RE: Miniclub 8802 Motor tausch?

#1 von joda44 , 27.04.2021 09:40

Hallo zusammen,

ich hatte einen Schienenreinigungswagen von Märklin (8802) bekommen.
Licht geht - Motor nicht. einen Satz neue Kholen spendiert - ohne Erfolg.
Wenn man einen 9V Block als Versorgung nutzt und das Ohr nah dran hat kann man ein leises summen hören, und er wird warm.
Von Hand dreht er relativ leicht, da wird wohl der Rotor hinne sein?

Lohnt da ein Tausch auf 5pol, oder hat jemand noch einen alten Motor liegen?

viele Grüße
Andree


Märklin H0, digital m. 2xMS2
H0e 'noch' analog

Quetschthal - Es soll mal eine Bahn werden...


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 790
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein
Gleise Märklin (H0) , Roco (H0e)
Spurweite H0, H0e
Steuerung H0 AC(Digital), H0e analog
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Miniclub 8802 Motor tausch?

#2 von Rainer Lüssi , 05.05.2021 09:11

Hallo Andree

Im Zuge der Digitalisierung meiner Z-Loks habe ich einige davon mit 5-pol. Rotor umgerüstet und bin sehr zufrieden, obwohl der Unterschied zum 3-Poler längst nicht so gravierend ist wie in der H0-Welt.
Leider habe ich keinen Motor passend für den Reinigungswagen (hat beidseitig eine Schnecke, Art. Nr. 26207 mit 3 Pol).
Der 3 Poler kostet bei Märklin 21 €. Das ist für den Reinigungswagen allemal lohnend.

Hast Du schon mal versucht, die Kollektorspalten zu reinigen? Dies geht mit einem Reinigungsspray recht gut:
Bürsten ausbauen, Kollektor mit Reinigungsspray mit dem beil. Röhrchen reinigen, mit Luft ausblasen, trocknen lassen, Bürsten einbauen und Achse ölen.

Gruss
Rainer


Neue H0 Anlage im Aufbau mit K- und C-Gleis sowie Weichenumbauten von Zweileiter auf Mittelleiter.
CS2 4.2.13(14) MM, mfx und DCC mit eigenen Boostern. MS2, CU 6021 mit Connect6021. PC mit iTrain.
CS3 Testbetrieb.
Spur Z voll digital mit ESU ECoS (SLX und DCC).


 
Rainer Lüssi
InterCity (IC)
Beiträge: 872
Registriert am: 01.05.2005
Homepage: Link
Ort: Bäretswil, Schweiz
Gleise C- und K-Gleise
Spurweite H0, H0m, Z
Steuerung CS2, CS3
Stromart AC, DC, Digital


RE: Miniclub 8802 Motor tausch?

#3 von joda44 , 12.05.2021 15:32

Hallo Rainer

danke für Deinen tipp mit dem Reinigen. Ich habe das mit einer Nadel, einem Cuttermesser, IPAT Reiniger versucht...
leider ohne Erfolg.
Summt ein wenig und wird warm

Dann wird es ein neuer Motor werden.
Warum braucht der eigentlich 2 Schnecken? Bei meinem ist nur auf einer Seite ein Zahnrad drunter...


viele Grüße
andree


Märklin H0, digital m. 2xMS2
H0e 'noch' analog

Quetschthal - Es soll mal eine Bahn werden...


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 790
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein
Gleise Märklin (H0) , Roco (H0e)
Spurweite H0, H0e
Steuerung H0 AC(Digital), H0e analog
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Miniclub 8802 Motor tausch?

#4 von Ryuu0815 , 13.05.2021 10:52

Hallo Andree,
Sollte das Kollektorspalten reinigen nichts bringen, kannst du die Spulenwiderstände des Motors messen.
Wenn die identisch sind kannst du den Motor zB. In SR24 einlegen und anschließend trocknen & frei blasen.
Kohlen reinigen nicht vergessen.

Grüße
Fabian


Grüße
Fabian


Ryuu0815  
Ryuu0815
InterRegio (IR)
Beiträge: 222
Registriert am: 09.12.2020
Spurweite Z
Stromart Digital


RE: Miniclub 8802 Motor tausch?

#5 von WolfiR , 14.05.2021 02:01

Zitat

warum braucht der eigentlich 2 Schnecken? Bei meinem ist nur auf einer Seite ein Zahnrad drunter...



Hallo Andree,

wo ist bei Dir kein Zahnrad?
Jede Seite des Motors treibt doch die Achse einer Seite. Auf der einfacheren Seite sieht man das Zahnrad auf der Achse; auf der Reinigungsseite ist es so zugebaut, dass ich nichts sehen kann. Aber da muss ja auch das Getriebe für die Schleiferachse sein, die sich ja doppelt so schnell dreht. Wie soll der sonst reinigen?

Ist Deiner eventuell nicht original? Ein Bild würde helfen.

Gruß
Wolfgang


 
WolfiR
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.429
Registriert am: 08.01.2009
Spurweite H0, H0m, 1, Z
Stromart AC, Digital


   

Märklin 3054.3 (BR 103 beige/rot): Womit Lack schonend Decal-Streifen entfernen?
Roco SBB Panoramawagen Inneneinrichtung und Drehgestelle und anderes nachgearbeitet; Wagen ist jetzt Dienstbereit

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz