Willkommen 

RE: Was lag unterm Weihnachtsbaum?

#1 von Peter Fredrich ( gelöscht ) , 23.12.2007 21:15

Hallo ihr (alten) Kinder,
Ich weiß, bin noch etwas früh dran, aber mich würde mal Interessieren was der Weihnachtsmann so an Geschenken unterm Baum legen wird / gelegt hat.

Ich weiß es noch nicht genau, hatte mir im Oktober die Märklin 37903 (V90) und den Weihnachtswagen bestellt, ein Päckchen des Versenders ist Freitag angekommen, somit dürfte diese Eigenbestellung morgen die ersten Runden drehen.
Aber dann steht da noch so ein Buntes Paket auf dem Schrank, ich habe es noch nicht angefasst, soll man ja nicht machen, aber ich habe meiner Liebsten mal vor ein paar Monaten was geflüstert.... Nun verfügt sie auch über eigenes Geld.....

Hallo Weihnachtsmann: "Ich hab mir eine CentralStation gewünscht"

Bitte das entsprechende Feld auswählen, wer möchte darf gerne Mitteilen was es im einzelnen gab.

Ansonsten allen ein frohes Fest!


Peter Fredrich

RE: Was lag unterm Weihnachtsbaum?

#2 von Toto , 23.12.2007 21:17

Hallo,

bei mir liegen Weichenantriebe, Weichendekoder und schlanke Weichen unter dem Baum! Und gestern habe ich mir selber den Rheinpfeil geschenkt

Gruß Toto


Toto  
Toto
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.156
Registriert am: 28.10.2006
Gleise M-, C-Gleis
Spurweite H0, 1
Steuerung CS reloaded


RE: Was lag unterm Weihnachtsbaum?

#3 von Andi , 23.12.2007 22:27

Ja wie? Ist denn heut schon Weihnachten?


Schöne Grüße
Andreas


 
Andi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.137
Registriert am: 21.05.2005
Steuerung CS 2 / CS 3


RE: Was lag unterm Weihnachtsbaum?

#4 von Laenderbahner ( gelöscht ) , 23.12.2007 23:10

-gelöscht-


Laenderbahner

RE: Was lag unterm Weihnachtsbaum?

#5 von Michael Fitz , 23.12.2007 23:48

Zitat von Laenderbahner
Hallo Peter,
wirklich etwas früh - aber ich weiß es schon, ich habe die "Schwestern" in den letzten Tagen gerade noch fertigbekommen.


PS: In Deiner Liste fehlt noch "Selbstgebasteltes"



Glückwunsch Thomas,
"Deine Schwestern" sehen traumhaft aus.
Gruß
Michael


 
Michael Fitz
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 325
Registriert am: 25.02.2006
Gleise C + K
Spurweite H0, H0e
Steuerung IB Iris Profib. 6021 FREMO-Fred
Stromart AC, Digital


RE: Was lag unterm Weihnachtsbaum?

#6 von Michael.E ( gelöscht ) , 24.12.2007 00:00

Antwort erst morgen Abend möglich.


Edit: oh, schon 00:00 Uhr, also heute Abend.


Michael.E

RE: Was lag unterm Weihnachtsbaum?

#7 von Kurt , 24.12.2007 00:09

Hallo,

ich hoffe, dass mich mein erster Import aus Amerika heute noch erreicht. Dürfte aber knapp werden.
Ist ja nur ein Sägewerk und ein paar Wagen.

Gruss Kurt


Kurt

Der Zukunft voraus


Kurt  
Kurt
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.670
Registriert am: 30.04.2005
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Was lag unterm Weihnachtsbaum?

#8 von voyage , 24.12.2007 13:04

Wie immer traumhafte Loks, Länderbahner! Gefällt mir total die Epoche 1.


Hab mir zwei selbstgekaufte Lokomotiven gegönnt

Eine Märklin BB7200 bei Ebay fürn 50.-:


Und eine unbezahlbare CC6500 von Riva:


und den bekomm ich von meiner Holden, da der gewünsche Rocowagen noch nicht ausgeliefert ist:


voyage  
voyage
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.223
Registriert am: 26.11.2005
Spurweite H0e
Stromart AC


RE: Was lag unterm Weihnachtsbaum?

#9 von kaeselok , 24.12.2007 13:31

Hallo,

ich habe mir bei Ebay das Herpa Set "Silberpfeile" gegönnt. Außerdem noch eine LIMA V300.
Wenn ich nun noch ein Herpa Porsche Cayenne Set ersteigere dann ist für mich wirklich WEIHNACHTEN!

Viele Grüße und spielt schön!


Kalle


 
kaeselok
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.760
Registriert am: 30.04.2007
Spurweite 1
Stromart Digital


RE: Was lag unterm Weihnachtsbaum?

#10 von epoche3b ( gelöscht ) , 24.12.2007 13:46

"Der Weihnachtsmann hat meine Adresse nicht gefunden"

Meine Beschaffungsplanung hängt vom verfügbarem Geld und den Terminen der Auslieferung von Thematisch interessanten Neuheiten ab und ist insofern nicht von Feiertagen abhängig. Letzte Woche ist die GFN 95 eingetrudelt (Lecker!) und nächste Woche wird der Roco Rheingoldset abgeholt.


epoche3b

RE: Was lag unterm Weihnachtsbaum?

#11 von Stromwort ( gelöscht ) , 24.12.2007 14:56

Sind noch ein paar Stunden bis zur "Bescherung". Ich weiss bisher noch gar nix und wünsche mir sehr, das etwas für die Moba rumkommt.
Ich werde mich dann hier nochmal melden.

Gespannte Grüße und ein Frohes Fest !


Stromwort

RE: Was lag unterm Weihnachtsbaum?

#12 von Markus_K ( gelöscht ) , 24.12.2007 15:03

Es wird wohl eine Ee 3/3 eintrudeln (MÄ 36330) und der aktuelle Insiderwagen wird wie jedes Jahr unterm Baum liegen

Ansonsten wird wohl eine Ixus 75 unterm Baum liegen...


Markus_K

RE: Was lag unterm Weihnachtsbaum?

#13 von Peter Müller , 24.12.2007 20:23

Ich habe mein Geschenk schon vor Weihnachten in Empfang genommen, eine Tams MasterControl. War ein Impulskauf. Mein Sohn hat heute seine BR 146 mit fünf Doppelstockwagen bekommen, habe ich den Sommer über bei ebay ergattert.

Er rechnete damit, das es wahrscheinlich keine Geschenke bei uns geben würde, weil es bei Oma schon ein teures GoCart gab. Aber er fand die alten Bilder und Videos so süß, wo dann immer eine kleine Eisenbahn um den Weihnachtsbaum fährt. Also hat er kurzer Hand selber einen Schienen-Kreis um den Weihnachtsbaum gelegt, während meine Frau den Baum geschmückt hat, und seine Tenderlok mit zwei Donnerbüchsen darauf gestellt.

Um so größer war die Freude dann, als heute Abend plötzlich anstelle der Tenderlokomotive der Regionalexpress seine Runden drehte.


Grüße, Peter


 
Peter Müller
Gleiswarze
Beiträge: 11.023
Registriert am: 02.07.2006
Gleise 2L, ML
Steuerung AC, DC, DCC, Mfx, MM


RE: Was lag unterm Weihnachtsbaum?

#14 von raily , 25.12.2007 01:19

Hallo zusammen,

da wir dieses Jahr schon zwei größere Geschenke aus dem Elektronikbereich haben, sind die Mobageschenke etwas kleiner ausgefallen, dennoch konnte ich mich über den Brekina Postkäfer in Winterausrüstung





und den umgebauten Schürzenbahnpostwagen von Dingler,



hier schon gekuppelt mit dem von Märklin, freuen.

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner ab `61 m. Pause, Ep.III-IVa, z.Zt. keine große Anlage, aber etwas DC dazu.

Meine Umbauten: Kleine Basteleien: BR 74 (Mä. 3095)

Die Mini-Moba: Mein Testkreis: Aktuelles aus dem letzten Jahr..
___
wd.


 
raily
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.454
Registriert am: 02.07.2006
Ort: Bremen
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Was lag unterm Weihnachtsbaum?

#15 von Otto ( gelöscht ) , 25.12.2007 06:51

Hallo Leute , Frohes Fest von mir

Bei mir gab es ein Buch über die Deutsche Reichsbahn während des 2. Weltkrieges .


Otto

RE: Was lag unterm Weihnachtsbaum?

#16 von Peter W ( gelöscht ) , 25.12.2007 10:56

Hallo zusammen.
Ich habe ebenfalls das Buch der Deutschen Reichsbahn im 2 Weltkrieg bekommen.
Vor einiger zeit habe ich mir mein Weihnachtsgeschenk selbst gekauft nämlich eine BR 55 der SNCF 040 D 120


Peter W

RE: Was lag unterm Weihnachtsbaum?

#17 von Bluesman , 25.12.2007 11:26

Moin,

ein VB für den VT 98 von Märklin und drei Touropa-Liegewagen von Roco.

MHI
Alex


MangeHIlsener fra

Kløbensiel

Aktuelle Baustelle:

Alex


 
Bluesman
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.492
Registriert am: 28.04.2005
Gleise Pickel
Spurweite H0e
Steuerung 6021/MS2
Stromart DC


RE: Was lag unterm Weihnachtsbaum?

#18 von digi_thomas2003 , 25.12.2007 11:44

Hallo,

unter unserem Weihnachtsbaum lag für mich ein Einkaufsgutschein für meinen Modellbahn-Lieblingshändler in PF.

Herzliche Grüße und noch weiterhin schöne Feiertage


Thomas
------------------
Anlage H0: U-Form, im kreativen Bau
Fahren: Tams MC
Schalten: IB
Melden: HSI 88
Steuern: TrainController 9.0 Gold
Denken: Brain 4.1


 
digi_thomas2003
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 303
Registriert am: 03.05.2005
Gleise sind vorhanden
Spurweite H0
Steuerung TrainController
Stromart AC, Digital


RE: Was lag unterm Weihnachtsbaum?

#19 von Thilo , 25.12.2007 11:44

Hallo,

ich habe die die Film-DVD "The last Sword - die Wölfe von Mibu" geschenkt bekommen, also nichts für die Modellbahn.

Schöne Feiertage

Thilo


Meine Modulanlage mit Bf. "Königsförde"


 
Thilo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.033
Registriert am: 21.04.2006
Ort: Kronsburg bei Rendsburg
Spurweite H0
Steuerung IB Basic mit Profi-Boss und Daisy
Stromart AC, Digital


RE: Was lag unterm Weihnachtsbaum?

#20 von Christian A. ( gelöscht ) , 25.12.2007 11:50

Hallo,

bei uns "lag" eine neue Waschmaschine "unter" dem Baum, denn die alte hatte vor ein paar Tagen den Geist aufgegeben ;-(


Christian A.

RE: Was lag unterm Weihnachtsbaum?

#21 von HO Bahner ( gelöscht ) , 25.12.2007 12:14

Hallo,
bei mir lag MoBa-mäßig ein Gutschein für einen all-inclusive Besuch im Miwula (also ganzer Tag in der Ausstellung, 60min. Führung hinter die Kulissen - kleiner Shop-Einkauf) und ein hübscher Wandkalender mit Bildern des Vorbilds unterm Weihnachtsbaum. Achja und ein paar Geldgeschenke von Verwandten warten auch nur darauf beim Fachhändler den Besitzer zu wechseln...

So noch frohe Weihnachten und noch schöne Feiertage
Malte


HO Bahner

RE: Was lag unterm Weihnachtsbaum?

#22 von Dirk Ackermann , 25.12.2007 17:41

Hallo Freunde,

ich habe nur drei Sets von Mærsk bekommen, das wars.


Mein eigentliches Weihnachtsgeschenk habe ich mir selber bei eBay ersteigert.


Grüße aus Dithmarschen
Dirk

Mitglied bei den Eisenbahn Freunden Vaale


 
Dirk Ackermann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.817
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Krumstedt
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung ECoS2, DCC, DCC Railcom+M4
Stromart DC, Digital


RE: Was lag unterm Weihnachtsbaum?

#23 von MÄLT ( gelöscht ) , 25.12.2007 18:24

hallo!

schonmal schöne/nachträgliche schöne weihnachten!

ich hab: eine windmühle mit antrieb, ein feuerwehr-haupthaus (vorallem an weihnachte gut...denn tannen und kerzen die an sind mögen sich nicht ).
und eine kiesverladehaus oder wie sowas heißt....

und natürlich noch andere sachen....ein buch, ein roboter zum selber ineinander löten und noch so ein bischen wertvollem papier und halt kleinkram (schokolade.....).

Grüße Lukas


MÄLT

RE: Was lag unterm Weihnachtsbaum?

#24 von Cougarman ( gelöscht ) , 25.12.2007 18:37

Mütze, Schal, lange Unterhosen, Strümpfe, Handtücher und Taschentücher.


Cougarman

RE: Was lag unterm Weihnachtsbaum?

#25 von Litra_EG , 25.12.2007 19:08

Moba-mäßig ein Roco-Taurus (iiiih-Plaste!!!!!) in Kyoto-Lackierung von meiner Freundin - die dann auch erstmal schön damit gespielt hat.


SollsichgefälligstihreeigeneModellbahnkaufm... grmbl...


Jeder liebt,
jeder kennt
Heribert Pilch
Präsident


Litra_EG  
Litra_EG
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.539
Registriert am: 14.01.2007


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 123
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz