Willkommen 

Segmentenbasierte Spur N-Fensterbankanlage (Nebenbahn mit Personenverkehr) im Buero

#1 von PetrOs , 20.06.2021 22:38

Hallo,

Ich habe vor ein Paar Monaten eigene Firma in 3D Druck gegründet, und brauche immer wieder 3D Objekte zum Drucken beim Kalibrieren der Geräte, sowie vor allem bei den Kunden aus Architektur oder Elektronikbranche (Gehäusen für Automatisierung) als Demo. Da habe ich gedacht - warum denn nicht eine Modellbahn! Daheim fahre ich Spur TT, daher ist Digitalsteuerung, usw. alles kein Neuland. Nur - im Buero muss es kleiner werden. Der einzige Platz ist die 50x400cm Fensterbank, da kriege ich keinen Spur TT Wendekreis rein, aber wohl einen Spur N oder Z. Es sollten wie bei meiner TT-Teppichbahn Low-Profile-Module entstehen, die "eigene" norm als Schnittstelle haben, kontrolliert von einer RasPi mit Rocrail + Z21 + LittleYoda.

Da ich ja nie Z oder N fuhr, brauche ich eure Hilfe: ​

Was sind bei den beiden Spuren vor und Nachteile? Was würdet Ihr in diesen Situation entscheiden und warum?

Welche Gleissysteme würdet Ihr nehmen? Sollten gute Auswahl an Weichen, und Flexgleisen haben, und 2L DC Betrieb ermöglichen.

Kann man bei Spur Z auch Sounddekoder einbauen? Gibt es da überhaupt Platz?


PetrOs  
PetrOs
InterRegio (IR)
Beiträge: 161
Registriert am: 25.02.2020
Gleise Tillig TT, Peco 55 N
Spurweite TT, N
Steuerung Z21, DR5000 mit Rocrail, RasPi
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 21.06.2021 | Top

RE: Spur N oder Z für Fensterbank im Buero

#2 von hubedi , 21.06.2021 00:34

Hallo PetrOs,

Zitat von PetrOs im Beitrag #1
... Da ich ja nie Z oder N fuhr, brauche ich eure Hilfe: ​

Was sind bei den beiden Spuren vor und Nachteile? Was würdet Ihr in diesen Situation entscheiden und warum?

Welche Gleissysteme würdet Ihr nehmen? Sollten gute Auswahl an Weichen, und Flexgleisen haben, und 2L DC Betrieb ermöglichen.

Kann man bei Spur Z auch Sounddekoder einbauen? Gibt es da überhaupt Platz?


Oh je, was ich nehmen würde, ist sicher nicht repräsentativ.

Deine Frage lässt sich so allgemein nur schwer beantworten. Der letzte Teil ist einfacher. Ein Z-Lok mit Lautsprecher und Sounddecoder auszustatten wäre eine kaum zu lösende Aufgabe. Ich bin zwar kein Z-Bahner, aber mir sind keine Sound-Modelle in 1zu220 bekannt. Der Platz ist in N-Loks bereits ziemlich knapp. Je kleiner der Lautsprecher werden muss, desto eingeschränkter ist die Klangwidergabe im niederfrequenten Bereich. Die Physik lässt sich hier nicht austricksen. Ob der Sound dann noch Spaß macht ... hm?
Wenn es einen Soundbetrieb in Z geben soll, würde ich zu fest angekoppelten Geisterwagen mit dem Lautsprecher und der Soundelektronik greifen.

Die 50 cm Breite sind für einen Wendekreis eine Herausforderung. Die engen Radien würde ich in beiden Baugrößen vermeiden. Es sei denn, Du entscheidest Dich für die Nachbildung einer Straßenbahn ... m.E. sicher auch eine interessante Variante.
Mit der Länge von 4 m ist in beiden Maßstäben etwas anzufangen. Wenn Du also keinen Pendelbetrieb nachbilden möchtest, solltest Du für den Wendekreis an einem, besser noch an beiden Seiten eine Vergrößerung der Fensterbankbreite in Betracht ziehen.

Das Industrieangebot in Spur N ist sowohl bei den Fahrzeugen als auch beim Zubehör in 1zu160 größerer. Aber auch in 1zu220 lässt sich einiges auf die Füße stellen. Zumal Du ja mit Deinem Unternehmen sicher selbst aktiv werden kannst.

Gleissysteme ... oh je ... Du wirst mindestens so viele Antworten erhalten wie die Anzahl der befragten Modellbahner ... wahrscheinlich werden es mehr.

Ich würde meine Schienenwege selbst bauen, aber ich sagte bereits, ich bin mit meinen Vorstellungen nicht repräsentativ. In Spur N würde ich bei den Industriegleissystemen zu Peco mit C55-Profil greifen. In Spur Z ist die Auswahl nicht so groß. Aber da ich über keine Erfahrungen in diesem Baumaßstab verfüge, kann ich mich nicht dazu äußern.

Die allgemeine Frage, ob Z oder N kann ich nicht beantworten. Um etwas dazu sagen zu können, müsste ich mehr über das geplante Projekt wissen ... Beispiel: Soll eine einfache Strecke und ihr Fahrbetrieb nachgebildet werden. Ist ein Bahnhof vorgesehen und was soll dort passieren ... einfache Durchfahrten, Rangierbetrieb, Traktionswechsel usw.?

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


PetrOs hat sich bedankt!
 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.188
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 21.06.2021 | Top

RE: Spur N oder Z für Fensterbank im Buero

#3 von AlexanderJesse , 21.06.2021 07:24

Eine einfache Wendeschleife auf 50cm Breite kann sowohl in N als auch in Z realisiert werden. 50cm heisst Radius bis 225mm oder 9Inch. Klar gibt's ein paar wenige Loks oder Wagen, die das nicht mögen, aber in N ist 225mm meistens der angegebene Mindestradius. Also liegt eine 1-spurige Wende drin, die dann noch wegtarnen dann sieht es auch nicht so schlimm aus. Es gibt auch funktionierende Anlagen mit Kreis im Brotkasten...

Wenn es modern sein soll, haben vermutlich die Nahverkehrstreibwagen Kombinationen am meisten Platz für die Dcc Komponenenten, da sie ja festgekuppelt unterwegs sind. Dampf... dann sind eher kleinere Loks plausibel, dann wird die Idee des festgekoppelten Güterwagen die besten Resultate liefern. Z wird schwieriger werden beim Digitalisieren mit Sound.
Frage wird aber auch, ob im Büro die Sounds nicht auch als nervig wahrgenommen werden, vor allem auf die Dauer...


Gruss
Alexander
===========================================
Eine richtige Lokomotive macht "Tschuff-Tschuff"


PetrOs hat sich bedankt!
AlexanderJesse  
AlexanderJesse
InterCity (IC)
Beiträge: 740
Registriert am: 19.01.2017
Spurweite N
Stromart Analog


RE: Spur N oder Z für Fensterbank im Buero

#4 von G1600BB , 21.06.2021 07:27

Moin,

klar gibt es Sound bei Spur Z:

https://www.youtube.com/watch?v=Kko3V_4HmRQ

https://velmo.de/html/deutsch.html

https://docplayer.org/114648793-Trainini...dank-velmo.html

Das Gleissytem in Z ist eher Geschmacksache: Märklin ohne Bettung, selbst schottern, oder Rokuhan mit Schotterbettung. Wenn es etwas feiner sein soll: König-Gleise http://www.weichenlaterne.de/oder Selbstbau mit Z-fm. https://www.z-fm.de/z-1-220-l%C3%A4dchen/z-fm-gleissystem/

Und dann wären noch Hersteller mit amerikanischen Schwellenabständen. Vll. ist ja dieser Link hilfreich: https://www.sammeln.z-insider.de/tag/mic...le-micro-track/

N habe ich nie betrieben, da bin ich außen vor.


HerZlicher Gruß aus dem Norden Bremens
Jörg


PetrOs hat sich bedankt!
 
G1600BB
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 279
Registriert am: 03.03.2017
Spurweite Z


RE: Spur N oder Z für Fensterbank im Buero

#5 von hubedi , 21.06.2021 09:09

Hallo zusammen,

man lernt nicht aus ... Sound in Z ... mit Verlaub zumindest im Video etwas quäkend, aber immerhin, ein technisches Sahnestückchen. In N ist es ja schon schwierig, etwas einzubauen, was etwas mehr als ein Krächtzen zu Stande bringt. Ob ich diese Klangkulisse im Büro haben möchte?

Klar geht es auch in N, einen Wendekreis auf 50 cm auszulegen. Ich würde es nur nicht machen. Es sieht in meinen Augen recht grausam aus, z.B. vorbildlich lange Personenwagen über solche Radien zu quälen. Den kleinsten N-Radius R1 mit ca. 192 mm schaffen nicht alle Großserienloks. Die Vorlaufachsen speziell einiger Dampfer neigen bei engen Radien zum Entgleisen. Die 24°-Weichen von z.B. Minitrix würde ich daher allein aus Gründen der Betriebssicherheit nicht nehmen.

Wenn es irgendwie möglich ist, würde ich in beiden Baugrößen auf die kleinsten Radien verzichten und einfach vergessen, dass es sie gibt. Aber wie bereits mehrfach betont, meine persönlichen Auffassungen sind nicht repräsentativ.

Die Diskussionen zum Einsatz der kleinsten Radien sind ja schon oft und teilweise mit fließendem Herzblut geführt worden. Das will ich hier allerdings wirklich nicht aufwärmen. Neben den technischen Argumenten, die eher belegbar sind, stehen oft sehr persönliche Geschmacksfragen im Raum.

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


PetrOs hat sich bedankt!
 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.188
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 21.06.2021 | Top

RE: Spur N oder Z für Fensterbank im Buero

#6 von PetrOs , 21.06.2021 11:33

Danke!

Vergrößern kann ich die Fensterbank nicht. Ich habe die Fensterbank soeben ausgemessen - die Breite ist nicht 50, sondern 55 cm, dafür aber nur 350cm lang.. Auch gibt es "Sonderanforderung" mit 2x Lüftungsgittern in der Mitte, die nicht blockiert werden dürfen ;)
Technisch gesehen, kann ich an einem Rand noch eine Abzweigung anbringen und eine 3m Wandkonsole quer zur Fensterbank mit 30-40 cm maximal hinter meinen Monitoren anbauen, die aber nicht von Anfang an zu planen ist.

Bei der Länge wird es wohl auf Pendelbetrieb mit 2 Endbahnhöfen und evtl. einem kurzem Haltepunkt auslaufen. Es sollen nur die Wendezuege bzw. Triebwagen da fahren..

Sound kann man ja komplett abstellen, wenn man will, also in Normalmodus ist die Modellbahn eh aus, nur wenn ein Kunde kommt, oder ich eine mentale Pause brauche, wird diese eingeschaltet.

Bei der Spur Z finde ich irgendwie kaum moderne Triebwagen, wenn, dann nur als Kleinserie.. Daher werde ich wohl gucken, ob ich mit Spur N es hinkriege - bei der kann ich meine großen Vorräte von Spur TT Dekodern, Soundmodulen, Lautsprechern, Kurzkupplungen, usw evtl. wiederverwenden. Dazu liegt bei mir eine Spur N Lok bereits - mir hat diese ein H0er geschenkt, da er meine TT Bahn davor kurz gesehen hat, und nur gemerkt hat, dass ich eine kleinere Spur als H0 fahre ;)

Mal gucken, was der SCARM mir da anzeigt ;)


PetrOs  
PetrOs
InterRegio (IR)
Beiträge: 161
Registriert am: 25.02.2020
Gleise Tillig TT, Peco 55 N
Spurweite TT, N
Steuerung Z21, DR5000 mit Rocrail, RasPi
Stromart Digital


RE: Spur N oder Z für Fensterbank im Buero

#7 von PetrOs , 21.06.2021 13:46

Nach etwas Zeit in SCARM kam so ein Plan in der Spur N mit den "ganzen" 4 Bahnhöfen raus.

Bahnsteiglänge ist mind. 523mm, also ausreichend für vierteilige BR 425, Desiro, Talent, oder eine Lok mit 2 Silberlingen.

Verlegt sollte der Peco 55 Gleis, Flex + Weichen.
Eine Frage an Kenner - welche Schwellen haben die Weichen - Beton oder Holz, auf den Fotos im Internet sieht man es nicht ganz deutlich? Ich werde den Flex entsprechend dazu nehmen, damit es sich stimmigeres Bild ergibt.

Sieht ihr irgendwelche Problemstellen, usw. bei dem Plan? Bitte um Kommentare, damit ich vor dem Materialkauf es alles fixen kann...

Bild entfernt (keine Rechte)


PetrOs  
PetrOs
InterRegio (IR)
Beiträge: 161
Registriert am: 25.02.2020
Gleise Tillig TT, Peco 55 N
Spurweite TT, N
Steuerung Z21, DR5000 mit Rocrail, RasPi
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 21.06.2021 | Top

RE: Spur N oder Z für Fensterbank im Buero

#8 von AlexanderJesse , 21.06.2021 15:13

Zitat von PetrOs im Beitrag #7

Verlegt sollte der Peco 55 Gleis, Flex + Weichen.
Eine Frage an Kenner - welche Schwellen haben die Weichen - Beton oder Holz, auf den Fotos im Internet sieht man es nicht ganz deutlich? Ich werde den Flex entsprechend dazu nehmen, damit es sich stimmigeres Bild ergibt.

Sieht ihr irgendwelche Problemstellen, usw. bei dem Plan? Bitte um Kommentare, damit ich vor dem Materialkauf es alles fixen kann...



Die Weichen sind immer mit Holzschwellen, aber das war ja auch im Original oft so... Strecke mit Betonschwellen und die Weichen mit Holz.

Der Abzweig ist sehr nahe an der Stelle, wo das andere Gleis überfahren werden soll. Das ist die Steigung doch eher grenzwertig. Den Abzweig vielleicht eher weiter nach links legen, dann wird die Steigung vernünftiger.


Gruss
Alexander
===========================================
Eine richtige Lokomotive macht "Tschuff-Tschuff"


AlexanderJesse  
AlexanderJesse
InterCity (IC)
Beiträge: 740
Registriert am: 19.01.2017
Spurweite N
Stromart Analog

zuletzt bearbeitet 21.06.2021 | Top

RE: Spur N oder Z für Fensterbank im Buero

#9 von LaNgsambahNer , 21.06.2021 15:31

Moin PetrOs,

als Alternative möchte ich für Spur N noch Katogleise in den Ring werfen.
Kontaktsicher, einfach zu verlegen (Stecksystem), brauchbare Radien.
Nachteil: Keine DKW, Bogenweichen und Kreuzungsweichen.
Dafür aber nen Hosenträger.
https://www.kato-unitrack.de/gleise.html


Gröt ut Hamborg
Kai 🍺
Spur N________4ever


 
LaNgsambahNer
InterCity (IC)
Beiträge: 802
Registriert am: 31.07.2016
Ort: Hamburg
Gleise Peco Code 55
Spurweite N
Steuerung FCC / z21
Stromart Digital


RE: Spur N oder Z für Fensterbank im Buero

#10 von PetrOs , 21.06.2021 16:05

Stimmt, da ist wohl zu steil. Habe den Plan jetzt überarbeitet, es soll jetzt ebenerdig werden.

Die Wendeschleife hat da R252, Abzweigung R264, sollte glaube ich passen...

Meine Segmente werden die Steckverbinder haben. Direkt unter dem Gleis ein Teil ähnlich zu TT-Bettungsgleis, dazu symmetrisch auf der Stirnwand je 1 Bananenstecker und Büchse für DCC.

Bei Kato fehlen mir arg die Weichen...

Bild entfernt (keine Rechte)


PetrOs  
PetrOs
InterRegio (IR)
Beiträge: 161
Registriert am: 25.02.2020
Gleise Tillig TT, Peco 55 N
Spurweite TT, N
Steuerung Z21, DR5000 mit Rocrail, RasPi
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 21.06.2021 | Top

RE: Spur N oder Z für Fensterbank im Buero

#11 von LaNgsambahNer , 21.06.2021 17:35

Bitte löschen


Gröt ut Hamborg
Kai 🍺
Spur N________4ever


 
LaNgsambahNer
InterCity (IC)
Beiträge: 802
Registriert am: 31.07.2016
Ort: Hamburg
Gleise Peco Code 55
Spurweite N
Steuerung FCC / z21
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 21.06.2021 | Top

RE: Spur N oder Z für Fensterbank im Buero

#12 von hubedi , 21.06.2021 18:04

Hallo PetrOs,

nun bin ich kein Ass im Bereich Anlagenplanung und spontan hätte ich gesagt, da kann man was draus machen.

Ich persönlich denke mir wenn ich anfange, wozu soll die Eisenbahn eigentlich da sein. Sie soll ja eigentlich eine Transportaufgabe erfüllen. Es könnte eine Pendlerstrecke sein, die im wesentlichen dazu dient, Schüler und Schaffer in eine nahegelegene Stadt zu bringen. Soll der Güterverkehr im Vordergrund stehen, ergeben sich ganz andere Aspekte. Auf der Fensterbank könnte ein großes Industrieunternehmen angesiedelt sein. Vielleicht interessiert Dich auch ein Hafenthema? Was auch immer, damit würde ich anfangen. Der Rest ergibt sich nach der Grundidee beinahe von selbst.

Kennst Du unseren Fragebogen Planungshilfe? Ich denke, das ist ein guter Ausgangspunkt, um die Planungsprofis anzulocken. Hier gibt es ein paar exzellente Planer, die vielleicht auf der Basis Deiner Vorgaben noch ganz neue Ideen entwickeln. Ich würde an Deiner Stelle keinen Hüftschuss wagen und gleich aus dem ersten Versuch eine Bestellliste ableiten. Warte nach dem Ausfüllen des Fragebogens doch ein wenig, welche Vorschläge eintreffen. Es wäre nicht das erste Mal, wenn am Ende der Diskussion ein ganz anderer Plan verwirklicht wird, als der des allerersten Versuchs ...

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


PetrOs hat sich bedankt!
 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.188
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital


RE: Spur N oder Z für Fensterbank im Buero

#13 von AlexanderJesse , 21.06.2021 19:41

Zitat von PetrOs im Beitrag #10
Stimmt, da ist wohl zu steil. Habe den Plan jetzt überarbeitet, es soll jetzt ebenerdig werden.

Die Wendeschleife hat da R252, Abzweigung R264, sollte glaube ich passen...

Meine Segmente werden die Steckverbinder haben. Direkt unter dem Gleis ein Teil ähnlich zu TT-Bettungsgleis, dazu symmetrisch auf der Stirnwand je 1 Bananenstecker und Büchse für DCC.

Bei Kato fehlen mir arg die Weichen...




Rechts oben hast Du jetzt eine S-Kurve (inklusive Weiche), was immer wieder zu Diskussionen führt. Wenn Du dort eine normale Rechtsweiche so legst, dass der Abzweig gerade auf die Kehrschleife zeigt, kann das entschärft werden.

Auf der vorderen Strecke 2 Hosenträger? Ich wäre da in Versuchung den grauen Hosenträger wegzulassen und mit der vorderen grünen Strecke abzutauchen in einen Tunnel, Kehrschleife und als Anschliesser aus einem Tunnel in den orangen Bahnhof zu führen. So für die Abwechslung . Könntest die Strecke auch im Tunnel (nach vorne offen, damit man es sieht im unterirdischen Teil des grauen Bahnhofes auch noch halten lassen (ohne Ausweichgleis).


Gruss
Alexander
===========================================
Eine richtige Lokomotive macht "Tschuff-Tschuff"


PetrOs hat sich bedankt!
AlexanderJesse  
AlexanderJesse
InterCity (IC)
Beiträge: 740
Registriert am: 19.01.2017
Spurweite N
Stromart Analog


RE: Spur N oder Z für Fensterbank im Buero

#14 von PetrOs , 21.06.2021 21:31

Zitat von AlexanderJesse im Beitrag #13
Rechts oben hast Du jetzt eine S-Kurve (inklusive Weiche), was immer wieder zu Diskussionen führt. Wenn Du dort eine normale Rechtsweiche so legst, dass der Abzweig gerade auf die Kehrschleife zeigt, kann das entschärft werden.

Auf der vorderen Strecke 2 Hosenträger? Ich wäre da in Versuchung den grauen Hosenträger wegzulassen und mit der vorderen grünen Strecke abzutauchen in einen Tunnel, Kehrschleife und als Anschliesser aus einem Tunnel in den orangen Bahnhof zu führen. So für die Abwechslung . Könntest die Strecke auch im Tunnel (nach vorne offen, damit man es sieht im unterirdischen Teil des grauen Bahnhofes auch noch halten lassen (ohne Ausweichgleis).


Da komme ich nicht ohne... nur maximal dass ich da die Weiche aus der S-Kurve in die Kurvenmitte verschieben könnte. Zwischen orangenem Haltepunkt und Fenster sollen noch ein Paar Häuser reinpassen ;) Sollte aber nicht so kritisch sein - die Radien sind groß und es gibt eine kurze gerade dazwischen.

Der graue Hosenträger ist da, damit jeder Bahnhofsegment unabhängig und in sich geschlossen ist. Es ist auch geplant, dass man später auch zu einer Ausstellung kommt, wo man evtl in anderen Reihenfolge oder z.B. mit längeren Strecken dazwischen (weitere Segmente) fährt.

Zitat von hubedi im Beitrag #12
Hallo PetrOs,

nun bin ich kein Ass im Bereich Anlagenplanung und spontan hätte ich gesagt, da kann man was draus machen.

Ich persönlich denke mir wenn ich anfange, wozu soll die Eisenbahn eigentlich da sein. Sie soll ja eigentlich eine Transportaufgabe erfüllen. Es könnte eine Pendlerstrecke sein, die im wesentlichen dazu dient, Schüler und Schaffer in eine nahegelegene Stadt zu bringen. Soll der Güterverkehr im Vordergrund stehen, ergeben sich ganz andere Aspekte. Auf der Fensterbank könnte ein großes Industrieunternehmen angesiedelt sein. Vielleicht interessiert Dich auch ein Hafenthema? Was auch immer, damit würde ich anfangen. Der Rest ergibt sich nach der Grundidee beinahe von selbst.

Kennst Du unseren Fragebogen Planungshilfe? Ich denke, das ist ein guter Ausgangspunkt, um die Planungsprofis anzulocken. Hier gibt es ein paar exzellente Planer, die vielleicht auf der Basis Deiner Vorgaben noch ganz neue Ideen entwickeln. Ich würde an Deiner Stelle keinen Hüftschuss wagen und gleich aus dem ersten Versuch eine Bestellliste ableiten. Warte nach dem Ausfüllen des Fragebogens doch ein wenig, welche Vorschläge eintreffen. Es wäre nicht das erste Mal, wenn am Ende der Diskussion ein ganz anderer Plan verwirklicht wird, als der des allerersten Versuchs ...

LG
Hubert

Danke!

Es soll eine elektrifizierte Nebenbahn der Epoche VI werden. Es sollen nur Nahverkehrstriebwagen (LINT, Desiro, BR425, BR628....), Wendezuge (Lok+max. 2 Silberlinge oder Doppelstockwagen, davon 1 Steuerwagen) sowie Dienstfahrzeuge (z.B. ein Turmtriebwagen oder so etwas) fahren. Evtl. ein Bahndienstzug oder so (ich plane ja ein Werbewagen mit dem eigenem Firmenlogo ;))

Ich habe ja mehrere solche identische Fensterbänke, insgesamt 3 ;) Auch in dem 3D Druckraum und in Mitarbeiterraum gibt es ja welche. Da könnte tatsächlich ein Hafen sein, aber es wird erst später angegangen.

Mit der Planungshilfe werde ich definitiv probieren.


PetrOs  
PetrOs
InterRegio (IR)
Beiträge: 161
Registriert am: 25.02.2020
Gleise Tillig TT, Peco 55 N
Spurweite TT, N
Steuerung Z21, DR5000 mit Rocrail, RasPi
Stromart Digital


RE: Spur N oder Z für Fensterbank im Buero

#15 von PetrOs , 21.06.2021 22:19

1. Titel
Moderne bayerische Nebenbahn

2. Spurweite & Gleissystem
Spur N. Aktuell Peco 55 geplant.

3. Raum & Anlage
3.1 Raumskizze, evtl. auch Bilder davon
3600x550 mm, mit 2 Luftungsgittern. Nur flache Module max. 20mm hoch. Dazu spaeter eine Wandkonsole, muss also vorbereitet sein. Jedes Modul muss handlich bleiben, also bei max. ca. 1.20 Meter. 3D Drucker Bereich ist 1800x600x600 mm, also technisch ginge bis 1.80.

3.2 Anlagenform (L, U, Rechteck, An der Wand entlang...)
Fensterbank.

3.3 Anlagengrösse oder verfügbare Fläche im Raum

4. Technisches
4.1 Modellbahn vs. Spielbahn
Demo-Bahn 50% (Zeigen, was mit 3D Druck im Modellbau zu machen ist, Beispiele von Elektronikgehaeusen für Kunden...), 40% Modellbahn, 10% Spielbahn

4.2 Hauptbahn und/oder Nebenbahn
Nebenbahn

4.3 Mindestradius (sichtbar / verdeckt)
R250. Versucht wird aber mehr, geht aber wg. Breite der Fensterbank wohl nicht.
4.4 Maximale Steigung
0
4.5 Maximale Zugslänge
520mm (4-Teiliges Desiro oder aehnliches)

4.6 Anlagenhöhe der Hauptebene
Fensterbank + 20 mm
4.7 Anlagentiefe (minimal, maximal)

4.8 Eingriffslücken / Servicegang
Keine, Elektronik in 16mm hohen Hohlraum unter jeweiligen Modulen

4.9 Schattenbahnhof / Fiddle Yard
Kein

4.10 Oberleitung ja / nein
Ja, eigenbau, 3d Druck aus Ultratough-Resin

5. Steuerung
Rocrail + Z21 + LittleYoda WiFi Decoder mit Rueckmeldung, komplett Digital und automatisch.

6. Motive
6.1 Epoche
VI, Modern

6.2 Bahnhofstyp(en)
Kopf und Durchgangs
6.3 Landschaft
Graswiese, Kleinstadt, Felder
6.4 Szenerie (Stadt, Vorstadt, Land; Industrie, Gewerbe)
Komplett 3D Druck, Kleinstadt, Scheunen, Wiesen

6.5 Bw (Bahnbetriebswerk), Lokeinsatzstelle (Kleinst-Bw)
Schuppen für 1 Bahndienstfahrzeug (Turmtriebwagen)

7. Sonstiges
7.1 Vorhandene Fahrzeuge
Keine. Soll eine komplette Neuanschaffung sein.

7.2 Vorhandener Gleisplan (eigener, Link zu anderen)
Siehe oben im Thread

7.3 Betrieb als Einzelspieler oder zu mehrt
Automatisch. Sollte auch mit mehreren Leuten gehen.

7.4 Budget
Max 500 Euro für Gleismaterial, lieber weniger. Es wird versucht alles auf Kleinanzeigen oder im Forum zu besorgen.

7.5 Zeitplan
Neben dem Job

8. Anhänge
Vorhandene Pläne (Wintrack, SCARM) als Datei anhängen
Siehe oben. SCARM Datei werde ich morgen anhaengen.


hubedi hat sich bedankt!
PetrOs  
PetrOs
InterRegio (IR)
Beiträge: 161
Registriert am: 25.02.2020
Gleise Tillig TT, Peco 55 N
Spurweite TT, N
Steuerung Z21, DR5000 mit Rocrail, RasPi
Stromart Digital


RE: Spur N oder Z für Fensterbank im Buero

#16 von PetrOs , 22.06.2021 19:04

Soo, ich habe jetzt auf Kleinanzeigen ein Paket mit knapp 45 Meter Code 55 Flexgleise besorgt, zum Teil voll lang, zum Teil geschnitten. Ist gemischt mit Holz und Betonschwellen, was aber ok ist ;) Es muss ja nicht alles auf einer Schwellenart sein. Und die kann ich unabhängig von Gleisplan nutzen ;)


Auch habe ich auf ebay eine "gebrauchte, aber top" Arnold BR 641 3-Löwen-Takt mit DCC/Sound gegönnt, ich mag die ganzen modernen Triebwagen ;)


hubedi hat sich bedankt!
PetrOs  
PetrOs
InterRegio (IR)
Beiträge: 161
Registriert am: 25.02.2020
Gleise Tillig TT, Peco 55 N
Spurweite TT, N
Steuerung Z21, DR5000 mit Rocrail, RasPi
Stromart Digital


RE: Spur N oder Z für Fensterbank im Buero

#17 von PetrOs , 22.06.2021 22:47

Ich habe mir überlegt, wie die Segmente verbunden werden. Da diese max. 2 cm + Bahndamm sein sollen, muss eine robuste Verbindung aufgebaut werden. Dabei sind drei Faktoren geplant.
1 - unter jedem Gleis werden je 1 Bananenstecker und Büchse fest montiert. Beim zusammenstecken agieren diese als "guide rails".
2 - Endstück von Bahndamm wird aus flexiblem TPU auf einem SLS-3D Drucker gedruckt, mit passender Aufnahme für Gleisende. Dabei gibt es beidseitig Öffnungen + steck-Pins (ähnlich wie bei Tillig TT Bettungsgleis).
3 - auf beiden Seiten neben dem Kopfende gibt es dreieckige Führungen. Wenn die Elektrik zusammengesteckt ist, kann dann eine Klampe eingesetzt werden, die die Segmente zusammenpuscht.


PetrOs  
PetrOs
InterRegio (IR)
Beiträge: 161
Registriert am: 25.02.2020
Gleise Tillig TT, Peco 55 N
Spurweite TT, N
Steuerung Z21, DR5000 mit Rocrail, RasPi
Stromart Digital


RE: Spur N oder Z für Fensterbank im Buero

#18 von Atlanta , 23.06.2021 01:46

Moin Petro,

die doppelten Gleisverbindungen (Hosenträger) im zweigleisigen Bereich, kannst du dir einmal einsparen, denn im zweigleisigen Bereich gilt ja meistens eine fest vorgegebene Fahrordnung, in Deutschland ist es das Rechtsfahrgebot bei Rechtsverkehr, das kann aber in Ländern mit Linksverkehr entsprechen abweichen.


LG Ingo

Genießen Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen...Die Bahn!
------------------------------------
Ich schreibe auch hier: H0-Gleichstrom.eu!
L.T.E. = Lübeck Travemünder Eisenbahn Act. Ges.


 
Atlanta
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.010
Registriert am: 20.12.2019
Ort: Lübeck
Spurweite H0, H0e
Steuerung Roco/GFN MultiMaus mit Verstärker
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Spur N oder Z für Fensterbank im Buero

#19 von PetrOs , 23.06.2021 10:51

Danke!
Aber wie genau? Der am Kopfbahnhof müsste ja bleiben, da dort von einem Streckengleis reingefahren und auf den anderen rausgefahren wird. Bei dem Haltepunkt - ist es üblich, dass man je ein Bahnsteiggleis pro Richtung hat? Soll dann an dem linkem Ende gar keine Weiche sein?


PetrOs  
PetrOs
InterRegio (IR)
Beiträge: 161
Registriert am: 25.02.2020
Gleise Tillig TT, Peco 55 N
Spurweite TT, N
Steuerung Z21, DR5000 mit Rocrail, RasPi
Stromart Digital


RE: Spur N oder Z für Fensterbank im Buero

#20 von PetrOs , 23.06.2021 17:58

So, eine weitere Iteration ist durch ;)
Ich habe versucht, den Abstand von der Gleismitte zum Rand der Module zu normieren, dadurch auch die blöden S-Kurven eliminiert. Der Endbahnhof mit 2 Bahnsteigen hat mehr Gleise bekommen. Da wird ein kleines Lokschuppen kommen, wo ein Dienstfahrzeug stehen wird, eine kleine Ladehalle mit Rampe, vor der eine BR155 + ein Werbewagen meiner Firma ihren Stammplatz haben werden, und ein kleines Anschlussgleis zu einem kleinem Werk (wird wohl auch mit meinem Firmenlogo gekennzeichnet ;) ) Die Abzweigung wird spaeter wohl einen groesseren Bahnhof beheimaten, und so kann von dort mal eine Rangierlok kommen, die dann über Haltepunkt am Fenster eine Rangierfahrt machen könnte.

Bild entfernt (keine Rechte)

Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen

PetrOs  
PetrOs
InterRegio (IR)
Beiträge: 161
Registriert am: 25.02.2020
Gleise Tillig TT, Peco 55 N
Spurweite TT, N
Steuerung Z21, DR5000 mit Rocrail, RasPi
Stromart Digital


RE: Spur N oder Z für Fensterbank im Buero

#21 von PetrOs , 24.06.2021 22:39

Heute kam die BR641, sieht sehr gut aus ;) Schon erstaunlich, wie viel kleiner die ist als meine TT Bahn.

Daheim habe ich die Arnold DR 252-001 endlich gefunden (war doch keine BR155!), die ich damals fälschlicherweise geschenkt bekam, und einen modernen Eaos von Fleischmann (da habe ich die Drehgestelle geschaut, ich wollte nicht nur einen TT Waggon produzieren, sondern auch gleich die N-Variante davon). Die Eaos wird sicherlich bleiben, bei der 252 bin ich unschlüssig. Auf eine moderne Anlage passt diese nicht, sieht aber zu schön aus, um aus der Sammlung zu kommen, und auch ist es ja ein Geschenk... Daher werde ich diese einfahren, und danach gucken. Wenn die gut fährt, kann die evtl. bleiben.

Ich habe auch noch ganze drei BR426 besorgt. Vorerst eine auf Ebay bestellt, und dann auf Kleinanzeigen welche zu halben preis ergattert... Mal gucken ob alle 3 da bleiben, oder die Ebay zurückgeht.

Da es eine Oberleitung kommt, kam ich auf eine verrückte Idee. Warum denn nicht 3D Druck aus Industriekunststoffen, ich bin ja schließlich ein 3D Anbieter! Schnell mal ein Test-Mast gezeichnet, und den Druck über Nacht angeworfen, aus Glasfaserverstärktem Ultra-tough Resin... Kommt immer noch viel günstiger, als Viessmann oder Sommerfeldt. Wenn es dann robust genug ist (mit 0.8mm Hauptausleger, und 0.4 Halter) werde ich zuerst den Mast etwas detaillieren (also Fahrdrahtaufnahme, Isolierungen, usw..) und dann Teil 2 machen - Fahrdraht in 0.4mm aus Flexa Grey auf einem SLS Drucker....

Ich werde auch mit dem Bau anfangen - mit beiden Haltepunkten. Diese sollen dann zum Test direkt gekoppelt werden, so kann ich die Elektronik gleich miteinrichten.
Also wenn möglich, mein Thread in Modul/Segmentbau verschieben.

Da es langsam zum Bau kommt -


hubedi hat sich bedankt!
PetrOs  
PetrOs
InterRegio (IR)
Beiträge: 161
Registriert am: 25.02.2020
Gleise Tillig TT, Peco 55 N
Spurweite TT, N
Steuerung Z21, DR5000 mit Rocrail, RasPi
Stromart Digital


RE: Spur N oder Z für Fensterbank im Buero

#22 von hubedi , 24.06.2021 23:37

Hallo PetrOs,

nee ... eine BR641 in N ist nicht klein ... sie ist genau so groß, wie sie in 1zu160 sein soll ...

Dein Plan nimmt ja so langsam Formen an. Ich persönlich würde allerdings eine so lange Schienenstrecke genau parallel zur Anlagenkante vermeiden. Parallelen sehen m.E. schnell streng und künstlich aus. Um diesen Eindruck zu vermeiden, reichen meistens nur wenige Grad Abweichung und das Bild wirkt viel dynamischer. Wenn Du den Endbahnhof spiegelst und der Lokschuppen zum Anlagenrand zeigt, liegt die Zufahrt automatisch mehr zur Mitte. Das lange Zufahrtgleis führt dann von der Wende unten-rechts schräg bzw. in einem leichten Bogen nach mitte-links. Ich könnte mir vorstellen, das sähe eleganter aus.

Ich bin gespannt, welche Erfahrungen Du mit dem Ausdruck der Oberleitungsmasten sammelst. Gerade der Ausleger dürfte die Schwachstelle sein. Gar nicht vorstellen kann ich mir einen Ausdruck des Fahrdrahtes bzw. des Kettenwerks in der von Dir angestrebten Stärke von 0,4 mm.

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.188
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital


RE: Spur N oder Z für Fensterbank im Buero

#23 von PetrOs , 24.06.2021 23:46

Ja, BR641 ist wie die sein soll, nur bin ich ja daheim auf TT unterwegs, und in vergleich z.B. zu TT-Fahrzeugen ist die recht winzig.

Mit dem Spiegeln von dem Bahnhof unten muss ich probieren! Einerseits ja, keine lange parallele, anderseits kann man da toll Fotoshootings mit aufsteckbarem Hintergrundbild machen, wie ich bei meiner TT Fotostrecke machte.. (RE: TTTeppich (3))

Mal gucken ob es mit Masten klappt - Drucker ist grad bei 77% ;) Also morgen früh gleich auskurieren, nachhärten, von Supports befreien und dann belastungstest.
Fahrdraht werde ich morgen oder am WE zeichnen, und wenn ich einen Flex-Druckauftrag bei meiner SLS Maschine kriege, kann ich dann ausprobieren.


hubedi hat sich bedankt!
PetrOs  
PetrOs
InterRegio (IR)
Beiträge: 161
Registriert am: 25.02.2020
Gleise Tillig TT, Peco 55 N
Spurweite TT, N
Steuerung Z21, DR5000 mit Rocrail, RasPi
Stromart Digital


RE: Spur N oder Z für Fensterbank im Buero

#24 von hubedi , 25.06.2021 00:27

Hallo PetrOs,

naja, die Fotos mit aufgestecktem Hintergrund gelingen sicher auch bei einem gespiegelten Bahnhof. Klar, direkt vor der Linse läge dann die Lokstation mit Schuppen. Ich denke, das wäre allerdings ebenfalls ein interessantes Motiv ...

Zur Oberleitung... die Industrie bietet ja bekanntlich Kettenwerke aus punktgeschweißten 0,4 mm Stahldraht an. Diese Oberleitung ist für den Betrieb mit angelegten Stromabnehmern ausgelegt. Der Drahtverhau selbst mit diesen dünnen Drähten wirkt m.E. immer noch ziemlich grob. So gesehen erkenne ich noch keinen Vorteil der gedruckten gegenüber den geschweißten Fahrdrähten.

Ich experimentiere derzeit mit Angelschnüren mit 0.06 mm Durchmesser aus Kevlar. Diese Schnüre sind extrem reißfest und ich könnte mir sogar vorstellen, mit der entsprechenden Vorspannung könnte man bei diesem Material zumindest in Bezug auf die Stabilität die Pantos anlegen. Wie es mit dem Abrieb aussieht, weiß ich nicht. Da fehlt mir noch die Erfahrung. Aber es könnte klappen, denn die Schnüre laufen an der Angelrute schließlich auch unter mechanischer Spannung durch so einige Ösen. Mir fehlt allerdings noch eine gute Methode , die Hänger für das Tragseil zu befestigen. Kleben hält leider nicht ausreichend ...

... aber das ist ein eigenes Thema und gehört eigentlich nicht in Deinen Planungsthread.

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


PetrOs hat sich bedankt!
 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.188
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital


RE: Spur N oder Z für Fensterbank im Buero

#25 von PetrOs , 25.06.2021 09:23

Wow, du bist ja mit 0.06 ja dünner als in Maßstab, wenn ich in den Handbuch Eisenbahninfrastruktur reinschaue, ist die dünnste Leitung 100 qmm = 12mm Durchmesser, also 0,075 mm in N.
Bei TT habe ich probiert, den Fahrdraht in 0.3mm Nickelsilber-Draht zu löten, biegt aber zu sehr durch...

Direkt aus dem Drucker sah mein Testmast sehr gut aus, keine nicht durchgedruckte stellen. Sitzt grad in der Nachhärtestation, wenn ich es von Supports befreit habe gibt es Bilder ;)


PetrOs  
PetrOs
InterRegio (IR)
Beiträge: 161
Registriert am: 25.02.2020
Gleise Tillig TT, Peco 55 N
Spurweite TT, N
Steuerung Z21, DR5000 mit Rocrail, RasPi
Stromart Digital


   

Spielanlage für Vater und Sohn
Anlagenplanung mit Fahrdynamik im Modell

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 189
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz