An Aus


40859 BR 57.10 Brawa Funktionssicherheit?

#1 von lokfan103 , 09.07.2021 16:27

Hallo

als Epoche II fan und DRG Liebhaber könnte mir diese Lok sehr gut gefallen. Nun stellt sich die Frage wie diese Lok auf dem AC Gleisen k und C-gleis sich bewährt.

Optisch macht wie viele Produkte diese AC Brawa Lok ja etwas her, aber wie sieht es mit den Fahreigenschaften aus?

Kann ein Besitzer dieser Lok sich bitte äußern?


Gruß
Frank


lokfan103  
lokfan103
InterCity (IC)
Beiträge: 789
Registriert am: 14.02.2021
Ort: Bayern
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart AC, Digital


RE: 40859 BR 57.10 Brawa Funktionssicherheit?

#2 von Guardian71 , 09.07.2021 16:39

Moin,

Jedenfalls auf Roco-Gleisen weist das Modell hervorragende Fahreigenschafzen auf. Seitdem Brawa nach den ersten Serien insgesamt vier Haftreifen (4. und 5. Kuppelachse) aufzieht, dürfte auch die im Dreileiterbereich zunächst bemängelte geringe Zugkraft behoben sein. Das von Dir beschriebene Modell weist bereits 4 Haftreifen auf. Sehr empfehlenswert!

Gruß,
Mark


Beste Grüße,
Mark


Guardian71  
Guardian71
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.185
Registriert am: 13.09.2015
Gleise Roco line
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart DC


RE: 40859 BR 57.10 Brawa Funktionssicherheit?

#3 von lokfan103 , 09.07.2021 18:38

Hallo Mark,

danke für deine Antwort,die Lok besteht überwiegend aus Metall der Antrieb im Kessel also kein geschobener Kesselwagen , das gefällt schon mal.

Die Detailierung ist der Hammer...auch im innern der Führerstand super.

Naja die Fahreigenschaften des DC Modeles kann man leider nicht mit AC vergleichen, das war bei Roco auch oft schon der Fall.

Der Haken für den günstigen Preis wurde erkannt es ist das Modell mit nur zwei Haftreifen....


Gruß
Frank


lokfan103  
lokfan103
InterCity (IC)
Beiträge: 789
Registriert am: 14.02.2021
Ort: Bayern
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 09.07.2021 | Top

RE: 40859 BR 57.10 Brawa Funktionssicherheit?

#4 von berndm , 10.07.2021 00:10


57 1390, Brawa 40847
Nicht das gefragte Modell, aber der gleiche Typ.
Das Modell fährt ordentlich auf C- und K-Gleisen. Probleme gibt es keine. Einen Lasttest habe ich noch nicht gemacht.


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.501
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: 40859 BR 57.10 Brawa Funktionssicherheit?

#5 von Rebuilt Claughton , 10.07.2021 01:04

Hallo Bernd,

Danke für die Erfahrungen und das Foto.
Zieht die Lok an der Rauchkammertür Falschluft (dann gleich mit Rost patinieren), oder gehört die Rauchkammertür so? (duck und wech)

Grüße
Manfred


Rebuilt Claughton  
Rebuilt Claughton
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 314
Registriert am: 06.04.2013
Spurweite H0
Stromart AC


RE: 40859 BR 57.10 Brawa Funktionssicherheit?

#6 von CR1970 , 10.07.2021 03:57

Hi,
Läuft...




Andrà tutto bene und nette Grüße von CR1970
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968...
Meine Videos findet ihr hier...


berndm und lokfan103 haben sich bedankt!
 
CR1970
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.262
Registriert am: 05.12.2005
Gleise Märklin K
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 10.07.2021 | Top

RE: 40859 BR 57.10 Brawa Funktionssicherheit?

#7 von lokfan103 , 11.07.2021 10:26

Moin,
solch einen langen Zug hätte die AC Version nicht gezogen, deshalb wurden 4 Haftreifen der Lok später spendiert......aber diese ist auch viel teurer gut 100 Euro!

Die Lok mit zwei Haftreifen befindet sich jetzt im Sale.


Gruß
Frank


lokfan103  
lokfan103
InterCity (IC)
Beiträge: 789
Registriert am: 14.02.2021
Ort: Bayern
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 11.07.2021 | Top

RE: 40859 BR 57.10 Brawa Funktionssicherheit?

#8 von Bobbel , 11.07.2021 11:50

Hallo zusammen...

... die 57.10 (40811) besitze ich seit der Markteinführung.
Meine Lokomotive wurde mit zwei Haftreifen ausgeliefert und die Zugkraft war
dementsprechend "bescheiden".

Die Lokomtive habe ich - nach vorheriger Rücksprache mit der BraWa-Telefon-
Hotline - zur Nachrüstung einer zweiten Haftreifenachse zu BraWa geschickt.
Nach kaum zwei Wochen kam die umgerüstete Lokomotive zurück und seither
zieht die Maschine angemessene Güterzüge mit einer Wagenzuglänge von max.
180 cm über meine gesamte Anlage. Dabei muß die Lok pro Runde durch zwei
Laggies-(NOCH)-Gleiswendel (2½ fach) fahren.
Nur die C-Gleis-Dreiwegweiche, in Fahrtrichtung rechts abzweigend, bereitet
der Lok manchmal mehr oder minder große Schwierigkeiten.

Die Lok habe ich mit einem Silencio-Schleifer ausgerüstet.
Ansonsten habe ich keine Änderungen vorgenommen.

Grüßle aus HONAU.
Klaus


Spur H0, System Märklin, ECoS 4.2.10, ECoS-Boost, C-Gleis, BraWa-, GFN-, Liliput-, Märklin-, PIKO-, Roco-Loks + Wagen. GFN Profi-Kupplung. Epoche IIIb/IVa. Seit Jahren auf "schlanke" C-Gleis-DKW, EKW, asymmetr. DWW, Gleisstücke 7,5° zu R3-R9, sowie fiktive R8 + R10 wartend...!


lokfan103 hat sich bedankt!
 
Bobbel
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.812
Registriert am: 24.08.2008
Ort: … im Herzen von Württemberg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 11.07.2021 | Top

RE: 40859 BR 57.10 Brawa Funktionssicherheit?

#9 von firemerc , 11.07.2021 13:33

Moin Frank.

Ich habe die 40803 (G10 Magdeburg 5416 P.St.E.V.) und die 40807 (57 2046), beide mit nur einer Haftreifenachse ausgeliefert. Nachdem ich festgestellt hatte das sie keine ausreichende Zugkraft haben, habe ich beide Loks (über meinen Händler) nach Brawa geschickt. Nach einem Monat kamen beide mit zweiter Haftreifenachse zurück. Der Umbau hat mich nichts gekostet und die ausgetauschten Achsen waren auch beigelegt.


Gruß Oliver

Mitglied im Modellbahnclub Monheim am Rhein e.V.


 
firemerc
S-Bahn (S)
Beiträge: 18
Registriert am: 14.03.2014
Ort: Rheinland, Bieräquator
Gleise K-Gleis, C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: 40859 BR 57.10 Brawa Funktionssicherheit?

#10 von lokfan103 , 11.07.2021 16:51

Hallo Klaus@Oliver,
danke für eure Antworten, nun ich weiss nicht ob das heute von Seitens Brawa noch gemacht wird, weil es gibt ja das gleiche Modell nun mit 4 Haftreifen und man hätte die Wahl. Die Lok mit zwei Haftreifen ist im Sale und das gleiche Modell mit 4 Haftreifen kostet rund 80 Euronen mehr.

Brawa würde da nicht unberechtigt fragen warum nan wohl nicht gleich das Modell mit 4 Haftreifen gewählt hat....aha Geld sparen wollen was.


Gruß
Frank


lokfan103  
lokfan103
InterCity (IC)
Beiträge: 789
Registriert am: 14.02.2021
Ort: Bayern
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart AC, Digital


RE: 40859 BR 57.10 Brawa Funktionssicherheit?

#11 von Wilstein , 11.07.2021 21:42

Moin,

wunderschönes Modell die BR 57 von Brawa. Leider blieb die von mir bestellte AC Version (40865) auf einigen meiner schlanken K-Gleis Weichen und DKW hängen, worauf ich die Lok dann zurück gegeben habe. Andere K-Gleiser wiederum haben offenbar keine Probleme, was vermutlich auf Änderungen oder Toleranzen in der Fertigung zurückzuführen ist.


Gruß aus dem Oldenburger Münsterland,

Thomas


Wilstein Youtube Kanal https://www.youtube.com/watch?v=CuOKZ8wYn9g


 
Wilstein
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.777
Registriert am: 31.03.2012
Ort: Oldenburger Münsterland
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: 40859 BR 57.10 Brawa Funktionssicherheit?

#12 von Bobbel , 12.07.2021 11:38

Zitat von lokfan103 im Beitrag #10
Hallo Klaus@Oliver,
danke für eure Antworten, nun ich weiss nicht ob das heute von Seitens Brawa noch gemacht wird, weil es gibt ja das gleiche Modell nun mit 4 Haftreifen und man hätte die Wahl. Die Lok mit zwei Haftreifen ist im Sale und das gleiche Modell mit 4 Haftreifen kostet rund 80 Euronen mehr.

Brawa würde da nicht unberechtigt fragen warum nan wohl nicht gleich das Modell mit 4 Haftreifen gewählt hat....aha Geld sparen wollen was.




Ganz einfach mal bei der Telefon-Hotline nachfragen.
Die geben Dir eine kompetente Auskunft und Du mußt nicht hier im Forum im
Trüben fischen.

Grüßle aus HONAU.
Klaus


Spur H0, System Märklin, ECoS 4.2.10, ECoS-Boost, C-Gleis, BraWa-, GFN-, Liliput-, Märklin-, PIKO-, Roco-Loks + Wagen. GFN Profi-Kupplung. Epoche IIIb/IVa. Seit Jahren auf "schlanke" C-Gleis-DKW, EKW, asymmetr. DWW, Gleisstücke 7,5° zu R3-R9, sowie fiktive R8 + R10 wartend...!


lokfan103 hat sich bedankt!
 
Bobbel
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.812
Registriert am: 24.08.2008
Ort: … im Herzen von Württemberg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS
Stromart Digital


RE: 40859 BR 57.10 Brawa Funktionssicherheit?

#13 von jagdtiger1944 , 12.07.2021 18:53

Ich habe zwei DCC Brawa BR 57, DRG & KPEV G10 Versionen. Dies ist ein gut aussehendes Modell. Aber der Laufzustand ist nicht sehr gut, wenn man nicht in der großen Anlage läuft. Da die Brawa E h2 Radseitenbegrenzung sehr klein ist, Tender und Modell schwer sind und der Drehwinkel der Tenderkupplung nicht ausreichend ist, fährt das Modell beim Betätigen der Eckweiche (R3, R4) immer aus dem Gleis Wird gedreht. Mein Modell ist eine Version mit einem Reifen, ich denke, zwei Reifen mit AC Shore sind am schlimmsten als die DC-Version.
1. Die 5-Achsen-Verfahramplitude ist zu klein , Lenkeinschränkung
2. Der Tender ist schwer und der Kupplungswinkel zu klein, was das 5-Achsen-Problem verschlimmert
3. Zu viele Reifen verschlimmern das 5-Achsen-Problem


jagdtiger1944  
jagdtiger1944
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 71
Registriert am: 24.01.2019
Spurweite H0, 1
Steuerung Marklin CS3+
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 12.07.2021 | Top

RE: 40859 BR 57.10 Brawa Funktionssicherheit?

#14 von hu.ms , 13.07.2021 09:33

Meiner 40811 habe ich vom hersteller 4 haftreifen nachbessern lassen. Auch ein motordefekt war bis auf das porto kostenlos.
Jetzt läuft sie problemlos auf meiner K-gleis-rohbauanlage: ausreichende zugkraft und akzeptabler sound. Sie gehört zu meinen "top-25".

Hubert

Bild entfernt (keine Rechte)


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


firemerc und lokfan103 haben sich bedankt!
hu.ms  
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.594
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2, DCC + mfx + MM
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 13.07.2021 | Top

RE: 40859 BR 57.10 Brawa Funktionssicherheit?

#15 von firemerc , 13.07.2021 12:24

Zitat von lokfan103 im Beitrag #10
Hallo Klaus@Oliver,
danke für eure Antworten, nun ich weiss nicht ob das heute von Seitens Brawa noch gemacht wird, weil es gibt ja das gleiche Modell nun mit 4 Haftreifen und man hätte die Wahl. Die Lok mit zwei Haftreifen ist im Sale und das gleiche Modell mit 4 Haftreifen kostet rund 80 Euronen mehr.

Brawa würde da nicht unberechtigt fragen warum nan wohl nicht gleich das Modell mit 4 Haftreifen gewählt hat....aha Geld sparen wollen was.




Moin Frank.

Ich habe die preußische Version erst gekauft (über meinen Händler) als es die verbesserten Ausführungen schon gab, und habe dann erst beide zum Umbau zu Brawa schicken lassen. Wie gesagt, ging alles anstandslos und für mich kostenfrei. Ich denke das es auch heute noch kein Problem sein wird sie umrüsten zu lassen und du maximal das Porto bezahlen musst. Ruf bei Brawa einfach an und frag ob es noch möglich ist. Ich habe bisher mit Brawa in dem Bezug eigentlich gute Erfahrungen gemacht.


Gruß Oliver

Mitglied im Modellbahnclub Monheim am Rhein e.V.


 
firemerc
S-Bahn (S)
Beiträge: 18
Registriert am: 14.03.2014
Ort: Rheinland, Bieräquator
Gleise K-Gleis, C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: 40859 BR 57.10 Brawa Funktionssicherheit?

#16 von jagdtiger1944 , 13.07.2021 23:18

Und ich denke, die Lokomotive ist schwer, aber der Motor ist zu schwach und hat nicht genug Leistung. Ich habe die CV2 & CV3 viele Male gestimmt. Aber das Anlaufdrehmoment ist in der Laufstufe 1 - 8 immer noch nicht glatt.Ich denke, das Hauptproblem ist die Ventiltriebstange und das Zahnrad ist zu eng, der Widerstand ist groß. Mein Video hat dieses Problem gezeigt:




jagdtiger1944  
jagdtiger1944
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 71
Registriert am: 24.01.2019
Spurweite H0, 1
Steuerung Marklin CS3+
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 13.07.2021 | Top

   

Liliput BLS Wagenset?
Doppeltraktion Dieseltriebzug LINT 27 VT 207 HLB AC

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz