Willkommen 

Alte Schriftart Mitrop gesuch

#1 von Wolfgang181 , 06.06.2021 12:11

Hallo liebe Stummis,
ich habe nun einen kleinen Kiosk gebastelt, ursprünglich eine Snackbar von Faller.
Alles ein bisschen verändert, so daß das ein klassischer Mitropa Kiosk sein soll.
Ich möchte den Kiosk jetzt auch gerne entsprechend kennzeichnen. Also oben oder an der Vorderseite die typische Mitropa Aufschrift anbringen, möglichst natürlich auch das Mitropa Logo was in der DDR immer zu sehen war.
Weiß jemand von Euch ob es da eine bestimmte Schriftart gibt und ob ich die irgendwo runterladen kann, wo finde ich ev das Mitropalogo oder sonstige Logos.
Ich habe zwar schon im Netz gesuch, bin aber nicht wirklich fündig geworden.
Habt Ihr sonst vielleicht noch Hinweise und Infos zum Drucken.
Ich habe hier erste Versuche mit einem Dymo Label Writher und 12 mm bzw 7 mm Streifen gemacht, Alternativ habe ich das mit einem Laserdrucker ausgedruckt, leider passen die Schriftarten nicht wirklich.
Danke und schönen Sonntag zu Euch
Wolfgang


Wolfgang181  
Wolfgang181
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 337
Registriert am: 09.02.2014
Ort: im schönen MV in der Nähe von Greifswald
Gleise Piko A Gleis bei Anlage 1 & Fleischmann Profigleis bei Anlage 2 mit IB II bzw IB com und TC Silber
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Alte Schriftart Mitrop gesuch

#2 von Sinerb , 06.06.2021 12:28

Grüß Dich

also die Schrift hab ich hier gefunden

https://www.myfonts.com/fonts/rmu/mitrop...ndividualStyles



Gruß Sinerb


"Eine Regierung muss sparsam sein,weil das Geld, das sie erhält aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt."
Friedrich der Große


Wolfgang181 und SAH haben sich bedankt!
Sinerb  
Sinerb
InterCity (IC)
Beiträge: 596
Registriert am: 08.03.2014
Ort: Berlin
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2
Stromart Digital


RE: Alte Schriftart Mitrop gesuch

#3 von lernkern , 07.06.2021 07:18

Moin.

Zwar nicht zum Selberdrcken, aber vielleicht ist es auch eine Alternative:

https://www.modellbahndecals.de/advanced...pa&inc_subcat=1

Gruß

Jörg


Also dann, nach Corona um halb Sechs im Kelch


 
lernkern
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.941
Registriert am: 02.12.2011
Ort: Kopenhagen
Spurweite H0, H0m
Steuerung DCC++ mit JMRI DecoderPro
Stromart AC, DC, Digital


RE: Alte Schriftart Mitrop gesuch

#4 von FredCarl , 07.06.2021 08:15

Moin,
eine sehr große Fontsammlung gibt es z. B. hier:
http://www.peter-wiegel.de/Fonts/L_bis_Z.html
Hier den Fontname MIDROBA suchen.

LG
Fred


Ich will Stangenpuffer und Speichenräder!
Spur 1 Epoche 1 KPEV, MFFE, MFWE, LBE


Moba_Nicki, Wolfgang181 und SAH haben sich bedankt!
 
FredCarl
Beiträge: 6
Registriert am: 31.03.2018
Spurweite 1


   

Trix Gebäudebausätze
Gibt es eigentlich Schloss Neuschwanstein als H0 Modell?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 42
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz