Willkommen 

Signalhörner Märklin 101 ersetzen

#1 von chrilu , 06.06.2021 15:24

Liebe Foristi,

im H0-Forum habe ich keine Antwort erhalten. Wahrscheinlich ist die Frage hier auch besser platziert.

ich restauriere gerade eine Märklin 101, die von ihrem Vorbesitzer arg malträtiert worden ist.
Die Signalhörner auf den Führerstanddächern sind allesamt abgebrochen; die Reste/Befestigungszapfen konnte ich mit einem dünnen Bohrer aus den Gehäuselöchern entfernen. Nun stehe ich vor dem Problem, dass ich die neu gekauften Signalhörner beim besten Willen nicht in den Dachbohrungen fixiert bekomme. Ich habe dadurch mittlerweile schon einige Signalhörner beim Versuch der Montage zerstört. Die Signalhörner sind mit einer Pinzette kaum greifbar und die Kunststoffzapfen der Hörner lassen sich einfach nicht in die Metallbohrungen des Gehäuses pressen.
Gibt es da einen Trick? Wie macht Märklin das? Den Zapfen dünner schleifen und die Signalhörner einkleben wäre denkbar, aber so macht Märklin es ja auch nicht.
Ich möchte das Gehäuse nun wegen „so einer Lappalie“ nicht zu Märklin schicken.

Meine Frage: Welches ist die beste Technik, die Signalhörner in die Bohrungen zu bekommen? Bzw. welche Pinzette? Meine geraden Spitzpinzetten, aber auch mit breiter Spitze, greifen die Hörner nicht wirklich und beschädigen/zerstören sie nur.


Viele Grüße
Christian


 
chrilu
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.233
Registriert am: 12.03.2019
Ort: HG
Gleise Märklin C
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Signalhörner Märklin 101 ersetzen

#2 von Sven , 06.06.2021 15:33

Servus Christian,

wenn das original Ersatzteile von Märklin zu einer Lok von Märklin gemäß Märklin Ersatzteilliste sind, und Du jetzt schon einige bei erfolglosen Versuchen "gehimmelt" hast, dann rufe doch morgen Nachmittag einfach mal bei Märklin an und frage im Service, wie sie das in der Reparatur machen. Nicht, daß Du schlicht die falschen erhalten hast.

Gruß
Sven


Sven  
Sven
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 263
Registriert am: 30.08.2018


RE: Signalhörner Märklin 101 ersetzen

#3 von chrilu , 06.06.2021 15:35

Moin Sven,

sind die richtigen aus der originalen Ersatzteil-Übersichtszeichnung. Die gibt’s auch noch bei Märklin.

https://www.maerklin.de/service/produkts...kelnummer=34371


Viele Grüße
Christian


 
chrilu
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.233
Registriert am: 12.03.2019
Ort: HG
Gleise Märklin C
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 06.06.2021 | Top

RE: Signalhörner Märklin 101 ersetzen

#4 von Sven , 06.06.2021 15:49

Hallo Christian,
ja nee, is klar. Ich meinte, daß es womöglich unterschiedlichen Hörner gibt und daß nicht aus Versehen die falschen Hörner unter der Artikelnummer abgepackt und versendet wurden.

Für derartige Zurüstteile wie Schlauchattrappen oder Zughaken habe ich mit Spitzpinzetten auch oft Probleme gehabt, die Teile zu halten oder zu "packen". Deswegen habe ich mir inzwischen eine Wiha 41015 Spitzzange gekauft (z.B. bei Amazon z.B. für um die 23 Euro). Damit habe ich die kleinen Teilchen recht gut handhaben können. Angesichts des Preises womöglich zunächst etwas abschreckend, aber gutes Werkzeug kostet Geld. Inzwischen ärgere ich mich, die Zange nicht früher gekauft und stattdessen mit sonstigem Pinzettenzeug rumgewurschtelt zu haben. Auch die gerade Schwester Wiha 26801 steht ihr mittlerweile zur Seite (ebenda, für knapp 15 Euro). ;)

Gruß
Sven


Sven  
Sven
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 263
Registriert am: 30.08.2018


RE: Signalhörner Märklin 101 ersetzen

#5 von chrilu , 06.06.2021 16:02

Hallo Sven,

okay, verstehe, was Du meinst. Die Hörner sahen zumindest aus wie die üblichen 101-Hörner, nur halt in Orientrot.
Danke für den Tipp mit der Zange! Schaue ich mir an! Mit der normalen Spitzpinzette ist das schadlose Greifen wirklich erschwert.


Viele Grüße
Christian


 
chrilu
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.233
Registriert am: 12.03.2019
Ort: HG
Gleise Märklin C
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Signalhörner Märklin 101 ersetzen

#6 von chrilu , 08.06.2021 21:52

Zur Ergänzung, falls mal jemand vor dem gleichen Problem steht:
Ich habe es nun mit einer gebogenen dünnen Spitzpinzette relativ einfach hinbekommen.
Gerade Pinzetten taugen in diesem Fall nicht.


Viele Grüße
Christian


 
chrilu
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.233
Registriert am: 12.03.2019
Ort: HG
Gleise Märklin C
Spurweite H0
Stromart Digital


   

Märklin 101 knurrt
Märklin Lichtleiter für 3309 BR 85

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 251
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz