RE: Umstellung auf itrain

#1 von Groth83 , 08.01.2021 17:52

Hallo,
habe erst vor 3 Jahren mit der Modelleisenbahn angefangen.

Angefangen habe ich mit Digikejs DR 5000 incl. Komponenten und einer kolo Software.
Inzwischen habe ich an meiner Anlage folgende Komponenten im Einsatz:
Roco Z21 angeschlossen sind in 2 Strängen

1x DR 4088 RB und 3x DR 4088 CS infolge
und 1x DR 4088 RB und 4x DR 4088 Cs infolge also insgesamt
144 Rückmelder (einige Blöcke haben 3 RM`s)

Desweiteren sind 10 x DR 4018 mit 78 Weichenantrieben angeschlossen

Softwaremäßig arbeite ich immer noch mit der Kolo Software, aber in letzter Zeit gibt es immer mehr Probleme (einige Fahrstraßen werden nicht benutzt – und somit einige Blöcke nicht angefahren- obwohl ermittelt und in der Fahrstraßentabelle auch als aktiv gekennzeichnet)

Aus den Manual von itrain habe ich keine Antwort entnehmen können zu:
-Ich habe mehrere Stellwerksbereiche und diese habe ich auch in mehreren Gleisbildern dargestellt. Verbunden sind sie mit sogenannten Connectoren.
Dadurch kann ich z.B. auf einen Bildschirm den Hauptbahnhof (Stellwerk 1) und auf einen 2. Bildschirm den Schattenbahnhof (Stellwerk 2) und z.b.
die Lokregler auf einen weiteren darstellen.
Ist dies auch bei itrain möglich?
- Meine Rückmelder sind jetzt von RM 1- RM144 durchnummeriert. Wie kann ich jetzt unter Beachtung o.g. Struktur die Adressen für itrain ermitteln?
- wie ist die Adressvergabe bei den Weichenmotoren, die an die DR 4018 angeschlossen sind?
- kann die Beschriftung der Blöcke auch von waagerecht auf senkrecht umgestellt werden?
- wofür muss das Gleisbildsymbol "Route" in einzelne Gleisabschnitte eingefügt werden?


ich würde mich freuen wenn mir jemand zu diesen Punkten Nachhilfe geben kann.

Danke


Groth83  
Groth83
Beiträge: 1
Registriert am: 08.01.2021


RE: Umstellung auf itrain

#2 von OttRudi , 09.01.2021 17:45

Ich würde Dir empfehlen diese Frage im iTrain Forum zu stellen, da diese doch sehr speziell sind.


 
OttRudi
InterCity (IC)
Beiträge: 738
Registriert am: 07.07.2019
Ort: MarKt Indersdorf
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Umstellung auf itrain

#3 von Dortmunder , 10.01.2021 03:43

Zitat
Ist dies auch bei itrain möglich?



Ja, im geöffneten Gleisbildeditor unten mit rechter Maustaste kann ein weiteres Register eingefügt werden.

Zitat
- Meine Rückmelder sind jetzt von RM 1- RM144 durchnummeriert. Wie kann ich jetzt unter Beachtung o.g. Struktur die Adressen für itrain ermitteln?

RM001 bis RM144 sind die (guten) Objektnamen, die Adressen ergeben sich aus dem Modul an dem der jeweilge RM oder Weichenmotor angeschlossen ist, Ggf. aus altem Programm abschreiben oder ausdrucken wenn ein Ausdruck vorgesehen ist. In iTrain wäre es "Export".

Zitat
- kann die Beschriftung der Blöcke auch von waagerecht auf senkrecht umgestellt werden?



Ja, auch im Editor zum Block. Dort oben auf den linken Reiter wechseln.

Zitat
- wofür muss das Gleisbildsymbol "Route" in einzelne Gleisabschnitte eingefügt werden?

Du meinst den grünen Kreis mit dem Dreieck. Kein muss, aber steht ein Zug in dem Block kann man damit den Zug durch anklicken starten.

Gruß

Norbert


 
Dortmunder
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 58
Registriert am: 11.12.2019
Spurweite N


   

Wolfgang Diener verstorben - 03.01.2021

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 153
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz