Willkommen 

RE: Einen "alten" Anycubic Photon fremd verwenden...

#1 von Andreas1968 , 04.03.2021 20:41

Hallo!

Ich drucke viel und gönne mir ab und zu mal einen neuen Drucker, wenn der "alte" anfängt Probleme zu machen.

Hier habe ich alle verwertbaren Teile ausgebaut und über ebay verkauft, nur das Gehäuse blieb übrig.
Zuerst wollte ich daraus eine Lampe für den Balkon machen aber gerade sucht eine Amsel in dem Baum vor meiner Wohnung eine Bleibe zum Nestbau.
Vielleicht gefällt ihr ja die "Fertigwohnung", die morgen noch mit Stroh ausgestattet wird:



Unter dem "Eingang" kommt morgen noch eine Bohrung für einen Ast rein...

Viele Grüße
Andreas


Niki Frank S fan hat sich bedankt!
Andreas1968  
Andreas1968
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 39
Registriert am: 28.01.2021
Stromart DC, Digital


RE: Einen "alten" Anycubic Photon fremd verwenden...

#2 von Bessunger , 02.06.2021 10:43


Beste Grüße,

Harald

Ich hoffe, dass ich hier etwas sinnvolles beitragen kann...

Die Webseite zur Bessunger Kreisbahn: www.bessungerkreisbahn.de
Anderer Quatsch aus meiner Feder: www.bahnundwirklichkeit.de


 
Bessunger
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 60
Registriert am: 27.12.2020
Homepage: Link
Ort: Darmstadt
Gleise Tillig
Spurweite H0e
Steuerung ROCO digital
Stromart Digital


   

Kleinstdrucke mit dem Anycubic Photon
Vorsicht - 3D-Druck macht süchtig!!!! Baukompressor aus 16 Teilen!!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 54
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz