RE: H0 Signale V2 selbst gedruckt mit RGB LEDs (WS2812). - Stand 2. Mai 21 -

#26 von schma29 , 22.04.2021 15:45

Hallo Uwe, drucke alles mit dem Kunstharzdrucker. Wenn Du was brauchst, lass es mich wissen.
Gruß Matthias


 
schma29
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 66
Registriert am: 16.09.2020
Homepage: Link
Ort: Taufkirchen / Vils
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: H0 Signale V2 selbst gedruckt mit RGB LEDs (WS2812). - Stand 2. Mai 21 -

#27 von stadtbahnzug , 22.04.2021 18:33

Moin,

Klasse Arbeit, Respekt. Und Danke fürs anbieten

LG Oliver


Viele Grüsse von der Ostsee
Berlin in Maßstab 1:87 [ http://www.berlin1zu87.de ]

Berlin Stadtbahn - altersgerecht [Die Planung] - http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=140111
Berlin Stadtbahn - altersgerecht [Der Aufbau] - folgt noch


 
stadtbahnzug
InterCity (IC)
Beiträge: 656
Registriert am: 02.04.2012
Homepage: Link
Ort: Stockelsdorf bei Lübeck
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: H0 Signale V2 selbst gedruckt mit RGB LEDs (WS2812). - Stand 2. Mai 21 -

#28 von schma29 , 25.04.2021 10:36

Hier mal einen kleinen Blick auf einen Teil der Fehldrucke, durch mich verursacht
da Anpassungen notwendig waren. Dies ist nur der Schrott aus dem Bereich Signaldruck.
Also nicht verzweifeln, wenn einer auch damit anfängt.

Sollte jemand die Teile als Deko oder für was auch immer wollen, lasst es mich wissen bevor ich sie entsorge!



Gruß
Matthias

Abnehmer schon gefunden...


 
schma29
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 66
Registriert am: 16.09.2020
Homepage: Link
Ort: Taufkirchen / Vils
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: H0 Signale V2 selbst gedruckt mit RGB LEDs (WS2812). - Stand 2. Mai 21 -

#29 von Railcar ( gelöscht ) , 25.04.2021 11:39

Hi Matthias,

bevor wir noch mehr Platikmüll haben, da lässt sich sicher was von gebrauchen. Ich ruf mal ganz laut HIER, ZU MIR.

Ulrich


Railcar

RE: H0 Signale V2 selbst gedruckt mit RGB LEDs (WS2812). - Stand 2. Mai 21 -

#30 von schma29 , 25.04.2021 12:45

Kannst Du mir schon mal Deine Adresse, Telefonnummer und eMailadresse senden.
Ich warte noch 3 Tage, vielleicht wollen noch ein paar was davon.
Gruß Matthias


 
schma29
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 66
Registriert am: 16.09.2020
Homepage: Link
Ort: Taufkirchen / Vils
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: H0 Signale V2 selbst gedruckt mit RGB LEDs (WS2812). - Stand 2. Mai 21 -

#31 von schma29 , 01.05.2021 14:29

Signale mit austauschbarer Geschwindigkeitsanzeige..

Ich wollte am "Tag der Arbeit" mal ausprobieren ob sich das mit dem 3D Drucker machen lässt und es geht.
Sie hier:


Foto vom fertigen Signal kommen noch.
Gruß
Matthias (schma29)


FarFarAway hat sich bedankt!
 
schma29
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 66
Registriert am: 16.09.2020
Homepage: Link
Ort: Taufkirchen / Vils
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: H0 Signale V2 selbst gedruckt mit RGB LEDs (WS2812). - Stand 2. Mai 21 -

#32 von schma29 , 02.05.2021 12:36

Tipp zur verbesserten Farbdarstellung bei Signalen.

Da bei Mischfarben wie weiß oder gelb unter umständen die 2 oder 3 leuchtenden LEDs der WS2812-LED zu sehen sind und nicht nur die gemischte Farbe, z.B. weiß
macht es Sinn die LEDs mit weißer Farbe zu bemalen, z.B. mit einem "Acrylic Painter" - Stift weiß

Diese Acryl Stifte sind wasserlöslich und greifen die LEDs nicht an (hoffe ich!)

Link:
https://www.amazon.de/Acrylstifte-perman...421261785&psc=1

Habe bei den Signalen besonders bei Weiß sehr gute Erfahrungen gemacht, da die 3 Farben zu weiß verschmelzen. Besonders bei den neuen Signalen mit den austauschbaren Geschwindigkeitsanzeigen notwendig, die ja von hinten mit weiß beleuchtet sind.

Gruß Matthias (schma29)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Anmerkung von Dominik bezüglich LED WS 3535 (und besten Dank)

Hallo Matthias
ob das eine gute Idee ist, die WS2812B-LEDs mit einem Arcyl-Marker zu bemalen, bezweifle ich.
Die Gel-Maske für den LED-Austritt, ist ziemlich empfindlich, wenn es um Lösungsmittel geht.

Bei der 2020 ist es noch machbar, da diese eine feste Hülle haben. Aber bei den 3535 und größer ist es nur noch eine Gel Maske.

Schöne Grüße
Dominik
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


FarFarAway hat sich bedankt!
 
schma29
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 66
Registriert am: 16.09.2020
Homepage: Link
Ort: Taufkirchen / Vils
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: H0 Signale V2 selbst gedruckt mit RGB LEDs (WS2812). - Stand 2. Mai 21 -

#33 von Luca99 , 02.05.2021 18:30

Zitat von schma29 im Beitrag H0 Signale V2 selbst gedruckt mit RGB LEDs (WS2812). - Stand 2. Mai 21 -

Hier mal einen kleinen Blick auf einen Teil der Fehldrucke, durch mich verursacht
da Anpassungen notwendig waren. Dies ist nur der Schrott aus dem Bereich Signaldruck.
Also nicht verzweifeln, wenn einer auch damit anfängt.

Sollte jemand die Teile als Deko oder für was auch immer wollen, lasst es mich wissen bevor ich sie entsorge!



Gruß
Matthias

Abnehmer schon gefunden...



Leider kommt man um Fehldrucke nicht herum Wenn es aber endlich mal einen gelungen Druck gibt, dann macht es süchtig. Ich wollte demnächst KS-Signale drucken, warte aber noch auf wärmeres Wetter (15°C), da ich draußen in der Garage drucke.

Freue mich auch schon auf das Ergebnis. Ich werde die Signale über einen Raspberry Pi Pico ansteuern.


Luca99  
Luca99
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 72
Registriert am: 02.08.2020


RE: H0 Signale V2 selbst gedruckt mit RGB LEDs (WS2812). - Stand 2. Mai 21 -

#34 von PeetBr1 , 02.06.2021 13:09

Hallo Matthias,

Zitat von schma29 im Beitrag #20
Hier mal der Vergleich Gleissperrsignal WS2812-2020
und Gleissperrsignal WS2812-1515 ( das ist fast zu klein!?)



Gruß
Matthias


Ich bin wirklich gespannt...

Ich weiß leider nicht wie groß die im Original sind, aber ich bin sicher das die erste Version zu groß ist.
Deswegen werde ich mich an der kleinen Versuchen...

Nachdem ich die erste Version gedruckt habe, und realisiert habe wie groß die tatsächlich sind habe ich das Projekt für mich gestoppt...
wenns aber nun kleinere passendere zu basteln gibt, würde ich mich da wieder dran geben...
Ich will ja nicht umsonst eine Heißluftlötstation gekauft haben.


Gruß aus dem sonnigen Köln

wünscht

Peter Brinkmann


Moba_Nicki und schma29 haben sich bedankt!
PeetBr1  
PeetBr1
InterRegio (IR)
Beiträge: 175
Registriert am: 28.02.2013
Ort: Köln
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: H0 Signale V2 selbst gedruckt mit RGB LEDs (WS2812). - Stand 2. Mai 21 -

#35 von schma29 , 04.06.2021 12:10

Hallo Uwe drucke mit Resin-Drucker.
Gruß Matthias


 
schma29
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 66
Registriert am: 16.09.2020
Homepage: Link
Ort: Taufkirchen / Vils
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: H0 Signale V2 selbst gedruckt mit RGB LEDs (WS2812). - Stand 2. Mai 21 -

#36 von EPO V , 10.06.2021 10:25

Hallo,

die Modulgruppe des MISTHI Bedank sich bei Matthias für die wunderschöne Signalbrücke unf Signale,
habe gleich mal ein Teilstück lackiert siehe Bild.


Gruss
Michael

http://www.mist-hi.de
Nächster Stammtisch: siehe Webseite

IG Mist Hi Modulanlage: viewtopic.php?f=170&t=138751


Fahrdienstleiter, Moba_Nicki, PeetBr1 und schma29 haben sich bedankt!
EPO V  
EPO V
InterRegio (IR)
Beiträge: 211
Registriert am: 06.12.2007
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS-2
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 10.06.2021 | Top

RE: H0 Signale V2 selbst gedruckt mit RGB LEDs (WS2812). - Stand 15. Juli 21 -

#37 von schma29 , 15.07.2021 09:31

Anmerkung 3D Druck.
Da ich immer wieder gefragt werde mit welcher Düse man drucken soll
Folgendes: Bitte am besten nur mit Kunstharzdrucker drucken, da mit dem Würstchenleger
die Struktur zu fein ist!!!


Moba_Nicki hat sich bedankt!
 
schma29
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 66
Registriert am: 16.09.2020
Homepage: Link
Ort: Taufkirchen / Vils
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 15.07.2021 | Top

RE: H0 Signale V2 selbst gedruckt mit RGB LEDs (WS2812). - Stand 2. Mai 21 -

#38 von schma29 , 08.12.2021 08:24

.


 
schma29
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 66
Registriert am: 16.09.2020
Homepage: Link
Ort: Taufkirchen / Vils
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: H0 Signale V2 selbst gedruckt mit RGB LEDs (WS2812). - Stand 2. Mai 21 -

#39 von dlok , 08.12.2021 08:37

Zitat von schma29 im Beitrag #38
.



Sonst: Schöne saubere Arbeit


Mit besten Grüssen aus der Westschweiz.

Laurent

PS: Masstab 1:1 und 1:87 passen gut zusammen
- Gruss aus der Schweiz: Was wurde bisher/sonst getan?
- Anlageplanung
- Anlagebau


 
dlok
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 275
Registriert am: 04.03.2021
Homepage: Link
Ort: Schweiz
Gleise Rocoline + Tillig-Elite
Spurweite H0
Steuerung Analog und ModellStellwerk
Stromart Digital


RE: H0 Signale V2 selbst gedruckt mit RGB LEDs (WS2812). - Stand 2. Mai 21 -

#40 von schma29 , 02.02.2022 13:12

Photon Mono X 4D (Nachtrag - Erfahrungen)
Wie oben beschrieben habe ich seit einiger Zeit den Mono X 4K Drucker und kann folgendes dazu sagen:
1. Er druckt 2 mal so schnell wie ein normaler Kunstharzdrucker, zB. mein AnyCubic Photon S
2. Die Drückfläche ist wesentlich größer aber dafür braucht man zum Drucken auch mehr kustharz um die Wanne zu füllen
3. Die verbraucht Kustharzmenge bleibt jedoch gleich
4. Sein Preis von ca. 500.- Euro ist heftig.
Jetzt gibt es nur noch den Mono X 6K für ca. 600.- Euro
Gesamt kann ich sagen das es ein Drucker wie der Photon S genauso tut und billiger ist.
Gruß Matthias.


FarFarAway, Moba_Nicki, dlok und Hardi haben sich bedankt!
 
schma29
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 66
Registriert am: 16.09.2020
Homepage: Link
Ort: Taufkirchen / Vils
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 13.04.2022 | Top

   

3D - Stellwerk Michaelisstadt
Preiswerter Turbo für nicht mehr ganz frische Photons

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 179
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz