RE: Startset 29750 Probleme mit BR212

#1 von link.th ( gelöscht ) , 15.11.2005 13:51

Hallo,

ich habe mir von dem Startset 29750 eine BR212 gekauft. Leider fährt sie nur analog. Wenn ich sie mit meinem Delta 4f System fahren lasse, dann fährt Sie nur mit einer bestimmten Geschwindigkeit und lässt sich nicht regeln. Kann man mir jemand mitteilen, wie der eingebaute Digitaldecoder in dieser Lok aussehen soll, ich habe den Verdacht, dass gar kein Digitaldecoder eingebaut ist.

Gruß
Thomas



link.th

RE: Startset 29750 Probleme mit BR212

#2 von Heinz-Dieter Papenberg , 15.11.2005 14:00

Hallo Thomas,

mache die Lok doch einfach auf dann weißt Du ob da ein Digital Decoder drin ist oder nicht.

Normalerweise kann man den Decoder in der BR 212 nur mit einer 6021, MS,CS, oder der IB einstellen. Mit einem Deltagerät ist das leider nicht möglich.

Wenn Du die Lok bei einem Händler gekauft hast dann gehe zu ihm und bitte ihn eine der 4 Delta Adressen einzustellen, das wird er bestimmt machen. Sonst mußt Du sehen, das Du einen Bekannten findest der eine dieser oben genannten Zentralen hat, nur damit ist es möglich.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

PS solltest Du in der Nähe von Moers, Duisburg oder Kamp-Lintfort wohnen, dann komme am Freitag, den 18.11. zu unserem MIST 47 nach Kamp-Lintfort. Wir helfen gerne.



 
Heinz-Dieter Papenberg
InterCity (IC)
Beiträge: 927
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Gleise M-Gleis 3600 Serie
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC, Analog


RE: Startset 29750 Probleme mit BR212

#3 von link.th ( gelöscht ) , 15.11.2005 15:11

Hallo,

gestern Abend hat ein Kollege von mir, es mit einer 6021 probiert. Sobald die Lok auf das Geleis gesetzt wurde, fuhr sie los. Wir haben alle Adressen ausprobiert. Auf keine Adresse hat die Lok reagiert

Ich habe die Lok bereits offen. Wie soll ich erkennen, ob es ein Digitaldecoder ist. Es sind auf jeden Fall keine Dip-Schalter auf der Platine

Gruß
Thomas



link.th

RE: Startset 29750 Probleme mit BR212

#4 von H0-Juli ( gelöscht ) , 15.11.2005 15:29

ich würde sagen dann ist kein decoder drin. oder stimmt das nicht was ich sage...^^

juli



H0-Juli

RE: Startset 29750 Probleme mit BR212

#5 von Jens Wulf ( gelöscht ) , 15.11.2005 15:36

Hmm, Die Produktbeschreibung 29750 sagt:

Zitat
29750 Digital-Startpackung Feuerwehr 230 Volt. Einsatzzug mit Diesellokomotive und großer C-Gleis-Anlage, Transformator und Mobile Station.
..
Modell: Lokomotive mit Digital-Decoder, geregeltem Hochleistungsantrieb und schaltbarer Beleuchtung.
..



irgendwas stimmt hier nicht! Wurde der Dekoder herausoperiert?



Jens Wulf

RE: Startset 29750 Probleme mit BR212

#6 von Torsten R. ( gelöscht ) , 15.11.2005 15:38

Hallo Thomas!

Eine übersicht über alle Digitaldekoder findest du auf den Seiten von HGH unter
[url]http://www.web-hgh.de/index_jsm_moba.htm?http://www.web-hgh.de/p03_mae.htm[/url]

HGHs MoBa-Seiten -> Tipps, Tricks und Infos -> Digital-Technik -> Märklin


Grüße
Torsten



Torsten R.

RE: Startset 29750 Probleme mit BR212

#7 von Stephan Tuerk , 15.11.2005 15:42

Hallo Thomas,

Zitat von link.th
Hallo,

ich habe mir von dem Startset 29750 eine BR212 gekauft.



wo hast du die Lok gekauft???? (Börse oder Handel)

Meine BR212 hat noch einen DIP-Schalter, bei den neueren Packungen ist ein anderer Decoder drin ohne DIP-Schalter.

Vermutung:

Börse: Bei der Lok wurde das Innenleben getauscht (wenn Pech dann wirklich nur analog)

Handel: Defekter Decoder - Umtausch



 
Stephan Tuerk
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.797
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Määnz
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Startset 29750 Probleme mit BR212

#8 von Peter Begemann , 15.11.2005 15:48

Hallo Thomas,

versuche mal den Weg wie er hier beschrieben ist
http://www.maerklin.de/faqdata/43-Progra...ks_mit_6021.pdf


viele Grüße Peter



Peter Begemann  
Peter Begemann
InterRegio (IR)
Beiträge: 207
Registriert am: 01.05.2005


RE: Startset 29750 Probleme mit BR212

#9 von Heinz-Dieter Papenberg , 15.11.2005 16:00

Hallo Thomas,

so muß der Decoder aus Deiner Lok aussehen.







in einigen Loks ist auch ein Decoder mit Dip Schaltern drin.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg



 
Heinz-Dieter Papenberg
InterCity (IC)
Beiträge: 927
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Gleise M-Gleis 3600 Serie
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC, Analog


RE: Startset 29750 Probleme mit BR212

#10 von link.th ( gelöscht ) , 15.11.2005 16:05

Hallo Heinz-Dieter,

danke für Deine Bemühungen. So sieht der Decoder bei mir aus.
Frage: Ist der Decoder defekt, wenn er mit einem Delta 4f System betrieben wird und die Lok sofort los fährt, wenn man sie auf das Geleis setzt? Oder ist sie nur nicht richtig programmiert?

Gruß
Thomas



link.th

RE: Startset 29750 Probleme mit BR212

#11 von Heinz-Dieter Papenberg , 15.11.2005 16:16

Hallo Thomas,

also ich würde sagen letzteres, aber ich bin kein Digital Fachmann, da haben andere Leute in diesem Forum mehr Ahnung als ich.

Ich vermute mal das die Lok vielleicht den Delta Impuls als analoges Signal aufnimmt. Analoge Loks fahren auf Digital Anlagen auch sofort los und lassen sich nicht regeln. Aber ob das richtig ist weiß ich leider nicht.

Wie schon gesagt, wenn Du im Ruhrgebiet wohnen solltest komme am Freitag zu unserem Stammtisch nach Kamp-Lintfort und bringe Deine Lok mit. Da haben wir Fachleute die sofort sagen können was Deiner Lok fehlt.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg



 
Heinz-Dieter Papenberg
InterCity (IC)
Beiträge: 927
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Gleise M-Gleis 3600 Serie
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC, Analog


RE: Startset 29750 Probleme mit BR212

#12 von Michael B. , 15.11.2005 16:42

Hallo Thomas,

ich hatte diesen Fall auch. Das lag bei mir wohl daran, dass die Lok während des Einfahrens bei Märklin direkt ohne anzuhalten vom Gleis genommen wurde und diese Einstellung beinehalten hat.

Es kann auch sein, dass bei raschem eingeben der aufeinanderfolgenden Adressen die Lok nicht gleich reagiert und Du gar nicht merkst, wenn Du die richtige adresse erwischt hast. Ich meine zumindest, dass es bei mir so war. Bei den Werkseinstellung dürfte es die Adresse 21 sein. Probier es aber doch einfach kurz mit der Suchfunktion im Digitalforum, da findest Du dann auch meine Frage und die vielen hilfreichen Antworten dazu.

Viele Grüße

Michael



 
Michael B.
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.068
Registriert am: 30.04.2005
Spurweite H0, H0m
Steuerung Märklin CS 2
Stromart AC, DC, Digital


RE: Startset 29750 Probleme mit BR212

#13 von Heinz-Dieter Papenberg , 15.11.2005 16:46

Hallo Michael,

Die Feuerwehr BR 212 ist werkseitig auf Adresse 12 eingestellt.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg



 
Heinz-Dieter Papenberg
InterCity (IC)
Beiträge: 927
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Gleise M-Gleis 3600 Serie
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC, Analog


RE: Startset 29750 Probleme mit BR212

#14 von Michael B. , 15.11.2005 16:49

Hallo Heinz-Dieter,

uuups, so ein Ärger. Das bestätigt aber meine Erinnerung, dass es mit schnellem Eintippen auf der 6021 nicht geklappt hat. Denn die 12 war damals auch mein erster Versuch.

Viele Grüße

Michael

PS: Dank Der aufklärenden Worte editiere ich meinen ursprünglichen Beitrag nicht!



 
Michael B.
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.068
Registriert am: 30.04.2005
Spurweite H0, H0m
Steuerung Märklin CS 2
Stromart AC, DC, Digital


RE: Startset 29750 Probleme mit BR212

#15 von Uwe ( gelöscht ) , 16.11.2005 13:35

Hallo,

wenn du jemand mit einer IB kennst, einfach die Lok
auf das Programmiergleis stellen Programmiermodus wählen und Funktion Decoder einlesen wählen,
hatte das Problem mit einer BR 146 aus der startpackung,sauste beim aufgleisen sofort los

Gruss Uwe



Uwe

RE: Startset 29750 Probleme mit BR212

#16 von Cincinnati-Train ( gelöscht ) , 16.11.2005 18:39

hi Thomas

wenn kein Decoder drin ist ..kann ich dir Hilfe anbieten.
Grüße
CT



Cincinnati-Train

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz