Willkommen 

Speisewagen DR Typ Y Ep.IV Tillig oder SaMo

#1 von BR118 , 08.07.2021 19:02

Hallo an alle Moba-Kollegen,

speziell an die mit DR Kenntnissen. Ich suche einen Speisewagen vom Typ Y, der zu meinen Samo/Tillig-Wagen passt. Von Tillig habe ich z.B. einen Schlafwagen, Art.74771, weshalb ich vermute, dass es auch einen Mitropa Speisewagen gab. Weiss jemand was, vielleich sogar mit Hersteller und Artikelnummer?

Besen Dank schon mal!
Achim


 
BR118
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 57
Registriert am: 30.05.2017


RE: Speisewagen DR Typ Y Ep.IV Tillig oder SaMo

#2 von LHB , 09.07.2021 11:49

Hallo Achim,

auf Modelle von Y Speisewagen der DR wartest du vergeblich, weil es beim Vorbild solche Wagen nicht gab.

Ludger


Settebello hat sich bedankt!
 
LHB
InterCity (IC)
Beiträge: 548
Registriert am: 21.10.2009
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung I-Box DCC
Stromart AC, Digital


RE: Speisewagen DR Typ Y Ep.IV Tillig oder SaMo

#3 von rainynight65 , 09.07.2021 12:12

Hallo Achim,

Der 74771 ist ein 1:93.5 Modell (LüP 282mm). Es scheint aber keinen Speisewagen im gleichen Maßstab gegeben zu haben. Von Tillig gab es die Artikelnummern 74859 (250mm) und 74725 (303mm). Ob Du was passendes in dem Maßstab findest, ist fraglich.


Grüsse aus Australien

Alex


 
rainynight65
InterRegio (IR)
Beiträge: 203
Registriert am: 02.10.2018
Ort: QLD, AU
Gleise Peco Code 100
Spurweite H0
Steuerung DR5000, iTrain
Stromart Digital


RE: Speisewagen DR Typ Y Ep.IV Tillig oder SaMo

#4 von K.Wagner , 09.07.2021 12:32

Der 74771 ist ein 1:87 Modell, da die Typ Y keine 26,4 m lang waren , es waren nur 24,5m.


Gruß Klaus


Settebello hat sich bedankt!
 
K.Wagner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.649
Registriert am: 24.01.2006
Ort: Im Norden Badens
Gleise Märklin K und Märklin C
Spurweite H0, G
Steuerung Intellibox 1
Stromart Digital


RE: Speisewagen DR Typ Y Ep.IV Tillig oder SaMo

#5 von Settebello , 09.07.2021 12:40

Hallo ins Forum,

der Schlafwagen 74771 ist exakt maßstäblich lang; das Original ist einfach kürzer Wie Ludger schrieb, gab es keinen Speisewagen der Y-Serie. Am ähnlichsten ist den Y-Wagen noch der WR 62, den gibt es in maßstäblicher Länge von Rivarossi (aber nur in Sets und deutlich besser detailliert als SaMo/Tillig) oder im Längenmaßstab 1:100 von Tillig, den genannten 74859. Den langen Bautzener WRm (z.B. Tillig 74725) würde ich nicht mit Y-Wagen einsetzen, da die WRm erst ab den 80er Jahren vorhanden waren und in hochwertigen Leistungen eingesetzt wurden; zu dieser Zeit waren die Y-Wagen schon in niedere Dienste abgeschoben.

Als Speisewagen für einen Zug aus Y-Wagen von SaMo/Tillig würde ich einen kurzen Reko-Speisewagen einsetzen, das ist vorbildgerecht und sehr authentisch. Passende Modelle gibt es von Tillig (noch aus DDR-Formen) oder Heris (schon besser) und Brawa (exzellent).

Viele Grüße von Sebastian


zu meinem Anlagenthread: "klick"

mal 'was anderes: Eisenbahnland Japan https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=153&t=170444


 
Settebello
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.358
Registriert am: 25.01.2013
Ort: Berlin
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin 6021 + PC mit alter Software
Stromart Digital


RE: Speisewagen DR Typ Y Ep.IV Tillig oder SaMo

#6 von rainynight65 , 09.07.2021 14:01

Zitat von K.Wagner im Beitrag #4
Der 74771 ist ein 1:87 Modell, da die Typ Y keine 26,4 m lang waren , es waren nur 24,5m.


Wieder was gelernt, danke für die Korrektur 😊


Grüsse aus Australien

Alex


 
rainynight65
InterRegio (IR)
Beiträge: 203
Registriert am: 02.10.2018
Ort: QLD, AU
Gleise Peco Code 100
Spurweite H0
Steuerung DR5000, iTrain
Stromart Digital


RE: Speisewagen DR Typ Y Ep.IV Tillig oder SaMo

#7 von BR118 , 09.07.2021 18:21

Moin ihr alle da draußen,

lieben Dank für eure Kommentare und euer Wissen.
Trotzdem: als alter Ostberliner bin ich 1985-88 regelmäßig von Lichtenberg nach Rostock und zurück gefahren und das nur selten mit dem Städteexpress Stoltera, sondern überwiegend mit Y/B70 Wagen. Ein Speisewagen war immer eingereiht und ich habe ihn nicht deutlich kürzer in Erinnerung, also eher kein Reko-Speisewagen. Dann muss es wohl ein Bautzner/Halberstädter gewesen sein.

Nochmal danke und ein schönes WE!
Achim


 
BR118
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 57
Registriert am: 30.05.2017


   

Roco Dampflokomotive 70256
Unterschied Märklin 3027 zu 3047

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 129
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz