Willkommen 

Wolfsweiler N

#1 von tennisidefix , 05.06.2021 12:17

Hallo Stummifreunde der Spur N

Ich habe hier mal einen Bautread eröffnet. Hier will ich den Bau einer N – Anlage dokumentieren. Vorher hatte ich den Plan in der Rubrik Anlagenplanung zur Diskussion gestellt. Die letztere Diskussion will ich in die Tat umsetzen.
Der Gesamtplan in der Übersicht.



Viele Grüße
Wolfgang


Eingleisige C Gleis Anlage
viewtopic.php?p=749901#p749901
N-Plan
https://www.stummiforum.de/
Wolfsweiler N
Wolfsweiler N


Hausgleis 1 hat sich bedankt!
 
tennisidefix
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.024
Registriert am: 29.12.2009
Ort: München
Spurweite H0, N
Steuerung ECOS 50100
Stromart DC, Digital


RE: Wolfsweiler N

#2 von V200001 , 05.06.2021 16:52

Hallo Wolfgang.
Sieht interessant aus, bin neugierig auf die Umsetzung. Schon erstaunlich was auf 200 cm alles geht. Viel Spaß bei der Verwirklichung.
Schöne Grüße Pierre


g86-ALT-SCHWARZBURG.html
g99-Aufbau-nach-Abbau-und-Umzug.html
g73-NEU-SCHWARZBURG.html
Gleisdreieck mit Testkreis https://www.youtube.com/watch?v=hThvqNqviLU
Ein Freund hier:http://www.appenfluhertal.com/
Die Schwerkraft des Geistes lässt mich nach oben fallen. Simone Weil.


tennisidefix hat sich bedankt!
 
V200001
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.719
Registriert am: 07.11.2010
Ort: Pfalz am Rhein
Gleise Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart DC, Analog


RE: Wolfsweiler N

#3 von tennisidefix , 05.06.2021 19:30

Hallo Pierre,
ich begrüße Dich als erster Stummianer in meinem neuen Bautread. Letztes Jahr hat mich der Gedanke rumgetrieben eine N- Anlage zu bauen. Meine frühere Anlage hat mich mit der Zeit im Raum erdrückt und mir fiel es mittlerweile schwer in der Enge des Raumes zu basteln. Obwohl der Raum nicht klein ist, er hat gute 20qm. Was die Gedanken noch mehr beschleunigten war meine Erkrankung letzten Jahres. Aber das kennst Du auch zu genüge, Pierre. Trotzdem bin ich etwas Stolz darauf, dass ein so grandioser Bastler, wie Du es bist, von meinem Plan inspiriert wurde. Ich bin auch ziemlich oft als Mitleser bei Dir und muss immer wieder staunen.

Aber nun neue Bilder vom Rahmenbau https://www.mobatecs.de/p/grundgestell-a...z-ab-219-00-eur











Ganz fertig bin ich noch nicht, muss noch paar Feinheiten überlegen.

Viele Grüße
Wolfgang


Eingleisige C Gleis Anlage
viewtopic.php?p=749901#p749901
N-Plan
https://www.stummiforum.de/
Wolfsweiler N
Wolfsweiler N


 
tennisidefix
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.024
Registriert am: 29.12.2009
Ort: München
Spurweite H0, N
Steuerung ECOS 50100
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 17.06.2021 | Top

RE: Wolfsweiler N

#4 von V200001 , 05.06.2021 20:54

Hallo Wolfgang.
Das ist ja mal ein sauberer Unterbau, besser geht es nicht. Die Rollen machen echt Sinn. Ich hoffe Du hast mehr als 85 Tür Innenmaß, das wäre natürlich ideal. Bei mir ist bei 80,5 cm Schluss. Die Straßen an Deinem Plan enden fiktiv und nicht wie so oft im Oval als Kreisverkehr. Da kann man auch mal Sattelzüge LKW mit Hänger glaubhaft aufstellen.
Ich hoffe es geht Dir den Umständen entsprechend gut, oder noch besser. Das was Du jetzt gerade ins Leben rufst ist mit die beste Medizin.
Beste Grüße an Dich. Pierre


g86-ALT-SCHWARZBURG.html
g99-Aufbau-nach-Abbau-und-Umzug.html
g73-NEU-SCHWARZBURG.html
Gleisdreieck mit Testkreis https://www.youtube.com/watch?v=hThvqNqviLU
Ein Freund hier:http://www.appenfluhertal.com/
Die Schwerkraft des Geistes lässt mich nach oben fallen. Simone Weil.


tennisidefix hat sich bedankt!
 
V200001
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.719
Registriert am: 07.11.2010
Ort: Pfalz am Rhein
Gleise Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart DC, Analog


RE: Wolfsweiler N

#5 von hubedi , 06.06.2021 10:34

Hallo Wolfgang,

Boh ... was für ein Unterbau! ... ... stabil, sauber ausgeführt und zudem noch beweglich.

Das ist mal wieder der Beleg, nur in den wenigsten Fällen muss man aus Platzgründen auf den Bsu einer Anlage verzichten. Der Plan eröffnet viele Fahrmöglichkeiten und mit einer geschickten Staffelung bzw. Geländegestaltung kann man auf der Fläche eines mittelprächtigen Esszimmertisches in N durchaus eine tolle Moba bauen.

Da klinke ich mich gern ein und bin gespannt, was aus dem Projekt wird.

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


tennisidefix hat sich bedankt!
 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.078
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital


RE: Wolfsweiler N

#6 von DeN , 06.06.2021 10:57

Hallo Wolfgang,

dein Unterbau sieht sauber und stabil aus. Auch ist es eine gute Idee, dass die Segmente zum hochklappen sind, erleichtert das doch die Kabelverlegung.
Ich bin gespannt ob du deinen Gleisplan so umsetzen kannst.
Ich bin auch dabei eine Anlage in Spur N mit den Abmessungen 2m x 1m zu bauen und musste feststellen, dass der Gleisplan nicht so richtig auf die Anlage passt bzw. Abstände anders ausfallen.

Bin gespannt wie es weiter geht.

Gruß Denny


tennisidefix hat sich bedankt!
DeN  
DeN
Beiträge: 2
Registriert am: 04.04.2021
Ort: Lauchstädt
Gleise Kato
Spurweite N
Steuerung SX, DCC
Stromart Digital


RE: Wolfsweiler N

#7 von VT 11Punkt5 , 08.06.2021 21:15

Hallo Wolfgang,

da habe ich dich hier wiedergefunden, mit deinen neuen Plänen in N . Bei " DEM " sauberen Unterbau kann es doch nur super werden
Der neue Plan sieht auf jeden Fall abwechslungsreich aus und wird dir sicher ebensolchen Fahrbetrieb ermöglichen. Bin gespannt, wie du die landschaftliche Gestaltung machen wirst - da bleibe ich dran. Auch ich freue mich sehr über deinen Neuanfang hier und denke, dass es dir nach dem gesundheitlich schwierigen Jahr ganz sicher eine neue, kreative Herausforderung sein wird :


Gruss

Torsten

Mein Projekt - Von Bad Kiebitzsee n. Alexishausen
viewtopic.php?f=64&t=72889

" Der Weg ist das Ziel - und er darf durchaus bunt und facettenreich sein "


tennisidefix hat sich bedankt!
 
VT 11Punkt5
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.169
Registriert am: 05.02.2012
Ort: bei Braunschweig
Spurweite H0
Steuerung MS 2
Stromart AC


RE: Wolfsweiler N

#8 von Miraculus , 08.06.2021 21:23

Guten Abend Wolfgang,

eiNe weitere Anlage in N erblickt das Licht der Welt. Das

Der Unterbau sieht ja mal sehr gut aus und auch . Schaut nach akribischem Anlagenbau aus.

Ich schau dann ab und an mal wieder rein.


Gruß


Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


tennisidefix hat sich bedankt!
 
Miraculus
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.140
Registriert am: 05.05.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP 18.
Stromart AC, Digital


RE: Wolfsweiler N

#9 von cs67 , 17.06.2021 15:16

Hallo Wolfgang,

jetzt hab' ich auch entdeckt, dass du leise, still und heimlich einen Anlagenfred eröffnet hast
Bin erst durch deine neue Signatur in einem Beitrag bei mir aufmerksam geworden.

Selbstverständlich klinke ich mich hier ein, zudem ich die Entwicklung der Planung, deiner persönlichen Leidenszeit
sowie auch des jetzigen Rahmenbau etwas näher mitverfolgen durfte

Die ersten Bilder sehen sehr vielversprechend aus
Von dem ALU-Profilrahmen wusste ich das - .... aber auch deine Holzarbeiten sind absolut solide, akurat und qualitativ hochwertig.

Die Klapptechnik genau das richtige für komfortablen Anlagenbau

Mit dem jetzigen Beitrag setz' ich dann mal meinen "Haken" bei dir und halte dich unter Beobachtung

Alles Gute und weiter so


Herzliche Grüße
Christoph

Jägersburg -C-/K-Gleis Anlage 675x420
Planung - Baubericht


 
cs67
InterCity (IC)
Beiträge: 855
Registriert am: 14.11.2015
Gleise Märklin K-/C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 / z21 / Traincontroller Gold / LDT / QDecoder
Stromart AC, Digital


RE: Wolfsweiler N

#10 von tennisidefix , 16.07.2021 17:19

Hallo liebe Stummis,
Hallo Christoph schön, dass Du Dich hier eingeklingt hast.

In der letzten Zeit habe ich an meiner Konstruktion zum Aufklappen gearbeitet. An den Kopfenden der beiden Segmente kamen geschweißte Halterungen aus Eisen. Diese sind sehr stabil und halten den Holzrahmen nach oben. Am Alugestell ist am Kopfende des Segments diagonal eine Alustrebe befestigt, die etwas über den Alurahmen ragt.







Die geschweißten Halterungen und Alustreben werden mit einer Flügelschraube durch ein Loch miteinander verbunden und der Holzrahmen ist jetzt nach oben gegen Herabklappen gesichert. Zum Öffnen der mechanischen Sicherung, die Flügelschraube öffnen und wieder herausziehen. Holzrahmen langsam nach unten klappen.





Für mich ist es wichtig das der Rahmen stabil und leicht ist, so dass im Herbst der Aufbau beginnen kann.

Viele Grüße
Wolfgang


Eingleisige C Gleis Anlage
viewtopic.php?p=749901#p749901
N-Plan
https://www.stummiforum.de/
Wolfsweiler N
Wolfsweiler N


LaNgsambahNer, h0-m-jk, Hausgleis 1 und Miraculus haben sich bedankt!
 
tennisidefix
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.024
Registriert am: 29.12.2009
Ort: München
Spurweite H0, N
Steuerung ECOS 50100
Stromart DC, Digital


RE: Wolfsweiler N

#11 von sirz-moba , 20.07.2021 13:28

Hallo Wolfgang,
freut mich das du ein neues Projekt in Angriff nimmst.
Dein Gleisplan erinnert mich stark an einen Gleisplanvorschlag aus dem Märklin Magazin.

Der Unterbau sieht gewohnt professionell aus, ich lese ab sofort mit


Gruß Ingo

aktuelle Anlage die Planung und der Anlagenbau

CS3 (60226)|SW 2.3.1|GFP 12.113|CS2 (60215)|SW 4.2.13|GFP 3.81|MS2 (60653) SW3.121|3x Booster (60175)


tennisidefix hat sich bedankt!
 
sirz-moba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.090
Registriert am: 30.09.2007
Ort: WN
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 + WDP 2018
Stromart Digital


RE: Wolfsweiler N

#12 von LaNgsambahNer , 20.07.2021 15:01

Moin Wolfgang,

ich habe deinen Thread gerade entdeckt.
Was für ein sauberer Unterbau, sowohl der Metall- als auch der Holzteil.... Respekt.
Als oller N-Bahnthreadsammler habe ich dich gleich in meine Aboliste eingereiht.
Nur eine Frage. Welchen Radius hast Du in der Kurve vor dem Endbahnhof?
Mir kommt die doch arg eng vor (R1?).


Gröt ut Hamborg
Kai 🍺
Spur N________4ever


tennisidefix hat sich bedankt!
 
LaNgsambahNer
InterCity (IC)
Beiträge: 773
Registriert am: 31.07.2016
Ort: Hamburg
Gleise Peco Code 55
Spurweite N
Steuerung FCC / z21
Stromart Digital


RE: Wolfsweiler N

#13 von tennisidefix , 26.07.2021 19:00

Hallo Kai,
die Einfahrt zum Endbahnhof ist mit R3, R2 in Wintrack mit Fleischmann/Roco Gleisen ohne Bettung geplant. Die Kurve am Ende bis zu der 1. Weiche ist Flexgleis. Hoffe, dass es so in der Wirklichkeit auch ist und die Gleise sind dann noch mindestens im R2. Besitze auch enige Schablonen daheim um das zu kontrollieren.

Viele Grüße
Wolfgang


Eingleisige C Gleis Anlage
viewtopic.php?p=749901#p749901
N-Plan
https://www.stummiforum.de/
Wolfsweiler N
Wolfsweiler N


 
tennisidefix
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.024
Registriert am: 29.12.2009
Ort: München
Spurweite H0, N
Steuerung ECOS 50100
Stromart DC, Digital


RE: Wolfsweiler N

#14 von KaBeEs246 , 08.08.2021 13:35

Hallo Wolfgang,

da will ich doch auch mal zusehen, wie eine N-Anlage entsteht. Der Unterbau sieht durchdacht, exakt, belastbar und sauber aus.

Gruß von Ruhr und Nette nach Wolfsweiler
Hans


Meine Anlage Nettetal (Breyell): https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=155988
Unser Verein: Modelleisenbahnclub Castrop-Rauxel 1987 e. V.


 
KaBeEs246
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.674
Registriert am: 22.03.2017
Ort: Ruhrgebiet
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Wolfsweiler N

#15 von Saryk , 19.08.2021 15:24

Moin,
der Alu-Rahmen


grüße,
Sarah


Meine Ideenkiste
Ohne-Glied im Marzibahnerklub
Von Sayn und Sarthaal


 
Saryk
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.016
Registriert am: 27.10.2019
Homepage: Link
Gleise K/C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung iTrain
Stromart AC, Digital


RE: Wolfsweiler N

#16 von cs67 , 31.08.2021 12:29

Hallo Wolfgang,

Zeit mal wieder in Wolfsweiler vorbeizuschauen.

Die Klapptechnik ist sauber und solide geworden
Jetzt kann es mit dem Trassenbau losgehen.

Hoffe im kommenden Herbst/Winter mehr aus Wolfsweiler zu lesen


Herzliche Grüße
Christoph

Jägersburg -C-/K-Gleis Anlage 675x420
Planung - Baubericht


 
cs67
InterCity (IC)
Beiträge: 855
Registriert am: 14.11.2015
Gleise Märklin K-/C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 / z21 / Traincontroller Gold / LDT / QDecoder
Stromart AC, Digital


RE: Wolfsweiler N

#17 von Themo , 01.09.2021 17:11

Hallo Wolfgang!

Ich war immer ein großer Fan deiner H0 Anlage
Wenn ich das jetzt richtig verstehe, hast du diese aufgegeben?

Das Konzept war jedenfalls toll, ich denke, die wird noch einige Nachahmer finden und vielen als Inspiration dienen!

Spur N bietet natürlich Vorteile - was du auf relativ kompakter Fläche untergebracht hast bietet viel und wirkt dennoch absolut glaubwürdig und harmonisch.

Krabbeln und Klettern gehört so ein wenig zu meiner aktuellen Anlage dazu, das war mir aber klar. Du kommst jetzt gediegen an jede Ecke ran: so kann man sich wirklich entspannt dem Bau und später der detaillierten Ausgestaltung widmen

Damit ich nix verpasse, bleibe ich nun ganz dicht dran!

Viel Spaß weiterhin, was man bislang sieht - grundsolide wäre noch untertrieben

Viele Grüße
Kersten


Rereloaded: Mühlbach H0, Version 3.0 :-) >klick mich, ich bin ein Wurmloch<



Meine erste Anlage hier bei Stummi: Von Mühlbach nach Waldau... (Achtung, noch wurmlochiger...)


 
Themo
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 341
Registriert am: 17.09.2009
Homepage: Link
Ort: Frickenhausen
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21, TrainController 9 Gold, digikeijs und LDT
Stromart DC, Digital


   

😁Das Mehrgenerationen Projekt : Rollenhalter für Seilzüge aus Messing selbst gelötet... und verspannt!
RE: Meine BENELUX-Anlage - G1000 Mehano und ESU

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 80
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz