Willkommen 

RE: schlechte Erfahrungen bei Bestellungen über Anycubic

#1 von Jürgen , 08.02.2021 09:54

Hallo in die Runde,

ich möchte hier nur kurz über meine Erfahrungen mit Anycubic berichten, was leider sehr unerfreulich ist.

Ich habe im Shop bei bei Anycubic am 29.11.2020 einen 3D-Drucker Mega-X bestellt und umgehend eine Bestellbestätigung erhalten. Ein paar Tage später erfolgte die Bezahlung über das Kreditkartenkonto. Da in der Zwischenzeit keine Lieferung stattgefunden hat, kontaktierte ich mehrfach das Unternehmen. Lediglich am 09.12.2020 erhielt ich einen Hinweis, dass das mitbestellte Filament nicht vorrätig sei. Seitdem ist Funkstille. Am 01.02.2021 stornierte ich die Bestellung, aber noch immer keine Reaktion.

Jetzt bin ich gezwungen die Geldrückforderung über die Kreditkartenbank einzuleiten. Das Geld werde ich wohl zurück bekommen, aber ärgerlich ist das doch. Die Firma hat ihren Sitz in China ist somit für Schlichtungen nicht erreichbar. Ich bin mir nicht sicher, ob eine Strafanzeige Erfolg hätte.

Zu einem echten Schaden wird es wohl nicht kommen, aber vielleicht sind meine Erfahrungen, die alle schriftlich belegt sind, für Euch von Relevanz, wenn Ihr einen Drucker bestellen wollt.

Viele Grüße
Jürgen


Mein Erstling von 2002/2003: Rosentalviadukt, Friedberg, Hessen um 1960

Meine aktuellen Projekte: Maulbronn, ein schwäbischer Endbahnhof, 21.Juni 1922 und Zeitreise nach und in Maulbronn-West


 
Jürgen
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.282
Registriert am: 16.12.2005
Gleise Roco, Tillig
Spurweite H0
Steuerung DCC
Stromart Digital


RE: schlechte Erfahrungen bei Bestellungen über Anycubic

#2 von TRAXXer , 08.02.2021 10:34

Hallo Jürgen,

ich denke, dass man bei Bestellungen direkt aus China immer ein gewisses Risiko eingeht. Dass man sich so lange nicht bei dir gemeldet hat, ist natürlich unschön (und auch nach meiner Erfahrung nicht unbedingt üblich für chinesische Anbieter/Händler, da diese sehr auf positives Kundenfeedback bedacht, da angewiesen sind).
Jetzt gerade wird es zusätzlich schwer, vor Ort einen Ansprechpartner zu finden, weil in China die Neujahrsferien stattfinden.

Ich habe 2018 zwei Anycubic Photon direkt von Anycubic gekauft, was sehr gut funktioniert hat. An sich würde ich aber, sofern verfügbar, solche Gerätschaften immer bei Händlern hier vor Ort kaufen.
Ich wünsche dir, dass du dein Geld zurück bekommst bzw. ein gutes Ende findest, und viel Spaß beim Drucken!


Schöne Grüße, Niklas


 
TRAXXer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.252
Registriert am: 19.01.2011
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: schlechte Erfahrungen bei Bestellungen über Anycubic

#3 von Majestix , 08.02.2021 11:16

Eigentlich ist bei denen nichts mit "direkt China". Bei der Bestellung ist es doch möglich anzugeben ob man aus Europa und da dann EU oder nicht EU bestellt. Dann kommt die Ware aus einem deutschen Lager oder aus Tschechien. Ich habe mir das erst kürzlich angesehen weil ich fast bestellt hätte.


Viele Grüße Thomas

Frist9 der Modellbahnstammtisch von und für Franken, wir haben wieder eine Homepage!
https://frist9-stammtisch.webnode.com/


Epoche III + IV; Märklin C-Gleis ; Fuhrpark quer Beet was gefällt, von Märklin - Roco - Fleischmann - Trix - Lilliput


 
Majestix
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.295
Registriert am: 10.05.2009
Ort: Wilhermsdorf
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS & Rocrail
Stromart AC, Digital


RE: schlechte Erfahrungen bei Bestellungen über Anycubic

#4 von ubit , 08.02.2021 11:38

Die auf den Webseiten angegebenen e-Mailadressen funktionieren bei Anycubic in der Regel nicht.

Aber über die offizielle Facebook-Seite kommt man über den Facebook-Messenger normalerweise sehr schnell mit Anycubic in Kontakt. Ich hatte ähnliche Probleme weil bei mir die bestellte Wash&Cure nicht lieferbar war. Über Facebook bekam ich dann innerhalb von wenigen Stunden Aufkunft.

Bei den folgenden e-Mailadressen habe ich nie eine Antwort erhalten:

service05@anycubic.com <service05@anycubic.com>
service01@anycubic.com <service01@anycubic.com>

Ciao, Udo


ubit  
ubit
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 303
Registriert am: 31.10.2012
Ort: Moers
Gleise Weinert "Mein Gleis"
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: schlechte Erfahrungen bei Bestellungen über Anycubic

#5 von Micha_Muc , 08.02.2021 18:07

Hallo!

Seit 4. ... 5. Februar sind in China Neujahrsferien. Bis zum 26.02. wirst du wohl nichts hören.
Meine Lieferanten versenden seit ner Woche nichts mehr, da sich die Lieferungen in Lagerhäusern türmen und das sicherlich nicht der Ware zuträglich ist.

Ich bin mit der Reaktionsfreude von Anycubic sehr zufrieden, ich hab bestellt und binnen 3 Tagen war die Lieferung da und auf fragen kam prompt ne Antwort. Von daher würde ich mir keine so schlimmen Gedanken machen.

Grüße
Micha


[rainbow_flag]
Mein Zugspitzbahn Diorama: viewtopic.php?f=172&t=181792


 
Micha_Muc
InterRegio (IR)
Beiträge: 144
Registriert am: 27.01.2015
Homepage: Link
Ort: München
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: schlechte Erfahrungen bei Bestellungen über Anycubic

#6 von jmarwil3 , 09.02.2021 11:44

Hallo zusammen,

ich möchte von einer aktuellen gegenteiligen Erfahrung berichten: Meine Frau hat für mich einen Anycubic Mega S zum Geburtstag bestellt. Bestellung am 14.01.21, Lieferung am 19.01.2021. Das ist nicht mal eine Woche, was ich absolut angemessen finde.

Beste Grüße,
Marcel


Märklin CS3, 6021 & Co., C- und K-Gleis


 
jmarwil3
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 08.06.2012
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3 + MS2 + 6021 & Co.
Stromart Digital


RE: schlechte Erfahrungen bei Bestellungen über Anycubic

#7 von ubit , 09.02.2021 12:35

Wie gesagt: Das ist schon ein seriöser Laden. Allerdings ist die Kommunikation halt über die "offiziellen Wege" sehr verbesserungswürdig. Wenn man einen Ansprechpartner erwischt, wird schnell und kompetent geholfen. Nur scheint halt bei vielen veröffentlichten E-Mailadressen Niemand diese abzufragen. Am zuverlässigsten geht der Kontakt halt über Facebook.

Und bzgl. Lieferbarkeit und Lieferfristen ist der Laden halt auch gerne mal überfordert.... Es kommt relativ häufig vor das angeblich lieferbare Teile dann doch erst aus China kommen müssen - mit entsprechender Lieferverzögerung.

Ciao, Udo


ubit  
ubit
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 303
Registriert am: 31.10.2012
Ort: Moers
Gleise Weinert "Mein Gleis"
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: schlechte Erfahrungen bei Bestellungen über Anycubic

#8 von Jürgen , 09.02.2021 12:59

Moin,

ich habe auch nie gesagt, dass die Firma unseriös sei. Ich warne nur vor einer Bestellung bei Anycubic, da diese ein für uns ungewöhnliches Geschäftsgebaren hinsichtlich der Auslieferung und vor allem der Kommunikation pflegt. Wer dort kauft, sollte dies mMn wissen.

Grüße
Jürgen


Mein Erstling von 2002/2003: Rosentalviadukt, Friedberg, Hessen um 1960

Meine aktuellen Projekte: Maulbronn, ein schwäbischer Endbahnhof, 21.Juni 1922 und Zeitreise nach und in Maulbronn-West


 
Jürgen
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.282
Registriert am: 16.12.2005
Gleise Roco, Tillig
Spurweite H0
Steuerung DCC
Stromart Digital


RE: schlechte Erfahrungen bei Bestellungen über Anycubic

#9 von ubit , 09.02.2021 15:45

Wie gesagt: Die kommunizieren eigentlich sehr schnell und freundlich. Man muss halt nur den "richtigen" Kommunikationskanal finden *g* Und die Angaben auf deren Webseiten sind halt falsch bzw. erhält man dort keine Auskunft.

Hast Du es denn nun mal über Facebook versucht?

Ciao, Udo#

P.S.: Im Moment hast Du wohl schlicht Pech auf Grund der Feiertage in China. Da sind die Chinesen eisern - feiern ist wichtiger als arbeiten....


ubit  
ubit
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 303
Registriert am: 31.10.2012
Ort: Moers
Gleise Weinert "Mein Gleis"
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: schlechte Erfahrungen bei Bestellungen über Anycubic

#10 von derOlli , 09.02.2021 16:18

Hallo Jürgen,

ich kann den Laden hier empfehlen:

https://www.filafarm.de/pages/marken

Vielleicht hat der einen Drucker der dir zusagt. Die Filamentauswahl ist riesig und eine Beratung per Telefon hatte ich auch schon erfolgreich getestet. Egal ob ich persönlich im Laden war oder über Internet dort gekauft hatte. Bisher bin ich sehr zufrieden


Gruß von Olli


Über einen Besuch in meinem Kellerland würde ich mich freuen:
viewtopic.php?f=64&t=110273


 
derOlli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.974
Registriert am: 14.01.2014
Ort: Berlin
Spurweite H0
Steuerung OpenDCC
Stromart DC, Digital


RE: schlechte Erfahrungen bei Bestellungen über Anycubic

#11 von ubit , 09.02.2021 16:28

Jo - Filafarm ist schon gut - aber auch da habe ich schon mit Lieferproblemen zu kämpfen gehabt - wurde aber immer schnell geklärt.

Andere gute Shops sind z.B.:

https://www.bavaria-filaments.com/
https://www.3djake.de/
https://www.material4print.de/

Alle drei liefern in der Regel sehr schnell und bieten recht ordentliche Qualitäten - auch bei den jeweiligen "Hausmarken".

Ciao, Udo


ubit  
ubit
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 303
Registriert am: 31.10.2012
Ort: Moers
Gleise Weinert "Mein Gleis"
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: schlechte Erfahrungen bei Bestellungen über Anycubic

#12 von Andreas1968 , 09.02.2021 19:10

und hatte nie Probleme mit der Lieferung bzw. dem Support.
Allerdings bestelle ich über ebay und schaue dann ob das gewünschte Produkt bereits in Deutschland ist.
In Frankfurt (M) ist eine Auslieferungsstelle von Anycubic.
Der Support ist zwar englischsprachig aber innerhalb weniger Stunden kommt eine Antwort!

Vor kurzem habe ich meinen 4. Photon geliefert bekommen - ich drucke wirklich viel - und auch mein Resin kam immer gut und pünktlich an!

Viele Grüße
Andreas


Andreas1968  
Andreas1968
InterRegio (IR)
Beiträge: 245
Registriert am: 28.01.2021
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 14.01.2022 | Top

RE: schlechte Erfahrungen bei Bestellungen über Anycubic

#13 von bonafide , 10.02.2021 11:01

Hallo zusammen,

ich kann eigentlich auch nur positives von Anycubix berichten, hab 2 Drucker von Anycubic.
1. Mega
2. Photon

Beim Photon ging mir nach ca. 10 Monaten das Board kaputt, nach 2-3 E-Mails im Zeitraum von 3 Wochen bekam ich ein neues zugesandt.
Würde mir wieder einen kaufen.....

Gruß Tobi


bonafide  
bonafide
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 52
Registriert am: 07.01.2014


RE: schlechte Erfahrungen bei Bestellungen über Anycubic

#14 von katzenjogi , 10.02.2021 14:28

Hallo Jürgen,

vielleicht kannst Du die Überschrift ändern: "Problem bei Bestellung über Anycubic".

Warnung ist eventuell etwas übertrieben....

Liebe Grüße

Jürgen


 
katzenjogi
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.491
Registriert am: 13.04.2007


RE: schlechte Erfahrungen bei Bestellungen über Anycubic

#15 von Jürgen , 11.02.2021 08:17

Hallo Jürgen,

mache ich, aber wie ... ? Ich kann nur den Betreff für den aktuellen Beitrag ändern.

Danke
Jürgen


Mein Erstling von 2002/2003: Rosentalviadukt, Friedberg, Hessen um 1960

Meine aktuellen Projekte: Maulbronn, ein schwäbischer Endbahnhof, 21.Juni 1922 und Zeitreise nach und in Maulbronn-West


 
Jürgen
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.282
Registriert am: 16.12.2005
Gleise Roco, Tillig
Spurweite H0
Steuerung DCC
Stromart Digital


RE: schlechte Erfahrungen bei Bestellungen über Anycubic

#16 von Lanz-Franz , 11.02.2021 09:34

Hallo Jürgen.
Die Überschrift für den Thread kannst du ändern, in dem du im Beitrag #1 die Überschrift änderst.( Symbol Bleistift, Option Beitrag ändern)
Bei den bisherigen Beiträgen bleibt allerdings die "alte" Überschrift.
Ich lese hier auch schon die ganze Zeit mit. Habe einen Anycubic I3 Mega S.
Wenn ich deinen Eingangsbeitrag richtig verstanden habe hast du direkt in China bestellt?
Wenn dem so ist, eventuell auch das mit in die Überschrift aufnehmen, wiel auch schon Antworten gekommen sind "keine Probleme, Artikelstandort Frankfurt".
Habe meinen Drucker auch über ebay bestellt mit Artikelstandort Frankfurt. Lieferung ist nach drei Tagen eingetroffen.
MfG Werner


mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...578793#p1578793


 
Lanz-Franz
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.014
Registriert am: 19.01.2016
Ort: zwischen D-dorf und Köln
Gleise diverse
Spurweite H0m, G
Steuerung z21;Massoth_1210Z;RC
Stromart Digital


RE: schlechte Erfahrungen bei Bestellungen über Anycubic

#17 von Lanz-Franz , 11.02.2021 10:56


mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...578793#p1578793


 
Lanz-Franz
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.014
Registriert am: 19.01.2016
Ort: zwischen D-dorf und Köln
Gleise diverse
Spurweite H0m, G
Steuerung z21;Massoth_1210Z;RC
Stromart Digital


RE: schlechte Erfahrungen bei Bestellungen über Anycubic

#18 von schma29 , 11.02.2021 16:22

Hallo Bastelfreunde, bzgl. AnyCubic möchte ich mal was dazu sagen. Ich habe 2 Drucker von AnyCubic, direkt aus China, dauert zwar immer ein bisschen, aber ich habe nur beste Erfahrungen gemacht. Besonders im Bereich Service habe ich immer alles kostenlos und schnell (14 Tage) bekommen, auch wenn der Drucker schon 2 Jahre alt ist. Also einfach Gedult gerade in Corona Zeiten, Die haben auch Homeoffice.
Gruß
Matthias


 
schma29
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 66
Registriert am: 16.09.2020
Homepage: Link
Ort: Taufkirchen / Vils
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: schlechte Erfahrungen bei Bestellungen über Anycubic

#19 von Jürgen , 11.02.2021 16:26

"dauert ein bischen sind bei mir jetzt schon fast drei Monate ...

Die Firma reagiert nicht, auc nicht auf Storno. Das Geld ist auch noch nicht wieder zurück. Ich habe nur noch wenige Tage, um es über die Bank zurück zu holen. Deshalb werde ich das jetzt machen ...

Viele Grüße
Jürgen


Mein Erstling von 2002/2003: Rosentalviadukt, Friedberg, Hessen um 1960

Meine aktuellen Projekte: Maulbronn, ein schwäbischer Endbahnhof, 21.Juni 1922 und Zeitreise nach und in Maulbronn-West


 
Jürgen
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.282
Registriert am: 16.12.2005
Gleise Roco, Tillig
Spurweite H0
Steuerung DCC
Stromart Digital


RE: schlechte Erfahrungen bei Bestellungen über Anycubic

#20 von Altesel , 11.02.2021 16:54

Hallo Jürgen,
mal eine etwas dumme Frage: Warum kaufst Du direkt in China? Es gibt in Deutschland einige seriöse Händler, die auch Anycubic vertreiben. Da hast Du wenigstens bei Streitigkeiten Gerichtsstand Deutschland.

Gruß
Gerhard


https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=180&t=171433


 
Altesel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.098
Registriert am: 18.09.2018
Spurweite H0


RE: schlechte Erfahrungen bei Bestellungen über Anycubic

#21 von SrH20220 , 12.02.2021 18:48

Ich hab jetzt 2x bei Anycubic direkt (Anycubic.de) bestellt. Einmal als Vorbestellung. Hat verdammt lange gebraucht. Einmal ein Vorrätiges gerät. habe mit 2-4 Wochen gerechnet, war aber aus Deutschem Lager innerhalb 3 Tagen da.


SrH20220  
SrH20220
Beiträge: 2
Registriert am: 27.01.2021
Spurweite H0
Steuerung DCC
Stromart Digital


RE: schlechte Erfahrungen bei Bestellungen über Anycubic

#22 von Jürgen , 12.02.2021 18:57

Hallo Gerhard,

Zitat von Altesel im Beitrag schlechte Erfahrungen bei Bestellungen über Anycubic

Hallo Jürgen,
mal eine etwas dumme Frage: Warum kaufst Du direkt in China? Es gibt in Deutschland einige seriöse Händler, die auch Anycubic vertreiben. Da hast Du wenigstens bei Streitigkeiten Gerichtsstand Deutschland.



mir war nicht klar, dass ich direkt in China bestellt habe. Anycubic hat eine Seite mit guter Übersetzung und mit dem Lager in Frankfurt war ich beruhigt, dass die Ware schnell (wie angekündigt) und zuverlässig kommt. Und so habe ich meine Erfahrungen gemacht, die ich hiermit weiter gebe. Vielleicht profitiert jemand davon.

Und ja, definitiv werde ich nun bei einem Händler in D bestellen, so bald die Geschichte mit Anycubic abgeschlossen ist. Gut, dass ich es nicht eilig habe. Aber ein Anycubic wird es nicht werden...

Viele Grüße
Jürgen


Mein Erstling von 2002/2003: Rosentalviadukt, Friedberg, Hessen um 1960

Meine aktuellen Projekte: Maulbronn, ein schwäbischer Endbahnhof, 21.Juni 1922 und Zeitreise nach und in Maulbronn-West


 
Jürgen
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.282
Registriert am: 16.12.2005
Gleise Roco, Tillig
Spurweite H0
Steuerung DCC
Stromart Digital


RE: schlechte Erfahrungen bei Bestellungen über Anycubic

#23 von Jürgen , 17.02.2021 08:40

Moin,

jetzt gibt es die neuesten Informationen. Meine Bank teilte mir mit, dass eine Rückabwicklung aus zeitlichen Gründen nicht mehr möglich sei. Die Frist ist überschritten. Da war ich wohl zu gutmütig. Das passiert mir nicht mehr wieder. Jetzt werde ich noch darüber schlafen und mir überlegen, ob ich Strafanzeige stelle.

Ich informiere Euch, wenn der Drucker doch noch kommt ...

Mein Fazit: aufpassen, wo man bestellt und die Fristen für Rückforderungen immer im Auge behalten.

Viele Grüße
Jürgen


Mein Erstling von 2002/2003: Rosentalviadukt, Friedberg, Hessen um 1960

Meine aktuellen Projekte: Maulbronn, ein schwäbischer Endbahnhof, 21.Juni 1922 und Zeitreise nach und in Maulbronn-West


 
Jürgen
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.282
Registriert am: 16.12.2005
Gleise Roco, Tillig
Spurweite H0
Steuerung DCC
Stromart Digital


RE: schlechte Erfahrungen bei Bestellungen über Anycubic

#24 von gima , 17.02.2021 10:28

Hallo Jürgen,

ich hatte nie Probleme mit Kontakt zu Anycubic.
Über welche email hast Du es versucht?

Über die official@anycubic.com.

Notfalls öffne einen Serviefall über einen technischen Defekt.

Manuel


gima  
gima
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 94
Registriert am: 12.02.2020
Ort: Stodo
Spurweite H0e
Stromart Digital


RE: schlechte Erfahrungen bei Bestellungen über Anycubic

#25 von Jürgen , 17.02.2021 10:59

Hi Manuel,

ich habe es gleich probiert. Bin gespannt.

@Udo: sorry für die späte Reaktion: Ich bin nicht bei Facebook ...

Viele Grüße
Jürgen


Mein Erstling von 2002/2003: Rosentalviadukt, Friedberg, Hessen um 1960

Meine aktuellen Projekte: Maulbronn, ein schwäbischer Endbahnhof, 21.Juni 1922 und Zeitreise nach und in Maulbronn-West


 
Jürgen
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.282
Registriert am: 16.12.2005
Gleise Roco, Tillig
Spurweite H0
Steuerung DCC
Stromart Digital


   

Resin-Tipp für gute Resindrucke...
Anycubic i3 mega S -Filament bricht hinter Feeder (Filamentförderer)-

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 77
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz