RE: Startschwierigkeiten mit der z21 app

#1 von Ikoturso , 24.01.2021 17:29

Ich verwende die z21 App in der Version 1.3.5. vom November 2020 auf einem Samsung Tablet mit Android 6.0.1. Mein Problem besteht darin, dass beim Einschalten der App, wenn ich den Zugbetrieb starte, der Gleisplan immer in der kleinsten Darstellung erscheint. Leider lässt er sich hier NICHT mit den Fingern vergrößern!! Ich muss dann ins "Stellwerk" wechseln und dort den Gleisplan auf "Übergröße" auseinanderziehen, dann wieder in den "Betrieb" wechseln und hoffen, dass der Gleisplan groß geblieben ist. Oft muss ich den Vorgang 3 bis 3 mal wiederholen, dann kann ich den Plan hier auf die gewünschte Ansicht verkleinern. Die IT Abteilung von Roco ist mit mir zwar in Kontakt, die Ankündigung, dass das Problem mit 1.3.5. gelöst wäre, hat sich (bei mir) leider nicht erfüllt.
Hat hier wer das gleiche Problem oder sogar ein Lösung???

mit den besten Grüßen aus dem schönen Kärnten/Österreich



"Es ist die allerhöchste Eisenbahn, ..die Zeit ist schon vor drei Stunden angekommen!" (Adolf Glaßbrenner)
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=191050


 
Ikoturso
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 60
Registriert am: 19.02.2018
Ort: im Süden Österreichs
Spurweite H0
Steuerung z21 Roco digital
Stromart DC, Digital


RE: Startschwierigkeiten mit der z21 app

#2 von Fraenki , 24.01.2021 22:06

Hallo

Ich habe die Version 1.3.5 auf dem HannspreeTablet mit Android 6.0 und auf dem Huawai Smartphone mit Android 7.0.Bei beiden Geräten lässt sich das Stellwerk während des Zugbetriebes mit den Fingern vergrössern.Es bleibt auch beim nächsten starten der App in der grösse.
Hilft dir zwar nicht direkt weiter,aber es lässt sich vieleicht die App als problem ausschliessen.


Gruß
Frank
🇩🇪

Ich habe die Erlaubnis von Hr.Vorsteher,Hr.Dahlhaus,Hr.Bügel,Hr.Peplies,Hr.Kleinschmidt,Hr.Pillmann,Bilder von bahnen-wuppertal und vauhundert.de im Forum zu benutzen
Thema:
Von Schwelm-Loh nach Wuppertal-Wichlinghausen


 
Fraenki
InterCity (IC)
Beiträge: 961
Registriert am: 21.09.2007
Homepage: Link
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco z21
Stromart Digital


RE: Startschwierigkeiten mit der z21 app

#3 von Def , 25.01.2021 08:43

Ich kann das Problem wie beschrieben bestätigen. Im Einsatz habe ich zwei SAMSUNG Tablets und ein LENOVO Tablet.
Ich muss auch oft 3 - bis 4 Mal die App starten.
Ansonsten macht das Z21 System viel Freude

mfg


Def  
Def
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 88
Registriert am: 13.10.2020


RE: Startschwierigkeiten mit der z21 app

#4 von Ikoturso , 25.01.2021 09:14

danke für die beiden Antworten!
Nur, wenn es die App nicht ist, was kann ich am SAMSUNG Tablet ändern????



"Es ist die allerhöchste Eisenbahn, ..die Zeit ist schon vor drei Stunden angekommen!" (Adolf Glaßbrenner)
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=191050


 
Ikoturso
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 60
Registriert am: 19.02.2018
Ort: im Süden Österreichs
Spurweite H0
Steuerung z21 Roco digital
Stromart DC, Digital


RE: Startschwierigkeiten mit der z21 app

#5 von Ikoturso , 01.03.2021 22:03

wer noch mitliest - hier das Neueste:

mit 23.2.2021 gibt es für Android die Version 1.3.7 !! und bis jetzt funktioniert der Aufruf des Gleisplanes tadellos.

Leider wird ein Update weder in den Roco News verlautbart noch gibt es einen Hinweis, was im Update verbessert wurde



"Es ist die allerhöchste Eisenbahn, ..die Zeit ist schon vor drei Stunden angekommen!" (Adolf Glaßbrenner)
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=191050


 
Ikoturso
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 60
Registriert am: 19.02.2018
Ort: im Süden Österreichs
Spurweite H0
Steuerung z21 Roco digital
Stromart DC, Digital


RE: Startschwierigkeiten mit der z21 app

#6 von Fraenki , 01.03.2021 22:28

Prima das es jetzt bei dir funktioniert.


Gruß
Frank
🇩🇪

Ich habe die Erlaubnis von Hr.Vorsteher,Hr.Dahlhaus,Hr.Bügel,Hr.Peplies,Hr.Kleinschmidt,Hr.Pillmann,Bilder von bahnen-wuppertal und vauhundert.de im Forum zu benutzen
Thema:
Von Schwelm-Loh nach Wuppertal-Wichlinghausen


 
Fraenki
InterCity (IC)
Beiträge: 961
Registriert am: 21.09.2007
Homepage: Link
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco z21
Stromart Digital


RE: Startschwierigkeiten mit der z21 app

#7 von Def , 02.03.2021 08:42

Ich verwende ein Samsung Galaxy Note 10.1 mit Android 5.1.1
Bei mir hat sich nichts geändert. Ich muss weiter die Z21 App 2 bis 3 Mal starten, erst dann lässt sich das Gleisbild zoomen.

mfg


Def  
Def
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 88
Registriert am: 13.10.2020


RE: Startschwierigkeiten mit der z21 app

#8 von Def , 02.03.2021 12:52

Leider stelle ich gerede fest das meine eingerichteten Fahrstraßen nicht mehr funktionieren. Meine Bahn ist so nicht mehr bedienbar. Das Problem scheinen die Sonderweichen zu sein, Dreifachweichen und vor allem die Doppelkreuzweichen. Das Routing ist nicht mehr plausibel oder spinnt völlig.
Hätte ich doch bloß nicht dieses verdammte update gemacht. Ein Zurück geht wohl nicht mehr.
Vielen Dank ROCO.

mfg


Def  
Def
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 88
Registriert am: 13.10.2020


RE: Startschwierigkeiten mit der z21 app

#9 von fbstr , 02.03.2021 13:20

Hallo Def,
Ich habe das gleiche Problem bei meiner DKW und habe den Fehler gemeldet.
Du auch? Je mehr das reporten desto eher merken die dass da wirklich ein Bug drin ist.


Gruss
Frank
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MobaLedLib Wiki
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: normalerweise jeden 3. Freitag im Monat im Haus Sommerhof in Sindelfingen


 
fbstr
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.860
Registriert am: 28.08.2016
Ort: Stuttgart
Gleise Peco Code 75, Trix C
Spurweite H0, H0e
Steuerung DR5000, MobaLedLib, MirZ21, Lenz LZV100
Stromart DC, Digital


RE: Startschwierigkeiten mit der z21 app

#10 von Def , 02.03.2021 15:54

Hallo Kollege
Nein! Ich habe noch nichts unternommen. Ich war richtig sauer nach dem Update und musste mich erst einmal im Garten abreagieren.
Ich habe noch ein SAMSUNG Tab4 von meiner Frau. Auf diesem habe ich zum Glück kein Update gemacht und nun ist es das einzige Tab mit dem ich meine Weichenstraßen noch schalten kann.
Übrigens der Makel das man das Gleisbild nicht zoomen kann und man die App dafür erst zwei bis vier Mal neu starten muss ist wieterhin vorhanden.

mfg


Def  
Def
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 88
Registriert am: 13.10.2020


RE: Startschwierigkeiten mit der z21 app

#11 von fbstr , 02.03.2021 16:22

Habe Nachricht von Roco bekommen:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
 
Betreff: Aw: [Ticket#20210228109] [Not Virus Scanned] Z21 Fehlerbericht
Der Fehler liegt am letzten update. Wir arbeiten bereits an einer Lösung und bitten um etwas Geduld.
________________________________________________________________________________
Digital Research & Development Department

ROCO | FLEISCHMANN
Modelleisenbahn GmbH
 
Plainbachstrasse 4
5101 Bergheim
Austria
 
 



Das ist doch schonmal was. Programmierfehler können halt (leider) passieren.


Gruss
Frank
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MobaLedLib Wiki
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: normalerweise jeden 3. Freitag im Monat im Haus Sommerhof in Sindelfingen


 
fbstr
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.860
Registriert am: 28.08.2016
Ort: Stuttgart
Gleise Peco Code 75, Trix C
Spurweite H0, H0e
Steuerung DR5000, MobaLedLib, MirZ21, Lenz LZV100
Stromart DC, Digital


RE: Startschwierigkeiten mit der z21 app

#12 von Fraenki , 02.03.2021 16:44

Wenigstens geben sie es zu und reden nicht drumrum.


Gruß
Frank
🇩🇪

Ich habe die Erlaubnis von Hr.Vorsteher,Hr.Dahlhaus,Hr.Bügel,Hr.Peplies,Hr.Kleinschmidt,Hr.Pillmann,Bilder von bahnen-wuppertal und vauhundert.de im Forum zu benutzen
Thema:
Von Schwelm-Loh nach Wuppertal-Wichlinghausen


 
Fraenki
InterCity (IC)
Beiträge: 961
Registriert am: 21.09.2007
Homepage: Link
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco z21
Stromart Digital


RE: Startschwierigkeiten mit der z21 app

#13 von Def , 02.03.2021 17:05

Das klingt schon mal positv.
Ich bin eigentlich von dieser Z21 Steuerung ganz angetan. Natürlich schleichen sich auch mal Fehler ein. Aber wenn eine Fehler ganz offensichtlich ist und im ganz normalen Gebrauch auftritt , dann frage ich mich doch wird da nicht am Schluss ein Qualitätskontrolle durchgeführt.
Wenn das irgendein verstecktes Problem wäre das auch nur unter bestimmten Konstelationen auftrit dann kann ich das noch verstehen.
Aber dennoch ist das von den ROCO Leuten prima das Sie so schnell und offen komunizieren.
Auch scheint bei ROCO ein ganzes Team dahinter zu stehen was auch für das Z21 System spricht.
Aber in Zukunft werde ich vorsichtiger sein mit Updates und mir das genau überlegen ob ein Update für mich einen Mehrwert hat und das Risiko das hinterher gar nichts mehr geht wert ist.

mfg


Def  
Def
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 88
Registriert am: 13.10.2020


RE: Startschwierigkeiten mit der z21 app

#14 von Ikoturso , 02.03.2021 19:37

Liebe Mitlesenden!

Es ist interessant, wie ROCO verschieden reagiert. Meine Beschwerden bezüglich des seltsamen Startverhaltens datieren aus November 2020 und 12.1.2021 - und blieben ohne Reaktion seitens ROCO. Ehemals bekam man immer eine Antwort mit einer "Ticketnummer", diese Sitte wurde anscheinend eingestellt.
Umso mehr freut es mich, dass der letzte Programmierfehler eingestanden wurde - leider ohne Angabe, bis wann und wie man informiert wird
Interessanterweise hat mein iOS - Smartphone schon die Version 1.3.8 !! Da ich das nur zur Loksteuerung verwende, kann ich nix zu den bekannten Problemen sagen

mit den besten Grüßen aus dem frühlingshaften Oberkärnten
Walter



"Es ist die allerhöchste Eisenbahn, ..die Zeit ist schon vor drei Stunden angekommen!" (Adolf Glaßbrenner)
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=191050


 
Ikoturso
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 60
Registriert am: 19.02.2018
Ort: im Süden Österreichs
Spurweite H0
Steuerung z21 Roco digital
Stromart DC, Digital


RE: Startschwierigkeiten mit der z21 app

#15 von fbstr , 02.03.2021 19:49

Ohh cool! Tatsächlich konnte ich manuell mein iPad auf 1.3.8 aktualisieren und damit funktioniert meine DKW wieder!


Gruss
Frank
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MobaLedLib Wiki
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: normalerweise jeden 3. Freitag im Monat im Haus Sommerhof in Sindelfingen


 
fbstr
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.860
Registriert am: 28.08.2016
Ort: Stuttgart
Gleise Peco Code 75, Trix C
Spurweite H0, H0e
Steuerung DR5000, MobaLedLib, MirZ21, Lenz LZV100
Stromart DC, Digital


RE: Startschwierigkeiten mit der z21 app

#16 von Def , 04.03.2021 08:08

Hallo Kollegen
das Update zum Update kann runter geladen werden. Es funktioniert nach erstem Eindruck alles wieder wie zuvor.
Allerdings hat sich nichts geändert was das Startproblem betrifft. Ich muss weiter zwei bis vier Mal die App starten bevor ich das Gleisbild zoomen kann.
Ein Frage noch an die Z21 App Nutzer. Wie zufrieden seit Ihr mit dem Autorouting. Mich treibt das in den Wahnsinn.
Es war von ROCO zwar gut gemeint aber bein meinem Gleisbild, verschiedene Kreisverkehre mit einigen Kreuzungen, kommt eigentlich nur ein unübersichtliches Durcheinander heraus.

mfg
Def


Def  
Def
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 88
Registriert am: 13.10.2020


RE: Startschwierigkeiten mit der z21 app

#17 von moppe , 04.03.2021 08:54

Zitat

Ein Frage noch an die Z21 App Nutzer. Wie zufrieden seit Ihr mit dem Autorouting. Mich treibt das in den Wahnsinn.
Es war von ROCO zwar gut gemeint aber bein meinem Gleisbild, verschiedene Kreisverkehre mit einigen Kreuzungen, kommt eigentlich nur ein unübersichtliches Durcheinander heraus.



Am erstens mit der "frei" gleisbild hatte ich der selber. Aber ein bisschen einsetzen von "Gerades Gleis" und "Gerades Gleis kurz" in meiner gleispläne sieht es gut aus.
Heute nutzen ich immer der schematischer Gleisplan (Standard oder Siemens, nach bedarf), Hier sieht alles gut aus

Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.942
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Startschwierigkeiten mit der z21 app

#18 von fbstr , 04.03.2021 10:12

Ich nutze nur den Siemens Modus. Der gefällt mir ungemein gut.


Gruss
Frank
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MobaLedLib Wiki
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: normalerweise jeden 3. Freitag im Monat im Haus Sommerhof in Sindelfingen


 
fbstr
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.860
Registriert am: 28.08.2016
Ort: Stuttgart
Gleise Peco Code 75, Trix C
Spurweite H0, H0e
Steuerung DR5000, MobaLedLib, MirZ21, Lenz LZV100
Stromart DC, Digital


RE: Startschwierigkeiten mit der z21 app

#19 von Ikoturso , 06.03.2021 16:17

Ich versteh die Programmierwelt nicht mehr
Update 1.3.7 für Android hat 3 Tage tadellos funktioniert - wie erhofft. Dann hab ich 3 Lokbilder getauscht und 2 Weichen neu programmiert - und auf einmal alles wie vorher, Gleisplan klein, mehrmals über das Stellwerk wechseln etc.etc.
WAS MACHEN DIE Z21 Programmierer DA???
ein ziemlich verwirrter und enttäuschter Oberkärntner



"Es ist die allerhöchste Eisenbahn, ..die Zeit ist schon vor drei Stunden angekommen!" (Adolf Glaßbrenner)
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=191050


 
Ikoturso
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 60
Registriert am: 19.02.2018
Ort: im Süden Österreichs
Spurweite H0
Steuerung z21 Roco digital
Stromart DC, Digital


RE: Startschwierigkeiten mit der z21 app

#20 von Ikoturso , 06.03.2021 19:59

heute gegen Abend bei Google Play Store vorbeigeschaut und siehe da
Update 1.3.8 für Android
Erster Eindruck wie bei 1.3.7 - Gleisplan öffnet sich richtig.
Wiederholung vom letzten mal: 3 Lokbilder geändert und 2 Weichen neu programmiert.
ALLES WIEDER KLEIN - keine Änderung zum bisherigen Sch...marrn!

Mehrere Versuche gestartet: alles aus - alles ein, bei 75% blieb der Gleisplan groß - aber leider nicht bei 100%. Seltsamerweise gab es auch zwei "Abstürze" - Z21 App wird geschlossen

dann schauen wir einmal weiter - es bleibt die Hoffnung auf 1.4.



"Es ist die allerhöchste Eisenbahn, ..die Zeit ist schon vor drei Stunden angekommen!" (Adolf Glaßbrenner)
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=191050


 
Ikoturso
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 60
Registriert am: 19.02.2018
Ort: im Süden Österreichs
Spurweite H0
Steuerung z21 Roco digital
Stromart DC, Digital


RE: Startschwierigkeiten mit der z21 app

#21 von Ikoturso , 10.04.2021 10:37

ES IST DIE ANDROID VERSION

Ich habe über Ostern ein Samsung S6lite mit Android 11.0 zur Verfügung gehabt und die z21 App installiert. Nicht so leicht war die Übertragung des BackUps vom alten Tablet auf das neue. Die Übermittlung mittels Email gelang problemlos, beim Aufruf des BackUps kam die Meldung: " Datei beschädigt!" Beim Versuch das Backup von Seiten der App zu öffnen kam die Meldung: "keine Speicherkarte gefunden." Es gibt LEIDER nur die Lösung, das Backup auf dem alten Tablet auf eine SD-Karte zu speichern, dann die SD-Karte in das neue Tablet stecken und das BackUp versuchen zu importieren. Beim Importieren verlangt die App die Eingabe eines Namens, wieso weiß kein Mensch

Jedenfalls mit Android 11.0 funktioniert die z21 App völlig problemlos, man kann alles ausschalten, einschalten, hochkant oder quer, der Gleisplan startet immer korrekt und lässt sich überall vergrößern, verkleinern etc.etc.

ALSO: die Programmierer der z21 sollten einfach zugeben, dass die App doch nicht für Android 6.0 100% geeignet ist

Ende meines Beitrages !



"Es ist die allerhöchste Eisenbahn, ..die Zeit ist schon vor drei Stunden angekommen!" (Adolf Glaßbrenner)
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=191050


 
Ikoturso
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 60
Registriert am: 19.02.2018
Ort: im Süden Österreichs
Spurweite H0
Steuerung z21 Roco digital
Stromart DC, Digital


RE: Startschwierigkeiten mit der z21 app

#22 von MoBa_Opa , 14.11.2021 15:03

Hi,

ähnliche Probleme ... ich häng' mich kurz mit meiner Frage hier an: habe auf einem Sony-Tablet (Android 6.0.1) die Z21-App installiert. Und nachdem die WLANMaus Ärger bereitet (WLAN-Abbrüche - anderes Thema) möchte ich die Anlage in ein 2. (baugleiches) Tablet übernehmen, damit wir mit 2 Tablets fahren können.

  • Tablet-1: Anlagen / meine Anlage exportieren / auf SD-Card geschrieben
  • SD-Card von Tablet-1 -> Tablet-2
  • Tablet-2: Anlagenverwaltung der Z21-App: Anlagen hinzufügen / von SD-Karte importieren -> "Es wurden keine Anlagen auf der SD-Karte gefunden"! Laut Total Commander existiert aber auf der SD-Karte eine Datei "MeineAnlageKopieren.z21"...
???

Thx
Reinhard

P.S.: die Datei mit dem Total Commander anklicken / "öffnen mit" Z21 App - tut sich nix.


MoBa_Opa  
MoBa_Opa
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 87
Registriert am: 09.10.2021
Ort: Wien
Spurweite G
Steuerung Z21
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 14.11.2021 | Top

RE: Startschwierigkeiten mit der z21 app

#23 von vikr , 14.11.2021 16:22

Hallo Reinhard,

Zitat von MoBa_Opa im Beitrag #22
Hi,

ähnliche Probleme ... ich häng' mich kurz mit meiner Frage hier an: habe auf einem Sony-Tablet (Android 6.0.1) die Z21-App installiert. Und nachdem die WLANMaus Ärger bereitet (WLAN-Abbrüche - anderes Thema) möchte ich die Anlage in ein 2. (baugleiches) Tablet übernehmen, damit wir mit 2 Tablets fahren können.
  • Tablet-1: Anlagen / meine Anlage exportieren / auf SD-Card geschrieben
  • SD-Card von Tablet-1 -> Tablet-2
  • Tablet-2: Anlagenverwaltung der Z21-App: Anlagen hinzufügen / von SD-Karte importieren -> "Es wurden keine Anlagen auf der SD-Karte gefunden"! Laut Total Commander existiert aber auf der SD-Karte eine Datei "MeineAnlageKopieren.z21"...
???
Hast Du Deiner z21 ein eigenes Netz spendiert, oder muss sich Deine Modellbahn mit ihren Aktivitäten zwischen Telefon, Internernetabfragen und Streaming durchmogeln? Es ist halt UDP, da sollte das Netzwerk nicht zu ausgelastet sein, sonst geht schon mal was verloren.

Android 6.01 ist sehr niedrig. Ich verwende die z21APP 1.41 (noch nicht die 1.42) auf Geräten mit Android 6.12, 6.67, 8 und 10 ohne Probleme, darunter geht gar nicht oder so schlecht, dass es keinen Spass macht.

Das Übertragen einer exportierten-z21-Anlage-Datei mache ich meist per EMail. In einem zweiten Schritt wird dann versucht diese zip-Datei aus der Mail per Doppelklick zu öffnen und auf die Nachfrage mit welchem Programm die Datei geöffnet werden soll, in der gezeigten Liste die Z21APP ausgewählt. Dann wird noch gefragt unter welchem Namen diese Anlage in die Z21APP auf diesem aktuellen Gerät importiert werden soll.

MfG

vik


Märklin? OK - aber richtig schön - erst mit ohne Pukos... :-)


vikr  
vikr
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.109
Registriert am: 23.10.2011
Spurweite H0, N

zuletzt bearbeitet 14.11.2021 | Top

RE: Startschwierigkeiten mit der z21 app

#24 von MoBa_Opa , 14.11.2021 16:53

Zitat von vikr im Beitrag #23
Hast Du Deiner z21 ein eigenes Netz spendiert,

Sie hat ein eigenes Netz und nutzt den weißen uralt-Router, der bei der Z21 dabei war. D.h. kein ausgelastetes Netz. Wenn die Datei von Tablet-1 auf die SD-Card geschrieben wurde, sollte doch - nach CD-Card-Umstecken - Tablet-2 die Datei von der SD-Card lesen können, nachdem die Datei ja vorhanden ist. Vermutlich sucht die App in einem bestimmten Verzeichnis / auf einem bestimmten Pfad (???) ... leider bietet mir die App nicht an, die Datei zu suchen...

Mit den 2 WlanMäusen hab' ich auch ein Problem:

  • Die 1. WlanMaus ist schon beim FW-Update mit Memory-Fehler ausgestiegen - reklamiert, die Tauschmaus ist am Weg zu mir und sollte morgen oder Dienstag eintreffen.
  • Die WlanMaus #2 hat anfangs funktioniert - seit gestern laufend WLAN-Abbrüche, was Geisterzüge zur Folge hatte und wir mehrmals zum Hauptschalter hechten mussten (Batterien wurden daraufhin gestern getauscht). Mittlerweile kann sie sich mit dem weißen Router überhaupt nicht mehr verbinden - obwohl wir mit der Maus 2 Meter daneben stehen. Die 2 Tablets funktionieren übrigens tadellos an dem weißen TP-Link-Router - somit liegt das Problem bei der Maus. Ich hab' übrigens den Router auf den Wlan-Kanal 8 gesetzt, wo laut Wlan-Analyzer überhaupt nix los ist (bei uns ist eh sehr wenig los, weil die Nachbarn weit weg sind).
Ich bin auf die Mäuse nun ziemlich sauer - und überlege sie zurück zu geben. Oder kann ich noch was nachschauen/testen (einen anderen Router hätt' ich noch in der Lade, den könnte ich statt dem weißen TP-Link mal dazwischen hängen)?

Thx
Reinhard


MoBa_Opa  
MoBa_Opa
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 87
Registriert am: 09.10.2021
Ort: Wien
Spurweite G
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Startschwierigkeiten mit der z21 app

#25 von vikr , 14.11.2021 17:21

Hallo Reinhard,

Zitat von MoBa_Opa im Beitrag #24
Sie hat ein eigenes Netz und nutzt den weißen uralt-Router, der bei der Z21 dabei war. D.h. kein ausgelastetes Netz. Wenn die Datei von Tablet-1 auf die SD-Card geschrieben wurde, sollte doch - nach CD-Card-Umstecken - Tablet-2 die Datei von der SD-Card lesen können, nachdem die Datei ja vorhanden ist.
der alte Router reicht eigentlich aus, wenn er seinerseits nicht in irgendeinem anderen Netz eingehängt ist.

Das Wechseln von SD-Cards unter Android ist nicht immer ganz unproblematisch. Android unterscheidet die und legt beim mounten eigene Verweislisten an. Selbst wenn die Geräte baugleich sind und denselben Versionsstand haben, sind die SDs nicht wirklich identisch.

MfG

vik


Märklin? OK - aber richtig schön - erst mit ohne Pukos... :-)


vikr  
vikr
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.109
Registriert am: 23.10.2011
Spurweite H0, N


   

CS3+: Hilfe, Lok macht Geisterfahrt!!!
Win Track

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 170
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz