Willkommen 

An Aus


RE: Weiche schaltet mit m84 nicht um

#1 von JörgM , 21.03.2021 11:11

Hallo zusammen!

Ich habe in der Weiche den Weichenantrieb 74491 eingebaut. Die Kabel habe ich an den m84 angeschlossen (blau jeweils außen und gelb in der Mitte).

Der m84 ist mit dem Gleis verbunden und ist in der CS3plus vorhanden, ebenso sind die 4 "Anschlussmöglichkeiten" sichtbar.

In der CS3 plus ist der Ausgang als Weiche dargestellt. Wenn ich die Weiche schalten möchte, dann hört man das Klicken im m84 aber der Weichenantrieb schaltet nicht um (ist freigängig, nicht blockiert).

Gleicher Aufbau mit einem anderen m84 und anderem Weichenantrieb versucht, aber ohne Erfolg. Naja mit etwas Erfolg ... ein Defekt am Weichenantrieb oder m84 kann ich ausschließen.

Hat jemand von euch noch eine Idee :

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Viele Grüße
Jörg


JörgM  
JörgM
Beiträge: 3
Registriert am: 05.03.2021


RE: Weiche schaltet mit m84 nicht um

#2 von moppe , 21.03.2021 11:16

Warum M84?

In der Anleitung M84, kannst du da sehen, wie du soll ein weichenantrieb anschließen?

Ich wollte unbedingt ein M83 für dieser Aufgabe nutzen!



Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.210
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Weiche schaltet mit m84 nicht um

#3 von JörgM , 21.03.2021 11:18

Hallo Klaus,

danke für die schnelle Antwort!

In der Beschreibung habe ich gelesen, dass der m84 der Nachfolger vom m83 ist und das Gleiche kann. Habe ich das was falsch verstanden?

Grüße

Jörg


JörgM  
JörgM
Beiträge: 3
Registriert am: 05.03.2021


RE: Weiche schaltet mit m84 nicht um

#4 von VT601 , 21.03.2021 11:39

Die M84 ist niemals gemeint als Ersatz für den M83, sondern für die K84.
Die M84 schaltet zwischen zwei Zustände einen permanente Schaltzustand wie ein bipolaires Relais.
Die M83 is gemeint für die Steuerung von Relais, Weichen und ältere Märklin Signale (70xx-Reihe, 72xx-Reihe)

John (VT601)


Fahre Märklin-system, unter Nutzung von CS3+ und IB-Basic und PC-Steuerung über Rocrail.
Mitglied des 3railforum.nl und die M-Track Gruppe NL (www.mtrack-org)
Lese und schreibe Niederländisch, Deutsch und Englisch.
YouTubekanal: VT601


 
VT601
InterRegio (IR)
Beiträge: 202
Registriert am: 22.03.2017
Ort: NL-Gouda
Gleise K-Gleis und C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+, IB-Basic
Stromart AC, Digital


RE: Weiche schaltet mit m84 nicht um

#5 von JörgM , 21.03.2021 11:44

Hallo John!

Vielen Dank für die Erklärung! Jetzt habe ich es verstanden!

Schönen Sonntag noch!

Jörg


JörgM  
JörgM
Beiträge: 3
Registriert am: 05.03.2021


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 184
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz