RE: Meine 3D Druck Basteleien in H0

#1 von Manu2090 , 29.03.2021 12:27

Hallo Zusammen

Da ich immer mehr mit dem 3D Drucker mache und das auch echt Spaß und sehr leicht süchtig macht, starte ich auch mal einen Thread
Vorweg muss ich sagen, dass ich kein CAD Profi bin und bei jedem Modell kräftig dazu lerne.
Gedruckt wird mit einem Ultimaker 2+.

Anbei ein paar Bilder meiner Basteleien. Da ich von Beruf Möbelschreiner bin, hab ich angefangen, ein paar Maschinen aus unserer Werkstatt zu basteln.
Angefangen hat es mit der Plattensäge






Jede Werkstatt braucht natürlich einen anständigen Kompressor








Die Kreissäge wartet noch auf ein paar Überarbeitungen, dann wird sie auch lackiert




So das war’s fürs erste. Ich hoffe es gefällt ein wenig. Ein paar Gegenstände fürs BW hab ich auch noch im Archiv, damit gehts demnächst eventuell weiter.

Grüße Manu


www.Kleingedrucktes-h0.de


schma29, 2ndreality, Doktor Fäustchen und Snake01 haben sich bedankt!
 
Manu2090
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.001
Registriert am: 29.05.2012
Spurweite H0
Stromart DC


RE: Meine 3D Druck Basteleien in H0

#2 von hda , 29.03.2021 13:19

Hallo Manu,

schöne Maschinchen! Man sieht, dass sie Dir vertraut sind.
Maschinen sind immer gut, und so ausgefallene erst recht https://smilies.4-user.de/include/Optimi...ilie_op_012.gif" border=0>

Auf die Schreinerwerkstatt bin ich gespannt

Gruß
Heinz


 
hda
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.384
Registriert am: 27.11.2010
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Meine 3D Druck Basteleien in H0

#3 von ThKaS , 29.03.2021 14:19

Zitat von Manu2090 im Beitrag Meine 3D Druck Basteleien in H0

Die Kreissäge wartet noch auf ein paar Überarbeitungen, dann wird sie auch lackiert
...

...



Moin moin,

toll gemacht. Der UM2+ hat da schon seine Stärken.

Aber wo sind die Zähne am Sägeblatt? ..... bin ja schon weg.


lieben Gruss von südlich des Weisswurst-Äquators
Thomas

guckst: runderneuerte https://www.thkas-moba.de ‹(•¿•)› www.mucis.de

‹(•¿•)›

Mä-K-Gleis, Tams MC, Multi-Kulti Decoder, WDP


Doktor Fäustchen hat sich bedankt!
 
ThKaS
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.962
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link


RE: Meine 3D Druck Basteleien in H0

#4 von G1600BB , 29.03.2021 15:58

Zitat


Aber wo sind die Zähne am Sägeblatt?



Leider hatte hat er Buche aus Elsass-Lothringen verarbeitet. Beim Besäumen traf er auf einen Granatsplitter und so hat es ihm alle Zähne weggefetzt ). (Ersthaft: so eine Reklamation hatte ich mal).

@ Manu: tolle Idee, tolle Ausführung. Falls du mal eine Sägewerkseinrichtung konstruierst (Blockbandsäge, Gattersäge, Förderanlagen, Stapelmaschinen, Entrindung, ... ), wäre ich an einer Version in 1:220 interessiert .


HerZlicher Gruß aus dem Norden Bremens
Jörg


 
G1600BB
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 314
Registriert am: 03.03.2017
Spurweite Z


RE: Meine 3D Druck Basteleien in H0

#5 von El Lobo ( gelöscht ) , 29.03.2021 16:43

Hallo Manu!

Toll welche Drucks du machst! Könntest bitte noch ein bisschen Hintergrundinfo geben, wie z.B Düsendurchmesser oder gedruckte Schichtdicke?

LG

Wolfgang


El Lobo

RE: Meine 3D Druck Basteleien in H0

#6 von dlok , 29.03.2021 19:48

Bravo Manu,

Sieht wirklich wunderbar aus.


Mit besten Grüssen aus der Westschweiz.

Laurent

PS: Masstab 1:1 und 1:87 passen gut zusammen
- Gruss aus der Schweiz: Was wurde bisher/sonst getan?
- Anlageplanung
- Anlagebau


 
dlok
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 277
Registriert am: 04.03.2021
Homepage: Link
Ort: Schweiz
Gleise Rocoline + Tillig-Elite
Spurweite H0
Steuerung Analog und ModellStellwerk
Stromart Digital


RE: Meine 3D Druck Basteleien in H0

#7 von V-Lok , 30.03.2021 14:56

Halo Manu

Zitat
Leider hatte hat er Buche aus Elsass-Lothringen verarbeitet. Beim Besäumen traf er auf einen Granatsplitter und so hat es ihm alle Zähne weggefetzt



Eine sehr gute Begründung.

Hubert


V-Lok  
V-Lok
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 269
Registriert am: 07.02.2009
Spurweite H0
Stromart DC


RE: Meine 3D Druck Basteleien in H0

#8 von Manu2090 , 31.03.2021 20:20

Hallo Stummis

Danke für die vielen netten Antworten. #
Das mit dem Holz inclusive Granatsplitter hatten wir tatsächlich schon mal. Allerdings in einer Eiche und da das Holz rings herum schwarz wird, war das schon recht übel .
Die fehlenden Zähne sind daher geschuldet, weil ich alles an einem Stück gedruckt hab, wenn man es separat liegend druckt, könnte es mit einzelnen Zähnen funktionieren

Gedruckt wird mit einer 0,25er Düse. Schichtdicke liegt immer zwischen 0,06 und 0,1mm.

Und da eine Schreinerei ohne Hobelbänke ziemlich doof da steht, hab ich eine konstruiert und ausgedruckt.
Die Kamera ist mal wieder gnadenlos und bringt jeden Spalt zu Tage, den man mit bloßem Auge nicht sieht





Meister Günni ist auch schon am Start


Wer die STL Datei haben möchte, kann sich gerne per PN melden. Die Weitergabe der Datei verbiete ich aber.

Grüße Manu


www.Kleingedrucktes-h0.de


schma29 und Doktor Fäustchen haben sich bedankt!
 
Manu2090
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.001
Registriert am: 29.05.2012
Spurweite H0
Stromart DC


RE: Meine 3D Druck Basteleien in H0

#9 von Altesel , 01.04.2021 08:16

Hallo Manu,
die Maschinen und die Hobelbank sind Dir hervorragend gelungen. Jetzt fehlen nur noch die Produkte.

Gruß
Gerhard


https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=180&t=171433


 
Altesel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.124
Registriert am: 18.09.2018
Spurweite H0


RE: Meine 3D Druck Basteleien in H0

#10 von Manu2090 , 01.04.2021 16:34

Zitat

Hallo Manu,
die Maschinen und die Hobelbank sind Dir hervorragend gelungen. Jetzt fehlen nur noch die Produkte.

Gruß
Gerhard



Vielen Dank Gerhard
Die Produkte kommen auch irgendwann, Vorbilder hab ich genug im Kopf.

Hast du vielleicht eine Idee, wie ich die kleinen Lücken in der Hobelbank vermeiden kann?

Grüße Manu


www.Kleingedrucktes-h0.de


 
Manu2090
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.001
Registriert am: 29.05.2012
Spurweite H0
Stromart DC


RE: Meine 3D Druck Basteleien in H0

#11 von ThKaS , 02.04.2021 10:14

Moin Manu,

Danke....



out of printer, ohne Farbe


lieben Gruss von südlich des Weisswurst-Äquators
Thomas

guckst: runderneuerte https://www.thkas-moba.de ‹(•¿•)› www.mucis.de

‹(•¿•)›

Mä-K-Gleis, Tams MC, Multi-Kulti Decoder, WDP


 
ThKaS
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.962
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link


RE: Meine 3D Druck Basteleien in H0

#12 von schma29 , 02.04.2021 10:39

Hallo Manu hast Du ja wirklich toll gemacht.
Gruß Matthias


 
schma29
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 68
Registriert am: 16.09.2020
Homepage: Link
Ort: Taufkirchen / Vils
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: Meine 3D Druck Basteleien in H0

#13 von Manu2090 , 02.04.2021 13:32

Hallo Zusammen

Toll, dass meine Werke so gut bei euch ankommen

Weiter gehts heute mit dem Werk der letzten paar Tage.
Zu jeder Schreinerei gehört ja auch eine anständige Hobelmaschine. In echt ist die Kiste total verpöhnt weil sie übertrieben laut ist, da ist immer das halbe Dorf wach, wenn jemand früh morgens was Hobeln will .

Die Bilder sind leider wieder gnadenlos und zeigen jeden Fehler, beim Decal war ich leider zu ungeduldig, weshalb es etwas verlaufen ist. Dennoch bin ich recht zufrieden mit dem kleinen Maschinchen






Wer ganz nett fragt und mir nach dem Druck ein Bild zukommen lässt, bekommt von mir auch die STL.

Grüße Manu


www.Kleingedrucktes-h0.de


schma29 und Doktor Fäustchen haben sich bedankt!
 
Manu2090
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.001
Registriert am: 29.05.2012
Spurweite H0
Stromart DC


RE: Meine 3D Druck Basteleien in H0

#14 von ubit , 03.04.2021 18:49

Superschöne 3D-Modelle entwirfst Du da. Schon mal über einen Resindrucker nachgedacht Ich würde es ja gerne mal versuchen das mit meinem Photon zu drucken. Wobei ich bei der Bemalung sicherlich nicht an Dich heranreichen würde. Und was soll mit dem Decal sein? Zumindest bei dieser Bildauflösung sieht das doch super aus. Und real sicher auch weil man ja in die meisten Gebäude auf der Modellbahn seine Nase gar nicht reinstecken kann.

Ciao, Udo


ubit  
ubit
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 303
Registriert am: 31.10.2012
Ort: Moers
Gleise Weinert "Mein Gleis"
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Meine 3D Druck Basteleien in H0

#15 von Manu2090 , 07.04.2021 19:59

Hallo Udo

Klar hab ich schon mal drüber nachgedacht, aber momentan bin ich mit der Qualität des Würstchenlegers noch voll und ganz zufrieden.
Wenn du mir deine Email Adresse gibst, kann ich dir gerne die Dateien schicken, bin selbst sehr gespannt was aus deinem Resindrucker rauskommen würde

Grüße Manu


www.Kleingedrucktes-h0.de


 
Manu2090
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.001
Registriert am: 29.05.2012
Spurweite H0
Stromart DC


RE: Meine 3D Druck Basteleien in H0

#16 von EPO V , 11.04.2021 10:00

Hallo,

ich bin der Michael und finde Deine Maschinen spitze, ich bin selber Tischler und würde gern eine Tischlerei auf meiner Anlage installieren.

Wenn Du mir mir die STL Dateien nutzen darf und Du sie mir senden würdes schicken ich Dir natürlich Bilder von der fertigen Tischlerei.
Ich Drucke mit ein Artillery Sidwinder X1, habe ich mit angefangen.
Gruß
Michael


Gruss
Michael

http://www.mist-hi.de
Nächster Stammtisch: siehe Webseite

IG Mist Hi Modulanlage: viewtopic.php?f=170&t=138751


EPO V  
EPO V
InterRegio (IR)
Beiträge: 211
Registriert am: 06.12.2007
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS-2
Stromart AC, Digital


RE: Meine 3D Druck Basteleien in H0

#17 von HansHampel , 11.04.2021 12:15

Lieber Manu,

da ziehe ich aber meinen Hut. Aber einen Sombrero-großen!

Du als Tischler hast ja sicherlich gewisse Vorerfahrungen beim Umgang mit Konstruktionszeichnungen usw.

Aber was denkst du, wie lange einer, der noch nie mit sowas gearbeitet hat braucht, um einigermaßen zufriedenstellende Ergebnisse zu erhalten? Und ich meine noch nicht mal solch perfekte Dinge, wie du sie zauberst.


Schöne Grüße vom Hans


 
HansHampel
InterRegio (IR)
Beiträge: 169
Registriert am: 04.02.2014
Ort: Köln
Spurweite H0
Steuerung ESU Ecos und WinDigipet, aber noch weit vor dem Anfangsstadium
Stromart AC


RE: Meine 3D Druck Basteleien in H0

#18 von Manu2090 , 11.04.2021 17:55

Hallo Zusammen

Vielen Dank für die lobenden Worte, das freut mich total
Ich zeichne ja auch erst seit ein paar Monaten, und auch nur immer mal wieder ein Stündchen, da ist es schwer zu sagen, wie lang man an so einer Zeichnung sitzt...
Die Hobelmaschine war recht einfach, da komme ich wohl mit 1,5 bis 2 Stunden hin... Natürlich ohne zusammenbauen

Heute hatte ich ein bisschen Zeit um die Kreissäge zu überarbeiten.. Nun hat sich auch ein Sägeblatt mit Zähnen bekommen.
Dann neu ausgedruckt, lackiert und zusammengebaut.
Hier das erste Teil, alles am Stück gedruckt, bis auf das Sägeblatt


Und den Rest dazu, mir gefällts ganz gut






Natürlich erkennt man die ein oder andere Macke des drucks, mit dem bloßem Auge fallen diese aber schon nicht mehr auf .

Bis zum nächsten Mal...
Grüße Manu


www.Kleingedrucktes-h0.de


schma29 und Doktor Fäustchen haben sich bedankt!
 
Manu2090
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.001
Registriert am: 29.05.2012
Spurweite H0
Stromart DC


RE: Meine 3D Druck Basteleien in H0

#19 von ubit , 11.04.2021 18:03

Superschönes Modell

Und die Details: Klar sieht die hinterher Niemand. Aber als "Erbauer"/Konstrukteur weiß man halt das sie da sind Wenn man nicht (wie ich typischerweise) mit der Bemalung alles wieder versaut....

Ciao, Udo


ubit  
ubit
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 303
Registriert am: 31.10.2012
Ort: Moers
Gleise Weinert "Mein Gleis"
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Meine 3D Druck Basteleien in H0

#20 von Charly2011 , 12.04.2021 11:04

Wunderschöne Modelle die du da gezeichnet und gedruckt hast.

mfg Charly


Charly2011  
Charly2011
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 73
Registriert am: 30.01.2012
Ort: Monheim am Rhein
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Digital


RE: Meine 3D Druck Basteleien in H0

#21 von Charly2011 , 01.05.2021 11:23

Erst mal Danke für die Dateien hier noch grob von der Stützstrucktur entfernt.
Drucker Anycubic 4max mit 0.2 mm Düse




lg Charly


schma29 hat sich bedankt!
Charly2011  
Charly2011
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 73
Registriert am: 30.01.2012
Ort: Monheim am Rhein
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Digital


RE: Meine 3D Druck Basteleien in H0

#22 von Manu2090 , 01.05.2021 20:08

Hallo Stummis

Zuerst mal danke an Charly für das Bild der Ausdrucke. Könntest du die eventuell lackieren oder grundieren, so transparent erkennt man leider kaum die Konturen...



Die letzten Wochen hab ich mal wieder etwas Kleinkram gezeichnet und gedruckt
Zuerst das Schwerlastregal inclusive Inhalt. Die Paletten sind extra so lumpig, in echt sind sie ja auch nicht schöner




Eine kleine Kollektion an Werkbänken hat sich mittlerweile auch entwickelt


Da hat der Meister wohl die Schublade offen gelassen






Heute gabs dann noch eine Säulenbohrmaschine. Ganz perfekt wurde sie leider nicht... Aber mit bloßem Auge erkennt man die kleinen Macken sowieso nicht mehr




Das war es dann schon wieder.
Allen noch ein schönes Wochenende

Grüße Manu


www.Kleingedrucktes-h0.de


schma29 und Doktor Fäustchen haben sich bedankt!
 
Manu2090
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.001
Registriert am: 29.05.2012
Spurweite H0
Stromart DC


RE: Meine 3D Druck Basteleien in H0

#23 von bonafide , 03.05.2021 09:04

Hallo Manu,

toller Bericht und saubere Arbeit!
Da bleib ich mal dran!

Viele Grüße aus dem Illertal

Tobias


bonafide  
bonafide
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 52
Registriert am: 07.01.2014


RE: Meine 3D Druck Basteleien in H0

#24 von Gversleijen , 21.09.2021 19:38

Hallo Manu,

Das sind wirklich sehr schöne modellen die du da gemacht hast.
Respekt!!!!
Ist es vielleicht möglich das du mir die stl dateien zukommen last?


Viele Grüsse aus Holland


Alles Geit


 
Gversleijen
S-Bahn (S)
Beiträge: 18
Registriert am: 17.10.2016
Spurweite H0
Steuerung Digital Ecos
Stromart AC


RE: Meine 3D Druck Basteleien in H0

#25 von Arctus57 , 25.11.2021 18:47

Hallo Manu,

über Deine Seite "Kleingedrucktes" bin ich schon gestolpert und habe sie in meinen Favoriten, ich finde den Detailreichtum klasse!

Mach weiter so und halte uns über Neuigkeiten auf dem Laufenden.

Grüße
Frank


Mottimuc hat sich bedankt!
 
Arctus57
Beiträge: 7
Registriert am: 24.11.2021
Ort: Dessau
Spurweite H0


   

Advent, Advent (OpenSCAD)
Dutch supermarket VIVO H0

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 177
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz