Willkommen 

RE: Z21 App unter Microsoft Windows

#1 von Superstructure , 24.02.2021 15:17

Hallo,

ich benutze die Z21 Android App zum Steuern der Loks und zum Programmieren der Decoder, für letzteres bin ich aber wegen dickem Finger und Mäuseklavier kein Tablett- oder Smartphone - Fan. Habe beim Googeln auf einer amerikanischen Gamerseite einen Hinweis gefunden, dass Androidspiele mit dem Emulator "MEmu" auch unter Windows hervorragend laufen und mit Computermaus und Tastatur gesteuert werden können. Hat das schon einmal jemand mit der Z21 App versucht?

Danke


Superstructure
Amerikanische Schmalspurbahn On30 1:48


 
Superstructure
Beiträge: 6
Registriert am: 24.02.2021
Spurweite 0, 00
Stromart Digital


RE: Z21 App unter Microsoft Windows

#2 von vikr , 24.02.2021 15:47

Hallo,

Zitat


ich benutze die Z21 Android App zum Steuern der Loks und zum Programmieren der Decoder, für letzteres bin ich aber wegen dickem Finger und Mäuseklavier kein Tablett- oder Smartphone - Fan. Habe beim Googeln auf einer amerikanischen Gamerseite einen Hinweis gefunden, dass Androidspiele mit dem Emulator "MEmu" auch unter Windows hervorragend laufen und mit Computermaus und Tastatur gesteuert werden können. Hat das schon einmal jemand mit der Z21 App versucht?



Im Heft 1/2019 der DiMo gab es einen Artikel zu bignox als Emulator.
https://www.vgbahn.de/downloads/dimo/DiMo201901-Inhalt.pdf
Hier die Linkliste dazu. Die aktuelle Version der z21 App läuft, wenn Du im Emulator das Android mit Version 7 auswählst.
https://www.vgbahn.de/downloads/dimo/201...rzanleitung.htm
Hier die Linkliste zum Artikelbackground:
https://www.vgbahn.de/downloads/dimo/201...s-emulieren.htm


MfG

vik


dlok hat sich bedankt!
vikr  
vikr
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.817
Registriert am: 23.10.2011
Spurweite H0, N


RE: Z21 App unter Microsoft Windows

#3 von moppe , 24.02.2021 16:36

Hallo "superstructure"

Es ist möglich ein Android Emulator (zb noxplayer)zu nutzen.

Es ist auch möglich ein Android TV box zu kaufen und ihn nutzen.
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2200258#p2200258


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.717
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Z21 App unter Microsoft Windows

#4 von Superstructure , 25.02.2021 11:51

Hallo,

hatte gestern Abend überraschend Zeit und habe MEmu einfach bei Commputerbild heruntergeladen.

Für Installations- und Programmieraufgaben ist mein Laptop, Betriebssystem Windows 10, per LAN-Kabel am Router der Z21 angeschlossen, um nicht dauernd das WLAN umschalten zu müssen.

MEmu ließ sich problemlos installieren. Wenn man MEmu öffnet erscheint dort u.a. der Google-Playstore. Dort angemeldet, die Z21 App heruntergeladen und geöffnet.

Brauchte da gar nichts weiter groß einrichten, die Z21 App funzt mit Maus und Tastatur. Die Loksteuerung und die Funktionen Schienenfahrzeuge, Einstellungen und CV-Programmierung laufen wie auf dem Tablet.

Was die Funktionen Stellwerk und Anlagen betrifft, die muss mal jemand anders ausprobieren und darüber berichten, da ich meine On30 Schmalspur-Weichen von Hand stelle.

@vik: Danke für den Hinweis.
@moppe auf der kimbriske halvø : Danke für den Hinweis.


Superstructure
Amerikanische Schmalspurbahn On30 1:48


dlok hat sich bedankt!
 
Superstructure
Beiträge: 6
Registriert am: 24.02.2021
Spurweite 0, 00
Stromart Digital


RE: Z21 App unter Microsoft Windows

#5 von vikr , 25.02.2021 12:21

Zitat

mein Laptop, Betriebssystem Windows 10 ...

... Z21 App funzt mit Maus und Tastatur. Die Loksteuerung und die Funktionen Schienenfahrzeuge, Einstellungen und CV-Programmierung laufen wie auf dem Tablet.


hat Dein Windows Laptop keinen Touchscreen?

MfG

vik


vikr  
vikr
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.817
Registriert am: 23.10.2011
Spurweite H0, N


RE: Z21 App unter Microsoft Windows

#6 von Superstructure , 25.02.2021 13:08

@ 102jährigen

Nein,

das ist ein ganz normales Notebook mit Windows 10 ohne Touchscreen. Daher die gewünschte Maus und Tastatur-Nutzung.


Superstructure
Amerikanische Schmalspurbahn On30 1:48


 
Superstructure
Beiträge: 6
Registriert am: 24.02.2021
Spurweite 0, 00
Stromart Digital


RE: Z21 App unter Microsoft Windows

#7 von vikr , 25.02.2021 16:11

Zitat


Nein,

das ist ein ganz normales Notebook mit Windows 10 ohne Touchscreen. Daher die gewünschte Maus und Tastatur-Nutzung.


OK, mich hätte halt interessiert, ob das auch prompt und problemlos unter dem MEmu funktioniert.

MfG

vik


vikr  
vikr
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.817
Registriert am: 23.10.2011
Spurweite H0, N


RE: Z21 App unter Microsoft Windows

#8 von Lauenstein , 25.02.2021 16:50

Hallo,
ich habe MEmu eben ausprobiert. Die remoteCS2-App funktioniert auf Anhieb, ebenso die alte z21-App. Die neue z21-App funktioniert nicht, wenn MEmu im NAT-Modus läuft. Stellt man die Netzwerkenstellung auf Bridge-Modus um, funktioniert auch die neue z21-App.

LG,
Lauenstein


Lauenstein  
Lauenstein
InterCity (IC)
Beiträge: 622
Registriert am: 13.10.2019
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Z21 App unter Microsoft Windows

#9 von ts250x , 01.03.2021 08:58

Hallo zusammen,
da hätte ich noch eine Frage oder ein paar Fragen..

Zitat

Für Installations- und Programmieraufgaben ist mein Laptop, Betriebssystem Windows 10, per LAN-Kabel am Router der Z21 angeschlossen

Kann man auch direkt mit dem Lan-Kabel vom PC aus an die z21 Zentrale anschließen oder benötigt die MEmu App auch den zugriff auf das Internet?

Oder muss auch noch der Router mit eingebunden werden... Also Lan-Kabel vom PC an den Router der bei der z21 Zentrale dabei war und dann ?

Vielleicht kann mir das ja jemand erklären......

Vielen dank im Voraus


Gruß Rainer bleibt gesund


 
ts250x
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 409
Registriert am: 11.03.2017
Ort: Vorderpfalz
Gleise ROCO-Line ohne
Spurweite H0
Steuerung z21,Tablet, Multimaus
Stromart Digital


RE: Z21 App unter Microsoft Windows

#10 von vikr , 01.03.2021 10:40

Zitat

Kann man auch direkt mit dem Lan-Kabel vom PC aus an die z21 Zentrale anschließen oder benötigt die MEmu App auch den zugriff auf das Internet?

Oder muss auch noch der Router mit eingebunden werden... Also Lan-Kabel vom PC an den Router der bei der z21 Zentrale dabei war und dann ?



Der eigentliche Charme der Z21 APP besteht ja darin, das man mit mobilen Devices auf die z21 oder Z21 zugreifen kann. Dafür benötigt man einen Router, der aber keine Verbindung zum Internet (DSL etc.) benötigt.
Wenn Du fit in Netzwerktechnik bist, kannst die z21/Z21 vermutlich auch so konfigurieren, dass Du per APP - ohne Router per LAN vom PC - zugreifen kannst. Ab Werk ist das aber für das Maintenance-Tool konfiguriert.

MfG

vik


vikr  
vikr
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.817
Registriert am: 23.10.2011
Spurweite H0, N


RE: Z21 App unter Microsoft Windows

#11 von Superstructure , 02.03.2021 17:09

@ #9 ts259x

Wenn man MEmu und die Z21 App aus dem Internet heruntergeladen und installiert hat, braucht man keinen Internetzugang mehr.
Man kann dann den PC direkt per LAN - Kabel an der Z21 oder am Router anschließen.

Nachdem das am Router problemlos funktioniert hat,
habe ich es gerade ausprobiert vom PC per LAN-Kabel direkt an die Z21 zu gehen:
Wenn MEmu und die Z21 App installiert sind, Zentrale Z21 starten,
dann erst LAN Kabel in die Zentrale einstecken, dann MEmu starten und dann die Z21 App starten.

Bei mir funktioniert es.

Dann geht natürlich nichts mehr mit dem Router (WLAN), weil die LAN-Schnittstelle an der Z21 besetzt ist.
Besser ist der LAN - Anschluss am Router. Dann geht sowohl LAN für den PC als auch WLAN für die Smartphons und die Tabletts.

MfG Superstructure


Superstructure
Amerikanische Schmalspurbahn On30 1:48


 
Superstructure
Beiträge: 6
Registriert am: 24.02.2021
Spurweite 0, 00
Stromart Digital


RE: Z21 App unter Microsoft Windows

#12 von ts250x , 05.03.2021 08:21

Hallo Superstructure, Hallo Vik,
Vielen dank für Euere Antworten
Ich habe eine etwas andere Lösung gefunden, mit einem Ethernet-Stick habe ich eine Verbindung zur Zentrale über den Router der z21 aufgebaut,
ich kann jetzt zB. die Gleisspannung sehen... soweit das.

Nun mein Nächstes Problem: ich habe mir per E- Mail eine Kopie von meiner Anlage zugesendet.
Nur wie bekomme ich diese Kopie in die App von MEmu, wenn ich auf Anlage importieren klicke erscheint die Meldung " Von der SD Karte"
da ich keine SD Karte habe ist der Inhalt der Mail auf einem Stick doch wie bekomme ich das in die Neue App von MEmu : :

Wenn ich die Meldung "von der SD-Karte" anklicke erscheint dort ein Pfad den ich nicht finde auf meinem PC ,
Dann kann ich diesen Pfad nochmals anklicken und es erscheint eine Meldung "Bitte geben sie einen...." Tja was denn :



Meine versuch hier etwas einzugeben sieht dann so aus:



Unten unter Voreinstellung.z21
Kingstone.z21 das kommt von mir

Es wäre schön wenn mir das jemand erklären könnte wie ich meine Anlage importieren kann..


Gruß Rainer bleibt gesund


 
ts250x
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 409
Registriert am: 11.03.2017
Ort: Vorderpfalz
Gleise ROCO-Line ohne
Spurweite H0
Steuerung z21,Tablet, Multimaus
Stromart Digital


RE: Z21 App unter Microsoft Windows

#13 von Lauenstein , 05.03.2021 12:59

Hallo,
statt per Email kannst Du in der App, deren Konfiguration Du übernehmen möchtest, auf "Exportieren" und dann WLAN gehen. Dort werden Dir dann alle im gleichen Netzwerk gefundenen z21-Clients angezeigt. Wählst Du einen aus, erscheint auf dem ausgewählten Client die Meldung "Anlage über WLAN empfangen ...".

Dann kannst Du an dem Client die Übertragung bestätigen und einen Namen für diese Anlage festlegen und alle Einstellungen, Lokomotiven und Lok-Bilder werden per WLAN übertragen. Das dauert nur wenige Sekunden und funktioniert auch mit dem Emulator.

LG,
Lauenstein


dlok hat sich bedankt!
Lauenstein  
Lauenstein
InterCity (IC)
Beiträge: 622
Registriert am: 13.10.2019
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Z21 App unter Microsoft Windows

#14 von moppe , 05.03.2021 14:56

Zitat

Es wäre schön wenn mir das jemand erklären könnte wie ich meine Anlage importieren kann..



Am erstens, empfehlen ich ihn nicht der alte Z21 app nutzen.
Es ist nicht erneuert seit 2019!

Der neue app ist auch weit bessere.....


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.717
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Z21 App unter Microsoft Windows

#15 von ts250x , 06.03.2021 10:22

Hallo,
das war meine Hoffnung

Zitat

Hallo,
statt per Email kannst Du in der App, deren Konfiguration Du übernehmen möchtest, auf "Exportieren" und dann WLAN gehen. Dort werden Dir dann alle im gleichen Netzwerk gefundenen z21-Clients angezeigt. Wählst Du einen aus, erscheint auf dem ausgewählten Client die Meldung "Anlage über WLAN empfangen ...".

Dann kannst Du an dem Client die Übertragung bestätigen und einen Namen für diese Anlage festlegen und alle Einstellungen, Lokomotiven und Lok-Bilder werden per WLAN übertragen. Das dauert nur wenige Sekunden und funktioniert auch mit dem Emulator.

LG,
Lauenstein



doch leider findet mein Tablet ein IOS Gerät nicht das Android, ich habe auch das Netzwerk des Routers auf Privat gestellt damit Geräte gefunden werden. so die Beschreibung von Microsoft........

@ Klaus ich habe auch die Neuere Version heruntergeladen aber das Problem ist auch bei dieser vorhanden...

Ich hoffe das noch jemand weitere Sachdienliche Hinweise hat


Gruß Rainer bleibt gesund


 
ts250x
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 409
Registriert am: 11.03.2017
Ort: Vorderpfalz
Gleise ROCO-Line ohne
Spurweite H0
Steuerung z21,Tablet, Multimaus
Stromart Digital


RE: Z21 App unter Microsoft Windows

#16 von Lauenstein , 06.03.2021 14:42

Zitat

Hallo,
das war meine Hoffnung

Zitat

Hallo,
statt per Email kannst Du in der App, deren Konfiguration Du übernehmen möchtest, auf "Exportieren" und dann WLAN gehen. Dort werden Dir dann alle im gleichen Netzwerk gefundenen z21-Clients angezeigt. Wählst Du einen aus, erscheint auf dem ausgewählten Client die Meldung "Anlage über WLAN empfangen ...".

Dann kannst Du an dem Client die Übertragung bestätigen und einen Namen für diese Anlage festlegen und alle Einstellungen, Lokomotiven und Lok-Bilder werden per WLAN übertragen. Das dauert nur wenige Sekunden und funktioniert auch mit dem Emulator.

LG,
Lauenstein



doch leider findet mein Tablet ein IOS Gerät nicht das Android, ich habe auch das Netzwerk des Routers auf Privat gestellt damit Geräte gefunden werden. so die Beschreibung von Microsoft........



Also auf beiden Geräten muss die z21-App aktiv sein und es muss die neue Version sein. Im AppStore werden ja die alte und die neue Version angeboten.

Dann sollte es klappen, ach ja, im Emulator muss der Bridge-Modus aktiviert sein.

LG,
Lauenstein


Lauenstein  
Lauenstein
InterCity (IC)
Beiträge: 622
Registriert am: 13.10.2019
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Z21 App unter Microsoft Windows

#17 von ts250x , 06.03.2021 14:54

Hallo

Zitat

Also auf beiden Geräten muss die z21-App aktiv sein und es muss die neue Version sein.

Nun Ja auf dem Tablett ist noch eine ziemlich alte Version ....
Dann muss ich erst die Neue auf das Tablett installieren und mit der Alten App synchronisieren :

Zitat

ach ja, im Emulator

Was bitte ist der Emulator und wo finde ich den :

Zitat

Bridge-Modus

Und wie aktiviert man den Bridge-Modus :
Ein Häkchen setzen :

Ich möchte mich schon mal für deine Tipps und deine Unterstützung bedanken


Gruß Rainer bleibt gesund


 
ts250x
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 409
Registriert am: 11.03.2017
Ort: Vorderpfalz
Gleise ROCO-Line ohne
Spurweite H0
Steuerung z21,Tablet, Multimaus
Stromart Digital


RE: Z21 App unter Microsoft Windows

#18 von Lauenstein , 06.03.2021 17:27

Zitat

Was bitte ist der Emulator und wo finde ich den :



Na im Memu Play, Du hast doch auf Windows den Android-Emulator gestartet.

Zitat

Zitat

Bridge-Modus

Und wie aktiviert man den Bridge-Modus :
Ein Häkchen setzen :




Wenn Du das Android gestartet hast, hast Du am rechten Bildschirmrand ein Zahnrad für die Einstellungen. Da gehst Du drauf und dann zum Eintrag Netzwerk. Dort wählst Du dann unter Netzwerkmodus die Gigabit LAN-Karte aus statt NAT.

Dann den Emulator neu starten.

Und wie gesagt, auf beiden Geräten muss die z21-App 1.3.7 installiert sein.

LG,
Lauenstein


Lauenstein  
Lauenstein
InterCity (IC)
Beiträge: 622
Registriert am: 13.10.2019
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Z21 App unter Microsoft Windows

#19 von ts250x , 06.03.2021 18:00

Hallo,
OK, Danke fürs erklären.
Ich habe das mal umgestellt> Also statt NAT meine Netzwerkkarte vom PC die hat den Namen Qualcom usw.

Das Tablett muss ich noch aktualisieren bevor ich hier berichten kann ...

Bis demnächst


Gruß Rainer bleibt gesund


 
ts250x
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 409
Registriert am: 11.03.2017
Ort: Vorderpfalz
Gleise ROCO-Line ohne
Spurweite H0
Steuerung z21,Tablet, Multimaus
Stromart Digital


RE: Z21 App unter Microsoft Windows

#20 von ts250x , 06.03.2021 19:18

Hallo ..........
Es hat geklappt.....

VIELEN DANK für die Unterstützung


Gruß Rainer bleibt gesund


 
ts250x
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 409
Registriert am: 11.03.2017
Ort: Vorderpfalz
Gleise ROCO-Line ohne
Spurweite H0
Steuerung z21,Tablet, Multimaus
Stromart Digital


RE: Z21 App unter Microsoft Windows

#21 von dlok , 06.03.2021 21:19

Danke für den Tipp, Superstructure und vikr,

Dies werde ich mir merken ... sicher 1000 Mal angenehmer, um CVs einzugeben

Bestem Dank Lauenstein, bisher habe ich es zwischen den alten und neuen Androïd-Geräten nie geschafft, die Loks zu duplizieren ... Ok, ich habe nicht 100 davon, aber alles 1 Mal im iPhone und dann in den 3 Händys und 2 Tabletten nochmals war etwas mühsam . Dazu konnte ich die Fotos auch nicht übernehmen und ich musste sie mit jedem Apparat aufnehmen flaster: ... wenn es so einfach läuft, wie du es erklärt hast, dann habe ich schon wieder etwas Zeit gewonnen

Ausser Treath, aber wenn jemand so ein Emulator für iPhone unter dem Hand hat, dann wäre ich auch interessiert (App von Roco ist leicht anders und gefällt mir dort noch besser)


Mit besten Grüssen aus der Westschweiz.

Laurent

PS: Masstab 1:1 und 1:87 passen gut zusammen
- Gruss aus der Schweiz: Was wurde bisher/sonst getan?
- Anlageplanung
- Anlagebau


 
dlok
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 261
Registriert am: 04.03.2021
Homepage: Link
Ort: Schweiz
Gleise Rocoline + Tillig-Elite
Spurweite H0
Steuerung Analog und ModellStellwerk
Stromart Digital


RE: Z21 App unter Microsoft Windows

#22 von dlok , 14.11.2021 17:13

Leider führen die Linke von Vikr nur noch zum Shop der Verlagegruppe Bahn ;-(.

Ich habe den Weg über Oracle VM VirtualBox https://www.virtualbox.org/ versucht.

Den OS habe ich aus https://www.android-x86.org/ (Android 9.0 r2 VB-32bit)
Bei der Einstellung habe ich versucht etwas ganz leichtes zu tun, um es dann auf meinem uralten PC mit Windows XP kopieren und anwenden zu können.

Bei den Einstellungen muss man auf einiges aufpassen, aber dies wird in dieser (etwas langweiligen) Video vollständig erklärt.
Ich hatte dann einige Schwierigkeiten, um eine Verbindung zu Internet zu kriegen und endlich meine "Tablett" fertig einstellen zu können.
Dann habe ich sofort folgende Apps heruntergeladen:
- Roco Z21 mobile
- Roco Z21 Version 1.4.2 (5954)
Bild entfernt (keine Rechte)
Ich werde hier weiterberichten.


Mit besten Grüssen aus der Westschweiz.

Laurent

PS: Masstab 1:1 und 1:87 passen gut zusammen
- Gruss aus der Schweiz: Was wurde bisher/sonst getan?
- Anlageplanung
- Anlagebau


 
dlok
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 261
Registriert am: 04.03.2021
Homepage: Link
Ort: Schweiz
Gleise Rocoline + Tillig-Elite
Spurweite H0
Steuerung Analog und ModellStellwerk
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 15.11.2021 | Top

RE: Z21 App unter Microsoft Windows

#23 von Jungle , 14.11.2021 20:51

Zitat von ts250x im Beitrag #19
Hallo,
OK, Danke fürs erklären.
Ich habe das mal umgestellt> Also statt NAT meine Netzwerkkarte vom PC die hat den Namen Qualcom usw.

Das Tablett muss ich noch aktualisieren bevor ich hier berichten kann ...

Bis demnächst


Hallo,
ich hab MEmu und die Z21-APP jetzt auch mal installiert. Wenn ich die Einstellungen öffne, kann ich nur wechseln zwischen NAT und "gebridgtes Netzwerk". Wenn ich das anwähle kommt ne Meldung: Bridge Netzwerk Modus benötigt eine neuen Treiber, Soll dieser nun installiert werden? Jetzt bin ich leider nicht der IT-Experte. Mach ich da was falsch, wenn ich das installiere?
Grüße, Günter


 
Jungle
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 96
Registriert am: 08.04.2020
Ort: Bayern/Oberpfalz
Gleise Märklin K
Spurweite H0
Steuerung Z21, Traincontroller Gold (geplant)
Stromart Digital


RE: Z21 App unter Microsoft Windows

#24 von vikr , 15.11.2021 00:11

Hallo Laurent,

Zitat von dlok im Beitrag #22
Leider führen die Linke von Vikr nur noch zum Shop der Verlagegruppe Bahn ;-(
ja der neue Eigentümer hat es verbaut

Probiere es doch mal hier:

https://dimo.vgbahn.de/2019Heft1/

beschrieben wurde dort die Variante mit dem Noxplayer 4.x.
Aktuell sollte man die Version 7.0.1.7 installieren:
https://www.computerbild.de/download/Nox...r-18682525.html

Ich nutze die Z21APP 1.4.1 zu meiner vollen Zufriedenheit noch mit der Nox-Version für Android 6.6. 7, z.B. auf dem gestrigenWorkshop zur z21
(auch auf dem Beamer!):
CS2, CS3, z/Z21 Bremsabschnitte, Rückmelder, PC und Handy

https://www.spiel-und-bahn.de/ueber-uns/veranstaltungen.php

MfG

vik


dlok hat sich bedankt!
vikr  
vikr
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.817
Registriert am: 23.10.2011
Spurweite H0, N

zuletzt bearbeitet 15.11.2021 | Top

RE: Z21 App unter Microsoft Windows

#25 von dlok , 15.11.2021 07:58

Danke Vik,

Ich bevorzugte die virtuelle Maschine über Virtualbox aus folgenden Gründen:
- ich benutze diese Anwendung bereits für andere Zwecke, so habe ich nichts neues zu installieren
- Die Dateien der virtualisierten Maschine lassen sich auf anderen Computern mit geringerem Aufwand kopieren, so kann ich ruhig zu Hause vorbereiten, dann im Keller spielen, vorbereiten usw und behalte meine (gesunde) Kopie zu Hause.

Mal schauen, ob es so schön wie geplant vom grossen Computer mit Win10, 24 GB RAM zum uralten mit Windows XP und 3,5 GB (eigentlich 4, davon nur 3,5 durch Windows anerkannt).

Schlimmsten Fall werde ich deine Anleitung verfolgen, um Noxplayer 7.0.1.7 zu installieren, in diesem Fall aber nur auf meinem Dinosaurus.


Mit besten Grüssen aus der Westschweiz.

Laurent

PS: Masstab 1:1 und 1:87 passen gut zusammen
- Gruss aus der Schweiz: Was wurde bisher/sonst getan?
- Anlageplanung
- Anlagebau


vikr hat sich bedankt!
 
dlok
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 261
Registriert am: 04.03.2021
Homepage: Link
Ort: Schweiz
Gleise Rocoline + Tillig-Elite
Spurweite H0
Steuerung Analog und ModellStellwerk
Stromart Digital


   

ESU LoPi V3.0: Lebt er, oder lebt er nicht?
Tams Zentrale RedBox, FW 2.2.1 und CV-Navi 3.0

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 162
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz