386
und jetzt auch als Bericht im ADJ No.5: https://www.jaffas-moba-shop.de/anlagen-design-journal/


 
djue6867
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 332
Registriert am: 28.10.2020
Ort: Bad Meingarten bei Hamburg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Bad Diethersbach (Endbahnhof inspiriert von (Bad) Wildbad)

#25 von Blacky67 , 17.01.2021 22:58

Servus Dirk,

Ich hab mal was von Wertigkeit der Formate gehört, also welches höhere Priorität hat.
Musst mal Googeln zu dem Thema, sehr interessant.

Anderes Beispiel aus meinem Moba Gedankenprotokoll:

Ich sorglos den Hauptschalter der Bahn angemacht... nach dem Hochfahren der CS2 plötzlich alle Züge sich in Bewegung setzen

Da kuckste



War mit älteren Softwarestand, passiert jetzt nicht mehr. Hoffentlich


_________________
Liebe Grüße, Günther

Schwarzburg V2, der Baubericht: SCHWARZBURG V2, U Anlage 4 x 3,30 Meter, C-Gleis - Baubericht
Schwarzburg V2, die Planung: Schwarzburg 2021

TC 9.0 Gold, Märklin CS2 schalten und melden, CS3 fahren nur mit mfx, C-Gleis
Computer WIN10 64Bit, Intel i5, 16Gb Ram, SSD


 
Blacky67
InterCity (IC)
Beiträge: 718
Registriert am: 04.10.2012
Ort: in der Nähe von Innsbruck
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Train Controller 9 Gold, CS3, CS2
Stromart AC


   

Spur N "Winnihausen" - Spielanlage vom Papa bekommt 2. Chance - Baurückblicke
Kleine Phantasieanlage

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 170
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz