Willkommen 

Brekina Büssing 8000 neu lackiert und gealtert.

#1 von Lok216 , 30.05.2021 08:29

Hallo Freunde

Auch diesen Büssing 8000 wollte ich euch nicht vorenthalten. Er war vorher weiß mit rotem Fahrgestell, gefiel mir aber nicht. So ließ ich die Airbrush schwingen.

























Gruß Werner
------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein Modell steht oder fällt mit der Lackierung


 
Lok216
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 75
Registriert am: 27.01.2017
Ort: Oldenburg
Spurweite H0
Stromart Analog


RE: Brekina Büssing 8000 neu lackiert und gealtert.

#2 von lojo , 30.05.2021 10:04



Ein Vergleichsbild "vorher" würde den positiven Eindruck wahrscheinlich noch verstärken.


Freundliche Grüße
lojo


Lok216 hat sich bedankt!
 
lojo
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 438
Registriert am: 27.08.2019
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 30.05.2021 | Top

RE: Brekina Büssing 8000 neu lackiert und gealtert.

#3 von aschenz , 30.05.2021 11:38

In meinen Augen ein sehr gelungenes Ergebnis. Toll !


Grüße
Andreas


Lok216 hat sich bedankt!
 
aschenz
InterRegio (IR)
Beiträge: 219
Registriert am: 04.01.2019
Spurweite H0
Steuerung ESU Ecos
Stromart DC


RE: Brekina Büssing 8000 neu lackiert und gealtert.

#4 von Lok216 , 30.05.2021 12:10

So sah er vorher aus




Gruß Werner
------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein Modell steht oder fällt mit der Lackierung


Deutzfahrer hat sich bedankt!
 
Lok216
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 75
Registriert am: 27.01.2017
Ort: Oldenburg
Spurweite H0
Stromart Analog


RE: Brekina Büssing 8000 neu lackiert und gealtert.

#5 von lojo , 30.05.2021 12:12

Hallo Werner,

da liegen Welten dazwischen. Was man alles machen kann, wenn man es kann!


Freundliche Grüße
lojo


Lok216 hat sich bedankt!
 
lojo
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 438
Registriert am: 27.08.2019
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2
Stromart AC, Digital


RE: Brekina Büssing 8000 neu lackiert und gealtert.

#6 von Knallfrosch , 30.05.2021 12:13

Hallo,


ein bäriger Braunschweiger ! Gelungene Alterung, es wurde nicht zu viel aufgetragen. Jetzt noch ein schwerer 3-Achs Hänger dazu ...


Da fällt mir grade so der Büssing von Martin Hausmann aus "Die Fernfahrer" ein


Gruß Wolfgang


Lok216 hat sich bedankt!
Knallfrosch  
Knallfrosch
InterRegio (IR)
Beiträge: 245
Registriert am: 21.09.2020
Spurweite H0
Stromart Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 30.05.2021 | Top

RE: Brekina Büssing 8000 neu lackiert und gealtert.

#7 von Deutzfahrer , 10.06.2021 14:32

Moin Werner,


erstklassige Verwandlung !

immer wieder erstaunlich, was man aus diesen kleinen Modellen mit ihren versteckten Details noch

rauszaubern kann



Gruß aus Münster

Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

viewtopic.php?f=2&t=159760


Lok216 hat sich bedankt!
 
Deutzfahrer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.444
Registriert am: 17.05.2018


RE: Brekina Büssing 8000 neu lackiert und gealtert.

#8 von Schienenbus , 25.10.2021 18:25

Moin Werner,

zu deinem Büssing möchte ich ein paar Worte verlieren die zum Teil auch zu deinem Borgward passen.

Der Tank wurde beim Vorbild am Rahmen montiert mitlackiert. Die zur Montage benötigten Spannbänder wurden ebenfalls lackiert und nicht verchromt. (wie auch waren ja schon dran!)
Das Büssing Modell steht auf Trilexfelgen. Die von dir als Chromteile dargestellten Felgenteile waren beim Vorbild ebenfalls lackiert. Bei der Trilexfelge ging es ja darum einen Reifen wechseln zu können ohne dafür eine Montiermaschine zu benötigen. Die bei dir verchromten Klauen waren Gussteile die mittels Schrauben den äußeren Ring (bei dir ebenfalls verchromt) hielten.
Raute und Nahverkehr? Da war der Büssing wohl ein billiger Gebrauchtschnapper... Das Rautenmuster kennzeichnete Fernverkehrswagen. Wobei das Haus ganz klar ein Fernverkehrshaus ist. In Kombination mit dem weißen Kennzeichen müsste der Wagen zusätzlich mit Blinkern ausgerüstet sein. Wenn das weiße Kennzeichen beibehalten wird kannst Du dir auch das noch fehlende Anhängerdreieck sparen. Wobei diese nur entfernt wurden wenn entweder das Dach dadurch undicht war oder der Wagen durch einen Unfall neu aufgebaut wurde.
Der Winker als Fahrtrichtungsanzeiger ist im eingeklappten Zustand komplett lackiert (bei PKW in selten Fällen verchromt). Die orangen Flächen sind nur im ausgeklappten Zustand sichtbar.

Achtungspfiff
Stephan


Doktor Fäustchen und Lok216 haben sich bedankt!
 
Schienenbus
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 260
Registriert am: 21.03.2019
Ort: Bruchhausen-Vilsen

zuletzt bearbeitet 25.10.2021 | Top

RE: Brekina Büssing 8000 neu lackiert und gealtert.

#9 von helwol , 26.10.2021 14:58

Hallo Werner,

tolle Alterung wunderschönes Modell vielleicht zeigts Du mal oder beschreibst wie Du vorgehst bei der Alterung.

Helmut


Anlagenbeleuchtung mit LED Bänder.
viewtopic.php?f=15&t=109971

Hintergrund von JOWI anbringen
viewtopic.php?f=15&t=125496


Lok216 hat sich bedankt!
 
helwol
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 95
Registriert am: 22.12.2010
Ort: Nähe Köln
Gleise Tillig
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: Brekina Büssing 8000 neu lackiert und gealtert.

#10 von franz_H0m , 26.10.2021 21:30

Hallo Werner,

sieht super aus. Welche Farben? Grundiert oder direkt drauf?


Grüße, Franz

Mitglied bei den Lundarallarna.
Avatar: MAN-Zugmaschine der Ottensener Industriebahn (Foto: Dr. Ullrich Huckfeld).


Lok216 hat sich bedankt!
 
franz_H0m
InterCity (IC)
Beiträge: 524
Registriert am: 02.11.2008
Ort: Lund, Sweden


RE: Brekina Büssing 8000 neu lackiert und gealtert.

#11 von Lok216 , 25.11.2021 08:38

Hallo Leute

Bin nicht oft hier, aber .....

Ich wollte mich an dieser Stelle bei allen Kommentatoren bedanken, auch die sehr detailierten Ausführungen über Rautenbänder, Trilexfelgen, Winker, Blinker, weiße oder schwarze Nummernschilder. Ich muss aber zu meiner Entlastung sagen, ich bin kein Nietenzähler, sondern ich mache das aus purem Spaß am Hobby, am Lackieren , am Altern. Ich habe keine Lust erst stundenlang Bücher zu wälzen, wo man auf Schwarz/Weiß Bildern eh nicht viel sehen kann. Dann hätte ich schon keine Lust mehr. Ich schaue ins Regal ( ungefähr 130 unbehandelte Brekina Modelle )und entscheide dann aus dem Bauch heraus, wer das nächste ,,Opfer,, wird.

Das Fahrzeug wurde vorher mit Mr.Surfacer 1500 hellgrau grundiert, dann weiß, es folgte Gelb und mit Tamiya X-6 Orange übergenebelt.


Gruß Werner
------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein Modell steht oder fällt mit der Lackierung


Deutzfahrer und Micha12249 haben sich bedankt!
 
Lok216
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 75
Registriert am: 27.01.2017
Ort: Oldenburg
Spurweite H0
Stromart Analog

zuletzt bearbeitet 25.11.2021 08:47 | Top

RE: Brekina Büssing 8000 neu lackiert und gealtert.

#12 von Deutzfahrer , 25.11.2021 09:32

Moin Werner,

ich sehe das ähnlich:

sicherlich sollten sich die Modelle weitestgehend am Original orientieren, aber auch ich erlaube mir diverse " künstlerische " Freiheiten.

Eine 1:1 Kopie eines Originals ist in diesem Maßstab ja auch fast gar nicht möglich, ich finde es schon erstaunlich, was hier aus diesen Winzlingen herausgeholt wird.

Weiterhin denke ich, das gerade ein LKW in seinem Arbeitsleben zum Teil mehrfach repariert, umgebaut, ausgeschlachtet usw. wird, so das sich am Ende nur noch sehr wenige im Originalzustand befinden.

Darüberhinaus " verschönerten " viele Fahrer ja auch ihre Fahrzeuge

Trotzdem sind Stephans Hinweise natürlich berechtigt und auch sinnvoll - es liegt wie immer im Auge des Betrachters


Gruß aus Münster

Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

viewtopic.php?f=2&t=159760


 
Deutzfahrer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.444
Registriert am: 17.05.2018


   

Brekina MB L 322 ,, Wein aus der Pfalz,,
Farbspiele in H0

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 190
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz