Willkommen 

RE: Hafendiorama

#1 von Drehscheibe 52 , 23.04.2021 11:10

Hallo zusammen!

Ich hatte Euch ja bereits mein Test-Fotodiorama "Hafen..." (viewtopic.php?f=171&t=191297&sid=7966b1dc1f9e39f2d50ffce7c4bc8d03) vorgestellt.

Nun bin ich dabei, für das etwas größere "eigentliche" Dio verschiedene Ausstattungsteile zu fertigen.

Das sind Gebäude (in Relief-Bauweise, ca 50-60mm tief), Brückenkräne, Schubleichter etc.

Gebäude:











gerade gebaut:



muß ich noch bauen:



gebraucht gekauft:



alter Großtrafo:



Schubleichter mit Schrott:




Gruß

Herbert

Mercedes Silberpfeil-Werkstatt 1:18
https://www.youtube.com/watch?v=SpWq841H2hs


 
Drehscheibe 52
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 52
Registriert am: 30.12.2020
Ort: zwischen Braunschweig und Hannover
Spurweite H0
Stromart DC


RE: Hafendiorama

#2 von Thoralf , 23.04.2021 21:12

Hallo Herbert,

Schöne Alterungen, schöne Gebäudeauswahl. Da bin ich gespannt...
(Artitec hat super "Hafenzeugs", schau da mal rein!)

Grüße Thoralf


Die Kleinbahn Erfurt - Tannenroda
viewtopic.php?f=172&t=163540


Thoralf  
Thoralf
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 350
Registriert am: 04.11.2018
Ort: bei Erding
Gleise Tillig Elite Profile, Schwellen-Resteverwertung
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Analog


RE: Hafendiorama

#3 von Drehscheibe 52 , 02.05.2021 18:51

Hallo zusammen!

Ich habe noch ein paar weitere Ausstattungsteile für das geplante Hafendiorama fertig.

Da ist ein von Pritsche auf Abfallcontainer-Transporter umgebauter Mercedes-Rundhauber,

einige Seecontainer, etwas Ladung (LKW-Fahrerhäuser) und der inzwischen fertiggestellte

zweite Brückenkran, dessen Spurweite ich den Kibri-Schienen angepasst habe:



Damit sind die für das Dio vorgesehenen drei Brückenkräne fertig, zwei davon werden auf

in den "Straßenbelag" eingesenkten Kibri-Schienen laufen, der 3. wegen seiner schmaleren

Spur an einer anderen Seite des Dios auf Schienen auf dem Untergrund.












Gruß

Herbert

Mercedes Silberpfeil-Werkstatt 1:18
https://www.youtube.com/watch?v=SpWq841H2hs


 
Drehscheibe 52
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 52
Registriert am: 30.12.2020
Ort: zwischen Braunschweig und Hannover
Spurweite H0
Stromart DC


RE: Hafendiorama

#4 von Drehscheibe 52 , 26.05.2021 11:30

Hallo zusammen!

Inzwischen bin ich ein kleines Stück weiter gekommen mit dem Bau meines Hafendioramas.
Anders als ursprünglich geplant werde ich kein Sperrholz, sondern Hartfaserplatte als
Untergrund für die Hartschaumplatte verwenden (Die vorhandene Sperrholzplatte war zu
stark verzogen).Außerdem habe ich jetzt den Verlauf der Kaimauer festgelegt und danach
die Hartschaumplatten (den Landteil des Dio´s) entsprechend zugeschnitten.
Außerdem habe ich für den dritten Portalkran zwei Kibri-Schienen auf seine Spurweite
angepasst, indem ich jeweils zwei Streifen links und rechts aus den Originalplatten raus
geschnitten und die Reststreifen wieder zusammen geklebt habe.So kann der dritte Kran
ebenfalls auf straßenbündigen Schienen fahren anstatt -wie vorher angedacht- auf über
dem Straßenniveau liegenden^.
Noch nicht genau steht fest, welche Gebäude in welcher Anordnung stehen sollen....
.....bis auf das große Verwaltungs- und Lagergebäude von "SCHRUMPE".Das wird wegen
seiner Größe auf jeden Fall in der rechten Ecke hinten stehen.Dieses Gebäude ist aus
einem Teil eines Bahnhofsgebäudes und verschiedenen Fassaden- und Dachplatten
entstanden.
Daher hab ich heute mal eine Probeaufstellung versucht.
Die freien Flächen werden später mit Straßenpflaster bedeckt, und auch die Eisenbahn
wird noch den einen oder anderen zusätzlichen, (leeren) Wagen erhalten.


















Gruß

Herbert

Mercedes Silberpfeil-Werkstatt 1:18
https://www.youtube.com/watch?v=SpWq841H2hs


Deutzfahrer und A.Tammen haben sich bedankt!
 
Drehscheibe 52
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 52
Registriert am: 30.12.2020
Ort: zwischen Braunschweig und Hannover
Spurweite H0
Stromart DC


RE: Hafendiorama

#5 von Deutzfahrer , 26.05.2021 11:33

Moin Herbert,

Szenen aus dem Hafen finde ich immer wieder faszinierend - gefällt mir dein Projekt !



Gruß aus Münster

Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php...837696#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


Drehscheibe 52 hat sich bedankt!
Deutzfahrer  
Deutzfahrer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.260
Registriert am: 17.05.2018


RE: Hafendiorama

#6 von Mac-Chatter , 04.06.2021 19:32

Snief!
Die "abgeknickten" Kräne erinnern mich an frühe Besuche der Hamburger Landungsbrücken zusammen mit meinem Vater. Gegenüber, wo heute das Musical steht war alles voller solcher Kräne. Fehlt noch sowas wie ein Stückgutfrachter der alles aus Übersee anbringt. Dann gab's da noch die Speicher bzw. Lagerhäuser, die bündig mit der Wasserkante abschlossen und im Dachgiebel einen Kran bzw. Winde hatten, um die Schuten zu entladen. In jedem Stockwerk war ein Tor in das Arbeiter das gehüserte Lagegut hereinziehen konnten.

Schönes Diorama!

Mac-Chatter




LGB Digital 'Lite' mit MZS-1 und Lokmäusen


Drehscheibe 52 hat sich bedankt!
 
Mac-Chatter
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 52
Registriert am: 11.04.2019
Ort: südlich von Soltau Süd
Spurweite G
Stromart Digital


   

Einstieg in die H0 mit einem Diorama
McDonald`s Eigenbau

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 35
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz