RE: Weloe Rollenprüfstand Spur HO

#1 von Sauerlandferdi , 21.02.2021 12:26

Hallo Mobafreunde!

Ich habe mich in letzter Zeit mit dem Vergleich von Rollenprüfständen verschiedener Hersteller beschäftigt.
Auf dem Markt ist ja einiges zu bekommen.
Nun habe ich mich für das Produkt der Fa. Weloe entschieden,das für mich die erste Wahl ist.
Kriterien zum Erwerb waren das Design,die verwendeten Materialen des Prüfstandes,Verarbeitungsqualität und der Preis.

Der Prüfstand ist für die Spurgröße H0. Er ist 550mm lang und wird mit 8 Rollböcken geliefert.
Der Prüfstand ist für analog,digital sowie für Wechselstrom oder Gleichstrom geeignet.
Die beiden äußeren Profile bestehen aus vierkant Edelstahlrohr mit jeweils 2 Kunststoff Endkappen,der Mittelleiter aus Rundmaterial ebenfalls aus Edelstahl.

Die äußeren Profile sind auf stabilen Plexiglasplatten verschraubt die sich am jeweilligen Ende des Prüfstands befinden.
Alle Durchführungen der Schrauben sind angesenkt es stehen keine Schraubenköpfe über.
Die Senkkopfschrauben besitzen zum lösen eine Sechskantaufnahme für Imbusschlüssel.
Alle Plexiglasplatten sind umgehend angeschliffen und besitzen auf der Unterseite rutschhemmende
Knöpfe.

Das Profil des Mittelleiters ist ebenfalls verschraubt,dieser muss gelöst werden um weitere Rollböcke zu verwenden.
Für die Stromversorgung sind einseitig auf jedem Profil Rändelschrauben vorgesehen die zur werkzeuglosen Befestigung
der Kabel dienen.

Nun zu den Rollböcken. Diese werden nach lösen des Mittelleiters auf das Edelstahlprofil aufgeschoben.
Die Rollböcke sind paßgenau und lassen sich leicht verschieben.Durch die Vierkantführung der Kunststoffhalterung ist ein seitliches verkanten im Betrieb nicht möglich.
Pro Bock sind 4 leichtgängige Kugellager montiert.

Die Verarbeitung des Prüfstandes ist hochwertig und sehr gut. Durch die verwendeten Materialien ist er sehr verwindungssteif ausgeführt.
Das Preis-Leistungsverhältnis ist top.

Der Prüfstand wurde in einem stabilen Karton geliefert.Was mir sehr gut gefiel ist die Verpackung.Hier wurde vorbildlich fast gänzlich auf Plastik verzichtet,der Umwelt zu liebe.
Die Enden waren geschützt in Lufpolsterfolie verpackt,alles andere mehrfach in dickem Packpapier
eingeschlagen.Es geht also auch ohne pompöse umweltschädliche Verpackungen! Top!
Für interessierte geht es hier zum Shop www.rollenpruefstand-shop.de.


Nach der sehr freundlichen Zusage von Herrn Löffler (Weloe Rollenprüfstände) darf ich die Bilder zu dem Rollenprüfstand veröffentlichen.
Ein Test Video hänge ich mal an.
Um neutral zu bleiben habe ich Lokomotiven unterschiedlicher Hersteller verwendet da ja bei der Spurkranzhöhe und Achsmaßen-spiel und usw. einige Toleranzen bestehen.

Alle Lokomotiven liefen tadellos. Eine Programmierung über den RPS verlief fehlerfrei.





besten Gruß
Ferdi


Die Gedanken sind frei,die Kunst ist es sie zu modellieren

viewtopic.php?p=577479#p577479


Sauerlandferdi  
Sauerlandferdi
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 87
Registriert am: 23.02.2020
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Esu Ecos
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 06.06.2021 | Top

RE: Weloe Rollenprüfstand Spur HO

#2 von rmayergfx , 21.02.2021 18:43

Hallo Ferdi,

wo liegt bei diesem Rollenprüfstand der Vorteil gegenüber anderen Herstellern ? Was passiert wenn die Lok mal nicht nur im Schleichgang auf dem Rollenprüfstand unterwegs ist ? Wandert sie dann auf dem Prüfstand ? Auf dem Video konnte man ja gut sehen, das die Loks beim 2ten Rollenbock von rechts etwas taumelten und der Rollenbock sich auf der Leiste bewegt hat, und das schon bei geringer Geschwindigkeit. Stell den Prüfstand doch einmal mit einer Wasserwage genau ein und fahre mal mit einer Lok deiner Wahl bis an die Höchstgeschwindigkeit für ein paar Minuten! Unbedingt dabeibleiben und den Notausschalter in der Hand lassen, falls etwas schiefgeht.

mfg
Ralf


Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !


 
rmayergfx
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.192
Registriert am: 07.07.2008
Gleise C-K-Flex-M-Gleis
Spurweite H0, Z, 1
Steuerung MS2, 6021, 60213
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Weloe Rollenprüfstand Spur HO

#3 von vikr , 21.02.2021 19:05

Hallo Ferdi,

Zitat


Ich habe mich in letzter Zeit mit dem Vergleich von Rollenprüfständen verschiedener Hersteller beschäftigt.
Auf dem Markt ist ja einiges zu bekommen.


Welche H0-Rollenprüfstände hast Du getestet und was hattest Du für Prüfkriterien?

MfG

vik


vikr  
vikr
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.907
Registriert am: 23.10.2011
Spurweite H0, N


RE: Weloe Rollenprüfstand Spur HO

#4 von Sauerlandferdi , 21.02.2021 20:09

Hallo
Ralf
Die Lokomotiven sind ja alles keine Präzisionsmodelle nicht zu vergessen. Über die teilweisen sehr schlechten
Laufeigenschaften von Großserienmodellen was Achsspiel ,Lager usw. betrifft gibt es ja genügend Berichte. Da brauchen wir gar nicht drüber reden. Nun dieser Punkt macht sich dann extrem bemerkbar,was im Anlagenbetrieb gar nicht so sichtbar wird.Das sich eine
große Schlepptenderlok mit großen Treibrädern und richtig Gewicht anders verhält wie eine kleine T3 mit kleinen Treibrädern und
einem geringen Gewicht dürfte auch klar sein.
Ich werde aber mal eine Lok mit Höchstgeschwindigkeit testen,die Br 23 mit Soft Drive Sinus wäre eine Option.




Vik
Ich habe nicht geschrieben das ich die Prüfstände getestet habe.
Ich habe verschiedene Videos im Netz angeschaut ,einzelne Berichte von Modellbahnern gelesen um mir ein Bild zu machen
welcher Rollenprüfstand für mich in Frage kommt.
Dazu habe ich Infos zu den verwendeten Materialien ,Verarbeitung ,Erscheinungsbild und Preisen verglichen.
Klar gehen Meinungen ausseinander dem einen gefällt das besser dem anderen wieder was anderes.
Es ist ja keine Kaufempfehlung die ich ausspreche sondern meine persönliche Beschreibung und Meinung zu einem
Zubehörartikel für unser Hobby.


Die Gedanken sind frei,die Kunst ist es sie zu modellieren

viewtopic.php?p=577479#p577479


Sauerlandferdi  
Sauerlandferdi
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 87
Registriert am: 23.02.2020
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Esu Ecos
Stromart AC, Digital


RE: Weloe Rollenprüfstand Spur HO

#5 von vikr , 21.02.2021 20:46

Hallo d,Fr

Zitat


Ich habe nicht geschrieben das ich die Prüfstände getestet habe.
Ich habe verschiedene Videos im Netz angeschaut ,einzelne Berichte von Modellbahnern gelesen um mir ein Bild zu machen
welcher Rollenprüfstand für mich in Frage kommt.
Dazu habe ich Infos zu den verwendeten Materialien ,Verarbeitung ,Erscheinungsbild und Preisen verglichen.


Sorry, welche Produkte hast Du verglichen und was war bei den anderen nicht so gut? Meistens ist ja ein und derselbe nicht unter allen Aspekten der Beste und es gibt da auch Preisunterschiede.

MfG

vik


vikr  
vikr
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.907
Registriert am: 23.10.2011
Spurweite H0, N


RE: Weloe Rollenprüfstand Spur HO

#6 von Wilstein , 21.02.2021 21:20

Moin,

also der Rollenprüfstand von Weloe ist schon klasse und die Verarbeitung erste Sahne, sozusagen zum weitervererben . Als ich nach einem guten Rollenprüfstand gesucht habe, war es bei mir ähnlich wie bei Ferdi. An erster Stelle stand die Qualität sowie das Preis-/Leistungsverhältnis, so ist meine Wahl auf Weloe gefallen. Wer billig kauft kauft zwei Mal oder ärgert sich daran, was für Werkzeug ganz besonders gilt.

Bei mir versieht der Weloe Prüfstand bereits seit einigen Jahren treu seinen Dienst und kann dem jenigen nur meine absolute Kaufempfehlung aussprechen, der nach einem qualitativ hochwertigen Prüfstand sucht.


Gruß aus dem Oldenburger Münsterland,

Thomas


Wilstein Youtube Kanal https://www.youtube.com/watch?v=CuOKZ8wYn9g


 
Wilstein
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.738
Registriert am: 31.03.2012
Ort: Oldenburger Münsterland
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Weloe Rollenprüfstand Spur HO

#7 von Sauerlandferdi , 22.02.2021 19:54

Hallo Vikr
Nun ich hatte den Märklin RPS in der Auswahl das scheiterte aber am Preis. Dann den Proses RPS da gefiel mir
schon das Produktvideo nicht ( schau es dir mal an ,vor allem die Ausführung der Rollböcke) das Preis- Leistungsverhältnis
passte überhaupt nicht.
Ja dann hatte ich den RPS von M.Zeller auf dem Schirm,jo einiges an Zubehör was man dazu kaufen kann auch Sondereditionen.
Ob man das braucht stelle ich mal in den Raum.Preislich etwas teurer und nicht so stabil wie der Weloe,aber die abenteurliche Klemmbefestigung für Anschlußkabel so was geht gar nicht.
Da werden blanke Drahtenden zwischen Außenprofil und der Kunststoffhalterung
für dieselben einfach eingeklemmt, keine Schraubverbindung nichts dergleichen.Nicht zu vergessen da fließt Strom im Niedervoltbereich durch. So was ist nicht up to date und geht gar nicht.
Also den Weloe angeschaut und bingo,das ist der RPS wie ich ihn brauche.

Gruß Ferdi


Die Gedanken sind frei,die Kunst ist es sie zu modellieren

viewtopic.php?p=577479#p577479


Sauerlandferdi  
Sauerlandferdi
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 87
Registriert am: 23.02.2020
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Esu Ecos
Stromart AC, Digital


RE: Weloe Rollenprüfstand Spur HO

#8 von rmayergfx , 22.02.2021 23:05

Zitat

für dieselben einfach eingeklemmt, keine Schraubverbindung nichts dergleichen.Nicht zu vergessen da fließt Strom im Niedervoltbereich durch. So was ist nicht up to date und geht gar nicht.



Nach deiner Argumentation müsste Wago sofort sämtliche Klemmen vom Markt nehmen. Was hat eine Klemmverbindung bitteschön mit Niedervolt zu tun ?
Sowohl bei KPF-Zeller als auch Mazero ist es ganz einfach und auch sicher an die benötigten Stellen das Kabel einzuklemmen. Seitenteil festhalten, entsprechende Stange rausschieben oder ausklicken, Kabel rein und Stange einklipsen. Habe ich schon mehrfach gemacht und hält. Also dies ist kein Argument für mich, schon gar nicht mit so einer abenteuerlichen Begründung. Lüsterklemmen sind wie vieles andere auch Klemmverbindungen und werden im Niedervoltbereich eingesetzt. Die 3 großen Rändelmuttern beim Weleo sind übrigens auch nichts anderes als Klemmverbindungen! Bei einer guten Klemmverbindung liegt auch ein Schutzstreifen, z.B. aus Messing oder Stahl zwischen Schraube und Litze, damit diese beim Klemmen nicht beschädigt wird.

Der Rollenprüfstand macht einen guten Eindruck und es ist schön das du damit sehr zufrieden bist. Aber das mit dem Klemmen musste ich einfach kommentieren, das kann man so nicht im Raum stehen lassen.
Viel Spaß mit neuen Rollenprüfstand.

mfg
Ralf


Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !


 
rmayergfx
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.192
Registriert am: 07.07.2008
Gleise C-K-Flex-M-Gleis
Spurweite H0, Z, 1
Steuerung MS2, 6021, 60213
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Weloe Rollenprüfstand Spur HO

#9 von Wilstein , 22.02.2021 23:23

Zitat von rmayergfx im Beitrag Weloe Rollenprüfstand Spur HO

...die 3 großen Rändelmuttern beim Weleo sind übrigens auch nichts anderes als Klemmverbindungen!

mfg
Ralf



Es ist zwar auch „nur“ eine Klemmverbindung am Weloe Prüfstand, allerdings speziell für Elektroflachhülsen. Die Verbindung damit ist bombensicher.


Gruß aus dem Oldenburger Münsterland,

Thomas


Wilstein Youtube Kanal https://www.youtube.com/watch?v=CuOKZ8wYn9g


 
Wilstein
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.738
Registriert am: 31.03.2012
Ort: Oldenburger Münsterland
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Weloe Rollenprüfstand Spur HO

#10 von Sauerlandferdi , 23.02.2021 21:30

Hallo Ralf
Vielleicht habe ich mich mit dem Niedervoltbereich ewas unglücklich ausgedrückt.
Klar gibt es viele verschiedene Klemmbefestigungen. Aber ich meine gerade diese Ausführung bei dem RPS.
Warum haben die Profile nicht einfach seitlich vor Kopf eine Bohrung um einen Bananenstecker zu verwenden?
Dann wäre doch alles ok. Hätte ich auch nichts gesagt.Aber so ist das für mich wirklich nur billig,mag ja funktionieren
wer sich so damit zufrieden gibt der kann das gerne machen. Ich aber nicht.

Besten Gruß
Ferdi


Die Gedanken sind frei,die Kunst ist es sie zu modellieren

viewtopic.php?p=577479#p577479


Sauerlandferdi  
Sauerlandferdi
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 87
Registriert am: 23.02.2020
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Esu Ecos
Stromart AC, Digital


RE: Weloe Rollenprüfstand Spur HO

#11 von riedochs , 24.02.2021 09:39

Da ich einen Zeller hatte und einen Weloe habe: Der Weloe ist wesentlich solider und die Rändelschrauben zum befestigen sind weit besser gelöst als beim Zeller mit drunter klemmen.


gruß

Jochen


 
riedochs
InterCity (IC)
Beiträge: 911
Registriert am: 21.11.2014
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Weloe Rollenprüfstand Spur HO

#12 von fly3rman , 24.02.2021 10:39

Wir haben 2021 und Onlineshops haben immer noch 600x300 Pixel Bilder:
Bild entfernt. Bild- und Urheberrechte beachten!! -Moderation-
Im Video sieht man ebenfalls die Kabelanschlüsse nicht. Wie desinterresiert kann man am Verkauf seiner Waren sein?


fly3rman  
fly3rman
S-Bahn (S)
Beiträge: 14
Registriert am: 01.03.2018
Homepage: Link
Gleise Piko
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Weloe Rollenprüfstand Spur HO

#13 von Knallfrosch , 24.02.2021 11:50

Hallo,

ich lese hier so mit; wollte mir schon längers einen Prüfstand zulegen, und habe mir heute nach kurzem Überlegen einen von Weloe bestellt. War auf den HP der beiden hier genannten Lieferanten, der Zeller hat mich irgendwie nicht so überzeugt.

Werde ihn hier mal vorstellen sobald er angekommen ist.


Gruß Wolfgang


Knallfrosch  
Knallfrosch
InterRegio (IR)
Beiträge: 245
Registriert am: 21.09.2020
Spurweite H0
Stromart Digital, Analog


RE: Weloe Rollenprüfstand Spur HO

#14 von StefanS30 , 24.02.2021 12:09

Hallo,
mal ne dumme Frage, brauch ich für den Tender auch Rollböcke oder besteht eine Abstellmöglichkeit?

Gruß

Stefan


Etwaige versteckte Rechtschreib- und Grammatikfehler sind gewollt und beabsichtigt. Wer sie findet, der darf sie behalten !!!!!


StefanS30  
StefanS30
InterRegio (IR)
Beiträge: 153
Registriert am: 11.11.2011
Spurweite H0, Z, G
Steuerung CS3+
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Weloe Rollenprüfstand Spur HO

#15 von Oesbert , 24.02.2021 12:29

Hallo Zusammen,

Ich suche auch gerade nach einem Rollenprüfstand für die Spur H0. Ich möchte u.a. den Sound meiner Schlepptender-Dampflokmodelle mit der Kuppelraddrehzahl synchronisieren. Ich habe jedoch diverse Modelle bei denen nur der Tender angetrieben wird. Um nicht ständig auf dem Programmiergleis hin- und herfahren zu müssen suche ich einen besonderen Rollenprüfstand bei dem alle Lokomotiv Achsen trotz "nur Tenderantrieb" mit betrieben werden.
Ganz genau wird es im Betrieb wohl nie werden, da Reibungsverluste im Lager und zwischen Rad zu Schiene u.s.w. die Radrehzahl verschleppen werden, aber im Prinzip zur akkuraten Grundeinstellung suche ich so einen Rollenprüfstand.
Kennt jemand so einen Prüfstand?

VG
Matthias


Oesbert  
Oesbert
Beiträge: 3
Registriert am: 18.02.2021


RE: Weloe Rollenprüfstand Spur HO

#16 von Wilstein , 24.02.2021 12:43

Zitat

Hallo,
mal ne dumme Frage, brauch ich für den Tender auch Rollböcke oder besteht eine Abstellmöglichkeit?

Gruß

Stefan



Bei dem Prüfstand von Weloe brauchst du auch Rollböcke für den Tender. Ich habe mir damals den Weloe Prüfstand mit 10 Rollböcken bestellt, die in der Regel ausreichen.


Gruß aus dem Oldenburger Münsterland,

Thomas


Wilstein Youtube Kanal https://www.youtube.com/watch?v=CuOKZ8wYn9g


 
Wilstein
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.738
Registriert am: 31.03.2012
Ort: Oldenburger Münsterland
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Weloe Rollenprüfstand Spur HO

#17 von Wilstein , 24.02.2021 13:00

Zitat

Hallo Zusammen,

Ich suche auch gerade nach einem Rollenprüfstand für die Spur H0. Ich möchte u.a. den Sound meiner Schlepptender-Dampflokmodelle mit der Kuppelraddrehzahl synchronisieren. Ich habe jedoch diverse Modelle bei denen nur der Tender angetrieben wird. Um nicht ständig auf dem Programmiergleis hin- und herfahren zu müssen suche ich einen besonderen Rollenprüfstand bei dem alle Lokomotiv Achsen trotz "nur Tenderantrieb" mit betrieben werden.
Ganz genau wird es im Betrieb wohl nie werden, da Reibungsverluste im Lager und zwischen Rad zu Schiene u.s.w. die Radrehzahl verschleppen werden, aber im Prinzip zur akkuraten Grundeinstellung suche ich so einen Rollenprüfstand.
Kennt jemand so einen Prüfstand?

VG
Matthias



Zum Einstellen radsynchroner Dampfschläge ist ein Prüfstand perfekt. Bei Dampfloks mit reinem Tenderantrieb funktioniert es allerdings nicht und meines Wissens gibt es einen solchen Prüfstand auch nicht. Wie sollte das auch funktionieren? In dem Fall müssten die Rollböcke des Tenders die Rollböcke der Kuppelachsen antreiben. Den Preis für einen Prüfstand der das könnte, würde niemand bezahlen.
Da der Durchmesser der Kuppelachsräder jedoch immer größer ist als die Räder des Tenders, würde es eh keinen Sinn machen. Radsynchrone Dampfschläge bei tenderangetriebenen Loks funktioniert nur bei Roco, bei denen die Kuppelachsen mit Kardan vomTender aus angetrieben werden wie u.a. bei den BR 50 oder 44.


Gruß aus dem Oldenburger Münsterland,

Thomas


Wilstein Youtube Kanal https://www.youtube.com/watch?v=CuOKZ8wYn9g


 
Wilstein
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.738
Registriert am: 31.03.2012
Ort: Oldenburger Münsterland
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Weloe Rollenprüfstand Spur HO

#18 von rmayergfx , 24.02.2021 13:28

Hallo Thomas,

doch es gibt einen solchen Rollenprüfstand, wobei man hier eher Laufband sagen sollte. Zumindest wurde er von Fleischmann/Roco eine zeitlang vertrieben. smartRail !



mfg
Ralf


Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !


 
rmayergfx
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.192
Registriert am: 07.07.2008
Gleise C-K-Flex-M-Gleis
Spurweite H0, Z, 1
Steuerung MS2, 6021, 60213
Stromart AC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 06.06.2021 | Top

RE: Weloe Rollenprüfstand Spur HO

#19 von StefanS30 , 24.02.2021 19:37

Hallo Thomas,
vielen Dank für die Antwort, aber dann wirds beim BigBoy und Challenger doch etwas teuerer.

Gruß
Stefan


Etwaige versteckte Rechtschreib- und Grammatikfehler sind gewollt und beabsichtigt. Wer sie findet, der darf sie behalten !!!!!


StefanS30  
StefanS30
InterRegio (IR)
Beiträge: 153
Registriert am: 11.11.2011
Spurweite H0, Z, G
Steuerung CS3+
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Weloe Rollenprüfstand Spur HO

#20 von Wilstein , 24.02.2021 20:21

Zitat

Hallo Thomas,
vielen Dank für die Antwort, aber dann wirds beim BigBoy und Challenger doch etwas teuerer.

Gruß
Stefan



In dem Fall wäre es vielleicht schlau, eine verlängerte Ausführung zu bestellen😉


Gruß aus dem Oldenburger Münsterland,

Thomas


Wilstein Youtube Kanal https://www.youtube.com/watch?v=CuOKZ8wYn9g


 
Wilstein
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.738
Registriert am: 31.03.2012
Ort: Oldenburger Münsterland
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Weloe Rollenprüfstand Spur HO

#21 von Oesbert , 25.02.2021 22:39

Hallo Zusammen,

super danke!!!!
Vieleicht weis auch jemand, ob der smart Rail mit der ESU Comand, bzw. mit dem ESU Programmer funktioniert.
Ich kram mal im Netz.

VG


Oesbert  
Oesbert
Beiträge: 3
Registriert am: 18.02.2021


RE: Weloe Rollenprüfstand Spur HO

#22 von Wilstein , 26.02.2021 09:34

Zitat

Hallo Zusammen,

super danke!!!!
Vieleicht weis auch jemand, ob der smart Rail mit der ESU Comand, bzw. mit dem ESU Programmer funktioniert.
Ich kram mal im Netz.

VG



Das Smartrail Teil kostet (inkl. Lok) mal locker ab 1.500,- Euro aufwärts und scheint eher ein Dekorationsutensil für's Wohnzimmer von Sammlern ohne Anlage zu sein. Dieser Händler hat sogar noch einen auf Lager: https://www.modellbahn-pietsch.de/modell...atulle-o3b.html

Ohne Lok 500,- https://www.haertle.de/Modelleisenbahn/S...nd+Spur+H0.html


Gruß aus dem Oldenburger Münsterland,

Thomas


Wilstein Youtube Kanal https://www.youtube.com/watch?v=CuOKZ8wYn9g


 
Wilstein
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.738
Registriert am: 31.03.2012
Ort: Oldenburger Münsterland
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Weloe Rollenprüfstand Spur HO

#23 von Todtnauerli , 26.02.2021 10:52

Hallo zusammen,

Hallo Ferdi,
Hallo Thomas,
Hallo Ralf,

es ist wie mit allem immer der Nutzen welchen man möchte. Qualität, Preis , Verarbeitung ist der Weloe unschlagbar,
Habe diesen für die Spur 1, in einer Länge über 1 Meter, damit meine SNCF 241 Platz hat. Der RPS ist perfekt.

Im Bereich H0 besitze ich den KPF Zeller, nicht von Marion Zeller. Es is der Exclusiv ....... nur der Name ist Exklusiv
sowie die Beleuchtung...... mittlerweile lässt auch der Service von Herrn Zeller zu wünschen übrig.

Werde mir nun doch noch den Weloe in H0 holen, wenn meine H0 SNCF 241 auf dem Zeller läuft ist der RPS an der
Leistungsfähigkeit ....... die Rollenböcke zieht die Lok dann unter den Treibrädern weg.

Ferdi , findest mich mit meiner Schmalspur unter, mit der Märklin Minex durch den Schwarzwald.

Gruß Udo


Vieles kann man ändern, manches nicht..... Besserwisser, Pufferküsser,Weichenschmierer,Nietenzähler.....

Die Minex. viewtopic.php?f=50&t=180513
Der Felsen.(Closed) viewtopic.php?f=64&t=136068&start=250


Todtnauerli  
Todtnauerli
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 265
Registriert am: 16.05.2020
Spurweite H0, 0, 00, 1
Stromart Digital


RE: Weloe Rollenprüfstand Spur HO

#24 von Majestix , 26.02.2021 16:50

Das RoFl Smartrail ist eigentlich kein Prüfstand sondern ein Präsentations Sockel mit eingebauter Zentrale. Da ist im Prinzip eine Z21 integriert.


Viele Grüße Thomas

Frist9 der Modellbahnstammtisch von und für Franken, wir haben ein neues Stammlokal, siehe Homepage!
https://frist9-stammtisch.webnode.com/


Epoche III + IV; Märklin C-Gleis ; Fuhrpark quer Beet was gefällt, von Märklin - Roco - Fleischmann - Trix - Lilliput


 
Majestix
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.297
Registriert am: 10.05.2009
Ort: Wilhermsdorf
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS & Rocrail
Stromart Digital


RE: Weloe Rollenprüfstand Spur HO

#25 von Richard58 , 12.01.2022 07:58

IHallo
Ich möchte mir in den nächsten Tagen preislich eher ein Einsteigermodell zulegen. Zur Wahl steht der RPS von BRIMA oder ein offenbar selten gebrauchter von SMT, beide mit 4 Rollen und um die 80 Euro. Habe keine Dampfer mit Tender, maximal ein Krokodil, alles AC. SMT scheint keine RPS mehr herzustellen (?), oder produzieren die für Märklin? Gibt es eine Kaufempfehlung für eine der beiden?

Danke / Gruss
Richard


Schweizer Gebirgsanlage Epoche III: viewtopic.php?f=15&t=181126


Richard58  
Richard58
InterRegio (IR)
Beiträge: 112
Registriert am: 21.06.2015
Gleise Märklin K
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC, Digital


   

Bahnübergang H0 Wechselstrom selber bauen
Akruelle Städteexpress Wagen?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 46
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz