Willkommen 

Wartburg 353 Volkspolizei (aufgearbeitet)

#1 von DR 1981 , 23.06.2021 04:08

Dass Herpa nicht der detailierteste Hersteller von vorbildgerechten Modellen ist, sollte durchweg bekannt sein. Die Meinungen gehen in den letzten paar Jahren kollegial gegen Minus.
Dennoch überkam mich die Idee, diesen widerstehlichen Blaulichtbalken vom Hause Herpa auszutauschen, und das tat ich dann auch.


Zum Vergrößern der Bilder/ des Bildes in Originalgröße: Bitte hier klicken.


Zum Vergrößern der Bilder/ des Bildes in Originalgröße: Bitte hier klicken.

Dieser "Genosse" war bereits gebraucht, der Markt ist längst überfischt, mit entsprechenden Preisen. Aber das hielt mich nicht davon ab, die hässlich verklebt-vergilbte Sondersignalanlage vom Wagendach zu reißen und dort hinein zu bohren, um dann einen ansatzweise realistischen Balken, bzw. umgangssprachlich "Blaulichtbrücke", darauf zu setzen. Dabei wurde auch gleich das Lenkrad, die Lautsprecherrückseiten und der linke Aussenspiegel geschwärzt. Für die Rückleuchten und Seitenblinker fehlen mir noch die nötigen Farben.
Dies ist das vorletzte Modell, bis 1988, was in der DDR in Eisenach produziert wurde.

VG

(Se-)Bastian


DDR im Maßstab 1:87/ ГДР в масштабе 1/87 in Ep. IV


 
DR 1981
InterRegio (IR)
Beiträge: 146
Registriert am: 22.04.2020
Gleise Piko A-Gleis, Piko A-Gleis mit Bettung, Roco geoLine, Tillig Elite-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Roco z21
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 23.06.2021 | Top

RE: Wartburg 353 Volkspolizei (aufgearbeitet)

#2 von olli hb , 23.06.2021 19:35

Hallo Bastian,

ja, oft kann man mit geringen Bordmitteln einiges herausholen und die Wagen aufwerten.
Ich habe jetzt nicht meine eigenen Autos hervorgeholt und nachgesehen und nehme an, dass die Blaulichtbrücke von Brekina stammt?
Wenn Du die entsprechenden Farben für Blinker und Rückfahrlichter hast würde ich noch eine schwarzgraue Lasur für die Türfugen empfehlen und die passenden VP-Nummernschilder, evtl. Antenne.

Dann hast Du ein schönes Abbild der Volkspolizei.

Viele Grüße
Olli


DR 1981 hat sich bedankt!
olli hb  
olli hb
InterRegio (IR)
Beiträge: 188
Registriert am: 17.11.2012
Spurweite H0, H0m
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Wartburg 353 Volkspolizei (aufgearbeitet)

#3 von DR 1981 , 23.06.2021 23:42

Hallo Olli,

ja, ich wollte auch ansatzweise den Schriftzug vorne, auf dem Kühlergrill schwärzen, aber dazu braucht man womöglich einen Ein-Haar-Pinsel, sonst wüsste ich's nicht wie sonst. =)
Die Blaulichtbrücke ist von Busch, die bei denen auch auf sämtlichen Ladas der VoPo sitzen, die gibt es nämlich auch im Fünferpack lose, bzw. gab es. Eigentlich wollte ich das Teil komplett beleuchten, aber mir fehlen noch die Skills dazu.
Die Sache mit den Dichtungsgummis entlang der Fenster ist etwas, was ich selbst bei geübten Modifizierern solcher Modelle kritisiere, weil es extrem unsauber aussieht. Jede Unachtsamkeit wird im Ergebnis bestraft. Beim Verkleben der Brücke passierte mir das Malheur, dass ich nicht bemerkte das mein Finger damit getränkt war und habe hinten rechts am Dach über die C-Säule nun unschöne Stellen. Aber zum Glück habe ich noch ein sehr großes Reportoire an solchen Fahrzeugen angeschafft und Dieser hier nun geht als Statistiker eines Tages, in irgendeine Szenerie über.

VG

(Se-)Bastian


DDR im Maßstab 1:87/ ГДР в масштабе 1/87 in Ep. IV


 
DR 1981
InterRegio (IR)
Beiträge: 146
Registriert am: 22.04.2020
Gleise Piko A-Gleis, Piko A-Gleis mit Bettung, Roco geoLine, Tillig Elite-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Roco z21
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 26.06.2021 | Top

   

Wie kann ich den ferngesteuerten WIKING CONTROL 87 Bus öffnen zum Akkuwechsel?
Regierungskrankenwagen der ehem. DDR

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 128
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz