Willkommen 

RE: Von Graubünden aus einmal Rund durch Europa

#1 von philldertuete , 17.04.2021 18:12

Moin zusammen!

Ich hab mich entschieden den alten Thread aufgrund des ganzen hin und her zu beenden und starte hier neu und geordnet.

Das Augenmerk meiner Teppichbahn liegt auf der Rhätischen Bahn in H0m, daher auch Graubünden in der Überschrift, und der SBB in H0. Wie die Überschrift aber auch verrät, wird es auch ein paar Zugnachbildungen aus ganz Europa geben, die mir einfach gefallen haben.
Gerade in H0 möchte darauf achten, Zugnachbildungen so genau wie möglich umzusetzen, so z.b. keine doppelten Betriebsnummern.
In H0m werde ich auf diese Punkte nun auch achten und nach und nach das bereits vorhandene Rollmaterial entsprechend ändern/anpassen.

Gefahren wird in H0 auf dem RocoLine mit Bettung und in H0m auf dem Tillig Bettungsgleis.
Gesteuert wird jeweils mit der z21.

Ich wünsche euch viel Spaß in meinem Thread
Grüße
Philipp

Inhaltsverzeichnis:
Hier folgen nach und nach Links zu den Beiträgen für einen schnelleren Zugriff:
H0-Berichte:
- Rückblick auf H0 und erste Testfahrten

H0m-Berichte:
- Rückblick auf H0m
- RhB ABe 8/12 im ABB Design

Sonstiges:
- Idee mit Klemmbausteinen


Teppichbahn in H0m(/H0): viewtopic.php?f=168&t=192403

Wer Bemo RhB oder Tillig-Bettungsgleis (besonders Weichen und Kurven) zu fairen Preisen loswerden will, einfach Bescheid geben


philldertuete  
philldertuete
InterRegio (IR)
Beiträge: 213
Registriert am: 17.10.2017
Spurweite H0, H0m
Stromart DC, Digital


RE: Von Graubünden aus einmal Rund durch Europa

#2 von philldertuete , 17.04.2021 18:32

Rückblick auf H0m

Moin zusammen!

Als ersten Eintrag mit einem Rückblick in den alten Thread mit vielen Bilder von H0m-Rollmaterial der Rhätischen Bahn:

Die Anfänge der RhB auf dem Teppich mit Tillig-Bettungsgleis:


Bemo 1255 142 RhB Ge 6/6 I 412 im "75 Jahre Glacier Express"-Design:


Bemo 1258 169 Ge 4/4 II 619 "Jubiläumslok 100 Jahre Bernina" mit einem vollständigen Arosa Express:


Eine Übersicht des Rollmaterials im Jahr 2014:


Kurze Zeit später folgte dann der Bemo 7244 100 Arosa-Allegra 3500 ohne reales Vorbild:


Zwischenzeitlich gab es die Plaung den Bahnhof Arosa auf Modulen nachzubilden. Dafür entstand im Eigenbau das Empfangsgebäude. Dieses Projekt wurde aber erst einmal auf Eis gelegt. Das Empfangsgebäude selbst wurde in gute Hände weitergegeben (könnte aber jederzeit wieder nachgebaut werden)


Nach einem Umzug gab es deutlich mehr Platz für einen Aufbau und entsprechend mehr Fahrbetrieb, wenn auch alles ohne Vorbild zusammengestellt:






Durch einen glücklichen Zufall konnten einige RhB Lb-v Coop Wagen erstanden werden:




Nach einem weiteren Umzug 2019 wurde die RhB auch vom Fleischmann Profi-Boss auf die Roco z21 umgestellt:


Für die RhB Lb-v Coop-Wagen konnte auch die passende Lok erstanden werden: 1259 151 RhB Ge 4/4 III 641 "Coop"


Ein kurzer Rückblick in H0m.
Grüße
Philipp


Teppichbahn in H0m(/H0): viewtopic.php?f=168&t=192403

Wer Bemo RhB oder Tillig-Bettungsgleis (besonders Weichen und Kurven) zu fairen Preisen loswerden will, einfach Bescheid geben


philldertuete  
philldertuete
InterRegio (IR)
Beiträge: 213
Registriert am: 17.10.2017
Spurweite H0, H0m
Stromart DC, Digital


RE: Von Graubünden aus einmal Rund durch Europa

#3 von philldertuete , 17.04.2021 18:52

Rückblick auf H0 und erste Testfahrten

Moin zusammen!

Auch auf den Bereich H0 soll es einen kurzen Rückblick geben. Aber nicht auf das ganze Hin und Her, nein, nur auf den aktuellen Part aus dem letzten Jahr.

Als erste Lok traf vor genau fast einem Jahr die Roco 73250 (Re 420 275-0) ein:


Diese wurde angeschafft, damit der Nightjet 470/471 zürich - Berlin/Hamburg eine passende Zuglok bekommt:




Zwei weitere ältere zugänge möchte ich euch hier auch noch zeigen:
Roco 72592 Re 620 088-5


Sondermodell Mabar G-H0-01



Aktuell April 2021
Aber es soll nicht nur einen Rückblick geben. Langsam und gemütlich tut sich im Hintergrund immer wieder etwas. Von Modellbahn kommt man eben einfach nicht los.
So gab es vor ein paar Tagen tatsächlich wieder die ersten fahrten in H0 und dies habe ich genutzt für ein kurzes spontanes Video:



Im Video zu sehen:
- Liliput 133920 und Liliput 133921
RABe 511 der SBB
- Roco 73250 mit LS Models MW 1810
Re 420 275-0 mit NJ 470 Zürich-Berlin
Der Teil des NJ 471 folgt natürlich. Es fehlten die Kupplungen, aber diese folgen natürlich.

Grüße
Philipp


Teppichbahn in H0m(/H0): viewtopic.php?f=168&t=192403

Wer Bemo RhB oder Tillig-Bettungsgleis (besonders Weichen und Kurven) zu fairen Preisen loswerden will, einfach Bescheid geben


philldertuete  
philldertuete
InterRegio (IR)
Beiträge: 213
Registriert am: 17.10.2017
Spurweite H0, H0m
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 05.06.2021 | Top

RE: Von Graubünden aus einmal Rund durch Europa

#4 von Joeys Teppichbahn , 18.04.2021 11:49

Moin Philipp,

ich sage einfach mal Willkommen zurück! Schön zu sehen, dass du nun doch weitermachst und uns auch daran teilhaben lässt. Deinen alten Thread habe ich ja bereits verfolgt, nun habe ich auch hier den Fuß in der Tür. Bin gespannt, wie es bei dir weitergeht.

Achja, auf deinen LS Nightjet kannst du mächtig stolz sein, echt ein beeindruckendes Teil!


LG, Joey ;)

Mein Thread - Joeys Teppichbahn - im Stummiforum


 
Joeys Teppichbahn
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.173
Registriert am: 12.02.2009
Ort: Zuhause
Gleise RocoLine m. Bettung
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC


RE: Von Graubünden aus einmal Rund durch Europa

#5 von SBB IC , 18.04.2021 15:28

Hey Philipp,
schön, dass du wieder berichtest! Ich freu mich schon auf viele weitere Bilder deines großartigen Fuhrparks!

Liebe Grüße,
Timon


Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/


 
SBB IC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 317
Registriert am: 20.01.2020
Ort: DE
Spurweite H0, H0m
Steuerung IB1/IB IR/TC7
Stromart AC, Digital


RE: Von Graubünden aus einmal Rund durch Europa

#6 von Laurent , 20.04.2021 21:22

Moin Philipp,

ich glaube, du bist wie ich auf infiziert mit das Nightjet Viren? Toller Zug hast du dich gegönnt! Hoffe schnell auf Bilder von der Gesammtzug.

LG,
Laurent


Ich bin Niederländer und mein Deutsch ist ein bisschen schlecht. Tut mir leid, Danke.
Mein Youtube channel
Mein Teppichbahning Topic


Laurent  
Laurent
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.676
Registriert am: 02.12.2010
Ort: Nähe Amsterdam
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+MS2 / IB1
Stromart AC, Digital


RE: Von Graubünden aus einmal Rund durch Europa

#7 von philldertuete , 24.04.2021 14:59

Idee mit Klemmbausteinen

Moin zusammen!

[quote="Joeys Teppichbahn" post_id=2281211 time=1618739342 user_id=6400]Schön zu sehen, dass du nun doch weitermachst und uns auch daran teilhaben lässt[/quote]
[quote="SBB IC" post_id=2281341 time=1618752535 user_id=40589]schön, dass du wieder berichtest! Ich freu mich schon auf viele weitere Bilder deines großartigen Fuhrparks![/quote]
Hallo Joey, Hallo Timon,
freut mich, dass du hier dem ganzen weiter folgen wirst. Ich war nie weg und werde es auch nie sein Möglich ist einfach nur, dass ich im Thread immer wieder längere Zeiten einfach Ruhe herrscht. Sonst bin ich aber täglich im Stummi unterwegs. Ist ja einfach eine schöne Abwechslung zum Arbeitsalltag und bringt den Kopf auf andere Gedanken.

Zitat von Laurent im Beitrag Von Graubünden aus einmal Rund durch Europa
ich glaube, du bist wie ich auf infiziert mit das Nightjet Viren? Toller Zug hast du dich gegönnt! Hoffe schnell auf Bilder von der Gesammtzug.

Hallo Laurent,
der MW 1810 war der Grund, warum ich mit H0 eigentlich wieder angefangen hatte. Er verbindet einfach mein Traumland, die Schweiz, mit der Heimat Berlin. Daher musste er irgendwie her. Das Set habe ich auch schon etwas länger, bevor sich jeder hier einen Nightjet zugelegt hat.
Sobald weitere Kupplungen eingetroffen sind, wird der Zug natürlich auch in voller Länge auf den Gleisen gezeigt.
Solange kann ich nur mit einem schnellen Bild mit dem Handy dienen:


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Idee mit Klemmbausteinen

Wie in der schon in der Überschrift zu lesen, möchte ich hier auch noch einmal kurz auf eine Idee aus dem alten Thread zurückkommen.
Einige Teppichbahner benutzen ja schon Klemmbausteine für Brücken für die Teppichbahn, warum also nicht auch einen Bahnhof für die Teppichbahn aus Klemmbausteinen?
Mit Bricklink-Studio wurden erste Entwürfe getätigt.





Anschließend wurde geschaut, was die Teile kosten würden, zum einen über Lego, zum anderen über Bluebrixx. Die Preise waren zum Testen aber etwas hoch.
Joey hatte mich dann netterweise auf möglicherweise noch günstigere Varianten hingewiesen. Diese werde ich sicherlich auch noch testen.
Allerdings werde ich vorher in der Heimat bei den Eltern mal die alten Lego-Sachen hervorholen und mit diesen erst einmal etwas testen und ausprobieren.
Das Projekt ist also noch nicht ganz gestorben und wird sicherlich auch noch in eine nächste Runde gehen.

Grüße
Philipp


Teppichbahn in H0m(/H0): viewtopic.php?f=168&t=192403

Wer Bemo RhB oder Tillig-Bettungsgleis (besonders Weichen und Kurven) zu fairen Preisen loswerden will, einfach Bescheid geben


philldertuete  
philldertuete
InterRegio (IR)
Beiträge: 213
Registriert am: 17.10.2017
Spurweite H0, H0m
Stromart DC, Digital


RE: Von Graubünden aus einmal Rund durch Europa

#8 von philldertuete , 25.04.2021 13:00

RhB ABe 8/12 im ABB Design

Moin zusammen!

Direkt gibt es heute noch einen weiteren Post. Und dieses Mal gibt es sogar etwas Neues in H0m.
Durch einen Zufall konnte ich ungeplant von Bemo die Nummer 7344 122 zu einem fairen Preis ergattern. Es handelt sich dabei um den RhB Abe 8/12 3512 "ABB 2015". Schwer zu bekommen, seit 2-3 Jahren auch nicht mehr zum Verkauf gesehen, daher musste einfach zugegriffen werden.



Der hintere Allegra ist der "ABB 2015".



Auf den Bilder ist auch der ABe 8/12 3510 "ABB 2019" zu sehen. Dieser hat gestern auch endlich seinen Digitaldecoder bekommen.





Zum Abschluss noch ein kurzes Video von den ersten Testfahrten:



Ich wünsche euch ein schönes restliches Wochenende.
Grüße
Philipp


Teppichbahn in H0m(/H0): viewtopic.php?f=168&t=192403

Wer Bemo RhB oder Tillig-Bettungsgleis (besonders Weichen und Kurven) zu fairen Preisen loswerden will, einfach Bescheid geben


philldertuete  
philldertuete
InterRegio (IR)
Beiträge: 213
Registriert am: 17.10.2017
Spurweite H0, H0m
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 05.06.2021 | Top

RE: Von Graubünden aus einmal Rund durch Europa

#9 von Lukas Lokführer , 25.04.2021 13:17

Hallo Philipp,

Die Lackierung war/ist zwar nicht so ganz mein Geschmack, aber

Wird das Kurvenquietschen über einen Sensor gesteuert, oder „musst“ du es manuell auslösen?

Liebe Grüße

Lukas


„Ich will Milch die länger haltbar ist, als die Kuh aus der sie kommt“ (Die Anstalt vom 26.4.2016)

[url= https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=186147&start=25]Meine Bodenbahn[/url]


 
Lukas Lokführer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 427
Registriert am: 26.04.2020
Ort: Emmendingen
Gleise C-Gleis/M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS 2/ne Trafo
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Von Graubünden aus einmal Rund durch Europa

#10 von Silvertist , 25.04.2021 14:23

Hallo Philipp,

sehr schöner Neuzugang. Zwei weiße Allegra

@ Lukas - manuell muss man den Kurvensound nicht steuern, wie es allerdings erkannt wird, dass die Lok / Triebwagen in einer Kurve ist, weiß ich aber auch nicht.

Meine Allegra und die Ge 4/4 II quietschen jedenfalls in jeder Kurve, wenn der Sound an ist

LG Andy


Mein Thread: Rhätische Bahn im Keller


Silvertist  
Silvertist
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 72
Registriert am: 07.12.2020
Ort: Rheinland-Pfalz
Gleise Tillig Bettungsgleis
Spurweite H0m
Stromart Digital


RE: Von Graubünden aus einmal Rund durch Europa

#11 von Riedbahn , 25.04.2021 16:51

Hallo Philipp,

dann lasse ich dir auch mal viele Grüße in deinem neuen Thread da! Schön, dass du wieder deine Moba im Forum vorstellst.

Glückwunsch zu den Neuzügängen, vorallem der Allegra ABB mit Sound ist wirklich cool und sehr schick!
Ich freue mich, bald etwas Neues auf dem Teppich zu sehen. Der wird neben dem Nightjet sicher eine gute Figur machen Ein Nightjet aus 13 Wagen ist einfach abartig. Irgendwie trauere ich meinem MW1810 doch hinterher, aber er passt einfach nicht in das angedachte Konzept.

Deine Videos sind klasse, gerne mehr davon

Viele Grüße
Marc


Riedbahn  
Riedbahn
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 29
Registriert am: 03.10.2018


RE: Von Graubünden aus einmal Rund durch Europa

#12 von SBB IC , 25.04.2021 16:53

Hey,

Zitat

Hallo Philipp,

sehr schöner Neuzugang. Zwei weiße Allegra

@ Lukas - manuell muss man den Kurvensound nicht steuern, wie es allerdings erkannt wird, dass die Lok / Triebwagen in einer Kurve ist, weiß ich aber auch nicht.

Meine Allegra und die Ge 4/4 II quietschen jedenfalls in jeder Kurve, wenn der Sound an ist

LG Andy



verbaut Bemo nicht Kurvensensoren?

Grüße,
Timon


Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/


 
SBB IC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 317
Registriert am: 20.01.2020
Ort: DE
Spurweite H0, H0m
Steuerung IB1/IB IR/TC7
Stromart AC, Digital


RE: Von Graubünden aus einmal Rund durch Europa

#13 von Magdeburger , 25.04.2021 18:51

Moin Philipp,
dann lasse ich doch jetzt auch mal den Fuß hier in der Tür !
Naja und zu den Allegras hatte ich mich ja schon in unserer WA-Gruppe geäußert !

Aber auch das H0- Fahrvideo !

Viele Grüße
Steffen


SBB/RhB Grenzerfahrungen gibt es hier: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=149754
Mitglied beim Schwäbischen Tischbahning (STB)


Magdeburger  
Magdeburger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.397
Registriert am: 14.01.2016
Ort: Magdeburg
Spurweite H0, H0m
Stromart Digital


RE: Von Graubünden aus einmal Rund durch Europa

#14 von MoBa_NooB , 29.04.2021 18:55

Mir gefällt was ich hier sehe
Irgendwie finde ich mit immer häufigerem (wieder)-aufploppen der RhB Bodenbahner immer mehr gefallen an h0m.Machst du, wenn du in H0 aufbaust auch mal H0m parallel? Wäre auf jeden Fall cool
Ich bin gespannt auf den Fortgang deiner Bodebahn(en).

Gruß
Finlay


Gruß aus München
Finlay

Schaut mal bei meinem Thread vorbei, wenn euch Teppichbahn, Bilder und ab und zu Videos der MGHB interessieren :D


 
MoBa_NooB
InterCity (IC)
Beiträge: 740
Registriert am: 10.08.2020
Ort: München
Spurweite H0
Steuerung Märklin MS2
Stromart AC


RE: Von Graubünden aus einmal Rund durch Europa

#15 von philldertuete , 29.04.2021 21:31

Moin zusammen!

Freut mich sehr, dass immer wieder Forumsmitglieder hier in den neuen Thread finden!

Heute nur eine kurze Antwort. Das Thema Kurvenquietschen wurde hier ja schon beantwortet. Mehr, wie das es mit dem allgemeinen Sound gesteuert wird und vermutlich entsprechende Sensoren verbaut sind, kann ich dazu leider aktuell auch nicht beisteuern. Wenn ich daran denke, schaue mal in der Anleitung nach, ob dort mehr Informationen darüber zu finden sind.

Und es stimmt tatsächlich, aktuell sind sehr viele RhBler hier unter den Teppichbahnern. Dafür, dass ich vor 4-5 Jahren damals mit dem alten Thread hier der Erste unter den Teppichbahnern etwas dazu gezeigt hatte, sind es nun doch anteilig sehr viele geworden. Aber ist auch schön, so wird die RhB in der Modellwelt nicht so schnell verschwinden. Ist einfach auch eine spannende Bahn mit viel Abwechslung.

Einmal einen Aufbau zu machen, bei dem H0m und H0 nebeneinander fahren, wird es sicherlich geben und war auch so geplant!
Aktuell fehlt dafür einfach die Zeit. Ich bin schon froh darüber, dass ich in H0 Testfahrten machen konnte und alle Decoder in die z21 bringen konnte. Aber die Aufbauten werden kommen.

Tatsächlich wartet beim Marc (Riedbahn) schon der nächste Einkauf in H0. Ein Modell, dass eher zum Überschriftenteil "Rund durch Europa" passt, aber aus verschiedenen Gründen einfach kommen musste. Auch wurde es hier mehrfach im Forum schon gesichtet.
Dazu wird in den nächsten Wochen nochmal ein Beitrag kommen, bevor es vielleicht erst einmal wieder etwas ruhiger wird.

Soweit erstmal, ich wünsche morgen einen guten Start dann im Laufe des Tages in das Wochenende.
Grüße
Philipp


Teppichbahn in H0m(/H0): viewtopic.php?f=168&t=192403

Wer Bemo RhB oder Tillig-Bettungsgleis (besonders Weichen und Kurven) zu fairen Preisen loswerden will, einfach Bescheid geben


philldertuete  
philldertuete
InterRegio (IR)
Beiträge: 213
Registriert am: 17.10.2017
Spurweite H0, H0m
Stromart DC, Digital


   

Zürich HB
Tischbahning Wuppertal - für Himmelfahrt abgesagt (2021)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 36
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz