Straßenbahngleise gesucht....

#1 von Zugschubser , 26.05.2021 01:11

....und gefunden. Ich möchte auf meiner Anlage die paar Straßenbahnmodelle die ich habe ausstellen. Zu diesem Zweck müssen natürlich Rillenschienen in der Stadt verlegt werden.
Nach langer Suche bin ich auf MBModely gestossen die zu vernünftigen Preisen bei hohen Versandgebühren das Gesuchte liefern könnten.
Ich möchte eine Ausweiche bauen, mir ist aber nicht klar, welche Gleise ich dazu benötige, dass sie auch zu einander passen.
Leider ist die Seite recht spärlich mit Informationen bestückt was die Gleisgeometrie betrifft.
Auf meine Anfragen per Email habe ich keine Antwort erhalten.
Hat jemand Erfahrung mit diesem Hersteller? Kennt vielleicht jemand einen Händler der diese Gleise führt?


Grüße aus Frankfurt
Matthias


stadtbahnzug hat sich bedankt!
Zugschubser  
Zugschubser
InterRegio (IR)
Beiträge: 172
Registriert am: 23.02.2021
Homepage: Link
Ort: Frankfurt am Main
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Straßenbahngleise gesucht....

#2 von stadtbahnzug , 26.05.2021 11:38

Moin Mitreisende,

auf jeden Fall würden mich BIlder der Gleise / Weichen interessieren, wenn Du welche hast.

LG Oliver


Viele Grüsse von der Ostsee
Berlin in Maßstab 1:87 [ http://www.berlin1zu87.de ]

Berlin Stadtbahn - altersgerecht [Die Planung] - http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=140111
Berlin Stadtbahn - altersgerecht [Der Aufbau] - folgt noch


 
stadtbahnzug
InterCity (IC)
Beiträge: 656
Registriert am: 02.04.2012
Homepage: Link
Ort: Stockelsdorf bei Lübeck
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Straßenbahngleise gesucht....

#3 von Landsberger , 26.05.2021 12:03

Hallo Matthias,

ich weiß ja nicht wie gut du im Umgang mit dem Lötkolben bist, aber angesichts der bei Straßenbahnen üblichen kleinen Radien wäre vielleicht der Selbstbau eine Möglichkeit. Von Swedtram gibt es schöne Rillenschienenprofile und auch Weichenbausätze. Diese kannst du auf Kupferbeschichtete Pertinaxplättchen auflöten und die Kupferbahn zwischen den beiden Gleisen einfach durchtrennen für die elektrische Trennung. Am Ende werden die Zwischenräume nach belieben aufgefüllt - fertig. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es nicht unmöglich ist!

Am besten auch mal im Modelltram Forum rumstöbern, dort gibt es Tipps und Anleitungen zum Selbstbau.

Viele Grüße,
Christian


Die Haunstetter Bodenbahn

Meine Bilder bei Flickr:
Mr G Spot on Flickr


 
Landsberger
InterRegio (IR)
Beiträge: 203
Registriert am: 21.10.2012
Ort: Haunstetten
Gleise Roco Line mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart Digital


RE: Straßenbahngleise gesucht....

#4 von maybreeze , 26.05.2021 17:35

Servus,

zum Thema Straßenbahngleis habe ich hier meine Erfahrungen gepostet

Vielleicht nützlich?


Liebe Grüße aus Wien
Klaus
------------------
© Sofern nicht anders angegeben stammen publizierte Fotos aus meiner Sammlung

23 Anlagen-Besuchstipps (war mein Adventkalender 2021)

🇦🇹 KLEINBAHN - ein (wesentliches) Stück österreichischer Modellbahngeschichte in 40 Fortsetzungen

🇦🇹 Eisenbahnmuseum Heizhaus Strasshof - neues Video!


Zugschubser hat sich bedankt!
 
maybreeze
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.595
Registriert am: 13.02.2009
Ort: Wien
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Straßenbahngleise gesucht....

#5 von Bo-Bo , 27.05.2021 08:21

Hallo Matthias,

wir verlegen auf unserer Moba "Ukrainenburg" das Straßenbahngleis von LUNA, das in D über Tillig vertrieben wird:

https://www.luna-tram.ch/

Viele Grüße
Valentin und Jens


Kaltental: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=154197

Ukrainenburg: viewtopic.php?f=15&t=146361


 
Bo-Bo
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 354
Registriert am: 09.06.2016

zuletzt bearbeitet 27.05.2021 | Top

RE: Straßenbahngleise gesucht....

#6 von Railstefan , 27.05.2021 08:48

Hallo Matthias,

guckst du mal bei mir bei der Erkenroder Straßenbahn vorbei:
RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 4 (16)

Ivh verwende die LUNA / Tillig-Gleise

Gruß
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 6

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.888
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Straßenbahngleise gesucht....

#7 von Zugschubser , 27.05.2021 12:27

Vielen Dank für die zahlreichen Tipps.
Bei Tillig hatte ich auch vorbeigeschaut. Diese Gleise erinnern mich an die gaaanz alten Trix gleise mit rundem Schienenprofil.
In meinem ersten Beitrag habe ich die HP von MBmodely verlinkt,- hier der Link direkt zu den Gleisen.
Da sind dann auch Fotos der Gleise zu sehen. Sie kommen den Straßenbahn Rillenschienen sehr nahe, sind auch preiswerter wie Tllig Gleise.
Daher ist meine Wahl MBmodely. nur leider klemmt es mit der Kommunikation.
Nein, der Lötkolben und ich sind keine Freunde. Löten nur dann, wenn es unumgänglch ist.
Da kein Fahrbetrieb geplant ist, auch die Radien nicht eng sein werden, ist das Angebot für mich ausreichend.
Mir fehlt nur die Info, welche gebogenen Gleise ich für eine Ausweiche ich benötige, da der Radius der weichen nicht angegeben ist.
Ja, Tillig hat da eine schöne Zeichnung parat, welche Gleise für eine Ausweiche benötigt werden, hat sogar entsprechende Kits links und rechts.


Grüße aus Frankfurt
Matthias


Zugschubser  
Zugschubser
InterRegio (IR)
Beiträge: 172
Registriert am: 23.02.2021
Homepage: Link
Ort: Frankfurt am Main
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Straßenbahngleise gesucht....

#8 von Zugschubser , 27.05.2021 22:38

An anderer Stelle im WWW konnte ich in einem Forum über den Hersteller MBmodely lesen, dass sich die Kommunikation zäh gestaltet, auch Lieferungen lange dauern können. Ein Besuch in Prag erscheint mir dann doch zu aufwändig.
Insgesamt wohl recht unzuverlässig. dann wohl doch vielleicht Tillig. ich konnte keine gescheiten Fotos finden, in denen das Profil der Tillig Gleise gut erkennbar ist.
Hat es ein solches Profil?


Grüße aus Frankfurt
Matthias


Zugschubser  
Zugschubser
InterRegio (IR)
Beiträge: 172
Registriert am: 23.02.2021
Homepage: Link
Ort: Frankfurt am Main
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Straßenbahngleise gesucht....

#9 von Railstefan , 28.05.2021 09:48

Hallo Matthias,

die Tillig / LUNA-Gleise bestehen aus einem auf dem Kopf stehenden U-Profil, in welches die Schienenverbinder eingeschoben werden.
Die seitlichen und mittleren Füllflächen werden eingeclipst und können somit separat bearbeitet werden, falls man das möchte.

Gruß
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 6

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


Zugschubser hat sich bedankt!
 
Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.888
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Straßenbahngleise gesucht....

#10 von Zugschubser , 28.05.2021 10:54

Danke,- Im Endergebnis habe ich dann aber nicht ein Profil wie das im Foto gezeigte?
Denn die "Rille" ist ja der Clou einer Straßenbahnschiene.
Ich konnte im WWW leider keine Nahaufnahme auf die Stirnseite oder leicht schräg von oben eines Tilliggleises finden kännen, auf dem das alles zu erkennen st.


Grüße aus Frankfurt
Matthias


Zugschubser  
Zugschubser
InterRegio (IR)
Beiträge: 172
Registriert am: 23.02.2021
Homepage: Link
Ort: Frankfurt am Main
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Straßenbahngleise gesucht....

#11 von Tom_B82 , 28.05.2021 14:34

Moin Matthias,

das, was du suchst könnte von Proto87 angeboten werden, aktuell aber wohl nicht lieferbar.

http://www.proto87.com/Street_track_for_..._and_trams.html


Gruß Tom


Tom_B82  
Tom_B82
InterCity (IC)
Beiträge: 676
Registriert am: 06.10.2017
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Straßenbahngleise gesucht....

#12 von Landsberger , 28.05.2021 14:57

Hallo Matthias,

Zitat von Zugschubser im Beitrag #8
ich konnte keine gescheiten Fotos finden, in denen das Profil der Tillig Gleise gut erkennbar ist.
Hat es ein solches Profil?




Um es kurz zu machen: Nein!

Zitat von Railstefan im Beitrag #9
die Tillig / LUNA-Gleise bestehen aus einem auf dem Kopf stehenden U-Profil, in welches die Schienenverbinder eingeschoben werden.


Wie Stefan Schrei, handelt es sich bei den Luna Gleisen um ein Hohlprofil was dementsprechend nicht das Vorbildgerechte Profil zeigt. In diesem Prospekt von Tillig sieht man es auch gut. Ob man für ein Hohlprofil diesen Preis bezahlen will muss jeder selber wissen.
Die Meinungen aus dem bekannten Kreis die mit Luna gebaut haben waren unabhängig voneinander eher nicht überzeugt. Probleme mit der Stromübertragung, wackelige Gleise, die Füllstücke haben nicht überzeugt und anderes, dass,ich nicht mehr sagen kann. Letztendlich sind diese dann wieder dazu übergegangen ihre Gleise selbstzubauen. Zumal sich so auch Gleispläne ermöglichen lassen die es im Handel nicht zu kaufen gibt.
Auch ich hatte, als ich vor ca. 15 Jahren meine Straßenbahnmodule gebaut hatte, die Gleise im Straßenbereich selber gebaut inkl. Weichen. Es ist kein Hexenwerk und man braucht nicht viel.

Auf der Homepage von Jan Ruppert gibt es gute Tipps zum Selbstbau sowie im dazugehörigen Modelltram Forum einen eigenen FAQ Bereich zum Thema Gleise.

Viele Grüße,
Christian


Die Haunstetter Bodenbahn

Meine Bilder bei Flickr:
Mr G Spot on Flickr


Zugschubser hat sich bedankt!
 
Landsberger
InterRegio (IR)
Beiträge: 203
Registriert am: 21.10.2012
Ort: Haunstetten
Gleise Roco Line mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart Digital


RE: Straßenbahngleise gesucht....

#13 von Zugschubser , 28.05.2021 15:41

Zitat von Landsberger im Beitrag #12
Um es kurz zu machen: Nein!

Danke für die klare knappe Antwort. Dann habe ich es wohl doch richtig erkannt. Wollte es aber nicht wahrhaben.
Wenn ich also fertig konfektioniertes Gleis mit richtigem Rillenprofil möchte, muss ich wohl weiter geduldig bei MBmodely "bohren".
Denn das Gleis Profil von denen überzeugt mich eben.


Grüße aus Frankfurt
Matthias


Zugschubser  
Zugschubser
InterRegio (IR)
Beiträge: 172
Registriert am: 23.02.2021
Homepage: Link
Ort: Frankfurt am Main
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Straßenbahngleise gesucht....

#14 von Landsberger , 28.05.2021 16:10

Wie schon weiter oben erwähnt, Swedtram hat ebenfalls ein richtiges Rillenschienenprofil! Du musst die Profile eben selber verlegen. Es gibt fertige „Schwellen“ in die es eingeschoben wird oder du lötest es auf Pertinaxstreifen mit Kupferschicht auf. Die Weichen gibt es als Bausatz, wobei auch hier der Aufwand überschaubar ist.

Viele Grüße,

Christian


Die Haunstetter Bodenbahn

Meine Bilder bei Flickr:
Mr G Spot on Flickr


Zugschubser hat sich bedankt!
 
Landsberger
InterRegio (IR)
Beiträge: 203
Registriert am: 21.10.2012
Ort: Haunstetten
Gleise Roco Line mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart Digital


   

Schauanlage H0 aus den 70ern in Füssen.
Modell des Jahres 2021 - Piko räumt in HO ab

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 92
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz