Willkommen 

RE: IC Wagen DB Epoche V/VI in 1:87 - nicht einfach?

#1 von joesommer , 08.02.2021 15:15

Hallo zusammen,

ich möchte mit einen in Sachen Wagenzahl verkürzten IC (weiß/rot Epoche V/VI) zusammenstellen, wenn's geht in 1:87. Aktuell gibt es ja:

Roco 1:87 (aber keinen Steuerwagen, und anscheinend sind die auch nicht ganz gelungen, was ich so gelesen habe)
Roco 1:100 (indiskutabel)

Trix 1:93 Diese sind aber nicht nur in der Länge verändert sondern auch in der Breite. dafür out of box mit Beleuchtung allerdings auch sehr teuer.

Ich habe ältere Rocos mit eingebauter Innenbeleuchtung in 1:87 (64300-64304) gefunden. Taugen die was? Hab hier nur Kritik über den Decoder indirekt aufschnappen können, aber nichts konkretes....

Was gibt's denn noch? Beleuchtung wäre schon schön, nachrüsten geht, klar, aber darin bin ich nicht so gut...


LGBler und 2l H0 Dachbodenbahner
Mein Bodenbahnthread: viewtopic.php?f=168&t=165631

Meine Gartenbahn:
viewtopic.php?f=47&t=170269

Beste Grüße
Johannes


joesommer  
joesommer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 339
Registriert am: 01.04.2018


RE: IC Wagen DB Epoche V/VI in 1:87 - nicht einfach?

#2 von rhb651 , 08.02.2021 17:14

Tja Johannes,
da wirst du für dich einen Kompromiss finden müssen.

ACME u.a. haben auch noch Wagen, aber ob noch lieferbar und ob günstig, tja?

Da kannst du Mal suchen...
http://www.modellbau-wiki.de/wiki/TEE-_und_IC-Wagen_der_DB


Viele Grüße,
Achim
rhb651


 
rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.851
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS1R+6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: IC Wagen DB Epoche V/VI in 1:87 - nicht einfach?

#3 von MobaNils , 08.02.2021 19:19

Moin Johannes,

ich kann deinen Wunsch gut nachvollziehen. Es geht mir ähnlich. Ich würde (auch wenn es blöd ist) zum Warten raten, denn kein Hersteller hat aktuell ein vollständiges IC-Wagen Programm auf Lager. (Roco hat ja auch keine Bordbistros, -restaurants. Vom Steuerwagen ganz zu schweigen)

Piko hat bereits die BR 120 auch in moderner Epoche herausgebracht und für dieses Jahr die Br 101 angekündigt. Gleichzeitig sind bei Piko Eurofirmawagen im Programm. Ich bin zwar kein Experte, aber diese Wagen sind ja an den IC Wagen schon nahe dran. Also wäre es keine große Überraschung wenn Piko nun dieses Jahr als Herbstneuheit oder als Neuheit für 2022 die IC-Wagen ankündigt. Zumal sie mit dem Wittenberger-Steuerwagen und den x-Wagen bereits bewiesen haben, dass sie auch Steuerwagen produzieren und dies gut können.

Und während wir also auf die Sonneberger warten... Wer weiß was sich so in den Herbstneuheiten und nächsten Jahresneuheiten von Esu, Brawa, Roco etc. verbergen könnte?

Viele Grüße,
MobaNils


MobaNils  
MobaNils
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 45
Registriert am: 16.09.2020
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: IC Wagen DB Epoche V/VI in 1:87 - nicht einfach?

#4 von Joeys Teppichbahn , 08.02.2021 19:57

Moin Johannes,

ich habe vor einiger Zeit eine Liste der Artikelnummern maßstäblicher DB AG InterCity Wagen in ICE Lackierung von ACME, LS und Roco angefertigt. Die Liste sollte weitgehend vollständig sein, auch wenn ich mir ziemlich sicher bin, dass ich einzelne Modelle "übersehen" habe. Sie ist zwar schon weit über ein Jahr alt, neue Modellankündigungen gab es seitdem jedoch keine.

Für eine höhere Auflösung die Grafik anklicken.

Für eine höhere Auflösung die Grafik anklicken.


Einfach mit den gewünschten Artikelnummern Suchanfragen auf e***y, bzw. den einschlägigen Kleinanzeigen-Portalen einrichten und etwas Geduld mitbringen, dann klappt das schon.


LG, Joey ;)

Mein Thread - Joeys Teppichbahn - im Stummiforum


Oskar und wolfi64 haben sich bedankt!
 
Joeys Teppichbahn
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.206
Registriert am: 12.02.2009
Ort: Zuhause
Gleise RocoLine m. Bettung
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC


RE: IC Wagen DB Epoche V/VI in 1:87 - nicht einfach?

#5 von joesommer , 09.02.2021 20:03

Herzlichen Dank für Eure Beiträge und speziell an Joey danke für die Zusammenstellung, die ich eigentlich kenne - aber dass ich die gesehen habe, lag in einer Zeit in der mich Epoche VI weniger interessierte...

Ich mach mich mal auf die Suche.

Die IC Wagen der Reihe 6430x - taugen die?


LGBler und 2l H0 Dachbodenbahner
Mein Bodenbahnthread: viewtopic.php?f=168&t=165631

Meine Gartenbahn:
viewtopic.php?f=47&t=170269

Beste Grüße
Johannes


joesommer  
joesommer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 339
Registriert am: 01.04.2018


RE: IC Wagen DB Epoche V/VI in 1:87 - nicht einfach?

#6 von CarstenLB , 09.02.2021 20:52

Hallo Johannes,

ich würde mich eher an der Verfügbarkeit orientieren, wie oben schon erwähnt...

Aktuell verfügbar: Roco 74670, Roco 74671, Roco 74089, ACME 52369
Vorbestellbar: Roco 74672, Roco 74673

Das sind allerdings alles "Sonderlinge"...

Einen Roco 64300 hatte ich gebraucht gekauft. Ich hatte gedacht, dass der Vorbesitzer die Innenbeleuchtung eingebaut hat, vielleicht war sie auch original. Jedenfalls waren nur die Abteile beleuchtet. Also habe ich sie ausgebaut und selbst eine Innenbeleuchtung eingebaut, diesmal auch in den Wagenübergängen...

Für einen Bekannten hatte ich mal mein Vorgehen dokumentiert:
https://www.youtube.com/watch?v=X1hAFNtltgQ
https://www.youtube.com/watch?v=Ls33HoV6b7k

Roco Wunschmodell:
https://www.roco.cc/de/profile/requestmodell/index.html


Viele Grüße

Carsten


CarstenLB  
CarstenLB
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.995
Registriert am: 09.11.2011
Ort: Ludwigsburg
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: IC Wagen DB Epoche V/VI in 1:87 - nicht einfach?

#7 von joesommer , 04.08.2021 19:25

Hallo liebe Mitsuchende und Interessierte,

Ich hab inzwischen doch bei Trix in 1:93 zugegriffen.

Ich stehe maßstäblichen Wagen doch häufig zwiespältig gegenüber, vor allem wenn man Roco R5 nicht meiden kann - selbst auf dem Teppich inkl. Übergangsbögen mit R9 oder gar R20. Außerdem war die Beschaffung der Trix Wagen schon ein Spießrutenlauf - und ich hab immer noch nicht alle zusammen. Der Speisewagen und die Großraumwagen der 1. Klasse sind nicht zu kriegen, abwarten ist angesagt.

Ansonsten hatte mich die Ausstattung doch überzeugt. Beleuchtung einbauen kostet auch Geld, wenn man es nicht selber macht - oder eben Zeit, welche mir im Moment fehlt.


LGBler und 2l H0 Dachbodenbahner
Mein Bodenbahnthread: viewtopic.php?f=168&t=165631

Meine Gartenbahn:
viewtopic.php?f=47&t=170269

Beste Grüße
Johannes


joesommer  
joesommer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 339
Registriert am: 01.04.2018


RE: IC Wagen DB Epoche V/VI in 1:87 - nicht einfach?

#8 von Der Orientrote , 05.08.2021 15:00

Moin zusammen,

ich hatte das selbe Problem und wollte "schnellstmöglich" eine IC1-Garnitur zusammenstellen.

Doch kein Herstellter hat alle Wagen oder vor allem die Steuerwagen komplett im Programm. Da ich aktuell eine "höhergelegte" Teppichbahn mit engen Radien betreibe, waren mir die 1:100-Wagen lieber. Günstige Alternativen gibt es aktuell von Piko und Roco. Beides sind relativ einfache (aber ansehnliche) Modelle, wobei mir die Roco-Wagen noch deutlich besser gefallen als die immer gleichen Piko-Wagen (egal ob 1./2. Klasse oder Restaurant - hier ist die Inneneinrichtung ist immer gleich).

Schlussendlich habe ich mich für die günstigen Wagen von Roco (1. Klasse Abteil, 2. Klasse Großraum, Restaurant) entschieden. Der 1. Klasse-Wagen ist für diese Preisklasse sogar recht detailliert (mit Zurüstungen) und jede Klasse hat einen anderen Innenraum (Restaurant mit passender Einrichtung).
Als Steuerwagen (1:100) konnte ich noch einen Restposten von TRIX ergattern (der ohne Innenbeleuchtung), sodass der Zug insgesamt größenmäßig zusammenpasst.


Grüße vom Orientroten

https://www.instagram.com/traindori/


Km145 hat sich bedankt!
 
Der Orientrote
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 26
Registriert am: 19.02.2021
Homepage: Link
Ort: NRW
Spurweite H0
Stromart DC, Analog

zuletzt bearbeitet 05.08.2021 | Top

RE: IC Wagen DB Epoche V/VI in 1:87 - nicht einfach?

#9 von joesommer , 05.08.2021 17:27

So ist das mit den Maßstäben, es wird nicht jeder mit 1:87 glücklich. Das habe ich leider auch erst lernen müssen.

Heute sind meine ersten 5 IC Wagen angekommen. Ein Wagen löst reproduzierbar Kurzschluss aus. Beim Auspacken fiel mir eine Achse entgegen... Hab dann die stromführende Kupplung auf der Kurzschluss verursachenden Seite entnommen und ausgetauscht - und anscheinend war die Verbindung zwischen Leitblech und Kupplung nicht ok. Jedenfalls brachte der Tausch der stromführenden Kupplung Abhilfe.
Jetzt kann man sich bei 80€ Wagen natürlich über sowas aufregen, aber bei Roco ist es ja oft das gleiche Theater, immer muss man selber Lösungen finden oder monatelang auf Ersatz warten...


LGBler und 2l H0 Dachbodenbahner
Mein Bodenbahnthread: viewtopic.php?f=168&t=165631

Meine Gartenbahn:
viewtopic.php?f=47&t=170269

Beste Grüße
Johannes


joesommer  
joesommer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 339
Registriert am: 01.04.2018


RE: IC Wagen DB Epoche V/VI in 1:87 - nicht einfach?

#10 von Mucalex , 05.08.2021 17:32

Ich warte ja gespannt die nächste Neuheiten-Veröffentlichung von Roco ab - es waren ja glaube 2019 schon ein kompletter Zug (1:87) angekündigt inkl. 101 in Verkehrsrot - und ist bis jetzt nicht erschienen....
Mal sehen, ob da doch was kommt, zumal ja immerhin 2 Wagen im Programm sind...

Dito ÖBB Eurofima aktuelle Farbgebung: hier gibt es in 1:87 auch 2 Wagen - hoffentlich kommt bald der Rest...

Lg, Mucalex


viewtopic.php?p=2178176#p2178176
Servus in Mü-Sendling....still under construction....
Bidib Fichtelbahn 1x GBM Master / 1x GBM Node / 4x GBM16T / 4x OneDriveTurn
youtube: https://www.youtube.com/channel/UCRlCmLyACqtXRY3uxGs55AA
Instagram: mucalex_moba


joesommer hat sich bedankt!
 
Mucalex
InterRegio (IR)
Beiträge: 196
Registriert am: 11.05.2020
Spurweite H0
Steuerung Fichtelbahn BiDib / iTrain
Stromart DC, Digital


RE: IC Wagen DB Epoche V/VI in 1:87 - nicht einfach?

#11 von joesommer , 05.08.2021 21:11

Hier mal ein Mini Schnipsel von meinem IC 2013:


LGBler und 2l H0 Dachbodenbahner
Mein Bodenbahnthread: viewtopic.php?f=168&t=165631

Meine Gartenbahn:
viewtopic.php?f=47&t=170269

Beste Grüße
Johannes


OttRudi hat sich bedankt!
joesommer  
joesommer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 339
Registriert am: 01.04.2018


RE: IC Wagen DB Epoche V/VI in 1:87 - nicht einfach?

#12 von Der Orientrote , 05.08.2021 22:03

Zitat von Mucalex im Beitrag #10
Ich warte ja gespannt die nächste Neuheiten-Veröffentlichung von Roco ab - es waren ja glaube 2019 schon ein kompletter Zug (1:87) angekündigt inkl. 101 in Verkehrsrot - und ist bis jetzt nicht erschienen....
Mal sehen, ob da doch was kommt, zumal ja immerhin 2 Wagen im Programm sind...

Dito ÖBB Eurofima aktuelle Farbgebung: hier gibt es in 1:87 auch 2 Wagen - hoffentlich kommt bald der Rest...

Lg, Mucalex


Da würde ich lieber auf die Neuerscheinung der 101 von Piko Expert warten, die Ende des Jahres kommen soll. ;)


Grüße vom Orientroten

https://www.instagram.com/traindori/


 
Der Orientrote
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 26
Registriert am: 19.02.2021
Homepage: Link
Ort: NRW
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: IC Wagen DB Epoche V/VI in 1:87 - nicht einfach?

#13 von 2001 , 05.08.2021 22:55

Moin,

auch ich stand vor etwa zwei Jahren vor dieser Frage.

Daraufhin habe ich mir den folgenden Zug zusammengestellt:

Steuerwagen: Roco 64688

Bordbistro: Roco 64687

Ein 1.Klasse- Wagen und 5 2.Klasse- Wagen:
1x ACME 55044 (2er- Set)
1x ACME 55045 (2er- Set)
1x ACME 52349
1x Roco 74364

Der Zug ist also aus Roco und ACME Wagen gemischt und ich muss sagen die passen wirklich gut zusammen. Also wenn man die Hersteller ein bisschen mischt (was ja bei 1:87 meistens eher weniger auffällt) kann man ich schon einen schönen Zug zusammenstellen. Zusammen läuft der Zug mit einer 101 von LS Models, welche in meinen Augen das beste Modell am Markt ist.

VG
2001


Gruß 2001


joesommer und Joeys Teppichbahn haben sich bedankt!
2001  
2001
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 39
Registriert am: 29.11.2018

zuletzt bearbeitet 05.08.2021 | Top

RE: IC Wagen DB Epoche V/VI in 1:87 - nicht einfach?

#14 von berndm , 05.08.2021 23:34

Zitat von 2001 im Beitrag #13
Moin,

auch ich stand vor etwa zwei Jahren vor dieser Frage.

Daraufhin habe ich mir den folgenden Zug zusammengestellt:

Steuerwagen: Roco 64688

Bordbistro: Roco 64687

Ein 1.Klasse- Wagen und 5 2.Klasse- Wagen:
1x ACME 55044 (2er- Set)
1x ACME 55045 (2er- Set)
1x ACME 52349
1x Roco 74364

Der Zug ist also aus Roco und ACME Wagen gemischt und ich muss sagen die passen wirklich gut zusammen. Also wenn man die Hersteller ein bisschen mischt (was ja bei 1:87 meistens eher weniger auffällt) kann man ich schon einen schönen Zug zusammenstellen. Zusammen läuft der Zug mit einer 101 von LS Models, welche in meinen Augen das beste Modell am Markt ist.

VG
2001


Die Mischung Roco und ACME ist sicherlich passend und die Detaillierungsunterschiede sind sicherlich erträglich.
Derartige Kombinationen fahre ich auch in den Epochen IV und der frühen V.
Aber mir wären das etwas zu viele 'k'-Wagen, wenn noch ein Bordbistro mitläuft.
Aber wahrscheinlich ist es gar nicht so leicht Bpmz und Bvmz zu bekommen. Und dann wäre der Bvmz mit Zugbegleiter- und Kinderabteil nicht schlecht.


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.501
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: IC Wagen DB Epoche V/VI in 1:87 - nicht einfach?

#15 von Guardian71 , 06.08.2021 16:11

Moin,

ich habe mir vor ein paar Jahren auch einen (kurzen) IC in Epoche VI aus Roco- und ACME-Wagen zusammengestellt:

Avmz.108.7 (roco 64910)
ARkimbz.264.5 (roco 64687)
Bpmz.295.4 (ACME 52314)
Bvmz.186.5 (roco 64686)
Bpmz.295.5 (ACME 52315)
Bimdzf.271.2 (roco 74366)

Die Wagen entstammen Serien aus den Jahren 2015-17. Optisch und lauftechnisch bin ich mit den Wagen sehr zufrieden (ich fahre roco line). Der serienmäßige Schmalspur-Decoder im Roco-Steuerwagen funktioniert unter DCC für die wechselnde Spitzenbeleuchtung gut, allerdings hat der Decoder wohl keinen weiteren Funktionsausgang, so dass man nicht mal ne Innenbeleuchtung darüber steuern kann. Muss ich mir aber nochmal genauer ansehen.

Davor kommt wahlweise eine 101 (Roco 62399) oder eine 120.1 (ACME 69376).

Ich würde damit rechnen, dass Piko kurz- bis mittelfristig die neuen Eurofima-Wagen für Ep. V und VI anbieten wird (hoffentlich mit den entsprechenden Änderungen).

Best,
Mark


Beste Grüße,
Mark


joesommer und Km145 haben sich bedankt!
Guardian71  
Guardian71
InterCity (IC)
Beiträge: 961
Registriert am: 13.09.2015
Gleise Roco line
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart DC


RE: IC Wagen DB Epoche V/VI in 1:87 - nicht einfach?

#16 von Baureihe 103 , 03.12.2021 18:11

Hallo,

der Roco Steuerwagen ist ja auch nicht mehr zu bekommen, Roco bringt seine Steuerwagen immer einmal in 10 Jahren raus (letzte Auflage 2015), und mittlerweile in ebääh bei über 200 Teuro (wenn alle 4 Monate mal einer drin ist).

Genau wie beim Wittenberger, und bei der Wiederauflage kommt er gleich von vier Anbietern
Vielleicht kommt 2022 eine Wiederauflage des Bimdzf271.0 von Roco, und der Bpmbdzf mit Schürze von Piko, BRAWA und ESU

Ich bevorzuge für IC-Wendezüge eher die ex-IR und TEE-Wagen von Roco, da die im Schiebebetrieb (bis zu 10 Wagen) die beste Leichtläufigkeit, Fahrstabilität und Kulissenführung ohne Verhaken haben.
Und solche wagen sind bei der DB-AG auch heute noch im Einsatz.
Ich habe auch drei Eurofima-Wagen von ACME/LS-Models, die müssen im Schiebebetrieb halt möglichst nah an der Lok sein um sicher zu laufen. Natürlich kann man auch bei ACME/LSM-Wagen die Drehgestelle reduzieren Leitungen entfernen und evtl. an Gehäuse und Trittstufen rumschleifen um bessere Laufsicherheit zu erzielen, das will ich aber nicht mit meinen machen.

Derzeit habe ich 10 Wagen in der Farbgebung:
1x Roco 45788 Apmz127.1 1.-Kl Großraumwagen, Druckertüchtigt
1x Roco 74671 ABvmz111.2 1.-/2.-Kl Abteilwagen, (ex 1.-Kl)
1x Roco 45858 ARkimbz266.4 1.-Kl/BordBistro, (ex InterRegio)
1x Roco 74672 Bwmz111.2 2.-Kl Abteilwagen, (ex 1.-Kl)
1x Roco 74673 Bpwmz125.5 2.-Kl Großraumwagen, (ex 1.-Kl)
2x Roco 74364 Bimz264.4 2.-Kl Großraum-/Abteilwagen, (ex InterRegio)
1x ACME 52314 Bpmz295.4 2.-Kl Großraumwagen, Druckertüchtigt
1x ACME 52349 Bvmkz856 2.-Kl Großraumwagen
1x LSM 46 266 Bpmz291.5 2.-Kl Großraumwagen mit Behindertenbereich

So fahre ich den Zug überwiegend mit meiner verkehrsroten 103 233-3 oder 218-Doppeltraktion. Wenn ein Steuerwagen dazukommt habe ich noch eine verkehrsrote 120 von ACME, eigentlich eine DB-Regio-Version, aber die 101 gefällt mir nicht und die 103 hat keine Wendezugsteuerung.


Gruss Matthias


Mucalex und Km145 haben sich bedankt!
 
Baureihe 103
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.347
Registriert am: 18.12.2010
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart DC, Digital


RE: IC Wagen DB Epoche V/VI in 1:87 - nicht einfach?

#17 von jagdtiger1944 , 05.12.2021 16:19

In einigen Italien-Online-Shops gibt es noch ACME IC 3-Reisebusse, die zum Verkaufspreis von etwa 190 EUR verkauft werden , Ich habe letzten Monat gerade ein Set gekauft


jagdtiger1944  
jagdtiger1944
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 51
Registriert am: 24.01.2019
Spurweite H0, 1
Steuerung Marklin CS3+
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 05.12.2021 | Top

   

Roco BR233 AC Kontaktprobleme
Decoder verstellen CV ohne mein Zutun

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 374
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz