RE: Roco Rheingold Panoramawagen Beschriftung

#1 von Railadventure1 , 26.04.2021 18:35

Hallo Modellbahner
Ich habe mir im Internet ein dreier Set Roco Rheingoldwagen gekauft zu einem wirklich extrem günstigen Kurs ....
Die Wagen Sind bestimmt schon einige Jahre alt und in irgendeiner Schublade sauber in der Originalverpackung gelegen....
aber in absolut neuwertigem Zustand und haben noch nie auf einem Gleis gestanden !
Zustand wirklich absolut Top ...

Nun meine Frage an euch :
Gab es für diese Wagen einmal ein Beschriftungsset ( Nassklebebilder etc .. ? ) weil der Schriftzug "Rheingold" seitlich an dem Panoramawagen fehlt ?
Auch bei diversen Videos in Youtube fehlt bei manchen genau dieser Schriftzug oder es steht "Deutsche Bundesbahn" an den Seitenwänden ... ich wusste das seitlich an den Wagen kein Schriftzug angebracht war, hat mich aber trotzdem nicht vom Kauf abgehalten, und wenn nicht der Original Rheingold Wagen ist ist es auch nicht schlimm, dann lasse ich es einfach so wie es ist ...

Würde mir nur gefallen wenn ich diese Nachrüsten lassen könnte .... als Nassklebebilder etc ...
Finde es fehlt etwas an dieser Stelle

Was meint ihr, gab es einmal solch einen Schriftzug oder kann man diese irgendwo nachmachen lassen etc .. ???
Habe das Forum durchsucht aber leider nichts zu dem Thema gefunden

Rheingold PW 2 by Railadventure1, auf Flickr



Rheingold PW 1 by Railadventure1, auf Flickr

Die Wagen sind 28 cm Lang vielleicht kann mir jemand die genauen Außenmaße der Schrift geben ...

Grüsse an alle Modellbahner


 
Railadventure1
InterRegio (IR)
Beiträge: 139
Registriert am: 30.07.2020
Ort: Pforzheim
Spurweite H0
Steuerung Fleischmann Analog und Z21 Digital
Stromart Digital, Analog


RE: Roco Rheingold Panoramawagen Beschriftung

#2 von CIWL ( gelöscht ) , 26.04.2021 19:20

Hallo unbekannter Modellbahnfreund ,

Da dein Modell des Aussichtswagen eine Epoche IV Beschriftung hat ,ist dies völlig vorbildgetreu , wenn

die Anschriften "RHEINGOLD" bzw,. "DEUTSCHE BUNDESBAHN "fehlen ..!

Denn diese wurde ab ca 1970 ff entfernt ,wobei der 4-fenstrige Vista-Dome die spätere Serie für den "Rheinpfeil"

darstellt und ohnehin niemals diese Anschriften ( RHEINGOLD ) besass.

Im Zuge der Erwerbung durch priv. Eigentümer wurde jedoch einige der Waggons wieder mit dem Schriftzug "Rheingold" versehen .

Grüsse

Pierre


CIWL

RE: Roco Rheingold Panoramawagen Beschriftung

#3 von Fraenki , 26.04.2021 19:26

Hallo

Wie Pierre schon schreibt,du hast den Rheinpfeil.Ich habe den auch und musste auch erstmal recherchieren warum der Wagen nicht beschriftet ist.


Gruß
Frank
🇩🇪

Ich habe die Erlaubnis von Hr.Vorsteher,Hr.Dahlhaus,Hr.Bügel,Hr.Peplies,Hr.Kleinschmidt,Hr.Pillmann,Bilder von bahnen-wuppertal und vauhundert.de im Forum zu benutzen
Thema:
Von Schwelm-Loh nach Wuppertal-Wichlinghausen

Ich hoffe Mitte 2023 gehts los mit dem Umzug der Anlage aus dem Keller in die Wohnung.


 
Fraenki
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.074
Registriert am: 21.09.2007
Homepage: Link
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco z21
Stromart Digital


RE: Roco Rheingold Panoramawagen Beschriftung

#4 von Bugwelle , 26.04.2021 21:05

Ich meine auf Wikipedia eine "Epoche IV Beschriftung" zu erkennen, lt. Bildunterschrift als "Rheinpfeil-Ausführung" jedoch mit "Rheingold-Beschriftung".
Oder irre ich mich da:


Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/AD4%C3%BCm-62


Viele Grüße
Jürgen


 
Bugwelle
InterRegio (IR)
Beiträge: 166
Registriert am: 04.05.2020
Spurweite H0
Steuerung Control Unit 6021
Stromart AC, Digital


RE: Roco Rheingold Panoramawagen Beschriftung

#5 von mss , 26.04.2021 21:56

Hallo Jürgen,

Das Bild zeigt ein historischer Fahrzeug wie sie aktuell aussieht. Sehr schön, aber nicht ganz korrekt umgesetzt.

Hier ein Bild aus 1967:
https://www.signalposten.dk/forum/images...93babd434d3.jpg
Und ein paar weitere Bilder aus 1966 gibt es hier:
https://bundesbahnbilder.blogspot.com/2017/?m=1

Alle ep. IV und ohne "Deutsche Bundesbahn" oder "Rheingold" Anschriften.


MFG Morten aus Dänemark
DC und DCC H0. Thema: Deutschland.
Mein Fotoseite: http://mortenschmidt.piwigo.com/


 
mss
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.125
Registriert am: 31.01.2007
Homepage: Link
Ort: Dänemark
Gleise 2L
Spurweite H0
Steuerung Analog & Digital
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Roco Rheingold Panoramawagen Beschriftung

#6 von drum58 , 26.04.2021 22:00

Hallo Jürgen,

das Bild ist von 2010, also lange nach dem Einsatz bei der DB, aufgenommen in der Schweiz vermutlich bei einer Sonderfahrt des AKE.
Die Beschriftung hat nichts mehr mit der früheren DB-Beschriftung zu tun, der Rheinpfeil-Wagen hatte bei der DB nie den Rheingold-Schriftzug.

Gruß
Werner


drum58  
drum58
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.917
Registriert am: 17.01.2014
Homepage: Link
Ort: Moos-Bankholzen
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200 und LZV 100
Stromart DC, Digital


RE: Roco Rheingold Panoramawagen Beschriftung

#7 von berndm , 26.04.2021 22:08

Zitat von Bugwelle im Beitrag #4

Ich meine auf Wikipedia eine "Epoche IV Beschriftung" zu erkennen, lt. Bildunterschrift als "Rheinpfeil-Ausführung" jedoch mit "Rheingold-Beschriftung".
Oder irre ich mich da:
...

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/AD4%C3%BCm-62


Das ist die Epoche 6 Beschriftung.
Die ersten drei Aussichtswagen (Bauart AD4üm-62) wurden mit kleinen Scheiben geliefert und hatten die Anschrift Rheingold an der Seite. Für den Rheinpfeil wurden dann nochmals zwei weitere Aussichtswagen (Bauart AD4üm-63) mit größeren Scheiben beschafft und an der Seite mit "Deutscher Bundesbahn" beschriftet. Das war denn diese Version:

ADümh 101, 61 88 81-80 004-6, 25.01.68, Basel Bad Bf / Kar, 160, Roco 45924

Die beiden Bauarten AD4üm-62 und AD4üm-63 wurden dann zu einer Bauart ADümh 101 zusammengefasst.


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.534
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0

zuletzt bearbeitet 28.05.2021 | Top

RE: Roco Rheingold Panoramawagen Beschriftung

#8 von Bugwelle , 26.04.2021 23:13

Vielen Dank für die rasche Aufklärung.
Da kann man schnell drüber stolpern. Leider gibt Wikipedia viele Einzelheiten nicht her.


Viele Grüße
Jürgen


 
Bugwelle
InterRegio (IR)
Beiträge: 166
Registriert am: 04.05.2020
Spurweite H0
Steuerung Control Unit 6021
Stromart AC, Digital


RE: Roco Rheingold Panoramawagen Beschriftung

#9 von Railadventure1 , 27.04.2021 13:22

Hallo Modellbahner
Vielen Dank für die Infos zu dem Wagen, dachte es gibt nur eine Variante ....

Dann ist es halt leider so .... fehlt irgendwie etwas an der Seite

Der oder die Wagen sehen echt klasse aus finde ich und machen sich auch super wenn sie wie im Original mit der Farbgleichen 103er bespannt sind
Oder wie bei mir als auch mit der Neuen 101er in der beige / Roten Sonderlackierung als Zuglock gefahren werden .... ( leider hat es diese Kombination nie gegeben ... schade eigentlich



101 Rheingold by Railadventure1, auf Flickr

Grüsse an alle


 
Railadventure1
InterRegio (IR)
Beiträge: 139
Registriert am: 30.07.2020
Ort: Pforzheim
Spurweite H0
Steuerung Fleischmann Analog und Z21 Digital
Stromart Digital, Analog


   

LS Models SBB Wagen eure Erfahrungen auf Märklin C-Gleisen
Märklin Drehscheibe 7186 läuft u. stoppt nicht automatisch

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz