Willkommen 

RE: Tillig Weichenantrieb 83960

#1 von Marius , 07.03.2021 19:13

Hallo an alle,

hat von euch jemand von Tillig die Weichenantriebe 83960 verbaut und kann berichten wie gut die sind?

Derzeit sind sie ja scheinbar überall ausverkauft. Ich hoffe ja nicht, dass Tillig die aus dem Sortiment nimmt.

Schöne Grüße,
Marius


RhB und ÖBB in H0m und H0 gibts hier.


Marius  
Marius
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 394
Registriert am: 22.11.2009
Ort: Wien
Gleise RocoLine H0 und Tillig Bettungsgleis H0m
Spurweite H0, H0e, H0m, G
Steuerung Roco Z21
Stromart DC, Digital


RE: Tillig Weichenantrieb 83960

#2 von 8erberg , 10.03.2021 12:08

Hallo,

es sind halt Doppelspulenantriebe, ziehen also gut Saft im Schaltvorgang.

Frag mal bei Tillig nach wenn mit Nachfertigung zu rechnen ist, alternativ gingen ja auch noch Servoantriebe - wäre preislich auch interessant.

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.381
Registriert am: 06.02.2007
Ort: westl. Münsterland
Spurweite N, 1
Stromart Digital, Analog


RE: Tillig Weichenantrieb 83960

#3 von Marius , 10.03.2021 20:44

Hallo Peter, danke für deine Antwort.

Ab April sollen sie wieder lieferbar sein. Hoffe ich mal, dass es so bleibt.

Servos wären gut, aber mit nur 5mm Höhe unter dem Bettungsgleis wird es da leider sehr eng, bzw. unmöglich da einen Servo zu montieren.

LG, Marius


RhB und ÖBB in H0m und H0 gibts hier.


Marius  
Marius
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 394
Registriert am: 22.11.2009
Ort: Wien
Gleise RocoLine H0 und Tillig Bettungsgleis H0m
Spurweite H0, H0e, H0m, G
Steuerung Roco Z21
Stromart DC, Digital


   

Schaltung bei 2-Leiter Gleisdreieck gesucht
Arnold Tads - Kupplungen haken

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 115
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz