RE: 📌 Abzweig Waldsteinberg in Spur Z

#101 von -me- , 06.02.2022 21:38

Hallo Detlef,
in H0 würde ich dir ein geben, in Spur Z fällt mir einfach nur die Kinnlade auf den Fußboden!

-geil!


Schöne Grüße vom Ponyhof.

Michael

Und hier geht es von Immental zum Ponyhof

Und hier gibt es Bilder vom Ponyhof

SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen


Zetti65 hat sich bedankt!
 
-me-
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.244
Registriert am: 28.04.2008
Ort: Hamm (Westfalen)
Gleise Dreileiter C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2 & iTrain
Stromart Digital


RE: 📌 Abzweig Waldsteinberg in Spur Z

#102 von hubedi , 06.02.2022 22:51

Hallo Detlef,

die Details, die Du in 1zu220 auf Deine Anlage gezaubert hast, sind für mich absolut beeindruckend. Bei einem solchen Füllhorn weiß ich nicht, was ich überhaupt hervorheben soll ... die Vegetation, die Blumenpracht, die Fliegerpilze, den gemütlichen Plausch am Kohlenbansen, den Feuerlöscher mit Spritzschlauch, den Brennholzstapei ...

Aus jedem Knopfloch schaut jedenfalls Dein Spaß am Modellbau heraus. Vielleicht ist das sogar der wichtigste Aspekt der überzeugenden Bildbelege Deiner Modellbaukunst.

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


Zetti65 hat sich bedankt!
 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.484
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital


📌 Abzweig Waldsteinberg in Spur Z

#103 von Zetti65 , 13.02.2022 12:23

Hallo Michael, über ein gfm freue ich mich aber auch...

Hallo Hubert, vielen Dank. Spaß am Hobby ist doch die Hauptsache überhaupt. Und wenn ich diesen noch mit anderen teilen kann - um so besser.

Hallo MoBa-Freunde,

zum Fotografieren benutze ich eine alte, einfache 20 MP Digitalkamera, ohne Makroobjektiv oder sonstigen Schickschnack. Dies führt allerdings zu Problemen mit der Tiefenschärfe im Makrobereich. Entweder ist der Vordergrund scharf, oder der Hintergrund. Hubert hat mich in diesem Thread einmal auf das "Stacking" aufmerksam gemacht. (📌 Abzweig Waldsteinberg (3))

Hier wird das Motiv mehrmals fotografiert. Allerdings wird immer eine andere Stelle "scharf" gestellt. Die so erzeugte Bilderfolge kann man mit einem Programm "zusammenfügen". Das macht zum Beispiel Photoshop. Ich habe dafür PICOLAY für mich entdeckt. Es bietet eine Unmenge an Einstellungen, die ich noch "erforschen" muss. Aber für den Ungeduldigen gibt es die 1-Click-Bearbeitung. Und die ersten Tests möchte ich Euch hier zeigen.

Ich habe drei der letzten vier Motive noch einmal abgelichtet und bearbeitet.







Und noch zwei Blicke "durch" das Viadukt:





Es ist noch nicht perfekt, aber es sind deutliche Unterschiede zu erkennen. Und bei der Fülle der Einstellvarianten stehen noch ungeahnte Möglichkeiten offen...


GrüsZe
Detlef

Gebäudebau in Spur Z 📌 Meine Basteleien auf YT 📌 Meine Aktuelle


 
Zetti65
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 379
Registriert am: 24.02.2018
Spurweite Z
Steuerung mit der rechten Hand 😏
Stromart Analog


RE: 📌 Abzweig Waldsteinberg in Spur Z

#104 von -me- , 13.02.2022 19:34

Hallo Detlef,
auch wenn bei den Makroaufnahmen sichtbar wird, dass der Busch hinter dem Holzstapel (2tes Bild von dir) ein paar unbegrünte Äste hat und dein Bewuchs neben der/den Straßen/Wege etwas hoch erscheint, ergibt sich ein absolut stimmiges Bild!
Ich denke, dass es bei Spur Z schwierig ist, entsprechendes Streumaterial zu finden.
Alle Daumen in die Höhe!


Schöne Grüße vom Ponyhof.

Michael

Und hier geht es von Immental zum Ponyhof

Und hier gibt es Bilder vom Ponyhof

SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen


Zetti65 hat sich bedankt!
 
-me-
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.244
Registriert am: 28.04.2008
Ort: Hamm (Westfalen)
Gleise Dreileiter C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2 & iTrain
Stromart Digital


RE: 📌 Abzweig Waldsteinberg in Spur Z

#105 von hubedi , 13.02.2022 21:43

Hallo Detlef,

wie Michael bereits feststellte, Makros in dieser Auflösung sind gnadenlos ... ... aber ich sehen nichts, was es in der Realität nicht auch gibt. Nicht jeder Busch hat draußen ein üppiges Leben und kämpft um seine Existenz. Dafür sprießt nebenan das Gras hüfthoch ...

Es gibt kaum einen härteren Lackmustest für die eigenen Modelle, als die tatsächlich winzigen Szenen zu Fotos aus der Realität aufzublasen. Wenn trotz dieses Quantensprungs die Szenen immer noch bzw. gerade deswegen phantastisch aussehen, zeugt das von der hohen Qualität Deiner Arbeiten.

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


Zetti65 hat sich bedankt!
 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.484
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital


📌 Abzweig Waldsteinberg in Spur Z

#106 von Zetti65 , 20.02.2022 12:17

Hallo Michael, das Angebot für Grünzeugs in Spur Z hat sich schon verbessert, dennoch bleibt das Sieb beim Begrünen ein ständiger Begleiter. Und ja, das Gras schein an manchen Stellen zu hoch.

Hallo Hubert, da bleibt ja wohl nur das Fotografieren aus der Ferne...


Hallo MoBa-Freunde,

ich habe etwas weiter mit PICOLAY herumgespielt. Hier ein paar Ergebnisse:









Herausfordernd. Bei sehr großen Auflösungen zeigen sich aber deutlich Schwächen meiner Kamera, welche die Software nicht kompensieren kann...


GrüsZe
Detlef

Gebäudebau in Spur Z 📌 Meine Basteleien auf YT 📌 Meine Aktuelle


sturmi84, KlausZ und gllortc haben sich bedankt!
 
Zetti65
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 379
Registriert am: 24.02.2018
Spurweite Z
Steuerung mit der rechten Hand 😏
Stromart Analog


RE: 📌 Abzweig Waldsteinberg in Spur Z

#107 von hubedi , 20.02.2022 13:09

Hallo Delef,

Zitat von Zetti65 im Beitrag #107
... da bleibt ja wohl nur das Fotografieren aus der Ferne... ...


Das kann man auch machen ... mit Teleobjektiv ergeben sich wieder ganz neue Effekte.

Deine Software hebt jedenfalls die Z-Modelle ein paar Baumaßstäbe an. Die Anlagenumgebung tritt deutlicher hervor und verliert sich nicht in grün- bunten, unscharfen Flecken. Der Eindruck einer Eisenbahn in einer frühsommerlichen Landschaft könnte nun ein Kalenderblatt für den Monat Mai oder Juni zieren. Auch die perfekt gelungene Verbindung der Anlage mit meinem alten Odenwaldpanorama als Hintergrund kommt durch die vergrößerte Tiefenschärfe noch besser zur Geltung.

Klar, die Software kann nur mit den Fotos arbeiten, die von der Kamera geliefert werden. Mit wachsender Auflösung zeigen sich die Grenzen der Hardware. Was auf einem Handybildschirm noch ganz nett aussieht, kann auf einem TV-Gerät oder als vergrößerter Ausdruck furchtbar wirken.

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


Zetti65 hat sich bedankt!
 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.484
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital


📌 Abzweig Waldsteinberg in Spur Z

#108 von Zetti65 , 08.04.2022 16:39

Hallo MoBa-Freunde,

ein paar Bilder zum Wochenende: Details und Neuzugänge




Haus zu verkaufen








(Für größere Ansicht auf das Bild klicken)

Schönes Wochenende!


GrüsZe
Detlef

Gebäudebau in Spur Z 📌 Meine Basteleien auf YT 📌 Meine Aktuelle


 
Zetti65
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 379
Registriert am: 24.02.2018
Spurweite Z
Steuerung mit der rechten Hand 😏
Stromart Analog


RE: 📌 Abzweig Waldsteinberg in Spur Z

#109 von Muskapet , 12.04.2022 10:42

Hallo Zetti65,

bin neu im Forum und das was du (und viele andere) hier zaubern ist ja absoluter Wahnsinn! Die Natürlichkeit an deiner Anlage ist wohl nicht zu übertreffen, traue mich nicht dran zu denken wieviele Tests und damit auch Fehler und Missgeschicke es kostet, bis man so eine stimmige Farbgebung, auch im Gesamtbild und dann auch noch passend zum Hintergurnd, erreicht.

Da ich gerade auch bei einer (qualitativ weit einfacheren :) Anlage sitze, verrätst du mir vielleicht wie du deine sensationellen Straßen herstellst? Ich habe einige im Forum gesehen, die Gesteinsmehl verwenden, aber wie genau und welches, um helle Asphaltstraßen zu erhalten, ist mir leider ein Rätsel. Ich finde eben sehr, bei Realimus kommt es oft auf die einfachen Dinge wie Straßen, Schotterwege oder auch die Grasbüschel an, welche du wirklich toll und auf sehr realistische Art an die Zäune etc. setzt. Und jetzt möchte ich das bei mir auch so haben :) Vielleicht kennst du ja auch einen Link, in dem es erklärt wird, dann danke ich und bestimmt auch einige andere herzlich dafür!

Und bitte mach genau so weiter, ich verfolge ab jetzt auf jeden Fall regelmäßig den aktuellen Stand!

Liebe Grüße, Michael


Muskapet  
Muskapet
Beiträge: 2
Registriert am: 11.04.2022
Ort: Bretzfeld
Spurweite N, Z
Stromart Analog


RE: 📌 Abzweig Waldsteinberg in Spur Z

#110 von Saryk , 22.04.2022 13:42

Moinsen,
ich sehe wir ahben unsere Brennstofflager fürs Stellwerk bekommen :-)

Irgendwie finde ich den Königsblauen VTG Zug find ich jetzt cool und setzt irgendwie einen harten Kontrast zu den 'alten' Dingen.

grüße,
Sarah


Meine Ideenkiste
Ohne-Glied im Marzibahnerklub

Planung | Von Sayn und Sarthaal | Bauthread


 
Saryk
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.707
Registriert am: 27.10.2019
Homepage: Link
Gleise K/C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung iTrain
Stromart AC, Digital


RE: 📌 Abzweig Waldsteinberg in Spur Z

#111 von hubedi , 22.04.2022 17:57

Hallo Detlef,

immer wieder schön, neue Perspektiven Deiner Anlage zu bewundern.

Nun bin ich nicht gerade als Fan der OB-Epoche der DB bekannt. Bei mir stoppt der Modellkauf genau mit dieser Bahnepoche. Aber ich muss zugeben, so als Ganzzug bilden die blauen VTG einen interessanten Kontrast zum Frühsommergrün der Landschaft. Fall ich jetzt um und werde doch noch Anhänger der Epoche IV Farben ... nee ... die Wagen zeigen sich schließlich nicht in diesem ... hm ... für mich verwaschenen Ozeanblau sondern sie haben sich zu einem wirklich blauen Farbkleid entschlossen. Schön ...

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.484
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital


📌 Abzweig Waldsteinberg in Spur Z

#112 von Zetti65 , 22.05.2022 11:12

Hallo Hubert, ich nehm' das nicht so genau mit den Epochen. Bei mir darf fahren, was mir gefällt. Was aber nicht geht, sind E-Loks ohne OL.
Aber was bitte ist die "OB-Epoche" :blind:

Hallo Sarah. Ja, der alte Waggon-Geräteschuppen hat mir dann doch nicht so gut gefallen. War auch etwas zu dominant.

Und zu dem VTG-Zug: Wie auch fast der gesamte Fuhrpark sind diese Waggons einfach noch zu sauber. Aber ich scheue mich immer noch davor, diese zu "versauen".
Allerding steht das Thema "Alterung" noch an und dann müssen sie dran glauben...

Hallo Michael, Willkommen und Danke für Dein Interesse.

Die helle Straße sowie der hellere Feldweg wurden mit Modellbahnschotter Weg 15, Diabas Steinmehl 0 - 0.5 mm von koemo gefertigt. Dieser Schotter ist sehr fein, wie Mehl. Die Vorgehensweise ist wie beim Einschottern: Das Gesteinsmehl wird auf die Fläche gleichmäßig verteilt. Am besten geht es mit einer kleinen Dose, über die ein Stückchen Feinstrumpfhose gestülpt wurde. An den Rändern habe ich noch etwas fein gesiebte Erde aufgebracht. Danach mit einem wirklich feinen Zerstäuber ein Wasser-Spülmittel-Gemisch aus einer Entfernung von ca. 30-40 cm auf die Straße sprühen, bis das Gesteinsmehl deutlich abgedunkelt ist. Jetzt mit sehr, sehr stark verdünnten Holz- oder Weißleim die gesamte Fläche betreufeln. Die Konsistenz sollte die der Milch ähnlich sein. Nach dem Trocknen habe ich die Oberfläche etwas abgeschliffen und den Vorgang wiederholt, bis ich zufrieden war. Am Ende wurden noch mit Pulverfarben einige Fahrspuren aufgetragen.

Beim dunkleren Feldweg benutzte ich fein gesiebte Erde. Die Vorgehensweise ist - abgesehen vom Schleifen - die selbe.



Für die dunkle Asphaltstraße benutzte ich eine Straßenfolie, ich glaube von NOCH. Die Ränder wieder mit Erde oder Sand versehen.
Damit die Straße nicht so neu aussieht, habe ich noch einige Schlaglöcher eingearbeitet. Dafür habe ich einfach an den gewünschten Stellen ein paar Löcher geschnitten. Darunter kam ausgedrucktes Straßenpflaster. An den Rändern noch etwas schwarz gefärbter Schotter...




... also, alles kein Hexenwerk.

Ach ja, guckst Du hier: search.php?maxage=&minage=&q=stra%DFe+aus+gesteinsmehl&type=all&matchtype=or&im_feld=text&orderdirection=DESC&orderby=date


GrüsZe
Detlef

Gebäudebau in Spur Z 📌 Meine Basteleien auf YT 📌 Meine Aktuelle


Doktor Fäustchen, Muskapet und Baureihe_54 haben sich bedankt!
 
Zetti65
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 379
Registriert am: 24.02.2018
Spurweite Z
Steuerung mit der rechten Hand 😏
Stromart Analog


📌 Abzweig Waldsteinberg in Spur Z

#113 von Zetti65 , 22.05.2022 14:22

Hallo MoBa-Freunde,

gestern war Fahrtag. Hier ein paar Bilder und ein kleines Filmchen...






















https://youtu.be/6g9fdQ2Ifn4


GrüsZe
Detlef

Gebäudebau in Spur Z 📌 Meine Basteleien auf YT 📌 Meine Aktuelle


Chio, Xrot, St. Goar, ottoder1, Baureihe_54, roepejoe und fbstr haben sich bedankt!
 
Zetti65
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 379
Registriert am: 24.02.2018
Spurweite Z
Steuerung mit der rechten Hand 😏
Stromart Analog


RE: �� Abzweig Waldsteinberg in Spur Z

#114 von ottoder1 , 23.05.2022 19:45

Hallo Detlef,
ein schöner Bilderbogen, sowie ein aufschlussreiches Video den du uns zeigst.
Was es mir sehr gefällt, ist die Strohballenbeladung der 236, sowie deine Aussage " Ich nehme es nicht so genau mit den Epochen, bei mir darf was mir gefällt".
Ich halte es genau so, aber in H0.
Gruß Otto


Zetti65 hat sich bedankt!
ottoder1  
ottoder1
InterCity (IC)
Beiträge: 686
Registriert am: 23.11.2020
Gleise Märklin M Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


📌 Abzweig Waldsteinberg in Spur Z

#115 von Zetti65 , 04.06.2022 19:53

Hallo MoBa-Freunde,

die Beleuchtung der wenigen Gebäude habe ich jetzt an einen Attiny85 angeschlossen. So ist da nun auch etwas "Bewegung" drin.
Weiterhin wurden noch ein paar Kleinigkeiten ergänzt.




Oma Walli wartet mit dem Mittagessen. "Wo ist nur wieder Herbert...?"


Die Badesaison wurde eröffnet: "Ach nööö... Baden verboten!"

Die alte Scheune wollte dann doch keiner kaufen. Nun ist alles schön zugewachsen.






Schöne Pfingsten.


GrüsZe
Detlef

Gebäudebau in Spur Z 📌 Meine Basteleien auf YT 📌 Meine Aktuelle


Baureihe_54, Chio, Xrot und KlausZ haben sich bedankt!
 
Zetti65
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 379
Registriert am: 24.02.2018
Spurweite Z
Steuerung mit der rechten Hand 😏
Stromart Analog

zuletzt bearbeitet 04.06.2022 | Top

📌 Abzweig Waldsteinberg in Spur Z

#116 von Zetti65 , 05.06.2022 14:50

Zitat von ottoder1 im Beitrag #114

[...]Was es mir sehr gefällt, ist die Strohballenbeladung der 236, [...]


Ja, mit gewissen Abstand und richtigem Licht sieht das ganz gut aus.
Es handelt sich hier um das Zugset "Leichter Güterzug", Mä 81772.

Vorher:



Allerdings fehlten auf dem Foto noch die Rungen und die Ladungssicherung. Ich habe aber keine Bilder darüber gefunden, außer Waggons, welche mit einer Plane vergurtet wurden. Ich vermute, die Ballen sind für sich zusammengebunden. Aber wurden diese noch am Wagen befestigt.

Ich habe einfach 'mal eine Low-Budget-Sicherung angebracht - zum Testen. Als "Gurte" verwendete ich einfaches Malerkrepp, in dünne Streifen von ca. 0,3 mm geschnitten. Danach vorsichtig um das Ladegut gewickelt. Da es "selbstklebend" ist, kann es jederzeit wieder entfernt werden.





Zum Set gehören noch zwei Rungenwagen, beladen mit Traktor und Anhänger. Also habe ich bei der Gelegenheit die Ladungssicherung auch dafür gebastelt. Als Holzbalken dienen ca. 1 mm schmale - braun angemalte - Pappstreifen.



Jetzt noch zusätzlich mit Kette sichern? Aber woher so kleine Ketten? Und wenn Ja, wo wird diese am Waggon befestigt?
Es stellt sich auch die Frage, ob beim Fahrzeugtransport vorher die Rungen entfernt wurden. Ich habe Vorbildfotos gesehen, die zeigen beide Varianten - sowohl mit, als auch ohne Rungen.

Egal, ich habe sie erst einmal 'reingesteckt...







Nachher:


GrüsZe
Detlef

Gebäudebau in Spur Z 📌 Meine Basteleien auf YT 📌 Meine Aktuelle


St. Goar, Doktor Fäustchen, Xrot, gllortc und E16-06 haben sich bedankt!
 
Zetti65
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 379
Registriert am: 24.02.2018
Spurweite Z
Steuerung mit der rechten Hand 😏
Stromart Analog


RE: 📌 Abzweig Waldsteinberg in Spur Z

#117 von GSB2001 , 05.06.2022 15:15

...in Spur Z...booaaah


Steuerung: Intellibox, Daisy II, IB-Switch; Booster und Weichendecoder von LDT
Rollendes Material: Märklin, Roco, Brawa, Piko, Liliput
Lokdecoder: ESU, D&H, Uhlenbrock, Märklin
Mein anderes Hobby: Geocaching


Zetti65 hat sich bedankt!
 
GSB2001
InterRegio (IR)
Beiträge: 198
Registriert am: 18.06.2012
Ort: Schleswig
Spurweite H0
Steuerung Intellibox, DaisyII
Stromart AC, Digital


RE: 📌 Abzweig Waldsteinberg in Spur Z

#118 von ottoder1 , 05.06.2022 19:57

Hallo Detlef,
Malerkrepp und Pappstreifen sind eine Superidee!
Als Ketten könntest du evtl. ein Stück Nähgarn, das du vorne und hinten an die Anhängekupplungen des Traktors und des Anhängers "hinschwindelst" verwenden (es fällt bestimmt nicht auf das es keine Kette ist).
Auf dem Wagenboden kann man mit den Befestigungspunkten bestimmt auch noch tricksen .
Eine Frage stellt sich mir aber noch, passt der Traktor und der Anhänger nicht auf einen Wagen?
mfg Otto


Zetti65 hat sich bedankt!
ottoder1  
ottoder1
InterCity (IC)
Beiträge: 686
Registriert am: 23.11.2020
Gleise Märklin M Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: 📌 Abzweig Waldsteinberg in Spur Z

#119 von Meickel , 05.06.2022 22:47

Hallo,
Ketten gibt es als Fotoätzteile im Bereich Plastikmodellbau für Schiffe im Maßstab 1:350, da es sich dabei
um Ankerketten handelt ist die Größe trotz des kleineren Maßstabes recht passend.
Ansonsten bin ich ein großer Bewunderer Deiner Baukunst im Z Maßstab.
Dann noch schöne Restpfingsten
Meickel


Zetti65 hat sich bedankt!
Meickel  
Meickel
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 51
Registriert am: 03.12.2015
Ort: nah bei Berlin
Gleise Am liebsten PECO code55
Spurweite N
Stromart Digital


📌 Abzweig Waldsteinberg in Spur Z

#120 von Zetti65 , 12.06.2022 10:23

Vielen Dank für die Kommentare und das Lob.

Hallo GSB2001, ja, solche Verwunderungen höre/lese ich oft. Aber heutzutage ist das doch nicht mehr sooo ungewöhnlich...

Hallo Meickel, Danke für den Tipp. Ich habe nachgeschaut Die kleinste - die ich gefunden habe - ist ca. 0,2 x 0,9 x 1,1 mm (pro Glied). Da wäre ein Kettenglied umgerechnet knapp 25 cm. Hmmm. Muß ich mir überlegen und 'mal schauen, wie das wirkt...

Zitat von ottoder1 im Beitrag #118
[...]
Eine Frage stellt sich mir aber noch, passt der Traktor und der Anhänger nicht auf einen Wagen?


Hallo Otto, das ist schon witzig, daran habe ich nämlich beim Bau nicht einmal gedacht. Im Original war ja ein Waggon für Trekker und einer für den Anhänger angedacht.
Ich habe es 'mal nachgemessen: Wenn man beide einzeln auf einen Waggon stellt, wird's ein bisschen knapp...
Ich könnte es noch ändern, weil ich alles mit (wasserlöslichem) Holzleim geklebt habe.


Hallo MoBa-Freunde,

und hier noch ein paar "gestackte" Bilder:










GrüsZe
Detlef

Gebäudebau in Spur Z 📌 Meine Basteleien auf YT 📌 Meine Aktuelle


KlausZ, E16-06, Chio und Xrot haben sich bedankt!
 
Zetti65
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 379
Registriert am: 24.02.2018
Spurweite Z
Steuerung mit der rechten Hand 😏
Stromart Analog


RE: �� Abzweig Waldsteinberg in Spur Z

#121 von ottoder1 , 12.06.2022 19:32

Hallo Detlef,
zum Traktor, bzw. Anhänger habe ich noch ein Anregung.
du könntest die Deichsel des Anhängers ein Stück untern den Traktor schieben, der Anhänger ist eigentlich leicht zu Bewegen.
Die "Sicherungsketten" könntest du an der Halterung der Deichsel anbringen.
Den Waggon der übrigbleit könntest du evtl. für eine weitere Landwirtschaftliche Ladung nutzen.
Von den weiten Bildern finde ich die "Blockierung" der Brücke, sowie den Schienenbully sehr originell.
Gruß Otto


ottoder1  
ottoder1
InterCity (IC)
Beiträge: 686
Registriert am: 23.11.2020
Gleise Märklin M Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


📌 Abzweig Waldsteinberg in Spur Z

#122 von Zetti65 , 18.06.2022 18:41

Neu in Waldsteinberg...

BR 221 der Rail Transport Service GmbH (Mä 88204):










GrüsZe
Detlef

Gebäudebau in Spur Z 📌 Meine Basteleien auf YT 📌 Meine Aktuelle


Xrot hat sich bedankt!
 
Zetti65
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 379
Registriert am: 24.02.2018
Spurweite Z
Steuerung mit der rechten Hand 😏
Stromart Analog


📌 Abzweig Waldsteinberg in Spur Z

#123 von Zetti65 , 19.06.2022 15:57

Zitat von ottoder1 im Beitrag #121

[...] Von den weiten Bildern finde ich die "Blockierung" der Brücke [...] sehr originell.


Danke, Otto.

Jedes Bild erzählt eine Geschichte :





Schöne Woche!

Edit: Bild-Link aktualisiert.


GrüsZe
Detlef

Gebäudebau in Spur Z 📌 Meine Basteleien auf YT 📌 Meine Aktuelle


Doktor Fäustchen, KlausZ, Chio und Hobby-Bahner haben sich bedankt!
 
Zetti65
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 379
Registriert am: 24.02.2018
Spurweite Z
Steuerung mit der rechten Hand 😏
Stromart Analog

zuletzt bearbeitet 24.06.2022 | Top

📌 Abzweig Waldsteinberg in Spur Z

#124 von Zetti65 , 26.06.2022 19:21

Hallo MoBa-Freunde,

ich habe meinen VTG-Zug um ein paar Waggons erweitert. Nicht ganz dem Original entsprechend.
Zumindest das Layout gab es 'mal...








https://youtu.be/Lb-Z9zbZYqA


GrüsZe
Detlef

Gebäudebau in Spur Z 📌 Meine Basteleien auf YT 📌 Meine Aktuelle


Doktor Fäustchen und Chio haben sich bedankt!
 
Zetti65
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 379
Registriert am: 24.02.2018
Spurweite Z
Steuerung mit der rechten Hand 😏
Stromart Analog


📌 Abzweig Waldsteinberg in Spur Z

#125 von Zetti65 , 03.07.2022 16:58

Video zum gestrigen Fahrtag:

https://youtu.be/L7NjjgypBTE


GrüsZe
Detlef

Gebäudebau in Spur Z 📌 Meine Basteleien auf YT 📌 Meine Aktuelle


Chio hat sich bedankt!
 
Zetti65
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 379
Registriert am: 24.02.2018
Spurweite Z
Steuerung mit der rechten Hand 😏
Stromart Analog


   

RE: Re: Ruhrgebietstadt und mittleres Ruhrtal
DC-Car H0e Anlage Zittauer Schmalspurbahn

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz