Willkommen 

An Aus


RE: Märklin 88167 digitalisieren (mit Sound)

#1 von chris k , 01.02.2021 23:17

Guten Tag,

ich war einer der glücklichen, der dieses neue Modell mit Glockenanker (auch wenn leider vermutlich nur son billig Ding aus China und kein hochwertiger Maxxon oder Faulhaber) für einen sehr sportlichen Kurs von 159 € erwerben konnte. Nun bin ich mit meiner ersten Digitalisierung von der Märklin 88698 V100 hoffentlich bald fertig (hoffe natürlich das läuft tadellos auch mit Sound und etc.) und wollte mir ein neues Projekt vornehmen. Da die BR78 Märklin 81191 schon sehr anspruchsvoll wird mit Wegfräsen und dann noch eventuell einen Sounddecoder reinzupacken, und dieses Vorhaben bei der BR64 Märklin 88742 nahezu unmöglich erscheint, ist nun als zweites Projekt erst einmal der Schienenbus angedacht. Auch hier tuen sich Tücken auf, im Motorwagen ist kaum Platz und realistisch wäre es nur im Beiwagen unterzubringen... Hat jemand hier schonmal dieses Umbau durchgeführt und wie lief das ab?
Ich hoffe das funktioniert so wie erwünscht, nur blöd, dass dieser keine roten Rücklichter hat, ansonsten echt top Modell.


chris k  
chris k
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 45
Registriert am: 12.12.2020
Spurweite H0, Z, G
Stromart Digital


RE: Märklin 88167 digitalisieren (mit Sound)

#2 von KlausZ , 03.02.2021 12:25

Hallo Chris,

den Decoder unterbringen ist ja das eine, aber was für einen Lautsprecher willst Du da noch unterbringen?

Normale kleine Decoder sollten noch zwischen Platine und Dach passen.
Es gibt auch schon Leute, die neben die weissen LED noch antiparallel rote LED gelötet haben...

Viel Erfolg

Klaus


 
KlausZ
InterRegio (IR)
Beiträge: 248
Registriert am: 15.08.2013
Ort: KlausZ
Spurweite Z
Stromart Digital


RE: Märklin 88167 digitalisieren (mit Sound)

#3 von 8erberg , 03.02.2021 15:06

Hallo

ein kleiner Sounddecoder, z.B. https://doehler-haass.de/cms/pages/produ...ystem/sd05a.php lässt sich schon unterbringen, auch ein passender Lautsprecher, z.B. https://doehler-haass.de/cms/pages/produ...autsprecher.php
dazu.

Decoder und Lautsprecher passt also im Steuerwagen, für gute Verbindung sollte man alle 8 Räder zur Stromabnahme hinzuziehen, also müssen Motor und Steuerwagen 2 x für Gleisstrom, 2 x für Motorstrom und 2 x für Licht (weiß und rot) verkabelt werden, als Rückleiter dient ja Gleis.

Wer es sich nicht zutraut: http://www.digizett.de/index.php/literatur-und-links.html

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.289
Registriert am: 06.02.2007
Ort: westl. Münsterland
Spurweite N, 1
Stromart Digital, Analog


   

Zug stockt an Bogenweiche
(N) Dudelburg: Waggoninnenbeleuchtung Spur N mit LED-Streifen, Tams FD-R Basic 2 + Elko .... Ladeschaltungen nachgerüstet !

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 177
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz