RE: Kupplungen von alten Fleischmann Wagen

#1 von luju68 , 04.05.2021 13:13

Hallo zusammen,
habe gerade von einem Bekannte ziemlich viele (für mich zumindest) Waggons bekommen. Die meisten hatten noch die alten Fleischmann Schlitzkupplungen (Ich glaube, die hießen Fallhakenkupplungen oder so ..)
Die sind mit einem kleinen Bolzen am Fahrwerk befestigt, den man herausmachen kann (also nicht die ganz alten, die vernietet waren)
Jetzt habe ich mich im Internet schon schlau gemacht, was man da evtl. als Alternative verwenden kann. Ich möchte an die Wagen eine ganz normale Bügelkupplung anbringen. Es muss keine Kurzkupplung sein und ich brauche im Prinzip auch keinen NEM Schacht zum dauernden wechseln der Kupplungen.
Die Wagen sollten aber auch nicht noch weiter auseinander gekuppelt werden, als sie eh schon sind.
Bisher habe ich zwei Möglichkeiten in Erfahrung gebracht. Zum einen ist da Mobadapter, der gedruckte Adapter für NEM Schächte in diese Schlitzkupplungen anbietet (für bezahlbares Geld) Blauäugig wie ich war, habe ich mir gleich 40 Paar für 40 Waggons bestellt und alle Kupplungen bei den alten Waggon entfernt. Heute wollte ich die Adapter anbringen und musste feststellen, dass sie leider viel zu lang sind. Die Waggon kuppeln jetzt über 1,5 cm WEITER als vorher und sind jetzt fast schon einen kleinen, kurzen Waggon auseinander ...
Es gibt zwar noch die Möglichkeit, eine ultrakurzkullisse für NEM Schächte bei Mobadapter zu kaufen, bei der man aber die NEM Kupplungen kürzen muss. Das wollte ich aber auf jeden Fall vermeiden. Auch sind die nur ein paar Millimeter (ich glaube 2 oder höchstens 3) kürzer, was mir bei 1,5 cm fast nichts bringt. (Dann sind sie hald nur noch 1 cm weiter auseinander, was auch immer noch viel zu viel ist.
Die zweite Möglichkeit wäre, mir die Originalen Bügelschlitzkupplungen von Fleischmann zu kaufen - in der Hoffnung, dass sie etwas kürzer (also genausoweit / lang wie die Originale kuppeln)
Beim Stöbern im Internet habe ich aber feststellen müssen, dass diese Kupplungen unglaublich Teuer sind (pro STÜCK ca. 2,5 bis 3 Euro!) D.h. pro Wagen gut 5 - 6 Euro (ohne Versand!) Bei gut 40 Wagen ein halbes Vermögen und fast soviel, wie die Wagen überhaupt noch Wert sind ....

Jetzt meine Frage:

Gibt es nicht eine Günstigere Alternative zu diesen blöden Schlitzkupplungen? Ich brauche, wie gesagt, keine Ultra Kurzkupplungen, keine NEM Aufnahme oder sonstigen Firlefanz. Nur ganz einfache Bügelkupplungen, die mit allen anderen auch kuppeln können.

Vielen Dank im Voraus und mit vielen Grüßen

Stefan

Bilder gibts leider keine, da ich die nicht hochladen oder posten kann ... tut mir leid!


luju68  
luju68
S-Bahn (S)
Beiträge: 13
Registriert am: 08.11.2010
Ort: München
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Kupplungen von alten Fleischmann Wagen

#2 von moppe , 04.05.2021 13:19


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.940
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Kupplungen von alten Fleischmann Wagen

#3 von luju68 , 04.05.2021 13:52

Hallo Klaus,

danke dir für die schnelle Antwort. Ich hab im Text schon erwähnt dass es da Kupplungen von FLM gibt ... 6523 - und die kosten (laut FLM 3,60 pro STÜCK!) im Internet zum Teil schon etwas günstiger. Das sind aber pro Wagen immer noch 5 - 6 Euro! (und mir für ein kleines Platikteil um ein vielfaches zu teuer!)

bez. der Bilder -- hab ich auch schon gelesen. Aber ich habe kein Apload oder sonstigen drittanbieter und kann die Bilder nicht einfach so anhängen ...
ist ja auch egal. Ich denke man kann erkennen, was ich möchte. Die von Mobadapter sind mir einfach zu lange und die Original von FLM zu teuer. Ich hatte gehofft, dass es noch eine günstige dritte Alternative gibt ...


luju68  
luju68
S-Bahn (S)
Beiträge: 13
Registriert am: 08.11.2010
Ort: München
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Kupplungen von alten Fleischmann Wagen

#4 von albe , 04.05.2021 14:10

es gibt noch den originalen Fleischmann NEM Adapter - 384001 - der aber auch mit mindesten 2 EUR / Stück gehandelt wird.

Ansonsten hab ich vermutlich noch ~10 Stück 6523 hier, die ich nicht brauch - bei Interesse PN.

Gruesse, Alex.


albe  
albe
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 51
Registriert am: 14.04.2014


RE: Kupplungen von alten Fleischmann Wagen

#5 von drum58 , 04.05.2021 14:36

Zitat
bez. der Bilder -- hab ich auch schon gelesen. Aber ich habe kein Apload oder sonstigen drittanbieter und kann die Bilder nicht einfach so anhängen ...



Hallo Stefan,

je nach Anbieter brauchst Du kein Konto anzulegen und kannst den Dienst trotzdem nutzen (z.B. abload).

Gruß
Werner


drum58  
drum58
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.640
Registriert am: 17.01.2014
Homepage: Link
Ort: Moos-Bankholzen
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200 und LZV 100
Stromart DC, Digital


RE: Kupplungen von alten Fleischmann Wagen

#6 von moppe , 04.05.2021 21:53

Zitat

bez. der Bilder -- hab ich auch schon gelesen. Aber ich habe kein Apload oder sonstigen drittanbieter und kann die Bilder nicht einfach so anhängen .



Natürlich kannst du das - wenn ich kann, kannst du auch. Ich nutzen abload.de, es ist ganz einfach zu nutzen, nur der Anleitung folgen und der "direktlink für foren" kopieren und hier einsetzen.
Wie hier:


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.940
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Kupplungen von alten Fleischmann Wagen

#7 von Guardian71 , 05.05.2021 09:15

Moin,

bei manchen Wagen mag es sich auch lohnen, gleich eine Kurzkupplungskulisse mit NEM-Schacht unter das Fahrwerk zu bauen. Das ist langfristig die sauberste Lösung und gegenüber den Flm-Ersatzkupplungen auch kaum teurer. KK-Kulissen gibt es von Roco und - besonders platzsparend - von Symoba

Best,
Mark


Beste Grüße,
Mark


Guardian71  
Guardian71
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.096
Registriert am: 13.09.2015
Gleise Roco line
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart DC


RE: Kupplungen von alten Fleischmann Wagen

#8 von Jochen53 , 05.05.2021 09:52

Hallo Stefan,
es gibt auch eine Sparlösung, allerdings nicht universell verwendbar:
Montiere zunächat nur an den ersten und letzten Wagen eines Zugs eine Bügelkupplung, die anderen behalten ihre alte Hakenkupplung. Wenn Du dann irgendwann zusätzliche Tauschkupplungen auftreibst, kannst Du nach und nach umrüsten.
Jochen


Jochen53  
Jochen53
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.091
Registriert am: 24.09.2015
Spurweite H0
Steuerung CU 6021; Control 80f
Stromart AC, Digital


RE: Kupplungen von alten Fleischmann Wagen

#9 von ekadett , 05.05.2021 15:05

Hallo,

Zitat

es gibt noch den originalen Fleischmann NEM Adapter - 384001 - der aber auch mit mindesten 2 EUR / Stück gehandelt wird.


der Adapter 384001 ist nicht für Wagen vorgesehen, sondern nur für dafür passend konstruierte Loks. Auch wenn der Adapter mechanisch passt, die Kupplung sitzt damit deutlich zu hoch, nämlich zwischen den Puffern.

Viele Grüße, Michael


ekadett  
ekadett
InterRegio (IR)
Beiträge: 128
Registriert am: 05.09.2011


   

ROCO-Dosto-Wagen mit ROCO stromführenden Kupplung
Lima V20 - Technik, Zuverlässigkeit, Fahreigenschaften

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 132
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz