Willkommen 

RE: Radsatzinnenmaß einstellen mittels Schraubstock

#1 von klein.uhu , 22.04.2021 17:52

Suchbegriffe: Radsatzinnenmaß einstellen verkleinern vergrößern Spurlehre Spureinstellung Richtgerät Werkzeug Schraubstock


Moin,

Mein Machinenschraubstock hat Stahlbacken, die mit M5-Schrauben befestigt sind. Wenn ich ein gegenüberliegendes Paar davon durch M5 Inbus-Madenschrauben**) ersetze, ist folgend Lösung möglich.

Diese Maden haben Inbus Größe 2,5mm. Das reicht für die Achse aus, ggf. kann man die 1mm tief auf 3mm aufbohren, was für das nach der Radverschiebung um 0,3mm vorstehende Achsende ausreichen sollte. Der Rand der Made auf der Inbus-Schlüsselseite passt gerade auf die Radnabe.

Eine INBUS-Made *) sollte es am Schraubstock deswegen sein, weil diese eben dieses für die überstehenden Achsenden benötigte Loch hat, und weil der Durchmesser des Randes in etwa der Radnabe bei Speichenrädern entspricht. Dadurch werden die Speichen nicht belastet. Je nach Schraubstock Gewinde M5 oder M6.

*) INBUS Ist ein Markenname und Abkürzung für "Innensechskantschraube Bauer und Schaurte"der Inbus IP GmbH
**) korrekt heißen die Schrauben "Gewindestift mit Innensechskant" nach ISO 4026 (früher DIN 913)"





Die INBUS-Made wird von innen eingeschraubt. Durch den Sechskant für den INBUS-Schlüssel ist ein Loch für die Achsenden vorhanden.


Hier als Demo ein einfacher Radsatz. Es funktioniert auch bei im Chassis eingebauten Radsätzen meistens, wenn die Räder nicht zu groß sind.

Bitte bedenken: Beim Radsatzpressen fallen ganz schöne Kräfte an (vor allem beim Losbrechen, Haftreibung ist größer als Gleitreibung!).
Noch ein Vorschlag eines Kollegen hier im Forum: Made zentral, nicht einseitig

Zitat von jogi im Beitrag Märklin: wie Spurweite von Antriebsachse einstellen?

... bei mir sieht es genauso aus







Jeder kann dieses Prinzip seinem Schraubstock anpassen, bei mir stand gerade dieser zur Verfügung.


Zum Aufpressen von Rädern auf Achsen ist diese "Bastel-Lösung" wahrscheinlich nicht geeignet, aber zum Verschieben eine Rades auf der Achse / zur Verkleinerung des Radsatzinnenmaßes durchaus brauchbar. Zum genauen Einstellen des Radsatzinnenmaßes sollte eine Lehre von Fohrmann vorhanden sein, sonst drückt man leicht das Rad zu weit auf die Achse - zurück funktioniert das mit dieser Lösung nicht!***). Der Schraubstock sollte einigermaßen exakt parallel geführt sein (bei diesem ist die Führung auf der Unterseite einstellbar). Bitte mit viel Gefühl arbeiten!

***) Oder doch? Nachträglich habe ich noch eine Idee für den Fall, dass das Radsatzinnenmaß vergrößert werden soll. Dazu müßte Kraft die Räder auseinanderdrücken. Wenn man bei meinem Beispiel mit dieser Art parallelgeführtem Maschinenschraubstock mittels der beiden anderen Backenschrauben innen an der Backe je ein senkrecht stehendes massiv-stabiles Metallstück anschraubt, das an der Oberkante einen Schlitz mit Achsdurchmesser hat, diese Metallstücke zwischen die Radscheiben an der Achse schiebt, sollten sich die Räder auch nach außen drücken lassen. das geht aber nur, wenn die Achse einzeln ausgebaut wird. Das habe ich aber noch nicht realisiert.


| : | ~ analog

Gruß von klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


roterplatz hat sich bedankt!
klein.uhu  
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.753
Registriert am: 30.01.2006
Spurweite H0
Steuerung mit Hand und Verstand
Stromart AC, Analog


RE: Radsatzinnenmaß einstellen mittels Schraubstock

#2 von jogi , 22.04.2021 19:57

Hallo , jogi hier


Ja , das abziehen ist oft ein Problem.

z.B. bei Triebgestellen oder Dampfloks
Da fixiere ich das Fahrgestell und treibe die Achse raus ( mit passendem Austreiber oder einem Stahlnagel, Spitze abgeschliffen ) Wenn man den Radsatz vor sich hat , ist es einfach.





Bei Radsätzen mit Spitzen habe ich mir eine Vorrichtung gebaut





Und meine anderen Hilfsmittel



Um auch bei Triebgestellen ( auch Dampfloks ) wo es sehr eng zugeht , die Räder zu drücken, habe ich noch die Möglichkeit Gewindestifte in die Backen zu drehen.






Um auf der Drehbank einen Nut zu stechen für Haftreifen







viel Erfolg


Bastelnde Grüße Jogi ;
Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:Ein-Aus-Kaputt".
K-Gleise,DCC mit IB .CS2 nur Test Mfx freie Zone.MoBa MÄ seit 1954.
Jogis Bahn
mein letzter Umbau


roterplatz hat sich bedankt!
jogi  
jogi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.671
Registriert am: 13.06.2005
Ort: NRW
Gleise K - Gleise
Spurweite H0
Stromart Digital


   

Eingetrocknete Farben wieder aktivierbar ?
Kuppelstangen Bolzen entfernen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 195
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz